Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Kundenservice
Sie haben Fragen? Unser Kundenservice ist Montag-Freitag von 9:00-12:00 Uhr und 13:30-16:00 Uhr für Sie da. Sie möchten wissen wie Evaneos funktioniert? Mehr unter "Unser Konzept"
Evaneos Kundenservice 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Bewusst reisen
Schwarze Wüste

Schwarze Wüste (Ägypten)

Praktische Informationen über Schwarze Wüste

  • Aussichtspunkt
  • Wüste
  • Unabdingbar
4 / 5 - Eine Erfahrung
Wie kann man anreisen?
50 km Autofahrt von Bawiti
Wann ist die beste Zeit?

Das ganze Jahr über

Minimaler Aufenthalt
einige Stunden

Erfahrungen von Reisenden

Fanny Erfahrener Reisender
5 verfasste Bewertungen

Diese Wüste ist verblüffend mit ihren dunklen Farben, ganz anders als die meisten Wüsten.

Mein Tipp:
Vergessen Sie nicht Ihre Sonnenbrille, Sonnenschutzcreme, einen Hut für tagsüber, und einen Pulli und eine Taschenlampe für die Nacht!
Meine Meinung

Die Farbe der Schwarzen Wüste stammt von der Erosion der Berge. Der Sand und die Felsen sind mehr oder weniger schwarz. Diese Farbe dominiert alles. Die Felsen bestehen aus Dolerit, einem vulkanischen Gestein, wodurch dieser Ort diese besondere Farbe erhält.

Auf Ihrer Ägypten-Reise können die Schwarze Wüste überblicken, indem Sie den English Mountain besteigen, der die Wüste überragt. Sie genießen eine tolle Aussicht über die Stätte. Der Halt ist ein Muss. Sie werden jedoch nicht der einzige Besucher sein, da viele Touranbieter hierher kommen, um die Ausmaße des Standorts bewundern zu können. Die Schwarze Wüste schien mir viel beeindruckender als die Weiße Wüste. Der Kontrast zwischen beiden Orten ist wirklich unglaublich.

Schwarze Wüste von Ägypten