Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 - Wiedereröffnung der Grenzen :mehr erfahren

Erleben Sie die farbenfrohen mexikanischen Feste und Feierlichkeiten

KulturMexiko
Das ganze Jahr hindurch ist das mexikanische Leben von zahlreichen religiösen, kulturellen und staatlichen Fest- und Feiertagen geprägt. Diese bieten auch für Touristen eine gute Gelegenheit, landestypische Gepflogenheiten näher kennenzulernen und sich in das bunte, gesellige Treiben der einheimischen Bevölkerung zu mischen. Der Día de los Muertos, der "Tag der Toten" zählt zweifellos zu den bekanntesten mexikanischen Feiertagen. Dieser trägt den Charakter eines traditionellen Familienfestes, das vom 1. bis zum 2. November andauert. Während dieser Zeit bauen die Familien des Landes spezielle ...

Das ganze Jahr hindurch ist das mexikanische Leben von zahlreichen religiösen, kulturellen und staatlichen Fest- und Feiertagen geprägt. Diese bieten auch für Touristen eine gute Gelegenheit, landestypische Gepflogenheiten näher kennenzulernen und sich in das bunte, gesellige Treiben der einheimischen Bevölkerung zu mischen. Der Día de los Muertos, der "Tag der Toten" zählt zweifellos zu den bekanntesten mexikanischen Feiertagen. Dieser trägt den Charakter eines traditionellen Familienfestes, das vom 1. bis zum 2. November andauert. Während dieser Zeit bauen die Familien des Landes spezielle Altäre mit Opfergaben auf, darunter beispielsweise dekorierte Totenköpfe aus Zuckerguss oder Marzipan, um die Toten, die in dieser Zeit ihren diesseitigen Lieben einen Besuch abstatten, angemessen zu begrüßen. Gleichzeitig finden im ganzen Land zahlreiche, farbenfrohe Paraden und Umzüge statt.

Ein beeindruckendes, inspirierendes Freiluft-Ereignis bietet sich Ihnen für die Dauer eines Wochenendes beim jährlich stattfindenden Heißluftballon-Festival in León. León, eine der größten Städte Mexikos, befindet sich im Bundesstaat Guanajuato in Zentral-Mexiko und richtet dieses Festival mit internationalem Charakter bereits seit dem Jahr 2002 aus. Am zweiten November-Wochenende steigen jährlich mehr als 200 farbenfrohe, fantasievoll gestaltete Heißluftballons in den Himmel.

All jene, die ein Faible für indigene Traditionen hegen, werden sich über das Kulturfestival "Guelaguetza" freuen. Dieses Fest findet alljährlich an den letzten beiden Montagen im Juli in Oaxaca, der Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaates, statt, in der eine mehrheitlich indigene indianische Bevölkerung lebt. Das Kulturfestival hat eine lange Tradition und wurde schon vor der Ankunft der spanischen Eroberer zelebriert. Es soll ein Fest des Gebens und Teilens sein und an zentrale Werte der lokalen Kultur erinnern, die mit zahlreichen traditionellen Tänzen zum Leben erweckt wird. Oaxaca hat auch einige Überraschungen parat, falls Sie sich dafür entscheiden, die Weihnachtsfeiertage in Mexiko zu verbringen. Vom 23. bis zum 24. Dezember belebt sich die Stadt anlässlich der "Nacht der Radieschen" mit einer ausgelassenen, fröhlichen Festtagsstimmung. Das Fest erinnert an die Einführung dieser Gemüsesorte durch die spanischen Kolonialherren Mitte des 18. Jahrhunderts und jedes Jahr in der Adventszeit schnitzen die Mexikaner aus den Radieschen kunstvolle Krippenfiguren, von denen die schönsten anschließend feierlich prämiert werden!

Mehr sehen
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen