Kundenservice
Sie haben Fragen? Unser Kundenservice ist Montag-Freitag von 9:00-12:00 Uhr und 13:30-16:00 Uhr für Sie da. Sie möchten wissen wie Evaneos funktioniert? Mehr unter "Unser Konzept"
Evaneos Kundenservice 089/38038982
Reiseziele
Top Reiseziele in Ozeanien
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Bewusst reisen
Jessica - Expertin für klassische Selbstfahrerreisen in Australien
Reiseplanung kostenlos starten Das Team von Jessica freut sich darauf, gemeinsam mit Ihnen Ihre Reise ganz nach Ihren Vorstellungen zu planen.

Die lokale Agentur von
JessicaExpertin für klassische Selbstfahrerreisen in Australien

104 Bewertungen
Jessica - Expertin für klassische Selbstfahrerreisen in Australien
  • Klassiker
  • Mietwagen Reise
Australien ist bei vielen Leuten weit oben auf der Wunschliste, und das definitiv zu Recht. Von bezaubernden Küsten- und Wasseraktivitäten über erstklassige Gastronomie und Weine bis hin zu faszinierender Aborigine-Kultur sowie einzigartiger Natur und Tierwelt – unser wunderschönes Down Under ermöglicht Ihnen Entspannung und Abenteuer wie keine andere Destination! Australiens Vielseitigkeit bietet... Australien ist bei vielen Leuten weit oben auf der Wunschliste, und das definitiv zu Recht. Von bezaubernden Küsten- und Wasseraktivitäten über erstklassige Gastronomie und Weine bis hin zu faszinierender Aborigine-Kultur sowie einzigartiger Natur und Tierwelt – unser wunderschönes Down Under ermöglicht Ihnen Entspannung und Abenteuer wie keine andere Destination! Australiens Vielseitigkeit bietet etwas für Jedermann. Unser Team hier in Sydney hat die meisten Ecken des Kontinents gesehen und erlebt und wir wollen dasselbe für Sie möglich machen, wie wir es schon seit über 25 Jahren tun. Auf Ihre Reise mit uns freuen wir uns jetzt schon – wir versprechen Ihnen, dass Ihre Zeit in Australien unvergesslich wird und Sie mit Erinnerungen versorgt, die für Gesprächsstoff für viele Jahre reichen! Mehr sehen
Evaneos Mitglied:vor 6 Jahren
Agenturerfahrung:8 Jahre
Mit Sitz in:Sydney,Australien
Sprachen: Holländisch, Deutsch, Englisch

Das Team

Die Reiseagentur von Jessica besteht aus 3 Reiseexperten.

Rundreiseideen

Diese Ideen können Sie ganz nach Ihren Vorstellungen gestalten: Länge, Etappen, Unterkünfte, Aktivitäten...

Die lokale Agentur von Jessica entdecken

Das Bild zeigt die Great Ocean Road.

Die lokale Agentur von Jessica entdecken

Die lokale Agentur von Jessica entdecken
Das Bild zeigt die Great Ocean Road.
 Mach dir keine Sorgen um dein heute. In Australien ist es schon morgen. 
Charles M. Schulz
Das Bild zeigt den Jervis Bay Nationalpark.
Das Bild zeigt einen Küstenabschnitt der Lady Elliott Islands.
Das Bild zeigt ein Wallaby.
Das Bild zeigt Strandhütten in Melbourne.
Lieblingsreisen
  • Der Jervis Bay Nationalpark.
  • Die Kontraste der Lady Elliott Islands.
  • Die artenreiche Tierwelt in Australien - wie zum Beispiel die Wallabies.
  • Melbourne - eine bunte Stadt zwischen Kultur, Strand und Moderne.

Bewertungen der Reisenden

104 Bewertungen der Reisenden in der Evaneos Community
Kommunikation mit dem Reiseexperten
Rundreise (Länge, Etappen)
Empfang und Professionalität
Reiseführer
Reiseunterlagen
Unterkünfte
Transfer
Preis-Leistungsverhältnis
Sortieren nach:
Nach Aktualität sortiert
Anzeigen:
  • Betty
    Betty
    1. Mai 2024
    Kommentar :
    Nach drei Wochen konnten wir alle Ereignisse während unseres 4 Wochenaufenthalts ein wenig sacken lassen. Für uns war Australien definitiv nicht die erhoffte Traumreise. Weder Preis-Leistungs-Verhältn...Nach drei Wochen konnten wir alle Ereignisse während unseres 4 Wochenaufenthalts ein wenig sacken lassen. Für uns war Australien definitiv nicht die erhoffte Traumreise. Weder Preis-Leistungs-Verhältnis noch die Beratungsleistung unseres Partners vor Ort waren für uns zufriedenstellend. Wir sollten vor Ort alle Unternehmungen selbst bestätigen und Abholzeiten erfragen, dabei haben wir doch ein Paket über Bea gebucht, wozu das also. Eine Kommunikation über WhatsApp mit keinem der Anbieter möglich. Zudem wurden wir nicht nur einmal mit Nachdruck auf das Kleingedruckte in unseren Unterlagen hingewiesen (und das war wirklich viel). Fanden wir nicht so kundenfreundlich und fühlte sich teilweise oberlehrerhaft an. Zu den Unterkünften: Das ***** in Bondi Beach können wir weiterempfehlen. Wir hatten uns entschlossen unseren Urlaub dort etwas ruhiger zu starten als im quirligen Sydney - eine gute Entscheidung. Boardwalk lohnt sich. Brisbane, hier hatten wir auf eigenen Wunsch das ursprünglich empfohlene Hotel austauschen lassen. Das ***** ***** war hübsch und direkt an der Story Bridge sehr gut gelegen. Wir hatten einen ziemlich frühen Flug nach Brisbane, was eigentlich unnötig war, weil Check-In ohnehin erst um 14 Uhr möglich ist aber hier hätten wir sicherlich auch das Kleingedruckte lesen können. Von Brisbane ging es dann mit dem Mietwagen. Hier solltet ihr unbedingt darauf achten, euch die Benzinsorte mitteilen zu lassen, denn nicht wie in allen anderen Ländern üblich steht diese im Tankdeckel oder in den sonstigen Unterlagen. Wir standen irgendwann ziemlich dumm da und haben viel Zeit mit Recherche und Kommunikation mit der Agentur verbracht, die uns mitteilte, dass eine Kontaktaufnahme mit AVIS in Australien sinnlos sei und sowieso nichts bringen würde, das machte uns Mut für die weitere Reise. Das ***** **** **** war großzügig und hatte einen schönen Blick auf das Urangang Pier, ansonsten ist aber dennoch schon in die Jahre gekommen. Weiter nach Fraser Island, hier wollten wir ein paar mehr Nächte verbringen und die Insel genießen. Absolut verschwendete Zeit. Das ***** ***** ***** eine absolute Katastrophe. Total in die Jahre gekommen, laut, hellhörig, bei mehr Bewegung bebt der gesamte Gebäudekomplex. Entspannen am Pool auch Fehlanzeige, da einfach viel zu wenige Liegen. Wir hatten eine Tour als Selbstfahrer mit dem 4WD gebucht. Hier lag die Buchung nicht vor und wir hatten diverse Diskussionen. Nur weil am nächsten Tag eine Buchung storniert wurde konnten wir doch starten aber wir hatten einen uralten Wagen, bei dem auf halber Strecke das Radlager/Differenzial stark anfing zu schlagen, wir hatten Angst nicht wieder zurück zu kommen. Das Gelände war schlecht ausgeschildert, nach über drei Stunden Fahrt lag ein Baum quer über der Straße, wir mussten kurz vor dem 75Mile Beach wieder umkehren. Auf unserem Weg nach Yeppoon hatten wir 1 Nacht im ***** **** ****, ein wundervoller Ort. Einfach aber sowas von zum Wohlfühlen, was hätten wir darum gegeben, die verschwendete Zeit auf Fraser hier zu verbringen. ***** ***** ****, ab hier hatten wir unseren Sohn (17) dabei, den wir nach einem Auslandsjahr auf der Hälfte der Strecke eingesammelt hatten, insofern war die Anforderung, zwei Schlafzimmer. Freuten uns auf unser Appartement mit Beach View, Bilder sahen wunderschön aus. Beach View, mit viel Fantasie konnte man das Meer weit entfernt sehen. Kakerlaken mehrfach in Unterkunft und auf dem Balkon. Generell waren die Appartements sehr abgerockt. Wir hatten einen Scienic Flight gebucht. Zwischendurch wechselte der Anbieter, was grundsätzlich nicht schlimm war, nur wurde vergessen uns darauf hinzuweisen, dass der Flug nun früher startet. Auch hier wieder der Hinweis, wir hätten das doch im Kleingedruckten lesen können. Ich denke, eine gute Agentur sollte der Kunden proaktiv auf Änderungen hinweisen bzw. nachfragen, ob das so passt. Ansonsten war der Flug grandios und lohnt sich wirklich. Von der Whitehaven Sail & Snorkelingtour waren wir überhaupt nicht begeistert. Mit einem romantisch, entspannen, umweltfreundlichen und gleichzeitig familienfreundlichen Erlebnis hatte das leider nichts zu tun. Schade um's Geld. ****** **** ***** (Magnetic Island) eigentlich das beste Resort auf der Insel, entpuppte sich auch nur als abgerockte Bettenburg. Die Couch war so dreckig, das man sich nur mit einer Decke drauf setzen konnte. Wenn man denkt es kann nicht mehr schlimmer kommen, fahrt in die Heritage Lodge. ****** **** mit vier Betten auf vielleicht 10qm, diese Unterkunft haben wir nach 30min wieder verlassen und uns lieber ein Airbnb gemietet. Als einfach und wunderschön gelegen bezeichnet, würden wir es eher als Backpackerabsteige bezeichnen. Touris werden mit Bussen zur Lodge gekarrt und rennen laut durch die Anlage. Wir können Orga der Agentur und Reise nicht weiterempfehlen. Für uns war Australien eine echte Enttäuschung. Das mit Abstand Schönste - unser Kind wieder zu haben!Mehr sehen
    Bea
    Antwort der Reiseagentur
    Bea
    Liebe Doreen, Vielen Dank, dass du dir die Zeit für einen Review eurer kürzlichen Australien-Reise genommen hast. Wir freuen uns immer über Feedback und Erfahrungsberichte unserer Reisenden. Wir bedau...Liebe Doreen, Vielen Dank, dass du dir die Zeit für einen Review eurer kürzlichen Australien-Reise genommen hast. Wir freuen uns immer über Feedback und Erfahrungsberichte unserer Reisenden. Wir bedauern natürlich, dass eure Zeit in Australien nicht euren Erwartungen entsprochen hat und dass die häufige Unterstützung, die wir während eurer Tour geleistet haben, nicht dazu beigetragen hat, einige der Hindernisse zu beseitigen, die eurem Reisevergnügen im Wege standen. Unser Team hat eure Erfahrungen, die Kommunikation zwischen uns und natürlich dein Feedback besprochen. Wir haben für uns zwei Punkte herausgefiltert, bei denen wir für uns und unsere Anbieter Änderungsbedarf sehen, und haben unseren gemeinsamen Service entsprechend angepasst. Wir hoffen, dass Australien als Reiseland euch nicht enttäuschen wird, falls ihr euch entscheiden solltet, in Zukunft wiederzukommen. Herzliche Grüße, Das Team von Australia Inbound by Orange JourneysMehr sehen
    Antwort von Evaneos
    Hallo Doreen, Vielen Dank für Ihre Bewertung Ihrer Reise. Es tut uns aufrichtig leid zu hören, dass Ihre Reise nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat. Wir werden gerne mit Ihrer lokalen Agentin spr...Hallo Doreen, Vielen Dank für Ihre Bewertung Ihrer Reise. Es tut uns aufrichtig leid zu hören, dass Ihre Reise nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat. Wir werden gerne mit Ihrer lokalen Agentin sprechen, um sicherzustellen, dass zukünftige Serviceleistungen verbessert werden. Wir schätzen Ihr Vertrauen und hoffen auf eine positive Erfahrung bei Ihrer nächsten Evaneos-Reise! Mit freundlichen Grüßen, Ihr Evaneos TeamMehr sehen

  • Ingrid
    Ingrid
    29. April 2024
    Kommentar :
    Die Empfehlungen waren sehr gut, die Hotels sehr abwechslungsreich, mit den Mietwagen hat alles geklappt. Ein Hoghlight war die Penguin Parade und die Wilsons Prom Tour. Die Zeit für die Ausflüge hätt...Die Empfehlungen waren sehr gut, die Hotels sehr abwechslungsreich, mit den Mietwagen hat alles geklappt. Ein Hoghlight war die Penguin Parade und die Wilsons Prom Tour. Die Zeit für die Ausflüge hätte zum Teil nicht gereicht, so dass wir streichen mussten. Sydneyund Melbourne als Städte sind einfach fantastisch, die Städtetour in Sydney gut organisiert, generalsstabsmäßig durch den Busfahrer. Die Empfehlung für die Lokale auch sehr gut, nur muss man bedenken, dass z.B. zu dieser Zeit schon einige geschlossen haben, vor allem muss man bedenken, dass die Cafes meist schon um 14/15 Uhr schließen und es in den Restaurants meist nur bis 19:30 / 20 Uhr etwas zu essen serviert wird. Manche Restaurants gibt es einfach nicht mehr. Echopoint in Katoomba: die 3 sisters werden nicht mehr beleuchtet.Donut Van in Berry super, Heritage Bakery in Tathra gibt es nicht mehr, auch nicht Fat Tony's Bar, Abzweig zum Mount Imlay ist zu weit,die Aborigine Kunstgalerie in Kalimna hat nur an den Wochenenden offen,Cape Otway: die Aussichtsplattform gibt es nicht mehr, Eureka Tower als Highlight in Melbourne, circle Tram ist toll, Mückennetz ein Muss um den Uluru herum, das Ausstellen der Parkpässe war kompliziert. Das Verfahren sollte vereinfacht werden.Curtin Springs ein toller Ort, Papier und Schmuck gab es nicht. Alice Springs ist leider keine schöne Stadt mehr, vieleLokale zu!Mehr sehen
    Bea
    Antwort der Reiseagentur
    Bea
    Liebe Ingrid, Vielen herzlichen Dank, dass du dir die Zeit für ein ausführliches Feedback genommen hast. Ich freue mich riesig, dass euch eure spannende Tour von Sydney nach Melbourne und ins Red Cen...Liebe Ingrid, Vielen herzlichen Dank, dass du dir die Zeit für ein ausführliches Feedback genommen hast. Ich freue mich riesig, dass euch eure spannende Tour von Sydney nach Melbourne und ins Red Centre so gut gefallen hat. Freut mich auch sehr, dass ihr mit euren drei geführten Touren so zufrieden wart. Ja, die übrigen Empfehlungen, die wir euch im Reisevorschlag gegeben haben, sind eher als Auswahl gedacht, wirklich alles davon zu machen, wäre zu viel. Der Hinweis zu Cafes und Restaurants ist super - wir haben ja schon ein wenig Info zur Gastronomie in unseren Tipps zum Reisedokument, aber das kann man vielleicht noch etwas anpassen. Auch deine weiteren Anmerkungen und Updates schaue ich mir gleich im Einzelnen an - vielen Dank für euer Verständnis und eure Unterstützung an dieser Stelle und die allzeit nette Kommunikation mit euch 😊 Es war uns eine Freude, diese Reise mit euch und für euch zu organisieren. Herzliche Grüße, BeaMehr sehen

Andere lokale Agenturen in Queensland