Informationen zu den Reisezielen
100% CO₂-Emissionsausgleich
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind Montags - Freitags von 9:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Top Reiseziele in Nordamerika
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Kanada Reiseziele

Kanada besteht aus 10 Provinzen und 3 Territorien, verteilt auf eine riesige Fläche. Es ist der zweitgrößte Flächenstaat der Welt, gleich nach Russland. Aber Kanada besitzt auch viel Wasser, 60 % aller Seen der Welt... Wie deutlich geworden sein sollte, hat Kanada viel zu bieten, so dass es schwer sein kann, eine Auswahl zu treffen. Wenn Sie den Ratschlägen der Reise-Experten von Evaneos folgen, werden Sie sich besser zurecht finden!

Seine im Osten gelegene Hauptstadt, Ottawa, besitzt ein Finanzviertel, wie es auch in einer Stadt der USA stehen könnte, und befindet sich zwischen Montreal und den Niagarafällen. In dieser Region werden Sie die Bewohner von Quebec mit ihrem sympathischen Akzent empfangen und Ihnen die wunderbaren Geheimnisse zeigen, welche die unglaubliche Natur Kanadas verbirgt. Wenn Sie sich vorwagen bis nach Tadoussac oder Gaspé, können Sie hoffen, von dort aus die Königinnen der Meere zu sehen: die Wale und Orcas, welche sich während eines Teils des Jahres dort aufhalten.

Dann geht es weiter Richtung Westen: Falls Sie gerne Ski fahren, sollten Sie wissen, dass die Skipisten von Whistler als die teuersten der Welt gelten, was an ihrer Nähe zum Meer liegt. Was man aber in dieser Region keinesfalls verpassen darf, das ist Vancouver, eine der Städte mit weltweit bester Lebensqualität. Dort in der Umgebung herrscht ein angenehmes Klima, Einflüsse aus Asien sind unübersehbar, und auf der nahegelegenen Insel Victoria können Sie die dortige Tierwelt bewundern.

Mehr in der Mitte des Landes, in der Nähe von Calgary, finden Sie den Nationalpark von Banff, der mit seinem unglaublich blauen See der Lieblingsort der Freunde von Ruhe und weiten Flächen ist, die aber im ganzen Land an vielen Stellen auf ihre Kosten kommen können.

Marie Foucaut
Halifax ist die größte Stadt der Provinz Nova Scotia und gehört außerdem zu den ältesten Städten Kanadas.
Das Huronen-Museum Wendat, in der Nähe des Dorfs Wendake, ist eine Institution des Wendat-Volks. Es befindet sich im Inneren eines Hotels, das im Stile und gemäß den architektonischen Normen der amerikanischen Ureinwohner gebaut wurde.
Der Icefield Parkway oder Promenade des Glaciers auf französisch entspricht dem Highway 93, der Lake Louise mit Jasper auf einer Strecke von 232 km verbindet. Eine Reihe von Gletschern, Tälern, Wälder und Seen erwartet Sie im Herzen der Rockies in Alberta.
La Malbaie, eine Stadt im Osten der Region Charlevoix, ist einen Umweg wert, aufgrund der wundervollen Landschaften. Der Ort ist auch für sein Casino bekannt, der von der Provinz Québec verwaltet wird.
Der Lac Sacacomie, der vor allem für sein gleichnamiges Hotel bekannt ist, besitzt eine schöne, hundertjährige Geschichte in Sachen Angeln und dörflichem Leben. Sie werden unter den zahlreichen Holzhütten sicherlich Ihr Glück finden.
Einer der schönsten Seen von Alberta.
Der Mont-Tremblant ist ein Skiort in der Provinz Québec und bei Familien als Ausflugsziel fürs Wochenende sehr beliebt.
Montebello, ein kleines, malerisches Dorf entlang der Route 50 zwischen Montréal und Ottawa, hätte weiterhin in Frieden gelebt, wenn es nicht dieses Bauprojekt eines Hotels aus Holzstämmen gegeben hätte, das 1930 erbaut wurde.
Montréal ist die größte Stadt von Québec.
Eine schöne Stadt, gepflegt wie Disneyland, nur mit etwas mehr Charme.
Outaouais ist eine Region von Québec, die viel zu bieten hat. Je nach Jahreszeit variiert das Angebot, ist aber dennoch ziemlich groß. 
Nachdem es lange eine unabhängige Stadt war, ist Outremont heutzutage ein Stadtteil von Montréal in Québec.
Naturliebhaber und Wanderfreunde wird der Parc des Grands Jardins verzücken.
Das dort im Laufe von Jahrtausende durch die Gletscher geformte Tal Jacques-Cartier ist eine ideale Zwischenstation für Naturliebhaber.  
Der Nationalpark Hautes-Gorges verdankt seinen Namen den riesigen Felsen des Tals, die höchsten, die Sie im Osten Kanadas zu sehen bekommen. 
Prince Rupert ist eine kleine Stadt und liegt in British Columbia, ganz am Ende des Cassiar-Highways. Ein idealer Abfahrtspunkt für die Erkundung des Haida Gwaii-Archipels, oder um das Refugium der Grizzlybären zu erleben. Auch ein Trip durch den Seeweg vor der Küste Alaskas namens Inside Passage ist möglich !
Die Stadt hat 47.700 Einwohner und ist die regionale Hauptstadt am unteren Saint-Laurent. Hier gibt es viele Studente, da das ozeanographische Zentrum Québecs sich hier befindet.
Sainte-Anne-des-Monts, Stadt an der Meeresküste am Fuße des Nationalparks Gaspésie.
Dieses ursprüngliche, auch „Perle des Fjords“ genannte Dorf liegt in der Bucht von Théophile am Fjord von Saguenay.
Shippagan ist die Fischerei-Hauptstadt von New Brunswick und liegt in Akadien, einer Region, die Sie während eines Aufenthalts im französischsprachigen Kanada auf jeden Fall besuchen müssen.
Die Mille-Îles! In Québec oder in Ontario? Tatsächlich existiert ein Fluss namens Rivière des Mille îles in Québec und die Region Thousand Island in Ontario. Allerdings trennt eine Entfernung von 250 km die beiden Regionen. In diesem Fall sprechen wir von Ontario.
Tofino (Kanada)
Tofino
4/5
Tofino ist ein kleiner Ort an der Westküste von Vancouver Island und gilt als Eldorado fürs Surfen und sonstigen Wassersport.
Die Hauptstadt von Ontario, eine Großstadt, deren Zentrum sich sehr gut zu Fuß erkunden lässt.
Die Gemeinde der Huronen-Wendat entschied sich, den Tourismus für ihre sozioökonomische Entwicklung zu nutzen. Für sie ist dies der perfekte Weg, ihre kulturelle Identität als indigene Gemeinde in Québec zu fördern.
Whistler ist der bekannteste und renommierteste Skiort Kanadas. Hier fanden teilweise die Winterspiele von Vancouver im Jahr 2010 statt. Es ist eine privilegierte Destination für Outdoor-Fans!
Whitehorse ist die Hauptstadt des Territoriums Yukon und somit ein idealer Ausgangspunkt für eine Reise in den hohen Norden und nach Alaska.
Die größte Stadt in der kanadischen Prärie erinnert uns stark an den „Country-Stil“, an alte Western und Cowboys. Auf diese Identität ist man hier immer noch sehr stolz ist und es macht Spaß, diese während eines Aufenthalts in der Region zu entdecken.
Der touristische Ort Duchesnay wurde auf dem Gelände des ehemaligen Holzverarbeitungs-Standorts Duchesnay erbaut, der vor 80 Jahren entstand. Ein weiterer Beweis dafür, dass die Holzindustrie in Naturgebieten oft der Vorreiter des Tourismus war.
Jasper (Kanada)
Jasper
3/5
Jasper ist eine kleine, kanadische Stadt im Nationalpark Jasper, die weltweit für ihre Fauna, ihre Gletscher und ihre Wandermöglichkeiten im Herzen der Rockies bekannt ist.
Kingston, eine Stadt mit historischem Aussehen, ist ein kurzweiliges, aber etwas anderes Ausflugsziel in Ontario. Die Stadt befindet sich dort, wo der Fluss Saint-Laurent sich in den Ontariosee fließt.

Unsere individuell anpassbaren Kanada Reiseideen

Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen