Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Panama Wanderreise durch die Neue Welt

  • Sport und Abenteuer
­­Auf dieser Tour lernen Sie das authentische Panama kennen! Neben dem faszinierenden Panamakanal und der lebhaften Stadt Panama City begeben Sie sich auf Wanderungen durch die unberührte Natur Mittelamerikas. So schreiten Sie beispielsweise entlang des legendären Camino Real und beobachten Affen und Krokodile im Meeresnationalpark Golfo de Chirriquí! Eine Reise für sportliche Kulturliebhaber...

­­Auf dieser Tour lernen Sie das authentische Panama kennen! Neben dem faszinierenden Panamakanal und der lebhaften Stadt Panama City begeben Sie sich auf Wanderungen durch die unberührte Natur Mittelamerikas. So schreiten Sie beispielsweise entlang des legendären Camino Real und beobachten Affen und Krokodile im Meeresnationalpark Golfo de Chirriquí! Eine Reise für sportliche Kulturliebhaber aller Altersklassen! 

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Bienvenidos en Panama!

Nach der Ankunft am internationalen Flughafen von Panama werden Sie von Ihrem Fahrer empfangen und zum Hotel gebracht. Hier können Sie sich von der Anreise erholen oder erste Streifzüge durch die Stadt unternehmen. 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
PanamaPanama-Stadt
Unterkunft
Nacht im Tryp Panama Centro Hotel (Panama-Stadt)

Tag 2: Bootsausflug zum Camino Real und Start der Wanderung

Heute folgen Sie dem originalen Verlauf des legendären Camino Real, der vom Österreicher Christian Strassnig in jahrelanger Forschungsarbeit wiederentdeckt wurde. Morgens fahren Sie von Panama City zum Alajuela-See, ein künstlicher See, bei dem der Río Chagres für den Betrieb des Panamakanals aufgestaut wurde. Hier werden Sie von einem Kanu abgeholt und wandern ca. 2 Stunden ins Dorf Quebrada Ancha. Nach dem Mittagessen haben Sie genügend Zeit, die Lebensweise der Campesinos sowie deren Kultur und Tänze kennen zu lernen. Am Nachmittag setzen Sie Ihre Wanderung fort zu einem idyllisch gelegenen Farmhaus. Dort verbringen Sie die erste Nacht im Zelt.​

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittag - Abendessen
Übernachtung in Zelten
Wanderung: 11 Km, ↑ 200 HM ↓ 100 HM Gehzeit 4-5 Std

Etappen
Camino Real

Tag 3: Trekking auf der Verbindung zwischen Pazifik und Karibik

Der Camino Real wurde einst als Verbindungsweg zwischen Pazifik- und Karibikküste angelegt, um das Gold der Inkas aus Südamerika abzutransportieren. Die Herausforderung bei dieser einzigartigen Trekkingtour ist nicht die Höhenlage, sondern das feuchte Tropenklima. Der Großteil des Camino Real liegt innerhalb der beiden Nationalparks Chagrés und Portobelo. Die Wanderung beginnt am frühen Morgen. Sie müssen nur den Tagesrucksack tragen. Das restliche Gepäck wird von Trägern von einem Zeltplatz zum nächsten gebracht. Sie folgen den Höhenrücken und gelangen zur Ortschaft Santa Librada. Am Nachmittag folgen Sie dem Fluss Boquerón und das Nachtlager schlagen Sie am Rió Boquerón auf.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittag - Abendessen 
Übernachtung in Zelten 
Wanderung: 15.3 Km., ↑ 250 Hm, ↓ 150 HM, Gehzeit 5-6 Std

Etappen
Camino Real

Tag 4: Trekking durch den Regenwald

Nach einem kräftigenden Frühstück sind Sie bereit für die nächste Etappe. Heute wandern Sie fast ausschließlich durch Primärregenwald, oft wandern Sie im Flussbett des Río Boquerón und Longue. Der Hexenberg Cerro Bruja ist mit 979m der höchste Berg entlang des Camino Real. Sie überqueren den vollkommen mit tropischem Regenwald bedeckten Berg an einer Flanke. Am Nachmittag erreichen Sie das Camp in einer Lichtung im dichten Grün des Urwaldes. 

Strecke: 11.2 Km., ↑ 250 Hm, ↓ 200 HM, Gehzeit ca. 7-8 Std.
Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittag - Abendessen 
Übernachtung in Zelten 

Etappen
Camino Real

Tag 5: Trekking bis Portobelo 

Heute folgen Sie dem Fluss Cascajal nach Portobelo – dem Endziel des Camino Real. Sie wandern am Fluss und erreichen kurz nach Mittag die Straße. Hier nehmen Sie ein kräftigendes Mittagessen zu sich und fahren wenige Minuten ins Zentrum von Portobelo. Am Nachmittag entspannen Sie in einer paradiesischen Bucht nahe Portobelo. Die Stadt wurde von den Spaniern 1597 gegründet und ist wunderschön in einem natürlichen Hafenbecken gelegen. Auch heute noch zeugen die zahlreichen Verteidigungsanlagen sowie das königliche Zollhaus von Portobelos einstiger Bedeutung. Der Ort ist seit 1980 UNESCO Weltkulturerbe. 

Strecke: 10.8 Km., ↑75 Hm, ↓ 175 HM, Gehzeit ca. 6-7 Std.
Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen 
Übernachtung in Portobelo 

Etappen
Portobelo

Tag 6: Portobelo, Panamakanal und die berühmte Panama Canal Railroad

Am Morgen besichtigen Sie das Zollhaus und das Fort San Geronimo aus der spanischen Kolonialzeit, welches zum Schutz vor Piraten und anderen Angreifern errichtet wurde. Danach fahren Sie weiter nach Gatún, zu den Schleusen des erweiterten Panamakanals von Aguas Claras. Anschließend geht es weiter zur Festung San Lorenzo. Auf dem Weg dorthin fahren Sie über die Schleusentore des neuen Panamakanals. Nach dem Besuch der Festung fahren Sie nach Colón und von dort mit der Panama Canal Railroad zurück nach Panama Stadt. Die Trasse der ersten transkontinentalen Eisenbahn führt entlang des Panamakanals durch tropischen Regenwald und den Gatúnstausee. 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
PortobeloSan Lorenzo DistrictGatún
Unterkunft
Nacht im Tryp Panama Centro Hotel (Panama-Stadt)

Tag 7: Panama Viejo, Panama City und Panamakanal

Am Vormittag steht zunächst ein Besuch von Panamá Viejo auf dem Programm. Anschließend besuchen Sie ein Viertel, das heute als Casco Antiguo bekannt ist. Der Stadtteil steht unter dem Schutz der UNESCO und zeichnet sich durch prunkvolle Kirchen, ruhige Plätze, Parkanlagen und Gebäude aus der Kolonialzeit und dem 19. Jahrhundert aus, die mit ihrem Charme an die Altstadt von Havanna erinnern. Am Nachmittag fahren Sie zu den Miraflores-Schleusen, den bekanntesten Schleusen des Panamakanals. Hier gehen Sie zuerst ins Besucherzentrum, wo Sie sich eine Videovorführung sowie das Museum anschauen werden. Anschließend können Sie von einer Plattform den Betrieb der Miraflores-Schleusen bestaunen. 


Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Unterkunft
Nacht im Tryp Panama Centro Hotel (Panama-Stadt)

Tag 8: Im Meeres-Nationalpark Golfo de Chiriquí

Am Morgen fliegen Sie nach David, im Westen Panamas gelegen. Danach fahren Sie weiter nach Boca Chica, dem Eingangstor zum Meeres-Nationalpark Golfo de Chiriquí. Der Nationalpark schützt die landschaftliche Schönheit der Region sowie deren grandiose Unterwasserwelt. Hier können Sie sich an einem der zahlreichen, unberührten Strände im türkisblauen Wasser treiben lassen, beim Schnorcheln die ungemein vielfältige Unterwasserwelt genießen oder einfach nur entspannen und ein Buch lesen. Sie machen einen Bootsausflug zu unbewohnten Inseln mit ihren tropischen Bilderbuchstränden und können sich für ein paar Stunden wie Robinson Crusoe fühlen. Von Juli bis Oktober kann man faszinierende Buckelwale bei einem Bootsausflug beobachten.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Boca Chica
Unterkunft
Nacht im Hotel Bocas del mar (Boca Chica)

Tag 9: Von Boca Chica nach Boquete

Den heutigen Tag haben Sie zur freien Verfügung und Sie können ihn nach ihren Vorlieben gestalten: Unternehmen Sie noch eine Tour im Golf von Chiriquí, erholen Sie sich am Pool Ihres wunderschönen Hotels, oder verbringen Sie mehr Zeit in Boquete oder in dem Nebelwald, in dem die Boquete Tree Trek Lodge liegt. Boquete und Ihre Unterkunft liegen am Fuß des Volcán Barú, mit 3.475 Meter der höchste Berg Panamas, in einer Landschaft geprägt von Kaffeeplantagen.

Optionaler Ausflug: Ausflug zu einer Rumfabrik und einer Zigarrenmanufaktur. Zuerst besuchen Sie die „Carta Vieja“ Rumfabrik. Danach besuchen Sie die Tabakfabrik in der die „Pride of Panama“ Zigarren von Hand gedreht werden.


Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Unterkunft
Nacht im Hotel Boquete Tree Trek Mountain Resort (Boquete District)

Tag 10: Besuch Kaffeeplantage in Boquete

Heute haben Sie den ganzen Tag Zeit, die Schönheiten von Boquete und der Umgebung zu erkunden. Nach dem Frühstück besuchen Sie eine Kaffeeplantage. Bei der Führung erfahren Sie Wissenswertes über den Kaffee, dessen Anbau und Verkauf. Aufgrund der vorherrschenden idealen klimatischen Bedingungen zählt der hier angebaute Kaffee zu den Besten weltweit. Am Ende der Führung können Sie sich bei einer Verkostung selbst davon überzeugen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Sie können z.B. eine Canopytour unternehmen.
Als Option wird eine Besteigung des Volcan Barú angeboten, die in der Nacht beginnt. Strecke: 22 Km., 1.700 Hm ↑, 1.800 Hm ↓, Gehzeit ca. 10-12 Std.
Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Unterkunft
Nacht im Hotel Boquete Tree Trek Mountain Resort (Boquete District)

Tag 11: Wanderung zu den „Lost Waterfalls“ in Boquete

Am Vormittag unternehmen Sie eine Wanderung zu drei im Berg-Regenwald versteckten Wasserfällen. Der Weg geht zunächst einen Bachlauf entlang steil bergauf bis Sie schließlich auf die Wasserfälle stoßen. Am Nachmittag fahren Sie weiter zum Ort Volcán auf der anderen Seite des Volcán Barú. Von ihrem Hotel haben Sie einen majestätischen Blick auf den Volcán Barú. 


Strecke: 5 Km., 250 Hm ↑, 250 Hm ↓, Gehzeit ca. 3 Std.
Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
VolcanBoquete District
Unterkunft
Nacht im Hotel Dos Rios (Volcan)

Tag 12: Wanderung im La Amistad Nationalpark und Orchideenfarm

Heute besuchen Sie die beeindruckenden Nebelwälder des Biosphärenreservats „La Amistad“, ein grenzüberschreitendes 400.000 Hektar großes Schutzgebiet in Panama und Costa Rica. Ihre Tour führt Sie durch stimmungsvolle Bergnebelwälder und an einem idyllischen Gebirgsfluss vorbei. Mit etwas Glück können Sie sogar den Quetzal sehen, den legendären Göttervogel der Azteken und Mayas. Am Nachmittag besuchen Sie die Finca Dracula, eine Orchideenfarm mit mehr als 1500 verschiedenen Orchideenarten.

Strecke: 2 Km., 150 Hm ↑, 150 Hm ↓, Gehzeit ca. 2 Std.
Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Volcan
Unterkunft
Nacht im Hotel Dos Rios (Volcan)

Tag 13: Am Quetzal-Trail nach Boquete

Früh am Morgen fahren Sie zum Nationalpark „Volcan Barú“. Auf ca. 2.200 Metern starten Sie Ihre Wanderung entlang des Quetzal-Trails. Es geht kurz bergauf und danach wandern Sie überwiegend bergab zum Ort Boquete auf der Ostseite des Vulkan Barú. Sie kommen durch teils nebelverhangenen Bergregenwald mit jahrhundertealten Baumriesen, Flechten, Farnen, Moosen und Lianen. Unterwegs können Sie zahlreiche Vögel beobachten und haben herrliche Ausblicke auf die umgebende Berglandschaft. Nach ca. 5-6 Stunden Gehzeit erreichen Sie den Ausgang des Nationalparks und werden zum Flughafen in David gefahren. Am Abend fliegen Sie nach Panama City.


Strecke: 12 Km., 350 Hm ↑, 700 Hm ↓, Gehzeit ca. 5-6 Std.
Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Volcán BarúPanama-Stadt
Unterkunft
Nacht im Tryp Panama Centro Hotel (Panama-Stadt)

Tag 14: Tiere am Gatúnsee und Heimreise

Am Morgen fahren Sie nach Gamboa. Mit einem Boot schippern Sie auf dem Stausee ganz nahe an den riesigen Schiffen des Panamakanals vorbei. Sie halten zudem an kleinen Inseln auf denen Kapuzineraffen, Brüllaffen und Geoffroy-Perückenaffen in freier Wildbahn leben. Danach machen Sie noch eine kurze Wanderung im Parque Natural Metropolitano, einem Regenwaldgebiet mitten in der Stadt Panama. Von einem der Hügel des Parks haben Sie einen wunderschönen Blick auf die beeindruckende Skyline von Panama. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Um vier Uhr werden Sie abgeholt und zum Flughafen gebracht. Gute Heimreise und bis bald!

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Panama-Stadt

Panama Panama-Stadt Camino Real Portobelo San Lorenzo District Gatún Panama Canal Boca Chica Boquete District Volcan Volcán Barú

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 2.290 € / 14 Tage
Ohne internationale Flüge
Preis pro Person
2 Pers im Doppelzimmer2.980 €
3 Pers im Doppelzimmer2.710 €
3 Pers im Dreierzimmer2.670 €
4 Pers im Doppelzimmer2.290 €
6 Pers im Doppelzimmer2.190 €
Einzelzimmerzuschlag 520 €

Im Preis enthalten

  • Unterbringung in komfortablen Hotels, Lodges oder Resorts der 3 und 4* Kategorie
  • Alle im Programm inkludierten Eintritte
  • Lokale, deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Panama City
  • Verpflegung laut Programm
  • Private deutschsprachige Reiseleitung am Tag 2 - 7, 14
  • Private englischsprachige Reiseleitung am Tag 11, 12, 13
  • Englischsprachige Touren am Tag 8, 10

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flug nach Panama
  • Nicht im Detailprogramm angeführte Mahlzeiten
  • Getränke
  • Fakultative Trinkgelder
  • Sonstige persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherung
  • Optionale Ausflüge
Buchen Sie Ihre Flüge nach Panama
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihre Flüge für Sie über unseren Partner Option Way zu reservieren. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Christian in Panama wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Panama Reiseideen (11)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen