Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Auf dem Pferderücken durch die faszinierende Landschaft Costa Ricas

SportCosta Rica
Während der costa-ricanischen Volksfeste trifft man nicht selten auf Reiterparaden. Das Land hat eine tief verwurzelte Pferdekultur, die in der Region Guanacaste, wo es viele Pferdezuchten gibt, besonders ausgeprägt ist. Daher ist das Angebot an Reitausflügen, die Reisende in ganz Costa Rica erleben können, recht groß. Viele Gebiete sind auch gut fürs Trekking geeignet, wodurch Sie die Natur und die Tierwelt aus nächster Nähe erleben. Die langen Sandstrände am Pazifik in der Provinz Guanacaste sind ein traumhaftes Dekor um Ausritte und Sonnenuntergänge, die dieses Namens würdig sind, zu genieß...

Während der costa-ricanischen Volksfeste trifft man nicht selten auf Reiterparaden. Das Land hat eine tief verwurzelte Pferdekultur, die in der Region Guanacaste, wo es viele Pferdezuchten gibt, besonders ausgeprägt ist. Daher ist das Angebot an Reitausflügen, die Reisende in ganz Costa Rica erleben können, recht groß. Viele Gebiete sind auch gut fürs Trekking geeignet, wodurch Sie die Natur und die Tierwelt aus nächster Nähe erleben.

Die langen Sandstrände am Pazifik in der Provinz Guanacaste sind ein traumhaftes Dekor um Ausritte und Sonnenuntergänge, die dieses Namens würdig sind, zu genießen. Entscheiden Sie sich beispielsweise für Tamarindo, Playa Hermosa oder Samara. Im ganzen Land reiten Sie auf wunderschönen Reitpfaden entlang der Vulkanhänge. Im Nationalpark Tenorio erkunden Sie während einer 2,5 Stunden langen Reittour durch Felder und Wälder mit hundertjährigen Bäumen seine zahlreichen Ökosysteme, in denen etliche tropische Vögel heimisch sind. In der Umgebung von Arenal reiten Sie auf Ihrem treuen Ross mehrere Stunden bzw. ein paar Tage durch Weiden, Flüsse, Dschungel und Wasserfälle. Zu Pferd unterwegs zu sein, ist eine angenehme und umweltfreundliche Art die Landschaft eines Landes zu erkunden. Der Nationalpark des Vulkans Rincon de la Vieja gilt als Hochburg der Tradition der Sabaneros, costa-ricanischer Cowboys. Hier entdecken Sie einen Fetzen der costa-ricanische Identität. Ab Ihrer Ranch reiten Sie im gestreckten Galopp über die weiten Ebenen der Region. Verlassen Sie Costa Rica nicht ohne den Wasserfall Nauyaca bei einer Reittour gesehen zu haben. Dieser Ausflug von 12 km sieht mehrere erfrischende Zwischenstopps zum Baden vor. Sie möchten eine mehrtägige Wanderung zu Pferd erleben? Kontaktieren Sie Ihre lokale Agentur, die sich gerne um die gesamte Organisation kümmert.

Mehr sehen
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen