100% CO₂-Emissionsausgleich
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind Montags - Freitags von 9:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Top Reiseziele in Nordamerika
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Von den Rockies in den Yellowstone Nationalpark und Wilden Westen

USAVon den Rockies in den Yellowstone Nationalpark und Wilden Westen

  • Klassiker
Die Rocky Mountains und Yellowstone gehören bestimmt zu den Sehnsuchtsorten dieser Erde. Neben atemberaubenden Bergpanoramen  können Sie die eindrucksvolle Vielfalt der Natur auf dieser Reise erleben und erwandern. Diese Route verspricht nicht nur Outdoorabenteuer und das Eintauchen in intakte Natur, sondern hält es auch. Von den Canyons aus rotem Sandstein im Colorado National Monument über die s...

Die Rocky Mountains und Yellowstone gehören bestimmt zu den Sehnsuchtsorten dieser Erde. Neben atemberaubenden Bergpanoramen  können Sie die eindrucksvolle Vielfalt der Natur auf dieser Reise erleben und erwandern. Diese Route verspricht nicht nur Outdoorabenteuer und das Eintauchen in intakte Natur, sondern hält es auch. Von den Canyons aus rotem Sandstein im Colorado National Monument über die schneebedeckten Berge im Grand-Teton-Nationalpark bis hin zu den heißen Quellen im Yellowstone Nationalpark. Tauchen Sie auf Ihrer Reise außerdem in den Städten Cody, Buffalo und Cheyenne in die Geschichte des Wilden Westens ein und begeben Sie sich auf die Spuren von Buffalo Bill. Howdy!

Mehr sehen

Ihr*e lokale*r Expert*in Tobias

Reiseexperte für klassische Rundreisen in den USA
13 Bewertungen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Beobachtung Flora und Fauna
    Beobachtung Flora und Fauna
  • Sehenswürdigkeiten
    Sehenswürdigkeiten
  • Wandern und Trekking
    Wandern und Trekking
  • Stadt
    Stadt
  • Berge
    Berge

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tage 1 bis 3: ​Willkommen in den USA - Denver!

Willkommen in den USA und in Denver, Colorado. Mit 300 Sonnentagen pro Jahr ist die „Mile High City“ ein Ferienziel für jede Jahreszeit, das sein Wildwesterbe mit Naturverbundenheit und urbanem Esprit kombiniert. Im fußgängerfreundlichen Zentrum wechseln sich von Köchen geführte Restaurants und Brauereipubs mit Sportstätten, Einkaufsmöglichkeiten, Familienattraktionen, Kunst und Kultur ab. 


Denver ist auch ein wichtiges Tor zu den einigen der schönsten Nationalparks im Westen der USA. 


Übernachtung im Hotel Hyatt House Denver/Downtown

Etappen
Denver
Unterkunft
Hyatt House Denver/Downtown (Denver)

Tag 4: ​Überquerung der Rocky Mountains

Die Fahrt durch die Rocky's ist recht spektakulär und Sie kommen an einigen der bekanntesten Colarado Skiorte wie Silverthorne, Copper Mountain oder Vail vorbei. Hier lohnt sich der eine oder andere Zwischenstop.


Fahrzeit: 390 Km - 4 Stunden


Übernachtung im Hotel Wine Country Inn Palisade 

Etappen
Denver, Grand Junction
Unterkunft
Wine Country Inn Palisade (Palisade)

Tag 5: Grand Junction - Colorado National Monument

Heute besuchen Sie das Colorado National Monument. Durch das 8.296 ha große Areal mit beeindruckenden Canyons aus rotem Fels führt die  Panoramastraße Rim Rock Drive. 



Übernachtung im Hotel Wine Country Inn Palisade 

Etappen
Grand Junction
Unterkunft
Wine Country Inn Palisade (Palisade)

Tag 6: ​Salt Lake City

Die Hauptstadt von Utah ist gleichzeitig auch die größte Stadt des Bundesstaates. Sie wurde 1847 von den Mormonen gegründet.

Westlich von der Stadt liegt der riesige Große Salzsee, genannt Great Salt Lake, mit einer Länge von etwa 120 Kilometern und einer Breite von bis zu 80 Kilometern.


Fahrzeit: 450 Km - 4,5 Stunden


Übernachtung im Hotel Sheraton Salt Lake City

Etappen
Salt Lake City
Unterkunft
Sheraton Salt Lake City (Salt Lake City)

Tag 7: ​Salt Lake City

Sie haben heute ausreichen Zeit um Salt Lake City zu erkunden. Einer der beliebtesten Hotspots Utahs ist der Temple Square mitten in Salt Lake City. 


Tolle Einkaufsmöglichkeiten unter freiem Himmel finden Sie im City Creek Center im Stadtzentrum, einem der größten Projekte zur Stadterneuerung mit gemischter Nutzung in den USA. 


Nur wenige Gehminuten weiter liegt das Capitol von Utah mit seinen charakteristischen Marmorwänden und historischen Kunstwerken. 


Übernachtung im Hotel Sheraton Salt Lake City

Etappen
Salt Lake City
Unterkunft
Sheraton Salt Lake City (Salt Lake City)

Tag 8: Jackson - Grand Teton Nationalpark

Nur wenige Landschaften auf der Erde können es mit dem spektakulären Panorama im Grand-Teton-Nationalpark aufnehmen: Mit seinen zerklüfteten Gipfeln, kristallklaren Bergseen und üppigen immergrünen Wäldern ist dieser in Wyoming gelegene Nationalpark so malerisch wie abwechslungsreich.


Fahrzeit: 450 Km - 4,5 Stunden


Übernachtung im Hotel Antler Inn (Jackson, Grand Teton Nationalpark)

Etappen
Salt Lake City, Grand-Teton-Nationalpark
Unterkunft
Antler Inn (Jackson)

Tag 9: ​Jackson - Grand Teton Nationalpark

Zwischen den schroffen, gezackten Gipfeln der Grand Teton Mountains liegt ein wahres Abenteuer- und Outdoorparadies. Auf dem Hunderte Kilometer langen Netz an Wanderwegen durch die überwältigende Teton Range bieten sich immer wieder atemberaubende Ausblicke auf die Bergkulisse.


Aktivität: Wandern im Grand Teton Nationalpark


Übernachtung im Hotel Antler Inn (Jackson, Grand Teton Nationalpark)

Unterkunft
Antler Inn (Jackson)

Tag 10: West Yellowstone - Yellowstone Nationalpark

Der Yellowstone Nationalpark in Wyoming und Montana wurde im März 1872 gegründet und ist damit der älteste Nationalpark der Welt! Der Yellowstone River, nach dem den Park benannt wurde, ist der größten Fluß im ganzen Park. Yellowstone ist vor allem für seine geothermalen Quellen (wie der Old Faithful Geisir), Schlammtöpfe und für seine Wildtiere (wie Grizzlybären, Wölfe und Bisons) bekannt. 


Das kleine Städtechen West Yellowstone befindet sich nur 10 km vom Westeingang des Nationalparks entfernt.


Fahrzeit: 200 Km - 3 Stunden


Übernachtung im Hotel Three Bear Lodge (Yellowstone Nationalpark)

Unterkunft
Three Bear Lodge (Yellowstone)

Tag 11: West Yellowstone - Yellowstone Nationalpark

Heute wartet ein wahres Yellowstone Highlight auf Sie. Bei einer Tour mit einem Minivan entdecken Sie die schönsten Seiten des Nationalparks. Besuchen Sie den Old Faithful und den Yellowstone Lake und halten Sie im Hayden Valley nach der großartigen Tierwelt Ausschau. Ein lokaler Fremdenführer begleitet Sie.


Aktivität: Yellowstone Tour im Minivan


Übernachtung im Hotel Three Bear Lodge (Yellowstone Nationalpark)

Unterkunft
Three Bear Lodge (Yellowstone)

Tag 12: ​Buffalo Bills Cody

Das nach seinem legendärem Gründer Buffalo Bill Cody benannte Städtchen ist heute noch genauso ein Wild-West-Abenteuer wie zu den Tagen, als Bill noch die Straßen von Wyoming unsicher machte. Cody dient auch als östliches Tor zum Yellowstone Nationalpark und liegt nur ein paar Kilometer von der Wildnis des Parks entfernt.


Fahrzeit: 230 Km - 4 Stunden


Übernachtung im Hotel Best Western Sunset Inn (Cody, Yellowstone Nationalpark)

Unterkunft
Best Western Sunset Inn (Cody)

Tag 13: ​Cody

Lassen Sie sich heute ganz in die Welt des Wilden Westens zurückversetzen. Das Buffalo Bill Center of the West beherbergt eine der größten Ausstellungen zur Kultur des amerikanischen Westens. 


In Old Trail Town befinden sich wiedererrichtete historische Gebäude.


Allabendlich findet auch das Cody Nite Rodeo statt.


Übernachtung im Hotel Best Western Sunset Inn (Cody, Yellowstone Nationalpark)

Etappen
Cody
Unterkunft
Best Western Sunset Inn (Cody)

Tag 14: ​Wild-West in Buffalo

Am Cloud Peak Scenic Byway, am Fuße der Bighorn Mountains, mit praktischer Lage zwischen Mount Rushmore und dem Yellowstone Nationalpark, hat Buffalo seine Heimat. Die Stadt hat eine reiche Wildwestgeschichte und erlaubt Besuchern eine Reise in die Zeit der Cowboys und Sheriffs.


Fahrzeit: 275 Km - 3 Stunden


Übernachtung im Hotel Holiday Inn Express Buffalo

Etappen
CodyBuffalo
Unterkunft
Holiday Inn Express (Buffalo)

Tag 15: Buffalo

Auch der heutige Tag ist noch einmal ganz wie im Wilden Westen. Dafür gibt es keinen besseren Ort als das 135 Jahre Occidental Hotel in dem schon Teddy Roosevelt, Ernest Hemingway und Butch Cassidy gewohnt haben. Liebevoll dekorierte Gemeinschaftsräume stellen alte Trachten, Bücher und Gegenstände aus, die den Vorfahren der Besitzer gehörten. Im Saloon des Hotels wird traditionelle Westernmusik gespielt und man kann dort essen oder auch das Tanzbein schwingen.


Übernachtung im Hotel Holiday Inn Express Buffalo

Etappen
Buffalo
Unterkunft
Holiday Inn Express (Buffalo)

Tag 16: Rapid City - Devils Tower National Monument

Auf gut halber Strecke auf dem Weg nach Rapid City können Sie heute das Devils Tower National Monument erkunden. Sie haben es bestimmt schon im Film „Die unheimliche Begegnung der Dritten Art“ gesehen.


Fahrzeit: 320 Km - 3,5 Stunden


Übernachtung im Hotel Courtyard by Marriott Rapid City

Etappen
Buffalo, Rapid City
Unterkunft
Courtyard by Marriott Rapid City (Rapid City)

Tag 17: Rapid City - Mount Rushmore

Rapid City wurde lange Zeit als eines der Tore zum Westen angesehen. Daher ist es nicht weiter verwunderlich, dass sein Erbe aus der Zeit der Cowboys und Indianer entsprechend groß ist. 


Besucher sollten sich auf keinen Fall die riesigen Outdoor-Skulpturen der Gegend entgehen lassen: Mount Rushmore und das nahegelegenen Crazy Horse Memorial, an dem weiterhin gearbeitet wird.


Aktivität: Besuch Mount Rushmore und Crazy Horse Memorial


Übernachtung im Hotel Courtyard by Marriott Rapid City

Etappen
Rapid City
Unterkunft
Courtyard by Marriott Rapid City (Rapid City)

Tag 18: ​Rapid City

Die Black Hills in South Dakota beherbergen nicht nur die von Menschenhand geschaffenen Meisterwerke sondern auch Natur pur und viel Geschichte.


Im Custer State Park erwarten Sie spektakuläre Naturpanoramen, eine artenreiche Tierwelt, 1.300 frei umherstreifende Bisons und einige der schönsten Panoramastrecken überhaupt. Die Badlands Region ist überzogen mit bizarr geformten, scharfkantigen Gesteinsformationen aus mehrfarbigen Steinschichten, die schroff aus den umliegenden Prärielandschaften empor ragen.


In den nördlichen Black Hills befindet sich die historische Westernstadt Deadwood. In den 1870er-Jahren ereignete sich in der Deadwood Gulch der letzte große Goldrausch Amerikas.


Übernachtung im Hotel Courtyard by Marriott Rapid City

Etappen
Rapid City
Unterkunft
Courtyard by Marriott Rapid City (Rapid City)

Tag 19: Cheyenne - Hauptstadt des Wilden Westens

Wyomings Hauptstadt ruft romantische Bilder von Cowboys, Rodeos, Eisenbahnen und den majestätischen Hochebenen im Westen der USA auf den Plan. Cheyenne befindet sich nur 145 km von Denver, Colorado, entfernt und lädt Besucher dazu ein, sich auf eine Reise in die Vergangenheit zu begeben. Aber aufgepasst, Cheyenne kann mehr als nur Western – es gibt eine lebendige Kunstszene, tolle Einkaufsmöglichkeiten, erstklassige Restaurants und zahlreiche Freizeitaktivitäten zu entdecken.

Fahrzeit: 470 Km - 4,5 Stunden

Übernachtung im Hotel Fairfield Inn & Suites Cheyenne Southwest/Downtown Area

Etappen
Rapid City, Cheyenne
Unterkunft
Fairfield Inn & Suites Cheyenne Southwest/Downtown Area (Cheyenne)

Tag 20: Cheyenne - Hauptstadt des Wilden Westens

In der Innenstadt von Cheyenne laden Westernläden und Museen zu Entdeckungen ein, außerdem bieten sich historische Rundgänge zu Fuß an, um die Essenz des Wilden Westens zu verinnerlichen. Es erwarten Sie Cowboys und Cowgirls, Rodeos, Ranches, Revolverhelden, historische Hotels, gehobene Küche und nostalgische Unterhaltung der Extraklasse – Lassen Sie den Urlaub im Stil des Wilden Westens ausklingen.

Übernachtung im Hotel Fairfield Inn & Suites Cheyenne Southwest/Downtown Area

Etappen
Cheyenne
Unterkunft
Fairfield Inn & Suites Cheyenne Southwest/Downtown Area (Cheyenne)

Tag 21: ​Auf Wiedersehen!

Heute heißt es Abschied nehmen. Drei sehr erlebnisreiche Wochen liegen hinter Ihnen. Sie fahren zurück zum Flughafen in Denver (ca. 2 Stunden), geben den Mietwagen zurück und checken für den Heimflug ein.


Fahrzeit: 170 Km - 2 Stunden

Etappen
Cheyenne, Denver

DenverGrand JunctionSalt Lake CityGrand-Teton-NationalparkYellowstone-NationalparkCodyBuffaloRapid CityCheyenne

Praktische Details

ab 3.190 € pro Person
Internationale Flüge Nicht inklusive
Buchen Sie Ihre Flüge nach USA
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Tobias in USA wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Praktische Details

Preisdetails

3.190 € pro Person

Diese Reiseidee kann gemeinsam mit der*dem lokalen Reiseexpert*in vollständig personalisiert werden.

Der endgültige Preis Ihrer Rundreise kann je nach gewünschten Etappen, Aktivitäten, Unterkünften und Abreisedatum variieren.

Entdecken Sie das durchschnittliche Budget pro Reiseperiode*:

JahreszeitenPreis pro Erwachsener
Preis ab
Ganzjährig 3.190 €

*indem Sie mit Evaneos reisen, haben Sie die Versicherung, die lokale Wirtschaft in Ihrem künftigen Reiseziel zu unterstützen. Finden Sie unsere Engagements für fairere und nachhaltigere Reisen auf unserer Better Trips Charta.

Im Preis enthalten

  • Übernachtungen in den Hotels im Reiseplan erwähnt (oder ähnliches)
  • Steuern und Gebühren
  • Mietwagen Mittelklasse
  • Genannte Aktivitäten
  • Die Online-Zahlungsgebühren bei Evaneos
  • Unterstützung in deutscher Sprache  Deutsch, falls benötigt, wenn Sie unterwegs sind
  • Eine detaillierte Reiseroute - Beschreibung mit vielen Tipps für Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Nicht im Preis enthalten

  • Reiseversicherung (Reiserücktrittsversicherung)
  • Flüge und zugehörige Kosten
  • Eintritt in die Nationalparks
  • Resortgebühren, die in den Hotels vor Ort berechnet werden
  • Verpflegung, falls nicht als inklusive beschrieben
  • Nebenkosten
Buchen Sie Ihre Flüge nach USA
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Tobias in USA wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Lokale*n Expert*in kontaktieren Weitere USA Reiseideen (16)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen