Jordanien Reisen mit Kindern

Profitieren Sie von der Expertise unserer lokalen Reiseexperten
Ich reise
im

Unsere Rundreiseideen in Jordanien für Familien

Abenteuer und Entspannung für Groß und Klein 
  • Amman
  • Jerash
  • Mount Nebo
  • Madaba
  • Karak
  • Little Petra
  • Petra
  • Wadi Rum
  • Aqaba
  • Totes Meer
  • Queen Alia International Airport
Katrin
Die lokale Agentur von Katrin
Mit der Familie Kultur, Wüste und Meer erleben
  • Amman
  • Jerash
  • Ajloun
  • Madaba
  • Totes Meer
  • Mount Nebo
  • Karak
  • Little Petra
  • Petra
  • Wadi Rum
  • Aqaba
  • Aqaba
Katrin
Die lokale Agentur von Katrin
Spaß und Abenteuer für die ganze Familie!
  • Madaba
  • Amman
  • Wadi Ibn Hammad
  • Mount Nebo
  • Ḑānā
  • Petra
  • Ash Shawbak
  • Aqaba
  • Aqaba
  • Wadi Rum
  • Totes Meer
Katrin
Die lokale Agentur von Katrin
Unsere Familienreiseexperten in Jordanien
B Corp-zertifiziertes Unternehmen
Als B Corp-Unternehmen setzen wir uns jeden Tag für eine inklusive und gerechte Wirtschaft ein.
Unsere Reisenden berichten
4.5230 Bewertungen
Bewertungen ansehen

Ihr Familienurlaub in Jordanien

Besuchen Sie mit Ihrer Familie ein Land wie aus 1000 und einer Nacht. Jordanien bietet atemberaubende Natur und geschichtsträchtige Städte, in denen es sowohl für die ganz Kleinen wie auch für ältere Kinder eine Menge zu entdecken und zu erleben gibt. Vom relaxten Baden im Toten Meer bis zum Kamelritt in der Wüste ist für die ganze Familie etwas dabei.

Jordanien mit den ganz Kleinen entdecken

Mit über 30% Salzgehalt ist das Tote Meer das Meer mit dem höchsten Salzgehalt. Ihre Kleinen werden bestimmt auch großen Spaß daran haben, sich mit dem Schlamm aus dem Toten Meer einzureiben. Das sieht lustig aus und ist zudem gut für die Haut. An vielen Badestränden finden Sie Duschen, um sich nach dem Baden von dem Salz und Schlamm zu befreien.

Im Amman Waves, Jordaniens größtem Wasser-Freizeitpark, warten zahlreiche Wasserrutschen und Schwimmbecken auf Sie. Für die ganz Kleinen sind spezielle Becken eingerichtet, in denen sie unbeschwert im Wasser plantschen und spielen können. Viele schattige Plätze schützen vor der heißen Sonne und laden zum Picknick ein.

Jordanien mit Kindern und Jugendlichen entdecken

Ein Abenteuer der besonderen Art während eines Urlaubs in Jordanien mit Kindern ist eine Übernachtung in einem Beduinenzelt inmitten der Wüste. Um dorthin zu gelangen, bietet sich die Fahrt in einem Jeep oder der Ritt auf einem Kamel an. Beides wird Ihren Kindern gleichermaßen viel Freude bereiten. Im Beduinenlager angekommen, können Sie frischen Tee und süße orientalische Köstlichkeiten genießen. Nachts beeindruckt der klare Sternenhimmel über der Wüste.

In der Hauptstadt Amman warten im Kindermuseum interaktive Stationen, Workshops sowie Musik- und Theateraufführungen auf Ihre Kinder. Ausprobieren und Mitmachen stehen hier an erster Stelle. Zusammen mit den Kindern können Sie eine virtuelle Kuh melken, in den großzügig angelegten Gartenanlagen die Wasserkraft erforschen oder einen Regenbogen entstehen lassen. Das breit gefächerte Angebot ist für Kinder aller Altersstufen geeignet.

Beste Reisezeit für Familienreisen in Jordanien

Für einen Badeurlaub in der Gegend von Aqaba und am Toten Meer eignen sich für Familien die Monate von März bis Mai und der Oktober sehr gut. Während der Sommermonate steigen die Temperaturen über 30 Grad, die UV-Intensität ist deutlich höher als in Mitteleuropa. Daher ist vor allem mit Kleinkindern eine Reise nach Jordanien zu dieser Jahreszeit nur bedingt zu empfehlen.

Um Petra und die südliche Wüste von Jordanien zu erkunden, ist ebenfalls das Frühjahr oder der Herbst am besten geeignet. Hier dominiert ein Wüstenklima, welches im Sommer Temperaturen bis zu 45 Grad erreichen kann. Gerade mit kleineren Kindern sollten Sie solche Temperaturen meiden und die angenehmeren Monate im Frühjahr oder im Herbst für ihre Reise nach Jordanien wählen.

Das historische Jordanien mit der Familie

Komplett in den Bergen und von der Außenwelt verborgen liegt die zum Weltkulturerbe gehörende Stadtruine Petra. Die Stadt, welche im 2.Jh.v.Chr. ihre Blütezeit erreichte, wirkt verwunschen und wird Ihre Kinder faszinieren. Ein besonderes Erlebnis ist es, vom Besucherzentrum in Wadi Musa auf dem Pferde- oder Eselsrücken in die Schlucht hineinzureiten.

Ein weiterer historischer Ort, den Ihre Kinder lieben werden, ist die mächtige Burganlage von Kerak. Dort erhalten Sie einen guten Einblick in das einstige Leben der Kreuzritter dieser Region. Besonders spannend ist eine Erkundungstour durch die unterirdischen Gänge. Die Familienreiseexperten von Evaneos helfen Ihnen, noch weitere interessante Orte für Ihren Urlaub mit den Kindern in Jordanien zusammenzustellen.

Kamelritte und Badespaß im Toten Meer, Freizeitparks und antike Stadtruinen: ein Urlaub in Jordanien mit Kindern ist ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie.

Wann nach Jordanien reisen?

Jan
Feb
März
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Entdecken Sie ein geschichtsträchtiges Land mit faszinierender Kultur und großer Gastfreundschaft der Einheimischen. Besuchen Sie Petra und Wadi Rum oder brechen Sie auf zur Eroberung der Wüste in diesem prächtigen Land des Nahen Ostens. Die besten Zeiten für eine Jordanreise sind Frühling und Herbst, da die Temperaturen dann angenehm sind. Zwischen November und März gibt es viele Niederschläge. Im Winter ist es manchmal sehr kalt und es kann sogar schneien. Erkundigen Sie sich nach den Klimaunterschieden zwischen den Regionen: Während es in der östlichen Wüste im Sommer erträglich ist, liefert die südliche Wüste einen brutalen Beweis dafür, wie heiß es hier werden kann.

Beste Reisezeit entdecken
Andere Reiseideen, die Ihnen gefallen könnten
Andere Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten

Bewertungen unserer Jordanien Reisenden

4.5230 Bewertungen
Daniela
5
Wir haben nach einem Veranstalter gesucht, der unsere Wünsche und Bedürfnisse individuell berücksichtigt. Diesen haben wir mit Evaneos gefunden!!! Schon in der Vorabstimmung mit Iman von der Agentur vor Ort haben wir uns sofort verstanden und sehr kompetent beraten gefühlt. Nicht nur, dass unsere ganz individuellen Wünsche aufgenommen wurden, wir waren auch sehr dankbar für die tollen Empfehlungen. Das haben wir dann auf der Reise nochmals deutlich zu schätzen gewusst. Die gesamte Reise war sehr gut abgestimmt und organisiert. Es war immer eine umfassende Betreuung und Transparenz für uns spürbar. Jordanien selbst hat uns in seiner Vielfalt sehr überrascht. Wir wollten unbedingt Petra sehen und wurden mit viel mehr beschenkt hinsichtlich Landschaft, Geschichte, Kultur und wahnsinnig gastfreundlichen Menschen. Die Unterkunft waren mit Sorgfallt und Liebe ausgewählt. Die gesamte Organisation und Abstimmung während der Reise war top. Und auch bei unvorhergesehenen Abweichungen (bei uns Flugstreik) wurde sofort mit Flexibilität und Unterstützung reagiert. Wir sind mit unserer Tochter (9 Jahre) gereist und fühlten uns immer sicher. Unvergesslich bleiben uns neben Petra auch die Tage im Wüstencamp und die Entspannung am Toten Meer. Vielen Dank!!!!
Mehr lesen
Katrin
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Katrin
Agentur anzeigen
Andrea W.
5
Wir sind begeistert, alles verlief reibungslos. Die Planung und Kommunikation mit Katrin war super, sie hat immer sofort reagiert, Fragen beantwortet und unsere Wünsche umgesetzt. Mohammed, unser Fahrer, war toll und ist uns sehr ans Herz gewachsen. Und Jordanien ist eine Reise wert, auch und gerade in der aktuellen Situation. Wir haben uns zu jeder Zeit sicher gefühlt.
Mehr lesen
Katrin
Planen Sie Ihre Reise mit der Agentur von Katrin
Agentur anzeigen
Alle Bewertungen ansehen