Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Mit dem Mietwagen durch die Idylle Uruguays

UruguayMit dem Mietwagen durch die Idylle Uruguays

Entspannt Reisen Paket
  • Unbekannte Wege entdecken
Uruguay wird mit seinem ehrlichen Charme schnell Ihr Herz erobern! Nicht nur ist das zweitkleinste Land Südamerikas sozial und wirtschaftlich Vorreiter des Kontinents, sondern hat gleichzeitig vielseitige Landschaften und interessante Städte zu bieten – perfekte Vorraussetzungen für einen unvergesslichen Roadtrip! Schnuppern Sie Großstadtflair in Montevideo und lassen sich von der kolonialen Stadt...

Uruguay wird mit seinem ehrlichen Charme schnell Ihr Herz erobern! Nicht nur ist das zweitkleinste Land Südamerikas sozial und wirtschaftlich Vorreiter des Kontinents, sondern hat gleichzeitig vielseitige Landschaften und interessante Städte zu bieten – perfekte Vorraussetzungen für einen unvergesslichen Roadtrip! Schnuppern Sie Großstadtflair in Montevideo und lassen sich von der kolonialen Stadt Colonia del Sacramento in die Vergangenheit entführen. Freuen Sie sich auf köstlichen Wein rund um Carmelo und finden Sie in gemütlichen Estancias mitten auf dem Land innere Ruhe! Die urugayische Atlantikküste hat einige Schätze zu bieten! Zwischen den Städten Punta del Diablo und Punta del Este, die unterschiedlicher nicht sein könnten, finden Sie kilometerlange, einsame Strände, die zu stundenlangen Spaziergängen einladen. Lassen Sie sich von der einfachen Schönheit Uruguays entzücken und genießen die gleichzeitig entspannende und ereignisreiche Reise in vollen Zügen!

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Natur
    Natur
  • Multi-Aktivitäten
    Multi-Aktivitäten
  • Ländliche Region
    Ländliche Region
  • Stadt
    Stadt
  • Sehenswürdigkeiten
    Sehenswürdigkeiten

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Ankunft in Montevideo

Willkommen in der Hauptstadt von Uruguay! Am Flughafen werden Sie bereits erwartet und zu Ihrer Unterkunft gebracht. Den Rest des Tages können Sie nutzen, um Montevideo schon einmal auf eigene Faust zu erkunden. Ihnen wird gleich auffallen, dass viele Uruguayer einen Mate-Becher in der Hand und eine Thermoskanne unter dem Arm tragen. Warum probieren Sie nicht gleich am ersten Tag das uruguayische Nationalgetränk, den Mate-Tee und entspannen dabei im Schatten einer Palme auf einer der großen Plazas? Am Abend empfehlen wir Ihnen einen gemütlichen Spaziergang entlang der Flusspromenade, wo Sie mit etwas Glück einen tollen Sonnenuntergang beobachten können.

Etappen
Montevideo
Unterkunft
Alma Historica (Montevideo)

Tag 2: Erkundung der Hauptstadt Uruguays

Ihr Guide zeigt Ihnen heute Montevideo und berichtet Ihnen Spannendes über die uruguayische Kultur und Geschichte. Bestaunen Sie unter anderem die Kathedrale und das Rathaus an der Plaza Matriz sowie den Palacio Salvo an der Plaza Independencia. Ein Besuch des Mercados del Puerto im historischen Kern der Stadt darf definitiv nicht fehlen. Auf dem Markt herrscht ein buntes Treiben: Handwerker stellen ihre Waren aus, Künstler präsentieren ihre Ideen und füllen die Luft mit exotischen Klängen und anschaulichen Tänzen. Sie haben die Möglichkeit zum Mittagessen das üppige Angebot an traditioneller Gastronomie zu probieren, bevor Sie zurück zu Ihrem Hotel gebracht werden. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. 
Frühstück / Mittagessen

Etappen
Montevideo
Unterkunft
Alma Historica (Montevideo)

Tag 3: Mietwagenannahme und Fahrt in die Weinregion Uruguays

Nach dem Frühstück nehmen Sie den Mietwagen entgegen und machen sich anschließend auf den Weg nach Carmelo. Rasch lassen Sie die Großstadt hinter sich und folgen der Landstraße teilweise durch kilometerlange Palmen Alleen. In Carmelo angekommen haben Sie den Eindruck, ein paar Jahrzehnte in die Vergangenheit gereist zu sein. Spüren Sie das besondere und ruhige Ambiente während Sie die kleine Ortschaft erkunden und genießen Sie die Aussicht bei einem kleinen Spaziergang am Rio de la Plata. Sie übernachten heute ein wenig außerhalb von Carmelo in einem familienbetriebenen Weingut. Die Besitzer werden Sie willkommen heißen und Ihnen die Weinfelder zeigen sowie die Produktion des Weines genau erklären. Nach einem eindrucksvollen Tag können Sie sich entspannt zurücklehnen und die guten Tropfen selbst probieren.
Distanz: 250 km, 3 Stunden 15 Minuten
Frühstück

Etappen
Montevideo, Carmelo
Unterkunft
Bodega el Legado (Carmelo)

Tag 4: Weingenüsse rund um Carmelo

Nutzen Sie den heutigen Tag, um die Weinregion Uruguays näher zu erkunden. Rund um Carmelo gibt es eine Vielzahl an Weingütern, in die man gemütlich einkehren und die Geschichte des Gutes sowie den Herstellungsprozess des Weines bei einer kleinen Führung näher kennenlernen kann. Wenn Ihnen nach einem ruhigen Tag ist, an dem Sie das Auto nicht bewegen, können Sie ganz entspannt in Ihrer schönen Unterkunft verweilen. Das Gelände des Weinguts lädt zu Spaziergängen entlang der Weinreben ein und bei gutem Essen und leckerem Wein kann man den Urlaub richtig genießen. 
Frühstück

Etappen
Carmelo
Unterkunft
Bodega el Legado (Carmelo)

Tag 5: Besonderes Ambiente in Colonia del Sacramento

Nach einem gemütlichen Frühstück brechen Sie auf und fahren in das koloniale Städtchen Colonia del Sacramento. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um die älteste Stadt Uruguays zu erkunden. Wenn man über die historischen Kopfsteinpflaster durch die Altstadt schlendert, kann man schnell verstehen, warum Colonia von der UNESCO zum Weltkulturerbe deklariert wurde. In den schmalen Gässchen können Sie die alten farbenfrohen Gebäude bewundern und in einem der gemütlich eingerichteten Cafés einkehren. Am Abend empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang entlang des breiten Rio de la Plata, wo die Sonne am anderen Ufer hinter den fernen Hochhäusern von Buenos Aires untergeht. 
Distanz: 80 km, 1 Stunde 15 Minuten
Frühstück

Etappen
Colonia del Sacramento
Unterkunft
Posada Plaza Mayor (Colonia del Sacramento)

Tag 6: Interessante Stopps auf dem Weg zur Estancia Balcón del Abra

Sie sollten heute früh losfahren, da eine lange Autofahrt in die Region Lavalleja auf Sie wartet. Trinken Sie Mate-Tee und lauschen uruguayischer Musik, während die weiten Felder und grünen Wälder an Ihnen vorbeiziehen. Auf dem Weg kommen Sie an einer Olivenplantage, wo Sie bei einer kleinen Führung mehr über die Produktion von Olivenöl lernen, und an einem futuristisch wirkenden Weingut, wo Sie ein köstliches Mittagessen genießen, vorbei. Kurz bevor Sie ihr heutiges Ziel erreichen, lohnt sich ein Stopp in Villa Serrena, um an dem kleinen See der Ortschaft einen gemütlichen Spaziergang zu machen. Sie übernachten heute in der charmanten Estancia Balcón del Abra, wo Sie herzlich empfangen werden. 
Distanz: 440 km, 6 Stunden 30 Minuten
Frühstück / Mittagessen / Abendessen

Etappen
Colonia del Sacramento, Villa Serrana
Unterkunft
Estancia Balcón del Abra (Departamento Lavalleja)

Tag 7: Authentisches Landleben auf der Estancia

Wenn Sie die uruguayische Ruhe bis jetzt noch nicht angesteckt hat, werden Sie spätestens heute völlige Tiefenentspannung erfahren. Lassen Sie sich von den ersten Sonnenstrahlen und Vogelgezwitscher wecken und freuen sich auf einen ereignisreichen Tag. Die Estancia liegt in einer lieblichen, teilweise bewaldeten Hügellandschaft, die zu tollen Wanderungen einlädt. Bei einem Ausritt können Sie das riesige Gelände der Estancia vom Rücken des Pferdes aus bestaunen. Entspannen Sie nach einem abwechslungsreichen Tag am natürlichen Pool und probieren das zarte gegrillte Fleisch beim Abendessen.
Frühstück / Mittagessen / Abendessen

Etappen
Departamento Lavalleja
Unterkunft
Estancia Balcón del Abra (Departamento Lavalleja)

Tag 8: Fahrt an die Küste nach Punta del Diablo

Nach einem üppigen Frühstück in der Estancia, machen Sie sich auf die Weiterreise an die Küste Uruguays. Sie verlassen heute die Region Lavalleja und fahren in die Region Rocha, wo sich die Stadt Punta del Diablo befindet. Dort angekommen werden Sie spüren, dass eine ganz spezielle Atmosphäre herrscht. Schlendern Sie über den Handwerkermarkt, wo Künstler alternative Produkte anbieten, vorbei an einer Vielzahl an Restaurants und Bars bis zum Strand. Die Wahl, wo Sie heute zu Abend essen, wird Ihnen sicher nicht leicht fallen!
Distanz: 180 km, 3 Stunden
Frühstück

Etappen
Punta del Diablo
Unterkunft
Posada de la Viuda (Punta del Diablo)

Tag 9: Entspannter Tag in Punta del Diablo

Der heutige Tag steht Ihnen in Punta del Diablo zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen, in den nördlich gelegenen Nationalpark Santa Teresa zu fahren, wo Sie neben fantastischen Landschaften eine alte portugiesische Festung bestaunen können. Entspannen Sie gemütlich am weiten Strand und entdecken Sie zum richtigen Zeitpunkt Schildkröten und Delfine. Lassen Sie die Natur bei einem Spaziergang an der Küste und in den grünen Hügellandschaften auf sich wirken, bevor Sie zurück nach Punta del Diablo fahren.

Frühstück

Etappen
Punta del Diablo
Unterkunft
Posada de la Viuda (Punta del Diablo)

Tag 10: Spezielles Ambiente beim Cabo Polonio

Freuen Sie sich auf ein Erlebnis der besonderen Art. Sie verlassen Punta del Diablo in Richtung Süden und erreichen nach knapp einer Stunde Fahrt den Eingang zum Nationalpark Cabo Polonio. Mit etwas abenteuerlichen „Gelände-Bussen“ können Sie schaukelnd durch die hügelige Dünenlandschaft zur Küste fahren, wo sich das abgelegene Hippie-Dorf Cabo Polonio befindet. Ohne Elektrizität und Wasseranschluss leben die Menschen hier in kleinen Hütten nach dem Rhythmus der Sonne und es herrscht eine außergewöhnlich entspannte Stimmung. Beobachten Sie die Seelöwen, die sich auf den Felsen in der Nähe des Leuchtturms sonnen und machen Sie einen tollen Spaziergang entlang des weiten Strandes mit dem tosenden Meer auf der einen und tollen Dünenlandschaften auf der anderen Seite. Nach einem leckeren Mittagessen in einem der alternativen Restaurants im Dorf kehren Sie zu Ihrem Auto zurück und fahren zu Ihrer heutigen Unterkunft, der Estancia Guardia del Monte.

Distanz: 100 km, 1 Stunde 30 Minuten
Frühstück / Abendessen

Etappen
Cabo Polonio
Unterkunft
Estancia Guardia del Monte (Departamento de Rocha)

Tag 11: Typischer Tag auf der Estancia Guardia del Monte

Sicherlich haben Sie während der letzten Tage schon die herzliche und entspannte Art der Uruguayer schätzen gelernt. Hier scheint man das Glück noch in den einfachen Dingen finden zu können. Lassen Sie sich von der gelassenen Lebensweise anstecken und entdecken die Liebe im Detail, während Sie an den täglichen Aktivitäten der Estancia teilnehmen. Bei Ausritten und Kanufahrten können Sie gemeinsam mit den Gauchos das weite Gebiet erkunden. Erkunden Sie die Flora und Fauna und genießen die Stille beispielsweise beim Fischen am Fluss.  
Frühstück / Mittagessen / Abendessen

Unterkunft
Estancia Guardia del Monte (Departamento de Rocha)

Tag 12: Fahrt in das Fischerdorf José Ignacio

Sie verlassen heute das ruhige Landleben und können sich auf weitere entspannte Tage an den Stränden Uruguays freuen. Wir empfehlen Ihnen, sich nach einer halben Stunde Fahrt links zu halten und der Ruta 10 parallel zur Küste zu folgen. Lassen Sie sich alle Zeit der Welt und erkunden die Strände auf dem Weg. Entfernt der Städte finden Sie hier kilometerlange einsame Sandstrände, die zu tollen Spaziergängen einladen. Beobachten Sie bei der Laguna Garzon wie die Windsurfer Ihre Bahnen fahren und überqueren eine lustige, kreisförmige Brücke. Ihre heutige Unterkunft liegt im kleinen Fischerort José Ignacio, das heute ein sehr beliebter Touristenort mit schicken Restaurants und Cafés ist. 
Distanz: 80 km, 1 Stunde 15 Minuten
Unterkunft: Casa Suaya Boutique, José Ignacio
Frühstück

Etappen
José Ignacio

Tag 13: Ausflug nach Punta del Este

Wir empfehlen Ihnen, einen Ausflug in den ca. 35 km entfernten Strandort Punta del Este zu machen. Hier endet der breite Fluss Rio de la Plata und es beginnt der offene atlantische Ozean. Erkunden Sie den Strand am Rio de la Plata „Playa Mansa“, baden Sie in dem ruhigen Flusswasser oder bleiben auf der Seite des Ozeans, wo sie an der „Playa Brava“ die berühmte Hand im Sand finden. Mit zahlreichen teuren Boutiquen und feinen Hotels zieht Punta del Este vor allem reiche Uruguayer und Ausländer an und Sie werden schnell merken, dass hier eine andere Atmosphäre herrscht als beispielsweise in Punta del Diablo. Zahlreiche Strandbars laden Sie zum Verweilen ein, bevor Sie in das ruhige Örtchen José Ignacio zurückkehren. 
Frühstück
Unterkunft: Casa Suaya Boutique, José Ignacio

Etappen
José Ignacio, Punta del Este

Tag 14: Erholsamer Strandtag an der uruguayischen Küste

Genießen Sie den letzten Tag in Uruguay in vollen Zügen und gestalten Sie den Tag ganz nach Ihren Wünschen. Besuchen Sie noch einmal Ihren Lieblingsstrand oder erkunden die Küste weiter und entdecken, Ihnen noch unbekannte, Ortschaften.

Frühstück
Unterkunft: Casa Suaya Boutique, José Ignacio

Etappen
José Ignacio

Tag 15: Rückfahrt nach Montevideo und Heim-/Weiterreise

Zu gegebener Zeit fahren Sie heute zurück nach Montevideo, wo Sie am Flughafen Ihren Mietwagen zurückgeben. Wir hoffen, Sie haben Ihre Mietwagenreise durch Uruguay genossen und kehren erholt und mit tollen Erinnerungen zurück nach Hause! 

Distanz: 150 km, 2 Stunden
Frühstück

Etappen
José Ignacio, Montevideo

MontevideoCarmeloColonia del SacramentoVilla SerranaDepartamento LavallejaPunta del DiabloCabo PolonioJosé IgnacioPunta del Este

Praktische Details

Budget moyen 3.200 € estimé par adulte
Entspannt Reisen Paket Kostenlose Stornierung bis zu 30 Tage vor der Abreise
Vols internationaux Non inclus
Services inclus Flughafentransfer
Buchen Sie Ihre Flüge nach Uruguay
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Maruja in Uruguay wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Praktische Details

Preisdetails

3.200 € estimé par adulte

Diese Reiseidee kann gemeinsam mit der*dem lokalen Reiseexpert*in vollständig personalisiert werden.

Der endgültige Preis Ihrer Rundreise kann je nach gewünschten Etappen, Aktivitäten, Unterkünften und Abreisedatum variieren.

Entdecken Sie das durchschnittliche Budget pro Reiseperiode*:

*en voyageant avec Evaneos, vous avez l'assurance de soutenir l'économie locale de votre future destination. Retrouvez nos engagements pour des voyages plus justes et plus durables sur notre Charte Better Trips.

Im Preis enthalten

  • Übernachtung inkl. Frühstück in Hotels der Komfort Kategorie
  • 2 Nächte in der Estancia El Balcon del Abra inkl. Vollpension (Getränke nicht inkludiert) und Aktivitäten
  • 2 Nächte in der Estancia Balcon del Abra inkl. Vollpension (Getränke nicht inkludiert) und Aktivitäten
  • Alle notwendigen Transfers Flughafen, Busbahnhof ab/bis Hotel
  • 13 Tage Mietwagen (Hyundai Gran 10 o.ä.) mit Versicherung ohne Selbstbehalt und Navigationsgerät
  • Stadtführung in Montevideo mit privatem deutschsprachigem Guide
  • Führung in einer Olivenplantage sowie Mittagessen und Weinprobe in einem Weingut
  • Mahlzeiten lt. Reiseverlauf (15 x Frühstück, 4 x Mittagessen und 4 x Abendessen)
  • Ansprechpartner vor Ort mit 24-Stunden Notfall-Nummer (deutschsprachige Betreuung)

Nicht im Preis enthalten

  • Langstrecken- und Inlandsflüge
  • Alle nicht aufgeführten Aktivitäten
  • Getränke und nicht aufgeführten Mahlzeiten
  • Sonstige privaten Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Benzin für den Mietwagen und ggf. Strafzettel
  • Tranport in Geländebussen zum Cabo Polonio
  • Eintritte in Nationalparks
Buchen Sie Ihre Flüge nach Uruguay
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Maruja in Uruguay wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Lokale*n Expert*in kontaktieren Weitere Uruguay Reiseideen (3)

Weitere Reiseideen