Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 Evaneos informiert Sie

VietnamWellness-Urlaub im Zeichen des Zens

  • Klassiker
Entdecken Sie Vietnam von seiner entspannten Seite. Exklusive Resorts, komfortable Zimmer, vielfältige Spa-Behandlungen und paradiesische Pools erwarten Sie auf Ihrer Rundreise durch das Land des Lächelns. Ob Tai-Chi bei Sonnenaufgang oder Yoga inmitten von grünenden Reisfeldern, hier kommen Geist und Seele zur Ruhe. Die Landschaften und Menschen des Landes offenbaren eine unerwartete Zen-Dimensio...

Entdecken Sie Vietnam von seiner entspannten Seite. Exklusive Resorts, komfortable Zimmer, vielfältige Spa-Behandlungen und paradiesische Pools erwarten Sie auf Ihrer Rundreise durch das Land des Lächelns. Ob Tai-Chi bei Sonnenaufgang oder Yoga inmitten von grünenden Reisfeldern, hier kommen Geist und Seele zur Ruhe. Die Landschaften und Menschen des Landes offenbaren eine unerwartete Zen-Dimension. 

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Ländliche Region
    Ländliche Region
  • Entspannung
    Entspannung
  • Yoga
    Yoga
  • Stadt
    Stadt
  • Natur
    Natur

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Willkommen in Vietnam! 

Xin Chao! Ho Chi Minh City, ehemals Saigon, ist ein pulsierendes Wirtschaftszentrum und gleichzeitig der kulturelle Trendsetter des Landes, der dabei die jahrhundertealten Traditionen fortleben lässt. Nach einer kleinen Erholungspause im Hotel werden Sie an einem eleganten Ort inmitten einer üppigen Vegetation mit sauberer Luft und frischer Brise aus dem umliegenden Saigon-Fluss empfangen. Sie kommen auch in den Genuss einer Spa-Behandlung, bei der die physiologische Harmonie Ihres Körpers nach einer langen Reise wiederhergestellt wird. 

Unterkunft
Alagon D’Antique Hotel & Spa (Ho-Chi-Minh-Stadt)

Tag 2: Mekong fern von ausgetretenen Pfaden 

In den frühen Morgenstunden verlassen Sie die Metropole, um den Tag etwa 30 Kilometer von der Mündung des Mekongs entfernt zu verbringen. 
Hier haben Sie die einmalige Gelegenheit, in direkten Kontakt mit den Einheimischen zu treten und mit dem Boot eine Erkundungsfahrt zu unternehmen. Nach dem Besuch einer lokalen Fabrik und eines alten Gemeindehauses erreichen Sie eine kleine Insel, auf der Sie in einem lokalen Gästehaus ein leckeres Mittagessen serviert bekommen. Am Nachmittag besuchen Sie eine Honigbienenfarm und erkunden die Insel mit dem Drahtesel. Dichte Mangrovenhaine, üppige Obstgärten und kleine Sampans ziehen an Ihnen vorbei – eine wahrhaft malerische Kulisse. Ein weiteres Highlight ist der Besuch eines Bauernhofes, in dem Sie mehr über das Geheimnis des Sâm-Gelees erfahren – Kostprobe inklusive! Am späten Nachmittag geht es zurück nach Ho Chi Minh City, wo Sie den Rest des Tages ganz nach Wunsch gestalten können. 

Frühstück - Mittagessen 

Unterkunft
Alagon D’Antique Hotel & Spa (Ho-Chi-Minh-Stadt)

Tag 3: An die Küste von Hoi An 

Danang ist eine moderne, dynamische Küstenstadt, ein regionales Zentrum vor den Pforten der alten Stadt Hoi An. Die Anreise erfolgt ganz entspannt mit dem Flugzeug. Ein Fahrer bringt Sie dann zum Beach – Little Boutique Hotel &Spa (Little Deluxe), wo Sie die Nacht verbringen. Freuen Sie sich auf geräumige, vollausgestattete Zimmer, einen Außenpool, eine Terrasse und einen eleganten Wellness-Bereich. 

Frühstück 

Unterkunft
Nacht im The Beach Little Boutique (Hội An)

Tag 4: Sonnenanbetung im Herzen der Natur 

Mit dem Fahrrad geht es in gemütlichem Tempo zu einem nahegelegenen Reisfeld, wo Sie an der frischen Luft an einem Yoga-Kurs teilnehmen. Entspannt und im Einklang mit Ihrem Körper steuern Sie nun die Altstadt Hoi Ans an, deren Gassen von chinesischen Kaufmanns- und Holzhäusern, Restaurants, Cafés und Verkaufsstellen für lokale Künstler, Handwerker und Schneider gesäumt ist. Erkunden Sie auch die im 16. Jahrhundert erbaute japanische Brücke, ein prachtvolles Symbol der Stadt. 

Frühstück 

Etappen
Hội An
Unterkunft
Nacht im The Beach Little Boutique (Hội An)

Tag 5: Freie Stunden in der Stadt der tausend Laternen  

Ausschlafen, frühstücken, auf dem Balkon Sonne tanken… Diesen freien Tag in Hoi An gestalten Sie ganz nach Wunsch. Wer mag, kann zum 4 Kilometer entfernten Strand An Bang gehen, um dort die Seele baumeln zu lassen. Vor Ort sollten Sie unbedingt einen Banh-Mi-Sandwich am Stand von Madam Khanh (115 Tran Cao Van Street), eine legendäre Cao-Lau-Suppe oder einen Teller knuspriges Hoanh Thanh probieren. Wenn Sie sich nach Meeresfrüchten sehnen, suchen Sie die kleine Straße Huyen Tran CongChua, die entlang des Flusses östlich der Altstadt verläuft. 

Frühstück 

Etappen
Hội An
Unterkunft
Nacht im The Beach Little Boutique (Hội An)

Tag 6: Malerische Momente in der Alba Wellness Valley 

Der Norden Vietnams lockt mit einem genüsslichen Programm im Zeichen der puren Entspannung. Die Fahrt führt über den malerischen Wolkenpass mit Panoramablick auf Da Nang und die zentrale Küste. Sie fahren durch das Fischerdorf Lang Co, bevor Sie das Alba Wellness Valley erreichen, wo Sie die nächsten beiden Tage in einem charmanten vietnamesischen Landhaus verbringen. Das auf der natürlichen Therme Thanh Tan erbaute Resort verspricht Erholung in gediegenem Ambiente. 

Frühstück 

Etappen
Huế
Unterkunft
Alba Wellness Valley (Huế)

Tag 7: Ein Tag im Zeichen der Tiefenentspannung

Im ruhigen Tal angekommen haben Sie heute die Möglichkeit, sich ganz zu entspannen und die verschiedenen Wellness-Aktivitäten des Alba Wellness Valley Resort zu nutzen. Die Anlage umfasst ein Bad in den Mineralwässern der natürlichen heißen Quelle, die als „Heiliger Gral" gilt und Ihren Körper bestimmt verwandeln wird, ein 2.000 m2 großes Onsen&Spa-Zentrum im Innen- und Außenbereich, Restaurants& Bars, Fitness & Yoga, Zen-Garten & Swimmingpool, Bio-Bauernhof & Handwerkerdorf. 

Frühstück 

Etappen
Huế
Unterkunft
Alba Wellness Valley (Huế)

Tag 8: Reise nach Hanoi 

Bevor Sie Ihren Flug nach Hanoi antreten, haben Sie noch Zeit, das Spa-Angebot des Resorts in Anspruch zu nehmen. Besonders der Pool lädt zu einem letzten Kopfsprung ein. Sie haben Lust, Ihre Muskeln vor der Reise aufzulockern? Dann nutzen Sie die Hot Springs. 
Nach dem Check-out fahren Sie mit dem Auto zum Flughafen. Von dort geht dann die Reise nach Hanoi. 

Frühstück 

Etappen
Hanoi
Unterkunft
La Siesta Classic Hotel &Spa (Hanoi)

Tag 9: Traditionelle Zen-Teezeremonie in Hanoi 

Der heutige Tag beginnt mit dem Besuch des Konfuzius gewidmeten Literaturtempels. Der Duft von Weihrauch und die mit Schildkröten bevölkerten Lotusseen verleihen dem Ort ein ganz spezielles Ambiente. Anschließend besuchen Sie das Frauenmuseum, ein echtes Wahrzeichen der vietnamesischen Kultur, das den Platz der Frauen in der Gesellschaft widerspiegelt. Von hier aus geht es weiter ins Stadtzentrum und in die Altstadt, das geschäftige Herz von Hanoi, wo Sie unter anderem zum Ba-Dinh-Platz fahren, dem politischen Zentrum des modernen Vietnams. Später schlängeln Sie sich durch die kleinen Gassen bis zu einem charmanten Teehaus, in dem Sie an einer authentischen Zen-Teezeremonie teilnehmen. 

Frühstück - Mittagessen 

Etappen
Hanoi
Unterkunft
La Siesta Classic Hotel &Spa (Hanoi)

Tag 10: Yen Tu, Rückzugsort in den Bergen 

Heute früh fahren Sie von Hanoi zum Yen-Tu-Berg, dem heiligen Berg der Truc Lam Zen Buddhisten. Nachdem Sie Ihr Zimmer im Hanh Huong Village bezogen haben, erkunden Sie den Berg an der Seite eines Zen-Meisters. Üben Sie die Gehmeditation, indem Sie Ihre Schritte und Atemzüge beim Besteigen des Berges bewusst synchronisieren. Auf einer Höhe von 516 Metern über dem Meeresspiegel besuchen Sie die Hue-Quang-Stupa, in der Sie dem Gründer des Truc Lam Zen Buddhismus und der Hoa-Yen-Pagode Respekt zollen. Setzen Sie Ihre Reise zu der sich auf der Spitze des Berges befindlichen Bronzepagode fort. Genießen Sie die malerische Aussicht auf das Yen-Tu-Mountain-Gebiet, bevor Sie zum Abendessen zurück ins Hotel fahren. Um den Tag geruhsam ausklingen zu lassen, nehmen Sie vor dem Schlafengehen noch an einem Adlerholz-Meditationskurs teil. 

Frühstück - Mittagessen - Abendessen 

Etappen
Yên Từ
Unterkunft
Legacy Yen Tu Mgallery (Yên Từ)

Tag 11: Im Schatten der Kalksteinfelsen 

In den frühen Morgenstunden haben Sie die Wahl zwischen einem 45-minütigen Meditationskurs und einer Yogastunde. Nach einem gesunden Frühstück erfolgt der Transfer zum Hafen Tuan Chau, wo Sie an Bord Ihres Bootes die unzähligen kleinen Inseln und Grotten der Bucht erkunden. An Deck wird ein köstliches Mittagessen mit Meeresfrüchten serviert, bei dem die umliegenden Kalksteinfelsen für eine magische Kulisse sorgen. Am Nachmittag erreichen Sie ein weniger frequentiertes Gebiet, in dem Sie beispielsweise eine Höhle oder ein schwimmendes Dorf erkunden können. Den Tag lassen Sie auf dem Sonnendeck ausklingen, wenn die Sonne über dem kristallklaren Wasser untergeht. 

Frühstück - Mittagessen - Abendessen 

Unterkunft
Bhaya Classic Cruise (Halong-Bucht)

Tag 12: Letzte Stunden in der Ha-Long-Bucht 

Während die Sonne langsam am Horizont aufgeht, nehmen Sie an einer Tai-Chi-Sitzung teil. Nach dem Frühstück geht es mit dem Boot durch die Bucht von Ha Long, bevor Sie schweren Herzens die Heimreise antreten. 

Frühstück 


Ho-Chi-Minh-StadtĐà NẵngHội AnHuếHanoiYên TừHalong-Bucht

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Für 2 Erwachsene
JahreszeitenPreis pro Erwachsener
Preis ab
Zwischen Januar und April 1.630 €
Zwischen Mai und September 1.390 €
Zwischen Oktober und Dezember 1.630 €

Im Preis enthalten

  • Übernachtungen im Twin-/Doppelzimmer der unten angegebenen Zimmerkategorien (siehe Liste) mit täglichem Frühstück (Check-in um 14.00 Uhr, Check-out um 12.00 Uhr)
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Alle Transfers und Transporte in klimatisierten Fahrzeugen (die Fahrzeugart hängt von der Anzahl der Reisenden ab)
  • Übernachtung auf einer Dschunke in der Halong-Bucht
  • Örtlich wechselnde, deutschsprachige Reiseleitung (englischsprachiges Bordpersonal während der Kreuzfahrt in der Halong-Bucht)
  • Alle Eintrittsgelder lt. Programm
  • 2 kleine Flaschen Mineralwasser/Person/Tag im Bus an Transfer- und Besichtigungstagen

Nicht im Preis enthalten

  • Flugkosten (internationale Flüge & Inlandsflüge)
  • Verpflegungen (anders als im Programm vorgesehen)
  • Getränke
  • Frühzeitiges Check-in oder verspätetes Check-out
  • Beim Notfall erforderlicher zusätzlicher Transfer
  • Visagebühren für Vietnam, Kambodscha, Laos
  • Mineralwasser über den erwähnten Tagesbedarf hinaus
  • Trinkgelder
  • Versicherungen
  • Optionale Exkursionen und Aktivitäten
  • Eigenverbrauch (Telefonkosten, Wäscherei, Getränke…)
  • Gegebenenfalls Hochsaisonzuschläge
  • Alle Leistungen, die oben nicht erwähnt wurden
Buchen Sie Ihre Flüge nach Vietnam
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Anna in Vietnam wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Vietnam Reiseideen (29)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen