Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Middle eastern or arabic dishes and assorted meze, concrete rustic background. Meat kebab, falafel, baba ghanoush, muhammara, hummus, sambusak, rice, tahini, kibbeh, pita Halal food Lebanese cuisine
1 / 7
Bedouin local offering up sweet treats to his guests in Wadi Rum.
Spices, nuts and sweets shop on the market in Amman downtown, Jordan. Choice of Arabic spices on the Middle East bazaar, Jordan

Köstlichkeiten der jordanischen Küche kennenlernen

KulinarischesJordanien

Durch Einflüsse der ägyptischen, libanesischen, syrischen und türkischen Küche bietet die jordanische Gastronomie eine große Vielfalt an köstlichen Gerichten, darunter die Mezze und Falafel, die Sie vielleicht schon kennen. Wenn Sie sich im Süden des Landes befinden, sollten Sie unbedingt den Jachthafen von Aqaba am Roten Meer besuchen. Hier können Sie fangfrischen gegrillten Fisch oder eine Meeresfrüchteplatte genießen, die Spezialitäten der Region. Oder probieren Sie eine Minzlimonade oder Lemon Mint, ein typisches Getränk der Levante, das perfekt zu Fisch passt.

In Amman, der Hauptstadt des Landes, gibt es mehrere bekannte Restaurants, in denen Sie Kefta, Hackfleischbällchen aus Schaf- oder Rindfleisch mit Petersilie, genießen können. Einige bieten sogar regelmäßig Kochworkshops an. Unter der Aufsicht eines Kochs können Sie lernen, typische Gerichte wie Maglouba aus Reis, Hühnchen und Gemüse zuzubereiten. Am Ende des Kurses werden Sie Ihre Gerichte zusammen mit dem Lehrer und den anderen Schülern probieren.

Schließlich ist überall im Land das Ritual des Teetrinkens oder Chaï sehr wichtig, insbesondere bei den Beduinen, die ihn mit Salbei servieren, dessen bitterer Geschmack durch viel Zucker ausgeglichen wird. Vielleicht begegnen Sie den Wüstenbewohnern auch mal in der Umgebung von Petra.

Weitere unvergessliche Erlebnisse