Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Kanada Neufundland - Mietwagenreise am Rande Ostkanadas

  • Unbekannte Wege entdecken
Willkommen im verkannten Neufundland. Ein wahres Juwel an der Ostküste Kanadas, wo die Sonne als erstes aufgeht! Hier landeten die Wikinger vor 1000 Jahren. Neufundland ist auch das Zuhause der ältesten Ansiedlung und der ältesten Stadt in Nordamerika ist aber die jüngste Provinz Kanadas. Wie Sie merken können ist Neufundland eine Region mit vielen Ersten! Lassen Sie sich von dieser Reise am östli...

Willkommen im verkannten Neufundland. Ein wahres Juwel an der Ostküste Kanadas, wo die Sonne als erstes aufgeht! Hier landeten die Wikinger vor 1000 Jahren. Neufundland ist auch das Zuhause der ältesten Ansiedlung und der ältesten Stadt in Nordamerika ist aber die jüngste Provinz Kanadas. Wie Sie merken können ist Neufundland eine Region mit vielen Ersten! Lassen Sie sich von dieser Reise am östlichsten Rande Kanadas bezaubern. Von West nach Ost werden Sie eine einzigartige Flora und Fauna sowie Kultur entdecken können.  

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Cape St. George - Willkommen in Neufundland

Ihre Rundreise beginnt in Cape Saint George im Westen Neufundlands auf der Port-au-Port-Halbinsel. Die Küstenstadt ist das Zuhause eines Großteils der französisch sprechenden Population von Neufundland und Labrador und bietet atemberaubende Landschaften. 

Halbpension

Etappen
Cape St. George
Unterkunft
Nacht im Inn at the Cape (Cape St. George)

Tag 2: Erkundungen in Cape St. George

Das Highlight von St. George ist der Boutte du Cape Park, der atemberaubende Aussichten auf die schroffen Felsenwände, Wale und Vögel ermöglicht. Besonders spektakulär sind die Klippen auf der Seite des Sankt-Lorenz-Golfs, die mit dem Wagen oder auch auf einer Wanderung erreicht werden können. Naturfotografen kommen hier ganz auf ihre Kosten!

Halbpension

Etappen
Cape St. George
Unterkunft
Nacht im Inn at the Cape (Cape St. George)

Tag 3: Weiterreise in den Gros Morne National Park 

Sie fahren weiter: Rocky Harbour befindet sich im Herzen des Gros Morne National Parks, ihr heutiges Tagesziel an der Westküste Neufundlands. Die Geschichte der Stadt Rocky Harbour ist eng mit der Fisch- und Holzindustrie verbunden. Besichtigen Sie Salmon Point und Lobster Cove Head. Diese befinden sich am Eingang der wunderschönen Bucht von Bonne.

Keine Mahlzeiten inklusive

Etappen
Gros Morne National Park
Unterkunft
Nacht im Hotel Ocean View (Gros Morne National Park)

Tag 4: Entdecken Sie den Gros Morne Nationalpark

Gros Morne National Park und seine Landschaften gehören zum UNESCO Weltkulturerbe. Er befindet sich in den Long Range Mountains, einem Ausläufer der Appalachen. Lassen Sie sich von spektakulären Fjorden, Bergen, Stränden und der bizarren Bergwelt verzaubern. Gehen Sie wandern, auf Western Brook Pond segeln, beobachten Sie Elche und Karibus und besuchen Sie die kleinen Dörfer in der Umgebung. 

Keine Mahlzeiten inklusive

Etappen
Gros Morne National Park
Unterkunft
Nacht im Hotel Ocean View (Gros Morne National Park)

Tag 5: Weiterfahrt nach St. Anthony

Die Region um St. Anthony bietet einige einzigartigen Attraktionen auf der Welt. Alleine die Fahrt um dahin zu kommen ist atemberaubend. Die Strecke zwischen Corner Brook und die Nordspitze der Insel gilt als eine der schönsten Strecken in Kanada.

Frühstück

Etappen
St. Anthony
Unterkunft
Nacht im Grenfell Heritage Hotel & Suites (St. Anthony)

Tag 6: Erkundungen in St. Anthony

Die Region um St. Anthony ist die zugänglichste Region um Eisberge zu beobachten. Die Saison beginnt im späten Frühling und endet mitten im Sommer. Es ist nicht ungewöhnlich sehr große Eisberge entlang der schroffen Küstenlinie zu sehen. Außer Eisbergen ist diese Region auch für Walbeobachtungen bekannt mit der längsten Saison für Walbeobachtungen in Nordamerika. 

Frühstück

Etappen
St. Anthony
Unterkunft
Nacht im Grenfell Heritage Hotel & Suites (St. Anthony)

Tag 7: Weiterreise zum Deer Lake

Weiterreise zum Deer Lake im Tal von Humber (Humber Valley). Der See ist nicht weit von der wunderschönen White Bay entfernt. Eingebettet zwischen schönen Seen bietet eine ausgezeichnete Auswahl an Freiluftaktivitäten wie Wandern entlang des Ufers von Deer Lake. Genießen Sie die Strände in der Umgebung. 

Keine Mahlzeiten inklusive

Etappen
Deer Lake
Unterkunft
Nacht im Driftwood Inn Deer Lake (Deer Lake )

Tag 8: Twilingate Island

Twillingate Island ist ein Juwel auf der nordöstlichen Küste Kanadas. Twilligate Island befindet sich am Rande der sogenannten „Iceberg Alley“ und ist aus diesem Grund als Eisberghauptstadt in der Welt bekannt.  

Frühstück

Etappen
Twilingate
Unterkunft
Nacht im Rum Runners Roost Bed and Breakfast (Twilingate)

Tag 9: Erkundungen in Twilingate

Twillingate Island bietet zahlreiche Möglichkeiten für Freiluftaktivitäten an. Zahlreiche Boote legen täglich ab um Wale beobachten zu gehen. Entspannen Sie an den schönen Strände der Insel. Eine tolle und innovative Art die Gegend zu entdecken ist Geocaching. Geocaching ist ein Hightech-abenteuer-spiel Für Abenteurer die ein Navigationssystem besitzen. Ziel dieses Spiel ist raus zu gehen und versteckte Boxen (geocaches) mit Hilfe Ihres Navi zu lokalisieren. Die Koordinaten lassen sich ganz einfach auf der Webseite (www.geocaches.com) finden.

Frühstück

Etappen
Twilingate
Unterkunft
Nacht im Rum Runners Roost Bed and Breakfast (Twilingate)

Tag 10: Willkommen im Terra Nova National Park 

Glovertown bietet durch seine ideale Lage die Möglichkeit zahlreiche Freiluftaktivitäten zu machen. Erkunden Sie Alexander Bay per Boot und die Terra Nova River per Kajak. Entdecken Sie den östlichsten Park Kanadas: Terra Nova National Park. Dort kämpfen Land und See um Ihre Aufmerksamkeit. Lassen Sie sich von dem Urwald bezaubern und nutzen Sie die zahlreichen Wandermöglichkeiten.

Frühstück

Etappen
Terra Nova National Park of Canada
Unterkunft
Nacht im The Lilac Inn Bed and Breakfast (Terra Nova National Park of Canada)

Tag 11: Freizeit in Golvertown

Golvertown hat auch kulturelles anzubieten. Besichtigen Sie das House of Diamonds Art Centre oder das Janes House Museum. Für Familien verspricht der Splash n’ Putt eine Menge Spaß.  

Frühstück

Etappen
Terra Nova National Park of Canada
Unterkunft
Nacht im The Lilac Inn Bed and Breakfast (Terra Nova National Park of Canada)

Tag 12: Ab nach Bonavista

Bonavista befindet sich ganz in der Nähe des Dungeon Provincial Parks. Der Park ist eine kreisförmige Öffnung mit zwei Seekanäle wo der Ozean verläuft. Gezeiten haben einen Strand entstehen lassen. Sie können auch dort schwimmen. Viele klettern die steilen Felsenwände um Narrengold zu finden, das sich in dem Gestein versteckt. 

Frühstück

Etappen
Bonavista
Unterkunft
Nacht im Abbott's Cape Shore Bed and Breakfast (Bonavista)

Tag 13: Entdecken Sie die schöne Fauna und Flora von Bonavista

Bonavista ist auch der ideale Ort um Wale und Gletscher zu beobachten. Zahlreiche Walarten wie Buckel- und Minkwale kommen um sich von Makrelen zu ernähren. Da Bonavista sich an der Küste befindet stellt es die ideale Lage für zahlreiche Vogelarten dar. Die Gletscher kommen in den meisten Fälle von abgebrochenen Gletscherstücke aus Grönland.

Frühstück

Etappen
Bonavista
Unterkunft
Nacht im Abbott's Cape Shore Bed and Breakfast (Bonavista)

Tag 14: Fahrt nach Placentia

Placentia befindet sich auf der Avalon Halbinsel. Avalon ist die älteteste eingesieldelte Region und bietet somit eine reiche Geschichte voll mit Legenden. Freiluftliebhaber wieder dort auch etwas finden denn es ist auch das Zuhause des East Coast Trails, ein Wanderweg über hunderte Kilometern mit wunderschönen Aussichten. 

Frühstück

Etappen
Placentia
Unterkunft
Nacht im Rosedale Manor Bed & Breakfast (Placentia)

Tag 15: Das Cape St. Mary's Ecological Reserve

Cape St. Mary's Ecological Reserve ist ein Wunderland für Vögelliebhaber. Tausende Seemöven, Tölpeln, Tordalken, Kormoranen und viele andere Arten haben hier ihr Nest. Die dort zu sehenende Fauna und Flora bieten die perfekte Kulisse für tolle Bilder!

Frühstück

Etappen
Placentia
Unterkunft
Nacht im Rosedale Manor Bed & Breakfast (Placentia)

Tag 16: Weiterreise nach St. John's

St. John’s ist umgeben von Hügeln und eingebettet zwischen Granitfelsen und Hängen der Avalon-Halbinsel. Die Stadt ist als Stadt der Legenden bekannt. Seine Lage am Atlantischen Ozean mit dem East Coast Trail und der atemberaubenden Landschaft auf der einen und dem Vergnügungsviertel der George Street auf der anderen Seite ist spektakulär. Hier findet man die ideale Balance zwischen Natur und Nachtleben. Auch hier können Sie Wale beobachten.

Keine Mahlzeiten inklusive

Etappen
St. John’s
Unterkunft
Nacht im Delta t. John's Hotel & Conference Centre (St. John’s)

Tag 17: Erkudnungen in St. John's

Besichtigen Sie den Cape Bonavista Lighthouse Provincial Historic Site oder Cape Spear Lighthouse National Historic Site. Der erste wurde in 1843 gebaut und stellt noch eins der letzten Leuchttürme in denen Sie noch das originale ölbetriebene Apparatus sehen können. Der Turm stellt auch ein wunderbarer Ort um Wale zu beobachten dar. Der zweite ist der älteste Leuchturm in Neufundland und Labardor. Von hier können Sie auch die wilde Fauna beobachten. Wandern Sie auf dem East Coast Trail und entdecken Sie die Ruinen von Festungen die aus dem Zweiten Weltkrieg stammen.  

Keine Mahlzeiten inklusive

Etappen
St. John’s
Unterkunft
Nacht im Delta t. John's Hotel & Conference Centre (St. John’s)

Tag 18: Rückflug von St. John‘s

Heute endet Ihr kanadisches Abenteuer. Genießen Sie Ihre letzten Augenblicke in dem Land der Weiten. Gute Heimreise!

Etappen
St. John’s

Cape St. George Gros Morne National Park St. Anthony Deer Lake Twilingate Terra Nova National Park of Canada Bonavista Placentia St. John’s

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 1.330 € / 18 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers (im DZ)4 Pers im VB (mit zwei Doppelbetten oder ähnliches)
Preis pro Person: Standardunterkünfte1.850 €1.330 €
Preis pro Person: Superiorunterkünfte3.270 €2.940 €

Im Preis enthalten

  • ENTHALTEN IM PREIS FÜR 2 PERSONEN IN EIN DOPPELZIMMER: 17 Übernachtungen in einem Standard Doppelzimmer; Mietwagen der Kategorie Kompakt (Chevrolet Sonic oder ähnliches) - 16 Tage - Inklusive: unbegrenzte Kilometer, Hauptversicherungspakete (LDW, Haftpflicht), 1 zusätzlicher Fahrer, und die Steuern
  • ENTHALTEN IM PREIS FÜR 4 PERSONEN IN EIN VIERBETTZIMMER: 17 Übernachtungen in einem Standard Vierbettzimmer (mit 2 Doppelbetten oder ähnliches); Mietwagen der Kategorie Full Size (Chevrolet Impala oder ähnliches) - 16 Tage inklusive: unbegrenzte Kilometer, Hauptversicherungspakete (LDW, Haftpflicht), 1 zusätzlicher Fahrer, und die Steuern
  • Die kanadische Unterkunftsteuer
  • Die OPC-Gebühr (Amt für Verbraucherschutz)
  • Ein personalisiertes Reisebuch
  • Reiseassistenz auf Französisch oder Englisch 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. (Auf Deutsch während unseren Bürozeiten)

Nicht im Preis enthalten

  • Flüge und Transfers
  • Die Zubehörgeräte (Kindersitz, Navigationssystem, usw.), Benzin, freiwillige Versicherungspakete (PAI, PEP, andere), ggf. die junge Fahrer Gebühren (vor Ort zu bezahlen), ggf. Autoeinweggebühren (vor Ort zu bezahlen) , ggf. Energy Recovery Fee (ERF) (vor Ort zu bezahlen)
  • Einweggebühren von Deer Lake nach St. John‘s
  • Private Ausgaben, Parkeintrittsgebühren, Mautgebühren und alle zusätzlichen Mahlzeiten
Buchen Sie Ihre Flüge nach Kanada
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Anne in Kanada wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen