Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

TürkeiReise durch Kultur und Geschichte

  • Klassiker
Entdecken Sie die Kultur sowie die Geschichte der Türkei. Beginnen werden Sie Ihre Reise auf dem Bosporus mit einer Reise durch die Zeit, bevor Sie entlang der thrakischen Küste den Nationalpark Troja erreichen. Zwischen kleinen Dörfern geht es anschließend weiter zu den türkisblauen Travertin Terrassen von Pamukkale. Tauchen Sie ein ein und genießen Sie die Aussicht, bevor es durch das Zentrum vo...

Entdecken Sie die Kultur sowie die Geschichte der Türkei. Beginnen werden Sie Ihre Reise auf dem Bosporus mit einer Reise durch die Zeit, bevor Sie entlang der thrakischen Küste den Nationalpark Troja erreichen. Zwischen kleinen Dörfern geht es anschließend weiter zu den türkisblauen Travertin Terrassen von Pamukkale. Tauchen Sie ein ein und genießen Sie die Aussicht, bevor es durch das Zentrum von antike weiter zum Weltkulturerbe von Kappadokien geht. Wir wünschen Ihnen eine unvergessliche Zeit!

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Stadt
    Stadt
  • Ländliche Region
    Ländliche Region
  • Multi-Aktivitäten
    Multi-Aktivitäten
  • Natur
    Natur
  • Kultur
    Kultur

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Ankunft in Istanbul

Am Flughafen Istanbul werden Sie bereits von einem Repräsentanten unserer Reiseagentur erwartet und in Empfang genommen. Anschließend fahren Sie gemeinsam zu Ihrem Hotel auf der historischen Halbinsel Sultanahmet, Zentrum des alten Konstantinopels.

Distanz: 50 km, ca 1 Stunde

Etappen
Istanbul
Unterkunft
Hali (Istanbul)

Tag 2: Bootstour auf dem Bosporus & die historische Halbinsel Sultanahmet

Der beste Weg die Metropole Istanbul zu erkunden ist eine Bootstour auf dem Bosporus, auch bekannt als veraltete „Straße von Konstantinopel“. Zurück auf dem Festland begeben wir uns auf eine kulturelle Rundreise auf
die historische Halbinsel Sultanahmet. Von der Hagia Sophia aus überqueren wir anschließend den Hippodrom Platz, die Pferderennbahn im antiken Konstantinopel, und besichtigen
auf der gegenüberliegenden Seite die blaue Moschee (Sultanahmet Camii). Wir Schließen den Tag mit einem Besuch des Weltberühmten Großen überdachten Basar (Kapali Carsi) ab. Nach einer Tasse traditionellem türkischen Tee, bekannt als Cay, kehren wir zurück zu unserem Hotel.


Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Sultanahmet
Unterkunft
Hali (Istanbul)

Tag 3: Entlang der thrakischen Küste zum Mythos Troja

Im Anschluss an das Frühstück fahren wir heute entlang des wunderschönen Marmarameeres und der berühmten Ostthrakischen Weinregion nach Kilitbahir am südlichen Ufer der Halbinsel Gelibolu. Hier setzen wir mit der Fähre nach Canakkale über, eine kleine Hafenstadt an der südlichen Küste der Dardanellen. Die Stadt liegt inmitten eines historisch und mythologisch reichen Gebiets. Canakkale selbst ist heute eine beschauliche Kleinstadt mit einem wunderschönen Hafen mit zahlreichen kleinen Cafés und Restaurants. Nur wenige Kilometer von Canakkale entfernt besichtigen wir den historischen Nationalpark Truva (Troja). Auch nehmen wir uns die Zeit das Stadtsymbol, das Trojanische Pferd aus dem Film Troy zu besuchen bevor Sie die Nacht in Canakkale verbringen.

Distanz: 310 km, ca 4 Stunden

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Troja
Unterkunft
Anzac (Çanakkale)

Tag 4: Von Canakkale nach Selcuk

Wir verlassen Canakkale am frühen Morgen und fahren in südliche Richtung nach Selcuk.
Auf unserem Weg nehmen wir uns die Zeit Behramkale zu besuchen, auch bekannt als Assos. Gegen Mittag erwartet uns mit der Besichtigung des antiken Pergamons das nächste Highlight, eine Art Burg-Berg und einst
Hauptstadt des Pergamonischen Reiches. Am späten Nachmittag/frühen Abend erreichen wir Selcuk, bekannt als Ayasoluk, Nachfolgesiedlung des antiken Ephesos.

Distanz: 390 km, ca 4,5 Stunden

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Çanakkale, Selçuk
Unterkunft
Saint John (Selçuk)

Tag 5: Selcuk, Stadthügel Ayasoluk & das idyllische Sirince

Wir beginnen den heutigen Tag mit einem Spaziergang durch den kleinen malerischen Ort Selcuk. Auch ist es möglich heute das kleine idyllische Sirince zu besuchen, ein altes, verschlafen wirkendes Dorf, dessen weiße
Backsteinhäuser mit Ziegeldächern einem Bilderbuch ähneln. Die Bewohner von Sirince leben hauptsächlich von Wein und Obstanbau, an Marktständen bieten kleine Händler hausgemachte Fruchtweine an, in kleinen Läden, Straßenständen und Hauseingängen werden Oliven, Olivenöle, Olivenseife, Sirup, Obst und
Kräuter aus der Umgebung, hausgemachter Ziegenkäse und Handarbeiten, sowie weitere lokale Produkte angeboten. Die Nacht verbringen wir in Selcuk in der selbigen Unterkunft wie tags zuvor.


Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Selçuk
Unterkunft
Saint John (Selçuk)

Tag 6: Das antike Ephesos & die Hanghäuser - Fahrt nach Pamukkale

Nach dem Frühstück besuchen wir das antike Ephesos; im Altertum eines der größten und bedeutendsten griechischen Städte Kleinasiens, zudem Heimat des Tempels der Artemis eines der Sieben Weltwunder. Am späten Nachmittag verabschieden wir uns von der Region rund um Selcuk und fahren nach Pamukkale und verbringen hier die Nacht im Hotel.

Distanz: 190 km, ca 3 Stunden

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Ephesos

Tag 7: Travertin Terrassen von Pamukkale & das antike Hierapolis

Heute erkunden wir die Region rund um Pamukkale (Türkisch Baumwollfestung), benannt nach seinen beeindruckenden Kalksinterterrassen, die über Jahrtausende durch kalkhaltige Thermalquellen entstanden sind und auf der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO stehen. Wir nehmen uns die Zeit die faszinierenden Terrassen aus nächster Nähe anzusehen und im Anschluss das nahegelegene antike Hierapolis zu besuchen. Hierapolis war schon im Altertum berühmt für seine warmen Quellen, deren Wasser beim Verdunsten weiße Kalksinterterrassen entstehen lässt.  Die Nacht verbringen wir in Pamukkale wie tags zuvor.


Mahlzeiten inklusive: Frühstück


Tag 8: Von Pamukkale nach Fethiye

Am Morgen nach dem Frühstück verlassen wir Pamukkale und fahren gegen Süden nach Fethiye, unterwegs nehmen wir uns die Zeit die antike karische Stadt Aphrodisias zu besuchen. Am späten Nachmittag erreichen wir Fethiye, an der Stelle des lykischen Telmessos. Die antike Stadt bildete zusammen mit der ca. 30 km nördlich gelegenen Ruinenstadt Kadyanda die westliche Grenze des antiken Lykischen Städtebundes. Entlang des Yachthafens ist es am Abend empfehlenswert die malerische Gegend zu Fuß zu erkunden und anschließend den Tag in einem der zahlreichen idyllischen Cafés ausklingen zu lassen.

Distanz: 310 km, ca 3,5 Stunden

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Fethiye
Unterkunft
Harman (Fethiye)

Tag 9: Von Fethiye nach Kas 

Unser erster Besuch führt uns heute zunächst in das kleine ehemalige griechische Dorf Karmilassos. Das Dorf streckt sich einen weich fallenden Hang entlang. Von Kayakoy aus fahren wir weiter nach Gelemis und steigen hier auf Schotterwegen zu den Ruinen von Patara hinunter, einst eines der wichtigsten Hafenstädte Lykiens. Der antiken Stadt vorgelagert sind ein großes Dünengelände. Der Nachmittag steht je nach Wunsch, Zeit und Temperatur zur freien Verfügung um Zeit am Dünenstrand von Patara
zu verbringen. Am frühen Abend erreichen wir Kas, ein ehemaliges kleines Fischerdorf und als Touristenstadt noch relativ unberührt ist. Mit seinen schmalen Gassen und seinen zahlreichen kleinen Cafés und bunten Geschäften, lädt der Ort förmlich zum Entspannen ein. Die Nacht verbringen Sie in Kas im Hotel.

Distanz:  125 km, ca 2 Stunden

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Fethiye, Kas
Unterkunft
Kekova (Kas)

Tag 10: Bootsausflug zur Kekova Insel & Burg Simena & das alte Stadtzentrum Kaleici

Im Anschluss an das Frühstück besuchen wir das nahegelegene Ucagiz und Kekova, ein großartiger Ort entlang der Küstenlandschaft. Ein angenehmer Ausflug mit dem Boot ist der beste Weg die Ruinen an der nördlichen Küste der Insel zu besichtigen. Der kleine fantastische Ort mit exotischem Aspekt der unterhalb einer mittelalterlichen Burg erbaut wurde. Anschließend begeben wir uns auf die Halbinsel Kekova und besichtigen hier die Burg Simena mit sagenhaften Ausblick. Nach einer Tasse traditionellem türkischen Tee in einem der netten kleinen Cafés am Hafen fahren wir weiter nach Myra. Am frühen Abend erreichen wir Antalya. Unser Hotel befindet sich im alten Stadtzentrum Kaleici, das mit seinen osmanischen Häusern und vorspringenden Balkonen unter dem Schutz des UNESCO Weltkulturerbes steht.


Distanz: 190 km, ca 3 Stunden
Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Kekova Adası, Antalya
Unterkunft
Kosa (Antalya)

Tag 11: Die unterirdische Stadt Derinkuyu 

Am frühen Morgen verlassen wir Antalya und die Mittelmeer Region und fahren über das Anatolische Hochland nach Konya;
ehemalige Hauptstadt der Rum-Seldschuken.  Gegen Mittag verabschieden wir uns von Konya und fahren weiter nach Kappadokien, besichtigen unterwegs die berühmte Karawanserei von Sultan-Hani. Auf unserer Route nehmen wir uns auch die Zeit die unterirdische Stadt Derinkuyu zu besichtigen, eine der schönsten unterirdischen Siedlungen im Raum Kappadokien. Am frühen Abend erreichen wir Kappadokien und verbringen hier die Nacht im Hotel.

Distanz: 580 km, ca 6 Stunden

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Konya
Unterkunft
Jerveni Cave (Kappadokien (römische Provinz))

Tag 12: Weltkulturerbe Kappadokien 

Optionale Aktivität: Ballonfahrt in Kappadokien
Bevor der Tag beginnt, besteht am frühen Morgen optional die Möglichkeit Kappadokien bei Sonnenaufgang mit einem Heißluftballon zu erkunden. 


Wir beginnen den Tag mit einem Besuch in Uchisar und besichtigen hier die gleichnamige Uchisar Zitadelle, eine Art Felsfestung bestehend aus Höhlen. Anschließend begeben wir uns zum Freilichtmuseum Goreme das zusammen mit anderen Felsendenkmälern in Kappadokien
zum Weltkultur- und Naturerbe gehört. Von Dort aus begeben wir uns ins red valley, das rote Tal, eines der schönsten und berühmtesten Täler Kappadokiens mit spektakulären Farben und Formen. Den Tag schließen wir mit einem Besuch der Uc Guzeller (die drei Schönen) ab, berühmt für seine drei faszinierenden und besonders markanten Feenkamine, eines der am meisten fotografierten Naturschönheiten und Symbole Kappadokiens.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Kappadokien (römische Provinz)
Unterkunft
Jerveni Cave (Kappadokien (römische Provinz))

Tag 13: Cavusin, Pasabaglari & Devrent

Heute besuchen wir zu allererst Cavusin, eines der ersten Christlichen Dörfer Kappadokiens. Entlang der Ruinen führt ein gut ausgetretener Wanderweg zu den Pasabaglari, bekannt als Tal der Mönche, mit einzigartigen Tuff Formationen. Hier befindet sich in einem dreiköpfigen Feenkamin eine Eremitenhöhle und eine dem St. Simeon geweihte Kapelle. Unsere nächste Besichtigung führt uns nach Devrent mit seinen einzigartigen Tuffformationen. Ein bezauberndes kleines Tal, berühmt für seine Mondähnliche Landschaft. Auch als Land der Phantasie bekannt. Hier befindet sich zudem eines der Wahrzeichen Kappadokiens, die berühmte Kamel Felsformation.


Optionale Aktivitäten: Türkisches Bad, Hamam oder Avanos, Stadt der Töpfer

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Kappadokien (römische Provinz), Çavuşin
Unterkunft
Jerveni Cave (Kappadokien (römische Provinz))

Tag 14: Heimreise

Nach dem Frühstück bringen wir Sie heute zum Flughafen von Kayseri und wünschen Ihnen anschließend eine gute Heimreise!


Distanz: 80 km, ca 1 Stunde

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Kayseri

IstanbulSultanahmetTrojaÇanakkaleSelçukEphesosFethiyeKasKekova AdasıAntalyaKonyaKappadokien (römische Provinz)ÇavuşinKayseri

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Für 2 Erwachsene
JahreszeitenPreis pro Erwachsener
Preis ab
Zwischen März und November 2.250 €

Im Preis enthalten

  • Alle im Detailprogramm aufgeführten Transfers und Transporte mit privaten Fahrzeugen
  • Tag 1: Einmaliger Anreisetransfer von/zum Istanbul Int. Flughafen/Hotel im Stadtzentrum Sultanahmet-Sirkeci
  • Tag 14: Einmaliger Abreisetransfer von/zum Hotel in Kappadokien/Flughafen Kayseri
  • Deutsch oder Englischsprachiger Reiseführer
  • Unterkünfte im Hotel, in Standard Doppelzimmern (DZ); Service: Zimmer + Frühstück (ZF)
  • 13 x Frühstück / 0 x Mittagessen / 0 x Abendessen-
  • Tag 2: Bootstour auf dem Bosporus (öffentliche Fähre): ca. 2 - 3 Std.
  • Tag 10: Bootsausflug Ucagiz/Kekova: ca. 3 - 4 Std.

Nicht im Preis enthalten

  • Reiseversicherung und Reiseabbruch
  • In - und Auslandsflüge
  • Extra- und im Programm nicht aufgeführte Transfers / Extra Transfers bei An- & Abreise
  • Eintrittsgebühren für Museen, Historische Plätze und Besichtigungen
  • Optionale Aktivitäten aller Art
  • Im Programm nicht aufgeführten Mahlzeiten aller Art
  • Soft und alkoholische Getränke aller Art, Flaschen Wasser, Tee & Kaffee
  • Persönliche Ausgaben aller Art
  • Extra & Einzelzimmer Übernachtungen / Zimmer & Unterkunft Upgrade
  • Persönliche Ausrüstung
  • Trinkgelder
Buchen Sie Ihre Flüge nach Türkei
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Talet in Türkei wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Türkei Reiseideen (3)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen