Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Fun in the Florida Sun 

USAFun in the Florida Sun 

Erste Begegnung
Ihr liebt Sonne, Sand und Meer aber auch Spaß, Action und außergewöhnliche Naturerlebnisse? Auf dieser Rundreise durch den Sunshine State Florida gibt es dafür die perfekte Mischung. Entdeckt beliebte Städte, wie Miami und Orlando und begebt euch auf die Suche nach den schönsten Stränden mit Karibikfeeling. Genießt die Meeresluft, das ganzjährig warme Klima und den Blick auf die Weiten des Ozeans. Naturliebhaber können bei Kajaktouren durch Mangrovenwälder, bei Schnorchelausflügen zu bunten Korallenriffen oder zu Karibik-Seekühen oder bei einer Bootstour im Everglades Nationalpark ihren Erlebnisdurst stillen.
Die Rundreise auf einen Blick
  • StadtStadt
  • KüsteKüste
  • Schnorcheln und TauchenSchnorcheln und Tauchen
  • Yoga, Meditation und EntspannungYoga, Meditation und Entspannung
Reiseidee empfohlen von
Tobias Lokale*r USA Expert*in
Reisedauer
14 Tage
Preis abohne internationale Flüge
2.772 €
Individuell anpassbare Rundreiseidee
Willkommen in Miami

Tag 1: Willkommen in Miami

Willkommen in den USA und im Sunshine State Florida. Miami wird von Besuchern, Weltreisenden, Prominenten und Einheimischen gleichermaßen als Trendsetter für Kunst und Unterhaltung sowie als Einkaufs- und Kulturwunder angesehen. Miami Beach war schon immer ein Urlaubsort und bietet so viel mehr als nur Sonnenbaden. Das trubelige South Beach hat nicht nur bunte Charaktere und bunte Mode zu bieten, sondern auch farbenfrohe Architektur – vor allem am berühmten Ocean Drive. Der Miami Art Deco District (auch bekannt als die „Amerikanische Riviera“) entstand in den 1920er und 1930er Jahren Unterkunft: RIU Plaza Miami Beach
Etappen:
Miami Beach,Miami

Miami – Miami Beach

Tag 2: Miami – Miami Beach

Heute steht Sightseeing in Miami auf dem Plan. Die Häuser des Art Déco District im Zentrum von South Beach sind wirklich sehenswert. Das Motto „Sehen und gesehen werden“ gilt am Ocean Drive und am Strand von South Beach und nicht umsonst wird die City als das „Hollywood Lateinamerikas“ bezeichnet. Hier gibt es Glamour, Party, pastellfarbene Häuser, aufgemotzte Autos und viel Strand: „Miami Vice“ lässt grüßen! Das Herz der kubanischen Gemeinde schlägt in Little Havanna. Unterkunft: RIU Plaza Miami Beach
Etappen:
Miami Beach,South Beach,Miami

Overseas Highway und Key West

Tag 3: Overseas Highway und Key West

Die Strecke über die Florida Keys bis Key West zählt zu den malerischsten Routen der USA. Nur eine einzige Straße verbindet die 161 km lange Inselkette untereinander und mit dem Festland. Bei einer Fahrt über diese Panoramastrecke verbinden sich traumhafte Landschaften mit bedeutender Geschichte und einem vielseitigen Freizeitangebot. Fahrzeit: 3 ½ Stunden Unterkunft: Fairfield Inn & Suites by Marriott Key West at The Keys Collection (Key West)
Etappen:
Key West,Florida Keys

Key West

Tag 4: Key West

Key West hat eine Menge zu bieten: kleine, aber feine Strände, aufregende Bootstouren oder Schnorchelausflüge, reizende Straßen zum Schlendern und Einkaufen, historische Orte, wie das das Harry S. Truman Little White House oder das Hemingway House und mit der Duvall Street eine Straße mit unzähligen Restaurants und Bars. Unterkunft: Fairfield Inn & Suites by Marriott Key West at The Keys Collection
Etappen:
Key West

Die Unterwasserwelt von Key Largo

Tag 5: Die Unterwasserwelt von Key Largo

Heute geht es wieder Richtung Festland. Key Largo, die nördlichste und längste Insel im Archipel, beherbergt mit dem John Pennekamp Coral Reef State Park den ersten Unterwasserpark der USA. Zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten zählen Kajak- und Kanuausflüge, Touren im Glasbodenboot oder die atemberaubende Unterwasserwelt bei einem Schnorchel- oder Tauchgang zu erkunden. Fahrzeit: 2 Stunden Unterkunft: Holiday Inn Key Largo
Etappen:
Key Largo,Florida Keys

Everglades Nationalpark - Naples

Tag 6: Everglades Nationalpark - Naples

Heute wechseln Sie auf die Golfseite Floridas. Ein Großteil der Fahrstrecke führt durch den Everglades Nationalpark. Natürlich legen Sie dort einen Zwischenstopp ein und gehen auf eine aufregende Tour mit den berühmten Sumpfbooten. Am Nachmittag erreichen Sie die palmengesäumte Innenstadt von Naples. Diese ist ein wahrer Magnet für Kunstliebhaber, Shopaholics und Feinschmecker. Fahrzeit: 3 Stunden Unterkunft: Hyatt House Naples/5th Avenue
Etappen:
Everglades-Nationalpark,Naples

Sarasota – Siesta Key

Tag 7: Sarasota – Siesta Key

Siesta Key wurde mehrfach zum Top-Strand in Amerika gekürt. Allein der leuchtend weiße Quarzsand und das azurblaue Wasser sind schon Grund genug für einen Stopp. Doch neben Strandfeeling, Surfvergnügen und Sonne satt hat das Sarasota County, auch als Kulturküste Floridas bekannt, noch einiges mehr zu bieten: Museen, Kunstgalerien, Theater, Geschäfte und eine erstklassige Gastroszene. Fahrzeit: 2 Stunden Unterkunft: Best Western Plus Siesta Key Gateway
Etappen:
Sarasota,Siesta Key

Sarasota – Siesta Key

Tag 8: Sarasota – Siesta Key

Verbringen Sie den Tag am wunderschönen Strand von Siesta Key. Lange Jahre hat der Ringling Bros. Circus jedes Jahr im Sarasota County sein Winterquartier bezogen. Das Ringling Circus Museum ist einen Besuch wert. Unterkunft: Best Western Plus Siesta Key Gateway
Etappen:
Siesta Key,Sarasota

Entlang der Golfküste nach Crystal River

Tag 9: Entlang der Golfküste nach Crystal River

Die heutige Tagesetappe führt entlang der Golfküste. Wenn Sie möchten, können Sie zwischendurch ein paar Zwischenhalte in Saint Petersburg und Clearwater und deren bekannten Stränden oder in Tampa einlegen. Fahrzeit: 2,5 Stunden Unterkunft: Hampton Inn Crystal River
Etappen:
Crystal River

Schnorcheln mit Manatees – Crystal River

Tag 10: Schnorcheln mit Manatees – Crystal River

Crystal River ist der einzige Ort in ganz Nordamerika, an dem man mit Karibik-Manatees (Seekühen) in ihrer natürlichen Umgebung schnorcheln kann. Die Region ist außerdem als Paradies für Fahrradfahrer bekannt. Der Withlacoochee State Trail ist der längste Fahrradweg in Florida und führt an Sumpfgebieten, Zypressenwäldern, Feldern, Seen und Farmhäusern vorbei. Unterkunft: Hampton Inn
Etappen:
Crystal River

Orlando

Tag 11: Orlando

Während die Stadt auf dem Ruhm eines Themenparks erbaut wurde, hat sich die Zahl und Vielfalt der Attraktionen in Orlando zu weltberühmten Restaurants, erstklassigen Outlet-Einkaufszentren, Theateraufführungen und fantastischen Veranstaltungsorten für Konzerte und Sportveranstaltungen entwickelt. Fahrzeit: 1 ½ Stunden Unterkunft: Hyatt Place Orlando/Lake Buena Vista
Etappen:
Orlando

Walt Disney World oder Universal Studios (Eintritt ist nicht im Reisepreis enthalten) 

Tag 12: Walt Disney World oder Universal Studios (Eintritt ist nicht im Reisepreis enthalten) 

Walt Disneys größter Park, ist eine der beliebtesten Urlaubsdestinationen in Florida. Hier werden die Träume von klein und groß wahr. Zum Walt Disney World Resort gehören die vier Parks Magic Kingdom, Epcot, Disney's Hollywood Studios und Disney's Animal Kingdom. Außerdem gibt es zwei Wasserparks und mit Disney Springs einen Unterhaltungskomplex mit vielen Geschäften und Restaurants. Unterkunft: Hyatt Place Orlando/Lake Buena Vista
Etappen:
Orlando,Walt Disney World,Universal Studios

Walt Disney World oder Universal Studios (Eintritt ist nicht im Reisepreis enthalten)

Tag 13: Walt Disney World oder Universal Studios (Eintritt ist nicht im Reisepreis enthalten)

Bringen Sie Ihren Urlaub auf das nächste Level im Universal Orlando Resort. Mit drei fantastischen Themenparks: Universal Studios Florida, Universal's Islands of Adventure und Universal's Volcano Bay Wasserpark. Entdeckt unter anderem die zauberhafte Welt von Harry Potter. Auf dem CityWalk vor den Toren der Parks kommt alles zusammen. Hier trifft unvergesslicher Familienspaß auf Restaurants und Unterhaltung. Unterkunft: Hyatt Place Orlando/Lake Buena Vista
Etappen:
Orlando

Auf Wiedersehen

Tag 14: Auf Wiedersehen

Heute heißt es Abschied nehmen. Zwei erlebnisreiche Wochen liegen hinter Ihnen. Am Flughafen geben Sie den Mietwagen zurück und checken für den Heimflug ein.
Etappen:
Orlando
Praktische Details
Preis ab2.772 € pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Buchen Sie Ihre Flüge für Ihre USA Reise

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Tobias wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere USA Reiseideen (8)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach USA ganz nach Ihren Wünschen
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration