Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Lassen Sie sich Ihren Reisevorschlag erstellen Das Team von Katrin freut sich darauf, gemeinsam mit Ihnen Ihre Reise ganz nach Ihren Vorstellungen zu planen.

Die lokale Agentur von
Katrin Expertin für Familienreisen in Jordanien

26 Bewertungen
  • Familien mit Kindern
  • Unbekannte Wege entdecken
  • Wandern und Trekking
  • Klassiker
Nur wenige Flugstunden entfernt erwartet Sie eine andere Welt. Deshalb haben wir uns auf maßgeschneiderte Reisen spezialisiert und erarbeiten mit großer Sorgfalt und Liebe zum Details Ihre perfekt Jordanienreise. Bei uns stehen Ihre Wünsche an 1. Stelle. Authentizität, einzigartige Orte, ausgewählte Unterkünfte, vertrauensvolle Guides und Fahrer, guter Service, Professionalität und immer ein offen...
Nur wenige Flugstunden entfernt erwartet Sie eine andere Welt. Deshalb haben wir uns auf maßgeschneiderte Reisen spezialisiert und erarbeiten mit großer Sorgfalt und Liebe zum Details Ihre perfekt Jordanienreise. Bei uns stehen Ihre Wünsche an 1. Stelle. Authentizität, einzigartige Orte, ausgewählte Unterkünfte, vertrauensvolle Guides und Fahrer, guter Service, Professionalität und immer ein offenes Ohr. Wir möchten Ihnen die Einzigartigkeit unseres Landes und der Bevölkerung zeigen, um Ihnen das reale Jordanien näher zu bringen.
Aufgrund von unseren ausgewählten kinderfreundlichen Aktivitäten und Unterkünften, dem für Kinder angepasstem Reisetempo und unserem besonderen Fokus auf Sicherheit haben wir daher von Evaneos das Label ‚Familienspezialist‘ erhalten.
Mehr sehen
Evaneos Mitglied: vor einem Jahr
Agenturerfahrung: 19 Jahre
Mit Sitz in: Petra, Jordanien
Sprachen: Italienisch, Französisch, Deutsch

Die lokale Agentur von Katrin entdecken

Das Bild zeigt eine Berglandschaft in Jordanien.

Die lokale Agentur von Katrin entdecken

Die lokale Agentur von Katrin entdecken
Das Bild zeigt eine Berglandschaft in Jordanien.
 In einzigartiger Natur durchatmen, den Blick schweifen lassen, die Weite genießen und bei einer Tasse süßen beduinischen Tee einfach den Moment genießen. 
Katrin
Das Bild zeigt die Wadis.
Das Bild zeigt einen Mann an der Sehenswürdigkeit Petra.
Das Bild zeigt zwei Menschen, die im Toten Meer treiben.
Lieblingsreisen
  • Abkühlen in der wassergeführten Schlucht und am Ende unter einem Wasserfall baden.
  • Mein Lieblingsplatz in Petra ist ein Felsvorsprung, um von dort das Treiben vorm Schatzhaus von weit oben zu beobachten.
  • Sich im Salzwasser treiben lassen und anschließend mit dem schwarzen Heilschlamm von Kopf bis Fuß einreiben.

Engagement für nachhaltigen Tourismus

Das Bild zeigt die Wüste in Jordanien.
Unser Engagement
Uns ist es wichtig, auf unser Land, das heißt auf die Umwelt und die Bevölkerung zu achten. Der richtige Umgang mit Müll und die Müllvermeidung muss bei den Einheimischen noch mehr ins Bewusstsein gerückt werden, um langfristig zu einer Veränderung zu führen. Ein erster Schritt ist es als gutes Beispiel voran zu gehen. In unserem Büro versuchen wir...
Uns ist es wichtig, auf unser Land, das heißt auf die Umwelt und die Bevölkerung zu achten.
Der richtige Umgang mit Müll und die Müllvermeidung muss bei den Einheimischen noch mehr ins Bewusstsein gerückt werden, um langfristig zu einer Veränderung zu führen. Ein erster Schritt ist es als gutes Beispiel voran zu gehen. In unserem Büro versuchen wir so wenig Papier wir nötig zu verwenden. Ebenfalls benutzen wir wieder befüllbare Wasserflaschen.

Uns und unseren Fahrern und Guides ist es sehr wichtig, dass kein Müll in der Landschaft
hinterlassen wird. Sie sind dazu angehalten gegeben falls unsere Gäste darauf hinzuweisen.
Nachhaltiges Reisen bedeutet für uns, dass der Tourismus den Einheimischen zu Gute kommt.
Deswegen haben wir viele lokal geführte Hotels, Restaurants, Organisationen und
Kunsthandwerksbetiebe mit denen wir zusammen arbeiten. Es ist für uns selbstverständlich, dass wir unseren Mitarbeitern und Partner faire Löhne zahlen und sie mit Respekt und Fairness behandeln. Zufriedenheit wirkt sich aus und wird auch Ihre Reise positiv beeinflussen.
Mehr sehen

Bewertungen der Reisenden

26 Bewertungen der Reisenden in der Evaneos Community
Kommunikation mit dem Reiseexperten
Rundreise (Länge, Etappen)
Empfang und Professionalität
Reiseführer
Reiseunterlagen
Unterkünfte
Transfer
Preis-Leistungsverhältnis
Sortieren nach:
Nach Aktualität sortiert
Anzeigen:
  • Eric
    Eric
    24. April 2019
    Am meisten:
    Highlights waren mit Sicherheit Petra, das tote Meer sowie Jerusalem als Stadt. Die Menschen in Jordanien waren super freundlich und die Reise war gut organisiert.
    Am wenigsten:
    In Jerusalem war das Hotel (vor allem Frühstück) wirklich NICHT gut. Es haperte an der Sauberheit des Esssaals und die anwesenden Angestellten störte dies keineswegs. Das Zimmer/Hotel in Wadi Musa war ebenfalls von schwacher Qualität - Zimmer war zu warm und nicht verstellbar & Pool war eiskalt und nicht in Stand gehalten. Obwohl wir die Reise als Hochzeitsreihe angegeben hatten, konnten wir zu keinem Moment irgendeinen Unterschied zu einer üblichen Reise feststellen.
    Kommentar :
    Die Rundfahrt durch Israel war geprägt von Kirchen und religiösen Sehenswürdigkeiten - Wallfahrtsorten, Denkmäler, etc. Auch wenn wir überhaupt nicht religiös sind, haben uns diese Orte schon sehr bee...Die Rundfahrt durch Israel war geprägt von Kirchen und religiösen Sehenswürdigkeiten - Wallfahrtsorten, Denkmäler, etc. Auch wenn wir überhaupt nicht religiös sind, haben uns diese Orte schon sehr beeindruckt. Klagemauer, See Genezareth, Geburtskirche, Grabeskirche usw. hatten alle ihren eigenen Charme. Durch die engen Gassen Jerusalems, Jaffas oder Tel Avivs zu spazieren hat uns ebenfalls gut gefallen. Der Guide wusste sehr gut Bescheid und ihn an der Seite zu haben war schon ein bedeutender Vorteil. Auch der Fahrer in Jordanien war überaus hilfsbereit, zuvorkommend und freundlich - nur an der Pünktlichkeit mangelte es hier teilweise. Wir sind uns bewusst das im nahen Osten Uhrzeiten eher Empfehlungen sind, allerdings mussten wir teils bis zu 90 Minuten in diversen Hotellobbys warten. Jordanien bestach vor allem durch die Freundlichkeit der Menschen, aber auch Petra und das tote Meer waren absolute Highlights. Die paar Tage totale Erholung in Aqaba waren ein toller Abschluss. Jerash war toll, leider spielte hier das Wetter nicht mit.Mehr sehen
    Katrin
    Antwort der Reiseagentur
    Katrin
    Guten Tag Herr Jungbluth, vielen Dank für Ihr Feedback zu Ihrer Reise durch Isreal und durch Jordanien. Ich wünsche Ihnen alles Gute. Herzliche Grüsse vom ganzen Team.

  • Sibylle
    Sibylle
    23. April 2019
    Am meisten:
    Am meisten ist mir in Erinnerung geblieben, wie sehr unsere Katrin sich bemüht hat, eine individuelle Reise für meine 80jährige Mutter und mich zusammen zustellen. Wir wollten Petra sehen. Die Agentur vor Ort und unser Guide Awad waren nach besten Kräften bemüht, die Felsenstadt zu einem unvergesslichen Erlebnis für meine Mutter zu machen. Egal, ob es um die im Koffer vergesseneJacke ging, die organisiert wurde, oder das zusätzliche Mittagessen, das meine Mutter brauchte....
    Am wenigsten:
    Es gab keine Nachteile-alles war bestens organisiert. Für nachfolgende Gäste aus Europa sollte es ein paar Hinweise zum Ablauf des Grenzübertrittes von Israel nach Jordanien geben. Die Jordanische Grenze hat Öffnungszeiten . Das kennt man von Europa nicht. Und es gibt zusätzliche Kosten, die von dem Reisebetrag noch abgedeckt werden.
    Kommentar :
    An 1.Tag sind wir an der jordanischen Grenze abgeholt worden und nach WadiRum gefahren. Unser Guide Machmut hat sich sehr gut auf unsere Bedürfnisse eingestellt. Zum Abschluss gab es lecker Essen in W...An 1.Tag sind wir an der jordanischen Grenze abgeholt worden und nach WadiRum gefahren. Unser Guide Machmut hat sich sehr gut auf unsere Bedürfnisse eingestellt. Zum Abschluss gab es lecker Essen in Wadi Rum. Dann ging es weiter ins 5* Hotel mit gutem Blick auf Petra. Abendessen und Frühstück waren excellent-Zimmer ok. Eine sehr schöne Hotelanlage im typisch lokalem Stil. Am 2. Tag auf nach Petra- dort mehrstündige Tour in deutscher Sprache für meine Mutter und mich. Sowohl Mohammed als auch der lokale Guide haben diesen Tag insbesondere für meine Mutter zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht. Wir haben mit dem Geheimgang Üerspentiven erlebt, die sicher nicht in einer Standardführung zu erleben sind. Wir haben dann auch noch ein Mittagessen unterhalb der Felsen genießen dürfen.Geheimgang und Pferdekutschfahrt für meine Mutter waren extra zu zahlen, aber ok. Es war ziemlich kühl und wir waren sehr froh über diese Empfehlungen.Mehr sehen
    Katrin
    Antwort der Reiseagentur
    Katrin
    Liebe Sibylle, es freut mich sehr zu lesen, dass es Ihnen und Ihrer Mutter so gut hier in Jordanien gefallen hat und die Reise für Sie ein tolles Erlebnis war. Viele Grüsse vom ganzen Team und alles ...Liebe Sibylle, es freut mich sehr zu lesen, dass es Ihnen und Ihrer Mutter so gut hier in Jordanien gefallen hat und die Reise für Sie ein tolles Erlebnis war. Viele Grüsse vom ganzen Team und alles Gute. KatrinMehr sehen