Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Chucunaque Fluss

Reiseführer Panama

Praktische Informationen über Chucunaque Fluss

  • Begegnungen vor Ort
  • Naturschutzgebiet / Natur Beobachtung / Safari
  • Aussichtspunkt
  • Wandern / Trekking
  • auf dem Land
  • Fluss
  • Agrikultur (Reis, Kaffee, Tee ...)
  • Unbekannte Wege
4 / 5 - Eine erfahrung
Wie kann man anreisen?
2 Autostunden von Panama-Stadt
Wann ist die beste Zeit?

Das ganze Jahr über

Minimaler Aufenthalt
Ein Tag

Erfahrungen von Reisenden

Nina Montagné Erfahrener Reisender
159 verfasste Bewertungen

Ein wunderschöner Flusslauf, der sich vom Norden in Richtung Süden durch das Land zieht.

Mein Tipp:
Eine mehrtägige Kanutour auf dem Río Chucunaque.
Meine Meinung

Man muss nicht zwangsläufig an den Amazonas reisen, um eine intensive Erfahrung im tropischen Regenwald zu machen! Unternehmen Sie eine Erkundungstour auf dem Río Chucunaque - Sie werden nicht enttäuscht sein!

Dieser Flusslauf, der sich auf mehr als 200 Kilometern durch das Land schlängelt, ist historisch: Er war ein wichtiger Ausgangspunkt für Piraten, die an der Pazifikküste ihr Unwesen trieben. Bei einem Aufenthalt in Panama empfehle ich jedem Reisenden, mindestens einen Tag auf dem Río Chucunaque zu verbringen und seinen gewundenen Flusslauf mit einem Ruderboot (oder auch mit einem Motorboot für die weniger Sportbegeisterten) zu erkunden.

Der Fluss und seine Ufergebiete sind heutzutage die am dünnsten besiedelte und zugleich wildeste Region in ganz Panama. Sie finden hier nichts als einen gigantischen äquatorialen Regenwald, zahlreiche Tiere und eine Flora von unvergleichlicher Vielfalt.