Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 Evaneos informiert Sie
îles de Stockholm

îles de Stockholm (Schweden)

Praktische Informationen über îles de Stockholm

  • Familie
  • Romantisch
  • Parks und Gärten
  • Religiöse Orte oder Monumente
  • Feste und Festivals
  • Musik
  • Museen
  • Burgen und Schlösser
  • Handwerk
  • Historische Orte oder Monumente
  • Unabdingbar
5 / 5 - Eine Erfahrung
Wie kann man anreisen?
3 Stunden im Flugzeug von Paris entfernt
Wann ist die beste Zeit?
Von April bis September
Minimaler Aufenthalt
2 bis 3 Tage

Erfahrungen von Reisenden

Stéphanie Charbit Erfahrener Reisender
41 verfasste Bewertungen

Stockholm, die schwedische Hauptstadt ist ein Archipel, der aus mehreren Inseln (14 insgesamt) unterschiedlicher Größe besteht.

Mein Tipp:
Wer Inseln sagt, meint auch die Omnipräsenz des Wassers; also profitieren Sie davon, indem Sie sich ganz klassisch mit der Fähre statt mit Bus oder Bahn bewegen.
Meine Meinung

Um Natur und Kultur zu kombinieren sind die Inseln von Stockholm das ideale Ziel für ein langes Wochenende. Ich war schon öfters in Stockholem, denn ich habe dort Freunde und Verwandte. Ich genieße es, bei jedem Aufenthalt neue Plätze zu entdecken.

Die Stadt ist sehr angenehm, insbesondere im Frühling und im Sommer. Im Zentrum gibt es natürlich Stadsholmen mit der Altstadt (Gamla Stan), ein Muss beim ersten Besuch. Ich habe das königliche Schloss und außerdem ein kleines Museum zum Nobelpreis besucht.

Eine meine Lieblingsinseln ist Djurgården im Osten, wo es einen riesigen Park gibt, eine wahre grüne Lunge für die Stadt. Die Stockholmer flanieren und picknicken hier, fahren mit dem Rad oder dem Kajak. Man nennt sie auch "die Insel der Museen", denn hier findet man das maritime Vasa-Museum mit seinem beeindruckenden Kriegsschiff aus dem 17. Jahrhundert und seit Kurzem das Abba-Museum!

An meinem letzten Wochenende habe ich das Museum Millesgården auf der Insel Lidingö im Nordwesten entdeckt. Ein toller Besuch dank einer Skulpturenausstellung im Garten, der das Meer überragt ... Nicht versäumen!

Und schließlich die Insel Södermalm. "Söder", wie die Liebhaber sagen, ist mit ihren Bars, Kunstgalerien, Secondhand-Läden und anderen nostalgischen Boutiquen die angesagteste Insel. Sehr "bobo", aber ich mag das!

Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen