Kompensation der geschätzten CO2-Emissionen
Mietwagenreise durch die Tropen

PanamaMietwagenreise durch die Tropen

Abenteuer
Entdecken Sie auf dieser Reise die Highlights Panamas. Das Land besticht durch traumhafte Strände, weltbekannte Sehenswürdigkeiten, aufregende Städte und spannende Traditionen. Sie reisen mit einem Mietwagen in Ihrem eigenen Tempo von Ort zu Ort, erhalten viele Geheimtipps und entdecken die Einzigartigkeit dieses kleinen Landes!
Die Rundreise auf einen Blick
  • KüsteKüste
  • Beobachtung Flora und FaunaBeobachtung Flora und Fauna
  • Yoga, Meditation und EntspannungYoga, Meditation und Entspannung
  • Strand und MeerStrand und Meer
Reiseidee empfohlen von
Ana Lokale*r Panama Expert*in
Reisedauer
13 Tage
Preis abohne internationale Flüge
1.050 €
Individuell anpassbare Rundreiseidee
Ankunft in Panama-Stadt 

Tag 1: Ankunft in Panama-Stadt 

Nach individueller Ankunft am Internationalen Flughafen Tocumen in Panama-Stadt werden Sie von unserem Fahrer bereits erwartet und in Ihr Hotel gefahren (privater Transfer mit spanischsprachigem Fahrer, ohne Reiseleiter). Fahrtzeit: ca. 40 Minuten (ohne Stau. Im Berufsverkehr kann der Transfer bis zu 1 1⁄2 Std. dauern.) Unterkunft: Panama-Stadt (**Check-in ist um 15 Uhr.)
Etappen:
Panama-Stadt

Stadt- und Kanal-Besichtigung

Tag 2: Stadt- und Kanal-Besichtigung

Halbtägige Gruppenexkursion auf Englisch. Ihre Stadtbesichtigung beginnt mit einer Fahrt zu einem der interessantesten Plätze der Stadt, den Miraflores-Schleusen des Panamakanals. Hier erhalten Sie einen tiefen Einblick in die Funktionsweise und Ausmaße des berühmten Panamakanals. Das Besucherzentrum wird derzeit renoviert (geplant bis 2024) und bietet neben einer Aussichtsterrasse auch einen Imax-Film über den Kanal. Danach geht es weiter in Richtung des Kolonialviertels, Casco Viejo. In diesem Teil der Stadt wurde die Hauptstadt nach der Zerstörung Panama La Vieja im Jahre 1673 wieder aufgebaut. Das reizende, koloniale Stadtviertel bietet zahlreiche Attraktionen wie die Kirche Santo Domingo, der wunderschöne Goldaltar der Kirche San José, die Kathedrale auf dem Unabhängigkeitsplatz, der Präsidentenpalast sowie zahlreiche weitere koloniale Gebäude. Mahlzeiten: Frühstück Unterkunft: Hotel in Panama-Stadt.
Etappen:
Panama-Stadt

Tag zur freien Verfügung in Panama-Stadt

Tag 3: Tag zur freien Verfügung in Panama-Stadt

Der heutige Tag steht für eigene Freizeitaktivitäten und Ausflüge zur freien Verfügung. Panama-Stadt ist die Hauptstadt und der Regierungssitz von Panama und mit ca. 1,5 Millionen Einwohnern die größte Stadt des Landes. Ein Bummel durch die Altstadt lohnt sich auf jeden Fall, die heute zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Einige Ausflugsmöglichkeiten sind: - Fahrt nach Portobelo, Gatun & San Lorenzo. - Fahrt zum Soberania National Park und Gamboa Mahlzeiten: Frühstück Unterkunft: in Panama-Stadt
Etappen:
Panama-Stadt

Fahrt nach El Valle

Tag 4: Fahrt nach El Valle

Das erste Ziel Ihrer Rundreise durch Panama ist das kleine, malerische, grüne Bergdorf von El Valle. Die etwa zweistündige Fahrt führt Sie von Panama-Stadt aus über die berühmte Brücke „Puente de las Americas“ in Richtung Westen über die Panamericana, bis Sie an eine Abzweigung gelangen, die Sie hinauf zu dem Bergdorf bringt.  Aktivitäten und Ausflugsmöglichkeiten in der Umgebung: Wanderung in Cerro Gaital, Chorro el Macho oder La India Dormida – Besuch des Marktes – Besuch des Petroglyphen – Schmetterlingshaus. Fahrt: ca. 150 km, 2 Autostunden Mahlzeiten: Frühstück Unterkunft: in El Valle.
Etappen:
Valle de Antón

El Valle – Las Lajas

Tag 5: El Valle – Las Lajas

Weiter westwärts folgen Sie der Panamericana durch die interessante Landschaft, bis Sie das Dorf von Las Lajas erreichen. Las Lajas ist ein kleiner Ort am Pazifik in der Provinz Chiriqui, wo auch Ihr Hotel etwa 5 km vom Strand liegt. Die Gegend um Las Lajas hat einiges zu bieten. An erster Stelle sollte natürlich der palmengesäumte Sandstrand von Las Lajas genannt sein, der mit seinen etwa 20 km als der längste Strand Zentralamerikas gilt. Es gibt nichts Schöneres, als nach einem ausgiebigen Badetag in den warmen Wellen des Pazifiks, mit einem kühlen Cuba Libre in der Hand den Sonnenuntergang an der Beach zu genießen. Fahrt: ca. 275 km, 4 Autostunden Mahlzeiten: Frühstück Unterkunft: Naturalmente Bungalows in Las Lajas
Etappen:
Las Lajas

Las Lajas

Tag 6: Las Lajas

Nicht nur für die „Strandhungrigen“ ist diese Gegend eine Attraktion, das Hinterland bietet soviel Reizvolles, dass Ihre Zeit kaum ausreichen wird, um alles zu erkunden. Angefangen von einem Bootstrip in die umliegenden Mangroven, bei dem Sie mit ein bisschen Glück auch frei lebende Krokodile und Kaimane beobachten können. Mahlzeiten: Frühstück Unterkunft: Naturalmente Bungalows in Las Lajas.
Etappen:
Las Lajas

Las Lajas – Boquete

Tag 7: Las Lajas – Boquete

Heute fahren Sie zurück auf der Pamericana und weiter westwärts in Richtung David. Von dort aus führt der Weg noch ½ Stunde hoch nach Boquete. Das Städtchen Boquete wurde ursprünglich von Engländern, Franzosen, Schweden und Nordamerikanern gegründet, die von der Fruchtbarkeit und dem frühlingshaften Klima der Region angezogen wurden. Kaffee ist das Hauptanbauprodukt dieser Region. Boquete ist für seinen ausgezeichneten Hochlandkaffee weltweit bekannt. Mahlzeiten: Frühstück Unterkunft: Boquete Garden Inn.
Etappen:
Las Lajas,Boquete District

Hängebrücken-Tour

Tag 8: Hängebrücken-Tour

Gruppenausflug mit Englisch sprechendem Reiseleiter Bei diesem Halbtagesprogramm erwartet Sie ein Erlebnis der besonderen Art: ein aufregender Spaziergang auf Hängebrücken. So bekommen Sie einen ganz neuen Blick auf die Natur. Ihr Reiseleiter ist Ihnen gern behilflich, Flora und Fauna zu erkunden und auch interessante Tiere zu entdecken. Beobachten Sie den Nebelwald und die Wasserfälle aus der Vogelperspektive! Mahlzeiten: Frühstück Unterkunft: Finca Boquete Garden Inn

Boquete

Tag 9: Boquete

Nutzen Sie die zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten, die Boquete sowie dessen Umland zu bieten hat. Wählen Sie zwischen: - Vogelbeobachtung - Wanderungen - Zipline - Besuch einer Kaffeeplantage - Thermalquellen Mahlzeiten: Frühstück Unterkunft: Finca Boquete Garden Inn

Boquete – Pedasi

Tag 10: Boquete – Pedasi

Die nächste Station Ihrer Reise ist Pedasi, eine kleine Stadt an der Pazifikküste, welche sich an der südöstlichen Spitze der Halbinsel Azuero befindet. Fahrt: ca. 375 km, 5 Autostunden Mahlzeiten: Frühstück Unterkunft: Pedasi
Etappen:
Pedasí

Frei in Pedasi

Tage 11 bis 12: Frei in Pedasi

In Pedasi gibt es viel zu tun. Hier sind einige Ideen: - Bootstour auf Insel Iguana zum Schnorcheln - Autofahrt nach Playa Venao oder Isla Canas - Besuch eines Dorfes: Parita, Chitre oder Pedasi - Angeltouren - Walbeobachtung Tour (Juli-Okt) Mahlzeiten: Frühstück Unterkunft: Pedasi
Etappen:
Pedasí

Rückfahrt nach Panama-Stadt

Tag 13: Rückfahrt nach Panama-Stadt

Morgens verlassen Pedasi und fahren zurück nach Panama Stadt. Das Auto kann entweder in Panama-Stadt oder am Flughafen abgegeben werden. Ende unserer Leistungen. Mahlzeiten: Frühstück Fahrt: ca. 350 km, 5 Autostunden
Etappen:
Panama-Stadt
Praktische Details
Preis ab1.050 € pro Person
Internationale FlügeNicht inklusive
Buchen Sie Ihre Flüge für Ihre Panama Reise

Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten. Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Ana wird im Falle von Flugänderungen informiert

Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?
Weitere Panama Reiseideen (6)
Weitere Rundreiseideen
Weitere Rundreisen nach Panama ganz nach Ihren Wünschen
Von lokalen Agenturen erstellte Rundreisen zur Inspiration