Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen

Gruppenreisen Jordanien

Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
im

Unsere Rundreiseideen für Jordanien Gruppenreisen

  • Lokale Guides mit Erfahrung und Leidenschaft
  • Angenehm kleine Gruppen
  • Positive lokale Auswirkungen
Gruppenreise zwischen Amman und Wadi Rum
Gruppenreise zwischen Amman und Wadi Rum
7 Tage ab 930 €
  • Amman
  • Totes Meer
  • Ḑānā
  • Al Shobak
  • Petra
  • Wadi Rum
  • Aqaba
  • Berg Nebo
  • Madaba
Tala
Die lokale Agentur von Tala
Unsere Experten für Jordanien Gruppenreisen
B Corp-zertifiziertes Unternehmen
Als B Corp-Unternehmen setzen wir uns jeden Tag für eine inklusive und gerechte Wirtschaft ein.
Unsere Reisenden berichten
4.5225 Bewertungen
Bewertungen ansehen

Bereiten Sie Ihre Gruppenreise in Jordanien gut vor

Entdecken Sie auf unseren Gruppenreisen nach Jordanien jahrtausendealte Felsenstädte, schlafen Sie eine Nacht in der Wüste unter dem Sternenhimmel oder stürzen Sie sich in das Getümmel der Hauptstadt Amman. Wenn das Land unter der Sonne rot leuchtet und der Himmel in strahlendem Blau gefärbt ist, dann verliebt man sich besonders schnell in diesen Geheimtipp unter Kennern des Nahen Ostens. Die freundlichen und weltoffenen Einheimischen empfangen Sie herzlich bei Ihrem Gruppenurlaub in Jordanien und zeigen Ihnen mit Stolz die Kunst und Kultur ihres Landes.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten während Ihrer Gruppenreise in Jordanien

Ihre Gruppenreise nach Jordanien führt Sie in eines der letzten weitgehend unentdeckten Reiseziele der Welt. Den einmaligen Charme wie aus 1001 Nacht erleben Sie am besten mit einem deutschsprachigen Reiseexperten, der vor Ort lebt. Mit Evaneos und Ihrem Reiseführer entdecken Sie traditionelles Kunsthandwerk, versteckte Sehenswürdigkeiten und die schönsten Ecken der Hauptstadt Amman.

Amman: ein Ort voller Geschichte und Religion

Die Hauptstadt des Königreichs Jordaniens liegt im Norden des Landes. Hier erwartet Besucher etwas Unerwartetes: die wohl am besten erhaltenen römischen Kulturstätten. Antike Theater, heilige Plätze und Monumente erinnern an Griechenland oder Italien. Was Sie bei einer Gruppenreise nach Jordanien nicht verpassen sollten, ist die Zitadelle in der Hauptstadt, das Archäologische Museum und natürlich die geschäftige Altstadt, in der Sie sich auf einem der vielen Souqs beim Einkaufsbummel verlieren können.

Die atemberaubende Felsenstadt Petra

Etwa 3h südlich der Hauptstadt trotzen in den Fels gemeißelte Fassaden seit Jahrtausenden der Witterung. Nehmen Sie sich unbedingt ausreichend Zeit, um die gigantische Felsenstadt zu entdecken. Die Khazne al-Firaun, das Schatzhaus, ist wohl das bekannteste Kunstwerk der Stadt und auch aus ''Indiana Jones'' Filmen bekannt. Ein besonderes Erlebnis ist es auch, an verschiedenen Abenden nach Sonnenuntergang Petra im Kerzenschein zu bestaunen. Kameltouren durch die Wüste oder Jeep-Safaris bringen Abwechslung in den Aufenthalt in Petra.

Unbeschwert auf dem Toten Meer treiben

Mit fast 33% Salzgehalt wird dem Toten Meer, einem beeindruckenden Salzsee, sogar heilende Wirkung nachgesagt. Hautkrankheiten und andere Leiden haben nach einem Bad in dem salzigen Wasser angeblich keine Chance mehr. Ein ganz besonderes Erlebnis ist es allerdings, entspannt an der Wasseroberfläche zu treiben und vielleicht eine Zeitung zu lesen. Beliebte Ausflugsziele in der Umgebung sind außerdem die Schlucht Wadi Mujib und die Ausgrabungsstätte im Masada Nationalpark.

Die beste Reisezeit für Gruppenreisen in Jordanien

Die Reisezeit für Jordanien variiert von Norden nach Süden. Im Norden und Nordwesten herrscht mediterranes Klima mit heißen Sommern und feuchtkalten Wintern. An der Küste des Roten Meeres hingegen herrschen fast subtropische Temperaturen. Von Juni bis September ist die ideale Reisezeit für Jordanien, wenn Sie trockene Tage bei über 30°C bevorzugen. In den Monaten Januar und Februar hingegen kann die Schneefallgrenze auf 1.000m fallen. Haben Sie sich für die beste Reisezeit in Jordanien entschieden, stellen Sie sich dennoch auf einen drastischen Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht in der Wüste ein.

Wann nach Jordanien reisen?

Jan
Feb
März
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Entdecken Sie ein geschichtsträchtiges Land mit faszinierender Kultur und großer Gastfreundschaft der Einheimischen. Besuchen Sie Petra und Wadi Rum oder brechen Sie auf zur Eroberung der Wüste in diesem prächtigen Land des Nahen Ostens. Die besten Zeiten für eine Jordanreise sind Frühling und Herbst, da die Temperaturen dann angenehm sind. Zwischen November und März gibt es viele Niederschläge. Im Winter ist es manchmal sehr kalt und es kann sogar schneien. Erkundigen Sie sich nach den Klimaunterschieden zwischen den Regionen: Während es in der östlichen Wüste im Sommer erträglich ist, liefert die südliche Wüste einen brutalen Beweis dafür, wie heiß es hier werden kann.

Beste Reisezeit entdecken

Unsere Tipps für Ihre Jordanien Reise

Andere Reiseideen, die Ihnen gefallen könnten
Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Bewertungen unserer Jordanien Reisenden

4.5225 Bewertungen
Andrea W.
5
Wir sind begeistert, alles verlief reibungslos. Die Planung und Kommunikation mit Katrin war super, sie hat immer sofort reagiert, Fragen beantwortet und unsere Wünsche umgesetzt. Mohammed, unser Fahrer, war toll und ist uns sehr ans Herz gewachsen. Und Jordanien ist eine Reise wert, auch und gerade in der aktuellen Situation. Wir haben uns zu jeder Zeit sicher gefühlt.
Mehr lesen
Katrin
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Katrin
Agentur anzeigen
IsaB
5
Wir haben das erste Mal eine Reise über so einen Reiseanbieter (und Vermittler) gebucht. Es war die beste Entscheidung! Von Anfang an hat alles wunderbar und reibungslos geklappt. Die Privatreise mit einem Privat-Fahrer und Auto hat uns so viel ermöglicht: wir haben in einer Woche das Optimum aus Jordanien rausgeholt und so viel gesehen - unsere Kameras „glühten“. Ein ganz dickes Dankeschön geht an unseren Fahrer Amjad. Ohne ihn wäre es nur halb so toll gewesen. Er hat uns herzlich aufgenommen und Ecken gezeigt, die wir ohne ihn nie gefunden hätten. Tausend Dank!
Mehr lesen
Tala
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Tala
Agentur anzeigen
Alle Bewertungen ansehen