Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken

TibetVom Palast des Dalai Lamas zum Mount Everest

  • Gruppenreise
  • Klassiker
Auf dieser Reise besuchen wir die berühmtesten und schönsten Orte der zwei Himalaya-Länder, Nepal und Tibet. In Nepal lernen Sie nicht nur die lebhafte Hauptstadt Kathmandu kennen, sondern auch das Landleben verschiedener lokaler Stämme. Nach dem Flug über das Himalaya-Gebirge entdecken Sie Lhasa, die „Stadt der Götter“ samt ihrer Heiligtümer und Dalai-Lama-Paläste.  In Tibet besuchen Sie sagenhaf...

Auf dieser Reise besuchen wir die berühmtesten und schönsten Orte der zwei Himalaya-Länder, Nepal und Tibet. In Nepal lernen Sie nicht nur die lebhafte Hauptstadt Kathmandu kennen, sondern auch das Landleben verschiedener lokaler Stämme. Nach dem Flug über das Himalaya-Gebirge entdecken Sie Lhasa, die „Stadt der Götter“ samt ihrer Heiligtümer und Dalai-Lama-Paläste.  In Tibet besuchen Sie sagenhafte Landschaften und uralte Klöster. Ein Erlebnis wird Ihnen jedoch garantiert in ganz besonderes lebhafter Erinnerung bleiben: unsere Tour zum Mount Everest Basislager.

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Sehenswürdigkeiten
    Sehenswürdigkeiten
  • Berge
    Berge
  • Ländliche Region
    Ländliche Region
  • Stadt
    Stadt
  • See
    See

Ihre Rundreise als Gruppe

Tage 1 bis 2: Ankunft in Kathmandu

Nach Ihrer Ankunft in Kathmandu heißen wir Sie herzlich willkommen und organisieren für Sie den Transfer zum Hotel. Nach dem Check-In können Sie sich erst einmal von Ihrem Flug erholen und sich etwas frisch machen. Bei der anschließenden Einführung werden wir Ihre Reisepässe in sichere Verwahrung nehmen, um für Sie das Visum für Tibet zu beantragen. Ihre Freizeit können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten und das bunte Treiben der Hauptstadt Nepals auf eigene Faust entdecken.

Etappen
Kathmandu
Unterkunft
Pilgrims (Kathmandu)

Tag 3: ​Exkursionen in Kathmandu

Nach dem Frühstück geht es los zum Pashupatinath, ein malerischer Tempelbezirk, wo sich hinduistische Asketen und Pilger aus aller Welt aufhalten. Auch die Bestattungzeremonien am Ufer des ruhigen Bagmati Flußes können Sie aus respektvoller Entfernung sehen. Danach besuchen Sie den berühmten Swayambhu Stupa, ein gold-weißes buddhistisches Heiligtum, von dem man einen fantastischen Blick auf die ganz Region um Kathmandu haben kann.



Frühstück

Etappen
Kathmandu
Unterkunft
Pilgrims (Kathmandu)

Tag 4: ​Exkursionen in Kathmandu

Wir brechen recht früh zur Exkursion zum Boudhanth Stupa auf. Dieser heilige Ort der Inspiration blickt auf eine lange, spannende Geschichte zurück. Schließen Sie sich den tibetischen Pilgern an, die schon seit Jahrhunderten hierher kommen, um den Stupa zu umrunden und den Zauber dieses magischen Ortes zu entdecken. Nach einem köstlichen Mittagsessen fahren wir zum Kopan Kloster, einer der schönsten Klosterkomplexe des tibetischen Buddhismus im Kathmandu Tal. Am Nachmittag haben Sie freie Zeit, um einzukaufen und sich auf die Reise nach Tibet vorzubereiten. 




Frühstück

Etappen
Kathmandu
Unterkunft
Pilgrims (Kathmandu)

Tag 5: ​Flug über das Himalaya-Gebirge

Der Flug nach Tibet bietet die Möglichkeit, einen spektakulären Blick auf den Himalaya zu werfen und die teilweise mehr als 8000m hohen Gipfel zu bestaunen. Nach Ihrer Ankunft am Flughafen in Tibet treffen wir uns mit dem tibetischen Reiseführer und fahren nach Lhasa (3650m), die Hauptstadt Tibets. Obgleich die Stadt von außen ganz modern aussieht, schaffen die zahlreichen antiken Reliquien und religiösen Stätten, die sich hier befinden, eine ganz besondere Stimmung. Nach einer kurzen Erholung im Hotel haben Sie die Möglichkeit einen gemütlichen Spaziergang in der Altstadt zu unternehmen. 



90 Km - 1 Stunde / Frühstück

Unterkunft
Yak (Lhasa)

Tag 6: ​Die Heiligtümer von Lhasa

Heute besuchen wir die wichtigsten Heiligtümer der Hauptstadt Tibets. Der Tag beginnt mit der Besichtigung des Potala Palastes, beeindruckendes Symbol für ganz Tibet und ehemaliger Palast des Dalai Lama. Dann geht es weiter zur Norbulingka, ein wundervoller Blumenpark mit einem jahrhunderte alten Palast, der früher als Sommerresidenz des Dalai Lamas diente. Natürlich besuchen wir auch den ältesten Tempel Tibets Jokhang und unternehmen einen Spaziergang auf dem Pilgerweg Barkhor, auf dem man sich wie in die Vergangenheit zurück versetzt fühlt. 




Aktivitäten: Besuch des Potala Palast, Besuch der Norbulingka, mit dem “Park der Juwelen“ und Besuch des Jokhang Tempel / Frühstück 

Etappen
Lhasa
Unterkunft
Yak (Lhasa)

Tag 7: ​Umgebung von Lhasa

Heute machen wir einen Ausflug in die Umgebung von Lhasa, um die Natur und das Kultererbe Zentral-Tibets aus der Nähe zu erleben. Nach einer kurzen Fahrt kommen wir in den Einsiedler-Höhlen Drak Yerpa mit ihren im Fels gebauten Tempelanlagen an. Danach geht die Reise weiter zum mehr als 600 Jahre alten Ganden Kloster. Diese Exkursion bietet Ihnen die Möglichkeit, sowohl Einsicht in das Klosterleben der Mönche zu bekommen, als auch herrliche Aussichten auf das umliegende Tal zu genießen. Danach findet die Rückkehr nach Lhasa statt. Die restliche Zeit des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, zum Beispiel um einzukaufen oder einen ruhigen Abendspaziergang in der Stadt zu machen. 




Aktivitäten: Trip zu den Einsiedler-Höhlen Drak Yerpa, Besuch des Ganden Klosters / 140 Km - 3 Stunden / Frühstück

Etappen
Lhasa
Unterkunft
Yak (Lhasa)

Tag 8: ​Von Lhasa nach Gyantse über den Yamdrok See

Nach dem Abschied von Lhasa fahren Sie nach Gyantse, eine alte Stadt Tibets, in der man bis heute eine sehr authentische Atmosphäre erleben kann. Auf dem Weg dorthin fahren wir über den Kamba-la-Bergpass, von dem aus man den türkisblauen Spiegel des heiligen Yamdrok See sieht. In Gyantse werden wir das Kloster Pelkhor besuchen, wo sich eines der „Wunder Tibets“ befindet: Der 5-Stöckige Kumbum Stupa, was „hundert tausende Gemälde“ bedeutet. Die Wandmalerei des Stupas wurde in einem uralten Stil erstellt und jedes der Stockwerke des Stupas entspricht den verschiedenen Ebenen der tantrischen Praxis. Danach machen Sie eine kurze Fahrt nach Shigatse - die zweitgrößte Stadt Zentraltibets. Übernachten werden Sie im schönen Gyantse. 




Aktivität: Besuch von Pelkhor Chode Kloster / 260 Km - 6 Stunden / Frühstück

Etappen
LhasaGyantse
Unterkunft
Nacht im Yeti (Gyantse)

Tag 9: ​Fahrt nach Shegar über Shigatse

Nach dem Frühstück fahren wir etwa eine Stunde nach Shigatse, wo wir das Tashilungpo Kloster, eine riesige „Kloster-Stadt“ besichtigen. Ihre engen Gassen, verborgenen Innenhöfe, riesigen Versammlungssäle und stillen Reliquienräume werden bei Ihnen eine besondere Stimmung hinterlassen.                                                      Nach der Besichtigung werden wir eine Umrundung des Klosters unternehmen, die uns einen umwerfenden Blick auf die Stadt ermöglicht. Nach einem schmackhaften Mittagsessen fahren wir weiter nach Shegar (4300m). 




Aktivität: Besuch von Tashilungpo Kloster / 330 Km - 5 Stunden / Frühstück

Etappen
Gyantse, Shigatse, Shegar
Unterkunft
Nacht im Everest (Shegar)

Tag 10: ​Besuch des Everest Base Camp

Unsere Fahrt geht weiter zum Rongbhuk Kloster, dem höchstgelegenen Kloster der Welt, 5100m über dem Meeresspiegel. Von Rongbhuk aus haben wir bei gutem Wetter einen herrlichen Blick auf den Berg Everest. Danach machen wir einen kurzen 5km-Trek (oder eine Fahrt auf Wunsch) zu der Plattform, von der wir einen Blick aus nächster Nähe auf das Base Camp haben können. Wir fahren anschließend zurück und übernachten in Tingri (4350m) und lassen den Abend in aller Ruhe ausklingen. 



165 Km - 5 Stunden / Frühstück

Etappen
Shegar, Tingri
Unterkunft
Snow Leopard (Tingri)

Tag 11: ​Fahrt durch den Himalaya bis zur Grenze Tibets

Heute brechen wir auf zur Weiterfahrt Richtung Nepal durch West-Tibet. Die Landschaft verändert sich auf der vielfältigen Strecke drastisch. Höhepunkt des Tages: Die Fahrt entlang dem malerischen Peiku See, einem riesigen, salzwasserhaltigen See, der 4590m über dem Meeresspiegel liegt und den Blick auf die glitzernd blaue Wasserfläche zieht. Auf dem Weg besuchen wir mehrere schöne Tempel und fahren auf den Pfaden alter Handelswege.




270 Km - 5 Stunden / Frühstück

Etappen
Tingri, Gyirong
Unterkunft
Phuntsok Rabsel (Gyirong)

Tag 12: ​Rückfahrt nach Kathmandu

Nach einer kurzen Fahrt zur Grenze verabschieden wir uns von unserem tibetischen Reiseführer und unserem Fahrer. Wir überqueren die Grenze Nepals und unternehmen eine Fahrt (circa 7 Stunden) zurück in die quirlige Hauptstadt Nepals, Kathmandu. 



220 Km - 9 Stunden / Frühstück

Etappen
Gyirong, Kathmandu
Unterkunft
Pilgrims (Kathmandu)

Tag 13: ​Rückflug nach Hause

Heute fliegen Sie zurück in Ihr Heimatland oder können sich entscheiden, länger in Nepal zu bleiben und das Land noch weiter zu entdecken. In jedem Fall hoffen wir, dass Ihnen die Reise in die beiden Länder auf dem Dach der Welt gefallen habt und wünschen Ihnen eine gute Rückreise. 

Etappen
Kathmandu

KathmanduLhasaGyantseShigatseShegarTingriGyirong

Die Rundreise verlängern

Sie können Ihre Reise sowohl vor als auch nach der Gruppenreise um weitere Tage verlängern. Wenden Sie sich hierzu an Ihren lokalen Reiseexperten.

Rundreise privatisieren

Sie können Ihren lokalen Reiseexperten bitten, Ihre Rundreise zu privatisieren und Ihr Abreisedatum zu wählen.

Details zum Preis und den Abreisedaten

Zusammensetzung der Gruppe

Mindestanzahl Reisende: 3 Personen
Maximalanzahl Reisende : 12 Personen

Preise und Abreisedaten

Preise pro Person auf Basis einer Doppelzimmer Belegung. Ohne internationale Flüge.Die Abreisedaten können nur gewährleistet werden, wenn die Mindestanzahl an Reisenden erreicht wird.

Daten der Abreise als GruppeabGarantierte Abreise
06/09/2020 bis 18/09/20201.790 €
11/10/2020 bis 23/10/20201.630 €
01/11/2020 bis 13/11/20201.630 €
26/11/2020 bis 08/12/20201.630 €
22/12/2020 bis 03/01/20211.630 €
  • Aufpreis für ein Einzelzimmer:230 €

Im Preis enthalten

  • Chinesisches Tibet-Visum
  • Unterkunft im Doppelzimmer in 3* Hotels in Kathmandu und in Tibet
  • Exkursionsprogramm in Kathmandu und in Tibet
  • Alle Eintrittsgebühren bei Exkursionen in Nepal und Tibet
  • Erfahrener Englischsprachiger Reiseführer in Tibet
  • Deutschsprachiger Reiseführer in Kathmandu
  • Frühstück im Hotels
  • Privat Transfer in Tibet (minibus)
  • Transfer von der Tibetgrenze nach Kathmandu
  • Mineralwasser und tragbares Sauerstoff in Tibet
  • Online-Zahlungsgebühren

Nicht im Preis enthalten

  • Internationaler Flug nach Nepal
  • Flug Lhasa - Kathmandu
  • Nepalesisches Visum (auf dem Flughafen erhältlich, 40$)
  • Verpflegung
  • Gepäckträger von der Chinesischer Grenze bis zu Rasuwa (am Ort zu bezahlen)
  • Gebühren für Photo- und Videoaufnahmen (falls erlaubt)
  • Trinkgeld
  • Verlängerung des Reiseprogramms
  • Alle Leistungen, die nicht im “Preis inklusiv” erwähnt sind
Buchen Sie Ihre Flüge nach Tibet
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Alexandra in Tibet wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Tibet Reiseideen (13)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen