Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Anna - Expertin für klassische Rundreisen in Vietnam
Lassen Sie sich Ihren Reisevorschlag erstellen Das Team von Anna freut sich darauf, gemeinsam mit Ihnen Ihre Reise ganz nach Ihren Vorstellungen zu planen.

Die lokale Agentur von
AnnaExpertin für klassische Rundreisen in Vietnam

49 Bewertungen
Anna - Expertin für klassische Rundreisen in Vietnam
  • Klassiker
  • Einer Gruppe anschliessen
Wir sind anerkannte Experten vor Ort, die seit 1997 über 50.000 Gäste in Asien willkommen heißen konnten. Unser Team besteht aus Weitgereisten, die ihre Leidenschaft für außergewöhnliche Reiseerlebnisse mit unseren Kunden teilen möchten. Unser Ziel ist es, mit allem was wir tun, bei allen Beteiligten positive Erfahrungen und Mehrwert zu schaffen. Dabei streben wir nach kontinuierlicher Innovation ... Wir sind anerkannte Experten vor Ort, die seit 1997 über 50.000 Gäste in Asien willkommen heißen konnten. Unser Team besteht aus Weitgereisten, die ihre Leidenschaft für außergewöhnliche Reiseerlebnisse mit unseren Kunden teilen möchten. Unser Ziel ist es, mit allem was wir tun, bei allen Beteiligten positive Erfahrungen und Mehrwert zu schaffen. Dabei streben wir nach kontinuierlicher Innovation und Weiterentwicklung.
Dabei bietet Vietnam, mit seiner optimalen geografischen Lage eine Vielfalt an beeindruckenden Landschaften und eine reiche Küche an. Abgerundet wird dies durch die offenherzigen Menschen, die gerne ihre Kultur teilen.
Mehr sehen
Evaneos Mitglied:vor 3 Jahren
Agenturerfahrung:7 Jahre
Mit Sitz in:Hanoi,Vietnam
Sprachen: Holländisch, Spanisch, Deutsch, Englisch

Das Team

Die Reiseagentur von Anna besteht aus 2 Reiseexperten.

Rundreiseideen

Diese Ideen können Sie ganz nach Ihren Vorstellungen gestalten: Länge, Etappen, Unterkünfte, Aktivitäten...

Die lokale Agentur von Anna entdecken

Das Bild zeigt ein Touristin mit einem traditionellen, asiatischen Hut.

Die lokale Agentur von Anna entdecken

Die lokale Agentur von Anna entdecken
Das Bild zeigt ein Touristin mit einem traditionellen, asiatischen Hut.
 Die Welt ist wie ein Buch. Wer nicht reist, liest nur eine Seite davon 
Thu Ha
Das Bild zeigt ein Reisgericht mit Salat und Fleisch.
Das Bild zeigt eine Frau, die auf einem Kanu den Fluss entlang fährt.
Das Bild zeigt einen blühenden Baum auf dem Land.
Das Bild zeigt ein Hotelzimmer.
Lieblingsreisen
  • Die kleinen Restaurants, denn hier findet man gute Essen und einen Ort um das Leben zu genießen.
  • Erkunden Sie das Mekong Delta.
  • Die Landschaften voller Frühlings-Schönheit in Ha Giang.
  • Die gemütlichen Unterbringungen bei einheimischen Familien.

Engagement für nachhaltigen Tourismus

Das Bild zeigt ein Fahrrad-Gruppe zwischen Reisfeldern.
Unser verantwortungsvolles Engagement
2015 haben wir eine Stiftung gegründet. Diese Stiftung ist eine non-profit Organisation, mit deren Geldern soziale Projekte in ärmeren Regionen des Landes finanziert werden. Die Stiftung finanziert sich über Spenden, unsere Agentur zahlt außerdem von jeder bei uns gebuchte Reise einen Teil in die Stiftung ein. Auf diese Weise kommt der Tourismus di... 2015 haben wir eine Stiftung gegründet. Diese Stiftung ist eine non-profit Organisation, mit deren Geldern soziale Projekte in ärmeren Regionen des Landes finanziert werden. Die Stiftung finanziert sich über Spenden, unsere Agentur zahlt außerdem von jeder bei uns gebuchte Reise einen Teil in die Stiftung ein. Auf diese Weise kommt der Tourismus direkt der Bevölkerung des Landes zugute. Wir sind uns der Verantwortung, die wir als Reiseveranstalter haben bewusst. Daher legen wir auf unseren Reisen großen Wert auf Nachhaltigkeit - sowohl ökologisch wie auch sozial. Mehr sehen

Bewertungen der Reisenden

49 Bewertungen der Reisenden in der Evaneos Community
Kommunikation mit dem Reiseexperten
Rundreise (Länge, Etappen)
Empfang und Professionalität
Reiseführer
Reiseunterlagen
Unterkünfte
Transfer
Preis-Leistungsverhältnis
Sortieren nach:
Nach Aktualität sortiert
Anzeigen:
  • Timo
    Timo
    7. März 2020
    Am meisten:
    Es war alles bestens organisiert, wir mussten uns um so gut wie nichts vor Ort kümmern. Wir wurden immer sehr freundlich empfangen und haben uns durchweg sehr wohl gefühlt. Die vielen unterschiedlichen Eindrücke sowie perfekt abgestimmten Tage waren optimal gewählt.
    Am wenigsten:
    Wir hätten gerne auch noch mehr Zeit gehabt um noch mehr Tage in Vietnam zu verbringen. Leider ist jeder Urlaub einmal zu Ende :-) Es wäre allerdings noch schön gewesen man hätte alle Abholzeiten bereits schriftlich vorab bekommen. Zwar hat man sie meistens vom Guide des Tages zuvor oder vom Hotel erfahren, aber dies war nicht immer gewährleistet.
    Kommentar :
    Es war eine sehr schöne und Abwechslungsreiche Reise. Wir haben uns durchweg sehr wohl gefühlt. Der Titel der Reise hatte dabei voll ins Schwarze getroffen, so dass wir abseits der Touristenpfade Natu...Es war eine sehr schöne und Abwechslungsreiche Reise. Wir haben uns durchweg sehr wohl gefühlt. Der Titel der Reise hatte dabei voll ins Schwarze getroffen, so dass wir abseits der Touristenpfade Natur und Köstlichkeiten von Vietnam von Norden bis in den Süden kennenlernen durften. Trotz lediglich 15 Tagen Reisezeit hatten wir sehr viel sehen, erleben und über Vietnam lernen können. Wir haben mit einheimischen den Esstisch geteilt, mit einheimischen durch die Felder wandern und ihre Kultur kennen gelernt. Wir haben Kochkurse erhalten und vieles über die vietnamesische Küche kennengelernt und uns teilweise mit Hand und Fuß verständigt. Städte wie Hanoi, Hue, Hoi An, Saigon oder aber auch das Mekong Delta auf dem Boot und Land konnten wir erleben und ausgiebig genießen. Zu guter letzt konnten wir im Süden von Vietnam noch unsere Reise mit ein paar Tagen am Strand gebührend abschließen. Durchweg eine Reise mit Erholung und vielen schönen Erinnerungen an eine perfekt organisierte Reise nach unserer Vorstellung.Mehr sehen
    Anna
    Antwort der Reiseagentur
    Anna
    Vielen Dank für Deine gute Bewertungen über unser Service! Wir hoffen alle, noch mehrere Reise für Euch über Evaneos zu organisieren und Euch bald wieder in Vietnam zu begrüßen. Ich wünsche Euch alles...Vielen Dank für Deine gute Bewertungen über unser Service! Wir hoffen alle, noch mehrere Reise für Euch über Evaneos zu organisieren und Euch bald wieder in Vietnam zu begrüßen. Ich wünsche Euch alles Gute und bis ganz bald! AnnaMehr sehen

  • Caroline
    Caroline
    19. Februar 2020
    Am meisten:
    Die Kho Muong- Wanderung im Pu Luong Reservat hat uns sehr gut gefallen. Wunderschöne Landschaft, nette Menschen, sehr gepflegte Landwirtschaft. Auch die 3-tägige Schiffsreise in der Ha Long Bucht war wunderschön. Die Kaiserstadt Hue hat uns sehr beeindruckt und das Städtchen Hoi An war sehr schön. Obwohl Hoi An sehr touristisch ist, hat es viel Charme, ist gepflegt und lässt jedes 'Touristen-Herz' höher schlagen. Das 􏰀War Remnants Museum􏰁 in Saigon hat uns tief berührt, traurig und nachdenklich gestimmt. Unbedingt sehenswert! Die Vespa-Nacht-Tour war der Hit. Und die Bier-Degustation war ebenfalls toll. Sämtliche Hotels waren gut bis sehr gut und wir waren mehr als zufrieden.
    Am wenigsten:
    Je weiter gegen Süden desto schmutziger wurde die Landschaft. Das hat uns überhaupt nicht gefallen. Die Bootsfahrt (Sampang) durch die Kanäle des Mekong war dann wirklich das hässlichste, was wir erlebt haben. Die Landschaft wäre so schön, wenn im Wasser nicht Abfall, Plastik, leere Flaschen etc. schwimmen würden. Es nahm dem gesamten Ausflug die Romantik.
    Kommentar :
    Während dreieinhalb Wochen reisten wir vom Norden in den Süden Vietnams. Bei der Ankunft in Hanoi wurden wir durch unseren Guide empfangen und in unser Hotel gebracht. Wir besichtigten Hanoi und unser...Während dreieinhalb Wochen reisten wir vom Norden in den Süden Vietnams. Bei der Ankunft in Hanoi wurden wir durch unseren Guide empfangen und in unser Hotel gebracht. Wir besichtigten Hanoi und unser Guide konnte uns sehr viele Informationen über die Stadt, die Politik etc. geben. Dann ging die Reise weiter in die Bergwelt von Mai Chau. Wunderschöne Landschaft, terrassierte Reisfelder, sehr ländlich, sehr idyllisch, sehr schön. Wir erkundeten die Gegend zu Fuss und genossen die Ruhe. Begleitet wurden wir durch unseren Guide und einen weiteren Führer. Bezüglich Landleben, Botanik und Lebensweise hätten wir gerne noch etwas mehr erfahren. Wir hatten grosses Glück. Obwohl es recht kühl war regnete es nie und ab und zu schien sogar die Sonne. Die Ecolodge ******** ist wunderschön gelegen und wir fühlten uns sehr wohl. Im Sommer muss dieser Ort ein Paradies sein! Weiter ging es in die trockene Ha Long Bucht, wo wir eine sehr schöne Bootsfahrt in verschiedene Höhlen unternahmen. Wir genossen diese Fahrt sehr. Es gab praktisch keine Touristen und unser Bootsführer war ein herzlicher fröhlicher Mann - einfach herrlich! Die Landschaft ist wunderschön, die Gewässer sauber und gepflegt. Ninh Binh war für uns nicht wirklich sehenswert aber ok als Zwischenstopp. Weiter ging's Richtung Ha Long Bucht wo wir unsere dreitägige Schiffsreise antraten und dies war definitiv einer unserer Höhepunkte. Durch Thu (Kontaktperson der Reiseagentur) erhielten wir als Geburtstagsgeschenk ein upgrade auf ein wunderschönes Schiff mit bester Suite. Das war ein absoluter Traum und wir danken hiermit nochmals allen herzlich für diese grosszügige Geste! Die Bucht ist wunderschön und wir haben die gesamte Reise von A bis Z genossen - auch bei eher trübem Wetter absolut sehenswert! Anschliessend wurden wir von unserem ersten Guide abgeholt und auf den Flughafen nach Hanoi begleitet. Wir schätzten seine Art sehr und würden jederzeit gerne wieder durch ihn betreut werden. Weiter-Flug nach Hue wo wir ebenfalls von einem Guide empfangen wurden. In Hue besichtigten wir u.a. die Zitadelle und den Königspalast, was uns sehr gut gefallen hat. Unser Guide gab uns einen guten Einblick. Die Fahrrad-Tour durch die Reisfelder mit kleinem Imbiss und Bootsfahrt mit einem Fischer war ebenfalls sehr schön. Weiter ging's über den Wolken-Pass nach Danang. Der Wolken-Pass war ein schmutziger, überfüllter Ort, der nach Abgase stank und lohnt sich unseres Erachtens nicht. Die Aussicht wäre schön..... In Danang besichtigten wir das sehenswerte Museum der Cham-Skulpturen und später stiegen wir (fuhren wir mit dem Lift ;) ) auf den Berg Thuy Son (Wasserberg). Es war sehr schön, interessant, eindrücklich und die Aussicht fast perfekt - überall werden Hotel-Kolosse aufgestellt. In der Umgebung Danang wird derart viel verbaut, wir fragen uns, wo all diese Touristen herkommen sollen. Schönste Küstenabschnitte werden zubetoniert und die Landschaft wird unwiderruflich verändert. Schade! Und dann ging's weiter nach Hoi An, wo wir ein paar Tage verweilten. An einem Tag wurden wir durch das Städtchen geführt, welches wirklich sehr schön ist. Unser Führer konnte uns einiges zeigen. Das Städtchen funktioniert wie ein Museum. Mit dem Ticket kann man verschiedene Häuser besichtigen und erfährt sehr viel über die Geschichte dieser Region. Leider hat uns unser Führer einige dieser Orte vorenthalten, was wir erst anderntags merkten. Das ärgerte uns! Ferner unternahmen wir eine Fahrradtour mit Führung durch die Gemüsegärten und anschliessendem Mittagessen. Der Ausflug war sehr touristisch, eine Gruppe nach der anderen passierten die Gärten. Die nette Art 'unseres Bauern' und das vorzügliche Mittagessen entschädigten dies jedoch. Wahrscheinlich würden wir diesen Ausflug nicht mehr machen. Den Tag, an dem wir auf eigene Faust das Städtchen erkundeten, genossen wir sehr und es lohnt sich ein paar Tage dort zu verweilen. Weiter ging's nach Saigon. Wir kamen in einer riesigen asiatische Grossstadt mit 9 Mio. Einwohnern und 7.5 Mio. Motorrädern an - laut, stickig, riesiges Verkehrsaufkommen! Unser Guide war super und er zeigte uns einige Sachen in dieser Stadt. Für uns sehenswert war das Apotheke-Museum und das 􏰀War Remnants Museum􏰁. Auch die Notre Dame und das Postamt sind beeindruckende Bauwerke. Chinatown muss man nicht besucht haben.... Ein Höhepunkt war dann die Vespa-Nacht-Tour mit kulinarischen Stopps. Supergut organisiert, 'abenteuerlich' und cool. Jederzeit gerne wieder. Und was uns ebenfalls gut gefallen hat war die Bierdegustation. Einen Tagesausflug machten wir ins Mekong Delta mit Bootsfahrt, Besichtigung einer Ziegelei und Kokos-Werkstatt. Der ganze Ausflug hat uns nicht wirklich gefallen. Massentourismus und sehr schmutziges Gewässer. Das Mittagessen in einem Hostel war ausgezeichnet und unser Führer gab sein Bestes. Anderntags flogen wir nach Phu Quoc wo wir unsere Reise mit ein paar Strandtagen abschlossen. Unser Hotel ****** ist eine wunderschöne Anlage. Leider ist auch diese Insel mit viel Plastik verschmutzt. Wir machten eine Boots-Angel-(Schnorchel)-Tour mit Mittagessen auf einer kleinen Insel. Die Tour war ok, die kleine Insel wäre eigentlich ein romantischer Ort, wo viele Einheimische und Touristen baden und essen gehen (Fisch in verschiedensten Variationen) und dort ihre Freizeit verbringen. Aber auch da, Plastikmüll wo das Auge hinsieht, sowohl auf dem Land wie auch im Wasser. Und zum Schluss besuchten wir noch einen Kochkurs in einem Restaurant und dieser war sehr gut! Schade, dass wir im Anschluss die genauen Rezepte nicht bekamen. Unsere Führerin versuchte uns diese aufzuschreiben und liess sie uns später zukommen. Sie entsprachen leider nicht ganz dem Kursinhalt. Was wir noch ganz speziell erwähnen möchten ist, dass wir uns während der gesamten Reise extrem gut betreut fühlten. Mit Thu waren wir regelmässig in Kontakt und sie erfüllte uns jeden Wunsch und antwortete auf jede unserer Fragen. Wir würden jederzeit wieder mit ihr unsere Reise planen. Auf die negativen Punkte, die wir erwähnt hatten (Umweltverschmutzung ) hat sie keinen Einfluss. Wir erwähnen dies hier mit der Hoffnung, dass sich vielleicht irgend wann einmal eine Verbesserung einstellt.Mehr sehen
    Thu
    Antwort der Reiseagentur
    Thu
    Hallo Caroline, ich bedanke mich vielmals bei Dir für Deine Feedbacks, sowie für Dein Vertrauen unseres Services. Hoffentlich behalte Deine Reise im Gedächtnis und komm mal bald wieder, um andere Sehe...Hallo Caroline, ich bedanke mich vielmals bei Dir für Deine Feedbacks, sowie für Dein Vertrauen unseres Services. Hoffentlich behalte Deine Reise im Gedächtnis und komm mal bald wieder, um andere Sehenswürdigkeiten Vietnams zu entdecken. Wir versuchen unser Bestes, unsere Umwelt wieder grün und sauber zu machen. Noch mal Dankeschön und Auf Wiedersehen! Herzliche Grüße aus sonnige Hanoi, ThuMehr sehen

Andere lokale Agenturen in Vietnam