Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Scenic view of Wadi Rum desert in Jordan at sunset
1 / 7
Tourist sits on edge of rock in Wadi Ram desert. Jordan sunset landscape
Coucher de soleil incroyable sur la mer Morte, vue de la Jordanie vers Israël et les montagnes de Judée. Gouvernorat de Madaba et gouvernorat de Karak. Reflet du soleil, du ciel et des nuages. Plage salée, sel sur la côte de la mer Morte.

Herrlicher Sonnenuntergang über der jordanischen Landschaft

NaturJordanien

Auf Ihrer Reise durch Jordanien können Sie am späten Nachmittag wunderschöne und unvergessliche Sonnenuntergänge erleben. Wenn Sie sich für das Rote Meer im Süden des Landes entscheiden, haben Sie gute Chancen, ein orangefarbenes Farbenspiel über den Wellen von Aqaba zu bewundern. In Amman hüllen die Strahlen die 19 Berge, auf denen sich die Hauptstadt entwickelt hat, in ein goldenes Licht. Um diesen Moment in vollen Zügen zu genießen, empfehlen wir, sich auf den zentralen Hügel der Stadt und Jabal al-Qal'a, die Zitadelle auf dem Hügel, zu begeben. Das letzte Licht des Tages gleitet hinter die Ruinen, während es die Stadt unterhalb rosa beleuchtet.

Südlich der Hauptstadt schlängelt sich der Wadi Mujib, auch Arnon genannt, durch tiefe Schluchten. Hier, wo die Flüsse auf das Tote Meer treffen, können Sie beobachten, wie die untergehende Sonne das rote Gestein in lila und rosa schimmern lässt und die Schlucht in Licht und Schatten taucht. Noch weiter südlich bietet ein Zeltlager im Herzen des Wadi Rum einen guten Ort, um die Nacht in der Wüste zu verbringen, umgeben von einer Reihe von Dünen und Bergen. Vor dem Abendessen können Sie beobachten, .

Weitere unvergessliche Erlebnisse