Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 - Wiedereröffnung der Grenzen :mehr erfahren

Die Schätze des tausendjährigen mexikanischen Kunsthandwerks

KulturMexiko
Die Erzeugnisse mexikanischer Handwerkskunst bezeugen den hohen Kenntnisstand eines Landes, dem es gelungen ist, traditionell überlieferte Handwerkstechniken und tradiertes Fachwissen durch die Jahrhunderte hindurch am Leben zu erhalten. Die sorgfältig hergestellten Kunstobjekte lassen sich in den zahlreichen Ateliers und Fertigungsbetrieben des Landes bestaunen. Hier finden Sie insbesondere auch die sogenannten Alebrijes. Diese landestypischen Holzfiguren sollen ursprünglich aus der Kleinstadt Arrazola im Bundesstaat Oaxaca stammen. In dieser stimmungsvollen Kleinstadt mit typisch mexikanisc...

Die Erzeugnisse mexikanischer Handwerkskunst bezeugen den hohen Kenntnisstand eines Landes, dem es gelungen ist, traditionell überlieferte Handwerkstechniken und tradiertes Fachwissen durch die Jahrhunderte hindurch am Leben zu erhalten. Die sorgfältig hergestellten Kunstobjekte lassen sich in den zahlreichen Ateliers und Fertigungsbetrieben des Landes bestaunen. Hier finden Sie insbesondere auch die sogenannten Alebrijes. Diese landestypischen Holzfiguren sollen ursprünglich aus der Kleinstadt Arrazola im Bundesstaat Oaxaca stammen. In dieser stimmungsvollen Kleinstadt mit typisch mexikanischem Flair finden sich zahlreiche Werkstätten und Ateliers, in denen die farbenfroh und fantasievoll gestalteten Holzfiguren zu bewundern sind. Bei der Ausarbeitung Ihres Reiseprogramms für Mexiko berät Sie Ihr lokaler Evaneos-Reiseexperte gerne über die beste Möglichkeit, diese Etappe in Ihr Programm zu integrieren.

Falls Ihr Aufenthalt in Mexiko einen Abstecher auf die Halbinsel Yucatán im Südosten des Landes beinhaltet, bietet sich Ihnen hier die Gelegenheit, die Herstellung von Henequen mitzuerleben. Diese Faser ist auch als Sisalfaser bekannt und wird aus den Blättern einer endemischen Agaven-Art gewonnen. Auf der Hazienda Sotuta de Peón, einem stimmungsvollen, traditionsreichen und sehr komfortablen Resort im Stil eines Dorfes, haben Sie die Möglichkeit, die riesigen Henequen-Plantagen zu besichtigen, Einblicke in die Sisalfaser-Herstellung zu erhalten und die zahlreichen, aufwändig gestalteten Körbe, Teppiche und sonstigen Erzeugnisse zu bewundern, die mit dieser stabilen Naturfaser erzeugt werden. Die Halbinsel ist zudem auch für die Herstellung hochwertiger Hängematten in einer speziellen Maya-Webtechnik bekannt. Diese Hängematten können Sie in den Werkstätten von Mérida, im Westen der Halbinsel, finden.

Die Kunstfertigkeit der Azteken und ihre hochentwickelten Kenntnisse der Töpferei, der Metallbearbeitung und der Textilherstellung haben sich bis in die Gegenwart erhalten, jedoch haben auch weitere präkolumbianische Zivilisationen einen prägenden Einfluss auf das moderne mexikanische Kunsthandwerk ausgeübt. Die Herstellung des berühmten Panama-Huts beruht beispielsweise auf Techniken, die bereits vor Tausenden von Jahren von indianischen Volksstämmen angewandt wurden. Bei einem Zwischenstopp in Becal, einem kleinen Städtchen, das sich im Bundesstaat Campeche auf der Halbinsel Yucatán befindet, bietet sich Ihnen die Möglichkeit, den Herstellungsprozess dieser außergewöhnlichen, zeitlos-eleganten Hüte mitzuverfolgen.

Mehr sehen
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen