Wohin Reisen ?aktuelle Informationen zu den Reisezielen
Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind Montags - Freitags von 9:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
USA

San Francisco, die Stadt auf den Hügeln

Wie bei allen großen Kulturstädten sind auch für San Francisco genügend Zeit und ein längerer Aufenthalt nötig, um diese Stadt wirklich kennenzulernen; aber ein ganzes Leben würde nicht ausreichen, um all ihre Geheimnisse zu entdecken. Hier haben Sie immerhin schon von einigen gehört, die sie nicht verpassen dürfen, wenn Sie dort nur wenige Tage verbringen.

Das Stadtzentrum, die Docks und Alcatraz

Im Stadtzentrum befinden sich einige der beliebtesten Sehenswürdigkeiten von San Francisco. Jedes Viertel besitzt eine eigene Identität. Japantown und Chinatown sind zweifellos die deutlichsten Beispiele hierfür, denn diese Viertel sind innerhalb der Stadt kulturell eigenständige 'Inseln'.

Der im Norden auf den Hängen der Hügel gegenüber der Bucht gelegene Coit-Turm ist eines der Wahrzeichen der Stadt, das vor allem wegen seiner großartigen Wandgemälde besucht wird. Nach einem Umweg über die Lombard Street, welche "die kurvigste Straße der Welt" genannt wird, gelangt man hinunter zum italienischen Stadtviertel North Beach mit seinen Restaurants und belebten Bars, dann zum Pier 39, wo man "Clam Chowder", das typische Gericht der Stadt, in einer Schüssel aus Sauerteigbrot probieren kann, um dann anschließend die auf den Kais liegenden Seelöwen zu besuchen und zu einer Kreuzfahrt nach Alcatraz zu starten.

Der Süden, vom Mission-Viertel bis nach Castro

Das im Süden der Market Street und entlang dieser gelegene mexikanische Viertel ist die ideale Umgebung, um dort eine Pause zu machen und für wenig Geld mexikanische Speisen zu kosten. Entlang der 18. Straße mit ihrer beeindruckenden Architektur kommt man zum Dolores Park, wo sich junge Leute und Familien in entspannter Atmosphäre treffen, auf einem Abschnitt des Hügels, von dem aus man einen uneingeschränkten Ausblick auf das Stadtzentrum genießt.

In eben dieser Straße findet man übrigens auch das von Maxime le Forestier besungene blaue Haus, das vor kurzem neu angestrichen und mit einer Gedenkplakette versehen wurde. In Richtung Westen gelangt man nach Castro, dem Schwulenviertel von San Francisco, und nach Twin Peaks, von wo aus man einen großartigen Blick auf den gesamten Ostteil der Stadt hat. 

Der Nordwesten, vom Golden Gate bis nach Sausalito

Der Westteil der Stadt ist vor allem ein Wohngebiet, aber in den Hügeln gibt es trotzdem einige Überraschungen. Die erste davon ist ein Aussichtspunkt im Sunset-Viertel. Oberhalb der Kreuzung zwischen der 15th Avenue und Moraga gelegen, bietet der Grand View Park einen romantischeren Blick als Twin Peaks auf den Westteil der Stadt und die gesamte Fläche des Golden Gate Park.

Natürlich darf man auch nicht das Viertel Haight-Ashbury verpassen, wo man die neue Hippie-Generation treffen kann und entlang der phantasievoll geschmückten Läden einen Schaufensterbummel genießen kann. Am Ende der Haight Street gelangt man dann in den Golden Gate Park, ein bis zum Strand reichendes Labyrinth von Wegen, mit Seen, einem Bisongehege, zwei Museen und einem botanischen Garten.

Golden Gate Bridge

Die Route 1 teilt den Park in zwei Hälften und steigt im Norden zur Golden Gate Bridge empor; es ist angenehmer, diese Strecke mit dem Fahrrad oder zu Fuß zurückzulegen, als mit dem Auto womöglich im Stau zu stehen. Anschließend kann man entweder den kleinen, aber sehr hübschen Yachthafen von Sausalito besuchen oder Muir Woods mit einem Wald aus Mammutbäumen und zahlreichen Wanderwegen.

Der Rest der Bucht im Norden und Osten ist natürlich auch einen Umweg wert, zumindest Berkeley mit seiner prächtigen Universität, seiner entspannten Atmosphäre und seinen günstigen Restaurants.

Claire Perrin
60 Beiträge
Aktualisiert am 11 Januar 2016

Rundreiseideen

Gruppenreise
  • Sport und Abenteuer
Yellowstone Nationalpark Tour 
ca. 7 Tage ab 1.200 €
  • Klassiker
Rundreise mit der ganzen Familie
ca. 20 Tage ab 2.420 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen