Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Vietnam Aktive Familienreise von Nord nach Süd

  • Sport und Abenteuer
Diese Abenteuer-Rundreise von Nord- nach Südvietnam ist ein aufregendes Erlebnis für die ganze Familie. Auf dem Programm stehen viele verschiedene Aktivitäten, die die ganze Familie begeistern werden: Treffen mit ethnischen Minderheiten, Wanderungen im Hochland, Fahrradtouren, eine Rikscha-Fahrt, Rollerfahren, Bamboo Rafting, die Kreuzfahrt auf einer Dschunke, ein Tai-Chi-Kurs und noch viel mehr! ...

Diese Abenteuer-Rundreise von Nord- nach Südvietnam ist ein aufregendes Erlebnis für die ganze Familie. Auf dem Programm stehen viele verschiedene Aktivitäten, die die ganze Familie begeistern werden: Treffen mit ethnischen Minderheiten, Wanderungen im Hochland, Fahrradtouren, eine Rikscha-Fahrt, Rollerfahren, Bamboo Rafting, die Kreuzfahrt auf einer Dschunke, ein Tai-Chi-Kurs und noch viel mehr! Ideal für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren.

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Willkommen in Hanoi!

Am Flughafen erwarten Sie Ihr deutschsprachiger Reiseleiter und Fahrer, die Sie ins Hotel in der Innenstadt bringen (Check-in ab 14 Uhr). Der erste Tag ist für die Besichtigung einiger Sehenswürdigkeiten reserviert. Sie besuchen den Literaturtempel, die erste Universität des Landes, und die Sehenswürdigkeiten rund um den Ba- Dinh-Platz, wie das Ho-Chi-Minh-Mausoleum und die Einsäulenpagode, berühmt für ihre originelle Konstruktion aus Teakholz. Anschließend fahren Sie mit der Fahrradrikscha durch das „Old Quarter“. Eine originelle und bequeme Art, die Altstadt zu entdecken und in das bunte sowie chaotische Stadtleben einzutauchen. Am Abend ist es Zeit, sich nach dem langen Flug etwas auszuruhen.​

Aktivitäten für die Kinder: Wasserpuppentheater

Fahrzeiten: ca. 2 Stunden

Etappen
Hanoi
Unterkunft
Nacht im Pomihoa (Hanoi)

Tag 2: Die Drachenbucht: ein Wunder der Natur

Mit dem Shuttlebus geht es heute nach Ha Long. Am Jachthafen von Tuan Chau steigen Sie auf die V'Spirit Dschunke. Sobald die Anker gelichtet sind, wird das Mittagessen serviert. Während Sie unsere köstliche lokale Küche genießen, segelt die Dschunke zwischen Inseln und Inselchen. Am Nachmittag erkunden Sie die unglaubliche Sung Sot Höhle - die schönste Höhle in der Ha Long Bucht. Anschließend können Sie am Strand einer kleinen Insel entspannen, während Ihre Kinder sich austoben. Zurück an Bord der Dschunke können Sie an Deck die unvergleichlich schöne Aussicht genießen.​


Aktivitäten für die Kinder: Besuch der Sung Sot Höhle

Fahrzeiten: ca. 4 Stunden

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen - Abendessen

Unterkunft
Nacht im V’ Spirit Cruise (Halong-Bucht)

Tag 3: Kreuzfahrt in der Ha Long Bucht

Am frühen Morgen haben Sie und Ihre Kinder die Möglichkeit, an einem Tai-Chi-Kurs auf der Sonnenterrasse teilzunehmen. Nutzen Sie den ruhigen, magischen und meditativen Moment voll aus und starten Sie entspannt in den Tag. Frühstück gibt es bei Sonnenaufgang an Deck, gleichzeitig können Sie ein paar atemberaubende Bilder von der Ha Long Bucht machen. Mit dem Kajak entdecken Sie anschließend die wunderschöne Luon Höhle und einige verborgene Bereiche der Bucht. Die Kreuzfahrt geht weiter durch das Fischerdorf Ba Hang, zur Dinh Huong Insel und Ga Choi Insel. Nach dem Mittagessen erreichen Sie den Hafen und mit dem Shuttlebus geht es zurück nach Hanoi.​


Aktivitäten für die Kinder: Kajak fahren

Fahrzeiten: ca. 4 Stunden

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen

Unterkunft
Nacht im Pomihoa (Hanoi)

Tag 4: Von Hanoi nach Mai Chau

Nach dem Frühstück verlassen Sie Hanoi und machen sich auf in Richtung Mai Chau. Sie überqueren den Thung Khe Pass, einer der zehn schönsten Pässe in Vietnam. Unterwegs halten Sie bei dem lokalen Markt der ethnischen Minderheit Muong, um etwas über ihre Lebensweise zu erfahren. In Mai Chau angekommen besuchen Sie ein lokales traditionelles Pfahlhaus, bevor Sie mit dem Fahrrad die kleinen Dörfer einer thailändischen Ethnie entdecken. Erfahren Sie hier mehr über die Kultur dieser Bergminderheit. Der nächste Stopp ist ein Handwerksdorf. Gemeinsam lernen Sie mehr über das Weben auf traditionelle Art und Weise. Die farbenfrohen handgewebten Stoffe sind ein schönes Mitbringsel für Familie und Freunde daheim! Am späten Nachmittag haben Sie Familien-Freizeit, um die eindrucksvolle Landschaft selbst zu entdecken.

Aktivitäten für die Kinder: Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung

Fahrzeiten: ca. 4,5 Stunden

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen - Abendessen

Übernachtung im Homestay (einfache aber saubere Unterkunft)

Etappen
HanoiMai Chầu

Tag 5: Fahrt nach Pu Luong

Gut ausgeschlafen verlassen Sie nach dem Frühstück Mai Chau und machen sich auf den Weg ins Naturschutzgebiet Pu Luong. Nach der Ankunft essen Sie zu Mittag und legen eine kurze Verschnaufpause ein, um den Ausblick von der Terrasse zu genießen. Am Nachmittag beginnen Sie mit der Wanderung auf den schmalen Pfaden durch die Reisterrassen zu den abgelegenen Dörfern der Black Thai Minderheiten. (Wanderstrecke: 6 km) Das Abendessen wird wieder in der Lodge serviert. Die Erwachsenen werden von der Familie dazu eingeladen, etwas von dem lokalen Reiswein zu probieren. Freuen Sie sich auf eine ruhige Nacht inmitten der Natur des Reservats.


Schlafmöglichkeiten: Traditioneller Schlafsaal im Haus auf Stelzen oder Privatzimmer ohne Klimaanlage

Aktivitäten für die Kinder: Wanderung im Naturschutzgebiet, Erleben der Pflanzen und Tiervielfalt

Fahrzeiten: ca. 2 Stunden

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen - Abendessen

Etappen
Mai Chầu, Pu Luong
Unterkunft
Nacht im Pu Luong Retreat (Pu Luong)

Tag 6: Pu Luong genießen

Nach dem Frühstück in der Lodge beginnen Sie den Tagesausflug in die Natur mit der Fahrt zum Cham Stream. Zunächst besuchen Sie das Ba-Dorf, dann überqueren Sie zu Fuß die Hängebrücke, um die riesigen Wasserräder zu entdecken. Hier erfahren Sie etwas über das aufregende Landwirtschaftssystem. Mit einfachen Mitteln und Materialien aus der Natur schaffen Dorfbewohner ein einmaliges Bewässerungssystem. Danach wird es Zeit für ein Abenteuer: Bamboo Rafting auf dem Cham-Stream! Am Ziel wartet bereits Ihr Fahrer und es geht zum Mittagessen zurück zur Lodge.
Anschließend haben Sie Zeit sich zu entspannen, durch das Dorf zu schlendern und noch einige schöne Fotos für das Familienalbum zu machen. Am frühen Abend geht es weiter nach Ninh Binh, wo Sie im Homestay einchecken und zusammen mit der Gastfamilie zu Abend essen.



Aktivitäten für die Kinder: Bamboo Rafting

Fahrzeiten: ca. 3,5 Stunden

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen - Abendessen

Etappen
Pu Luong, Ninh Bình
Unterkunft
Nacht im Ninh Binh Family Homestay (Ninh Bình)

Tag 7: Ninh Binh entdecken - Nachtzug nach Hue

Heute erkunden Sie die alte Hauptstadt mit dem Sampan Boot und dem Fahrrad. Mit dem Besuch der zwei Tempel der ersten zwei Kaiser im 10. Jahrhundert starten Sie entspannt in den Tag Im Anschluss begeben Sie sich auf das Sampan-Boot und treiben entlang des historischen Sao Khe Flusses bis zu einer riesigen Höhle. Weiter geht es mit dem Fahrrad durch die lokalen Dörfer zu einer lokalen Familie, wo Sie erleben können, wie sich das Leben in Ninh Binh tagein tagaus abspielt. Die Tour endet bei einer geheimen Höhle, die sich in ein paradiesisches Tal öffnet.
Der späte Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nach dem Abendessen werden Sie zum Bahnhof gefahren und steigen in den Nachtzug nach Hue. Die Fahrt ist ein neues Erlebnis für die ganze Familie!



Aktivitäten für die Kinder: Bootsfahrt, Entdeckung der geheimen Höhle

Fahrzeiten: ca. 3,5 Stunden 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen

Übernachtung im Nachtzug (Touristenklasse: Kabine mit vier Betten, Klimaanlage)

Etappen
Ninh Bình, Huế

Tag 8: Besuch der Kaiserstadt Hue

Gegen 9:30 Uhr morgens kommen Sie in Hue an. Am Bahnhof werden Sie durch Ihren deutschsprachigen Reiseleiter und Spezialisten für Zentralvietnam begrüßt. Der heutige Tag ist für die Entdeckung der Sehenswürdigkeiten Hues reserviert. Sie besichtigen die Zitadelle im Vauban Stil, die Kaiserstadt und die majestätischen Königspaläste, ein Zeugnis des luxuriösen Lebens der letzten Nguyen Dynastie.
Am Nachmittag erwartet Sie eine ganz besondere Überraschung: Sie gehen zur Sporthalle und nehmen an einer Vovinam-Sitzung teil. Vovinam ist der traditionelle vietnamesische Kampfsport (Teilnahme optional). Nach dem sportlichen Ausgleich setzen Sie Ihren Hue-Besuch fort und entdecken die unverwechselbare und spektakuläre Thien Mu Pagode, die höchste Pagode in Vietnam.



Aktivitäten für die Kinder: Vovinam Sitzung

Fahrzeiten: ca. 2 Stunden

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Huế
Unterkunft
Nacht im Emm Hue  (Huế)

Tag 9: Die charmante Stadt Hoi An

Über den Wolkenpass fahren Sie heute mit atemberaubender Aussicht nach Hoi An. Nach der Ankunft entdecken Sie diese charmante Stadt. Die Chuc Thanh Pagode aus dem Jahr 1454 ist die älteste in der Stadt und beeindruckt durch die typisch vietnamesische Architektur. Außerdem besuchen Sie das außergewöhnliche Handwerkszentrum, in dem die traditionellen Handwerke der Stadt präsentiert werden, sowie das chinesische Gemeinschaftshaus Fujian. Der Spaziergang endet an der japanischen überdachten Brücke, das Wahrzeichen der Stadt. Für die Kinder haben wir eine weitere „Geschmacksüberraschung“ organisiert. Der späte Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um z.B. über einen lokalen Markt zu schlendern oder am Strand in der Nähe des Hotels zu entspannen.


Aktivitäten für die Kinder: Geschmacksüberraschung

Fahrzeiten: ca. 30 Minuten

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
HuếHội An
Unterkunft
Nacht im Hotel An Bang Beach (Hội An)

Tag 10: Radtour zum Gemüsedorf Tra Que

Heute machen Sie eine Fahrradfahrt zum Gemüsedorf Tra Que. Dort angekommen werden Sie durch eine Bauernfamilie begrüßt. Gemeinsam machen Sie einen Spaziergang zu den Plantagen des Gastgebers, wo Sie in die Geschichte des Dorfes und in die Feldarbeit eingeführt werden. Gerne dürfen Sie der Familie auf dem Feld helfen. Weiter geht es auf schmalen verlassenen Wegen, gesäumt von Feldern und Fischfarmen. Unterwegs erwartet Sie eine Überraschung, die Groß und Klein gefallen wird: eine Fahrt mit einem Büffelkarren! Schließlich kehren Sie zurück nach Hoi An und haben Freizeit, um am Strand zu entspannen und sich im Meer abzukühlen.


Aktivitäten für die Kinder: Fahrt mit dem Büffelkarren

Radtour: ca. 20 Minuten

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen 

Etappen
Hội AnTra Que
Unterkunft
Nacht im Hotel An Bang Beach (Hội An)

Tag 11: Das lebhafte Ho-Chi-Minh

Am frühen Morgen fliegen Sie von Da Nang nach Ho-Chi-Minh-Stadt. Bei der Ankunft werden Sie von Ihrem südvietnamesischen Reiseleiter und Chauffeur empfangen. Abhängig von der Ankunftszeit erfolgt der Transfer zum Hotel für eine kleine Pause (Check-in um 14 Uhr), oder ein kurzer Orientierungsspaziergang durch die Stadt. Der französische Einfluss ist hier immer noch spürbar. Zu Fuß entdecken Sie den alten Kolonialbezirk und besuchen die Stadtpost, deren Design von Gustave Eiffel stammt, der auch den Eiffelturm in Paris entworfen hat. Gegenüber befindet sich die Notre-Dame Kathedrale, das 1883 erbaute Wahrzeichen der Stadt.
Nach einer kurzen Mittagspause unternehmen Sie eine kleine Tour durch Chinatown, bekannt für seine besondere Atmosphäre.



Aktivitäten für die Kinder: Besuch Chinatown

Fahrzeiten: ca. 2 Stunden

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Hội AnĐà NẵngHo-Chi-Minh-Stadt
Unterkunft
Übernachtung im Hotel Ruby River (Ho-Chi-Minh-Stadt)

Tag 12: Der idyllische Ort Cho Lach

Freuen Sie sich heute auf einen Ausflug ins berühmte Mekong Delta. Erster Halt ist Cai Be. Sie besichtigen den bunten Caodaist Tempel und steigen anschließend an Bord eines Schiffes für eine Fahrt im Herzen des Deltas. Mit dem Boot besuchen Sie einen schwimmenden Markt, um das bunte Treiben zu beobachten und das vielfältige Angebot zu genießen. Entlang des Flusses halten Sie an einem kleinen Familienbetrieb, der Süßigkeiten selbst herstellt. Naschen ausdrücklich erlaubt! Im Dorf Cai Be gibt es das Mittagessen bei einer Gastfamilie. Serviert wird eine Spezialität der Region, der "Elefantenohrfisch".
Nach der Mittagspause rudern Sie auf einem Fischerboot auf dem Flussbett vorbei an der märchenhaften Landschaft. Mit einem größeren Boot geht es weiter nach Cho Lach, ein ruhiges und authentisches Dorf in Ben Tre. Das Abendessen kochen Sie zusammen mit der Gastfamilie. Ente in Kokosmilch ist eine Spezialität des Hauses!



Aktivitäten für die Kinder: Entdeckung der Herstellung vietnamesischer Süßigkeiten (Naschen ist erlaubt)

Fahrzeiten: ca. 4 Stunden mit dem Auto und 2 Stunden mit dem Boot

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen - Abendessen

Etappen
Ho-Chi-Minh-Stadt, Cái BèChợ Lách
Unterkunft
Nacht im Gîte Nam Hien (Chợ Lách)

Tag 13: Das Mekong Delta und seine schwimmenden Märkte

Sie starten den Tag mit einer Fahrradtour zum lokalen Markt von Cho Lach, um das Leben der Einheimischen zu beobachten und die verschiedenen süßen Früchte des Deltas zu probieren. Fahren Sie durch enge Gassen, vorbei an Obstgärten und Baumschulen, um mehr über das friedliche Leben auf dem Land zu erfahren. Nach dem Mittagessen fahren Sie nach Can Tho, der südlichen Hauptstadt des Deltas. Sie überqueren den Fluss an Bord einer lokalen Fähre mit Einheimischen. Auf dem Weg dorthin können Sie den Blick auf das grüne Flussufer genießen, bevor Sie das Ziel erreichen. Abschließend sehen Sie eine Khmer-Pagode und haben Zeit ein paar schöne Fotos zu machen, bevor es zurück zum Hotel geht.


Fahrzeiten: ca. 3 Stunden mit dem Auto und 1 Stunde mit dem Fahrrad

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen

Etappen
Chợ Lách, Cần Thơ
Unterkunft
Nacht im West (Cantho)

Tag 14: Abreise aus Ho-Chi-Minh-Stadt - Tạm biệt!

Mit dem Boot fahren Sie auf dem Cai Nong Kanal, um die Aktivitäten der Binnenschifffahrt und den schwimmenden Markt von Cai Rang, den größten und lebhaftesten dieser Region, zu entdecken. Schließlich kehren Sie zurück zum Pier und fahren nach Ho-Chi-Minh-Stadt. Ihr Reiseleiter und Ihr Fahrer bringen Sie zum Flughafen, von wo aus Sie die Heimreise antreten. Auf Wiedersehen! Tạm biệt!​

Aktivitäten für die Kinder: Besuch des schwimmenden Marktes und Verkostung von exotischen, süßen Früchten

Fahrzeiten: ca. 4 Stunden mit dem Auto je nach Flugplan

Mahlzeiten inklusive: Frühstück


Hanoi Halong-Bucht Mai Chầu Pu Luong Ninh Bình Huế Hội An Tra Que Đà Nẵng Ho-Chi-Minh-Stadt Cái Bè Chợ Lách Cần Thơ Ho-Chi-Minh-Stadt

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 1.500 € / 14 Tage
Ohne internationale Flüge
4 Pers
Preis pro Erwachsene1.500 €
Preis pro Kind1.100 €
Buchen Sie Ihre Flüge nach Vietnam
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Anh in Vietnam wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Vietnam Reiseideen (25)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen