Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 Evaneos informiert Sie

TibetDie Juwelen Tibets: Kailash, Everest und Guge Königreich

  • Klassiker
Diese abenteuerliche Reise führt Sie durch die Highlights ganz Tibets. Nach drei Tagen Aufenthalt in der kontrastvollen Stadt Lhasa, entdecken Sie die kulturell und spirituell interessanten Orte Gyantse und Shigatse. Genießen Sie die atemberaubende Landschaftskulisse des Everest Basislagers, bevor Sie in Westtibet die erstaunlichen verlassenen Städte des Guge Königreiches entdecken. Nach einer Übe...

Diese abenteuerliche Reise führt Sie durch die Highlights ganz Tibets. Nach drei Tagen Aufenthalt in der kontrastvollen Stadt Lhasa, entdecken Sie die kulturell und spirituell interessanten Orte Gyantse und Shigatse. Genießen Sie die atemberaubende Landschaftskulisse des Everest Basislagers, bevor Sie in Westtibet die erstaunlichen verlassenen Städte des Guge Königreiches entdecken. Nach einer Übernachtung am Manasarovar See umrunden Sie bei einer außergewöhnlichen Wanderung den heiligen Berg Kailash und fahren mit vielen schönen und eindrucksvollen Erinnerungen zurück nach Lhasa.

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Berge
    Berge
  • Ländliche Region
    Ländliche Region
  • Austausch mit der lokalen Bevölkerung
    Austausch mit der lokalen Bevölkerung
  • Wandern und Trekking
    Wandern und Trekking
  • Natur
    Natur

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: ​Willkommen in der Hauptstadt Tibets- Lhasa!

Am Flughafen oder am Bahnhof treffen Sie sich mit dem Tibetischen Reiseführer und fahren in die Stadt. Obgleich Lhasa von außen ganz modern aussieht, schaffen die zahlreichen antiken Reliquien, die Sie hier erwarten, eine besondere Stimmung. Nach einer kurzen Erholung im Hotel können Sie einen Spaziergang durch die Altstadt unternehmen.

Etappen
Lhasa
Unterkunft
Yak (Lhasa)

Tag 2: ​Die Heiligtümer von Lhasa

Sie besuchen heute den Potala Palast, die Norbulingka Sommerresidenz Anlage und den Jokhang Tempel, den ersten buddhistischen Tempel Tibets. Alle diese Orte sind nicht nur wichtige Heiligtümer für die Tibeter, sondern auch baukünstliche Wunder und berühmte Sehenswürdigkeiten. Auf der UNESCO-Weltkulturerbe Liste eingetragen, haben sie eine globale Bedeutung für die ganze Menschheit.


Frühstück

Etappen
Lhasa
Unterkunft
Yak (Lhasa)

Tag 3: ​Ganden Kloster und die DrakYerpa Höhlen-Einsiedelei

Heute machen Sie einen Ausflug ins Umland von Lhasa, um die Natur und das Kultererbe Zentraltibets zu erleben. Sie entdecken die DrakYerpa Höhleneinsiedelei, wo sich Jahrhunderte lang wichtige Meditationsmeister aufgehalten haben. Danach fahren Sie zum Ganden Kloster, das Ihnen Einblick in das Klosterleben der Mönche und herrliche Aussichten in das Tal bietet. Genießen Sie einen schönen Spaziergang rund um das Kloster.


Frühstück

Etappen
Lhasa
Unterkunft
Yak (Lhasa)

Tag 4: ​Fahrt in die Tsang Provinz

Heute brechen Sie nach Gyantse, einer alten Handelsstadt mit ursprünglichen Traditionen, auf. Unterwegs erwartet Sie ein atemberaubende Aussicht am Kamba Bergpass auf den heiligen Yamdrok See. In Gyantse besuchen Sie das Kloster Pelkhor und entdecken die berühmte 5-Stöckige Kumbum Stupa. Die Wandmalerei ist im alten Stil ausgeführt und stellt die verschiedenen Ebenen der tantrischen Praxis dar.



270 Km - 6 Stunden / Frühstück

Etappen
LhasaGyantse
Unterkunft
Nacht im Yeti (Gyantse)

Tag 5: ​Shigatse und die einzigartige Buddha Statue

Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie heute Shigatse, die zweitgrößte Stadt Zentraltibets und Hauptstadt der Tsang Provinz. Berühmt für ihre Handelstraditionen, befindet sich hier auch das Tashilünpo Kloster mit der Statue von Buddha Maitreya. Mit einer Höhe von 22,5 m in einen relativ engen Raum, beeindruckt sie jeden Besucher. Nach dem Mittagessen fahren Sie weiter nach Shegar.



240 Km - 4 Stunden / Frühstück

Etappen
Gyantse, Shigatse, Shegar
Unterkunft
Nacht im Everest (Shegar)

Tag 6: ​Unvergessliche Momente am Everest Basislager

Nach einer 2-stündigen Fahrt, nähren Sie sich dem Berg Everest. Hier besuchen Sie das höchst gelegene Kloster der Welt, Rongbhuk, gebaut auf einer Höhe von 5100 Metern über dem Meeresspiegel. Eine kurze Fahrt zur Aussichtsplattform schenkt Ihnen einen unvergesslichen Moment in der Präsenz des höchsten Berges der Welt. Anschließend geht es weiter nach Saga.



350 Km - 7 Stunden / Frühstück

Etappen
Shegar, Saga
Unterkunft
Norling (Saga)

Tag 7: ​Die schöne Natur Westtibets

Aus Saga begeben Sie sich zumheiligen Manasarovar See. Sie fahren durch die abwechslungsreichen Landschaften Westtibetsbis zum Berg Kailash. Am Manasarovar See besuchen Sie das Kloster Chiu und genießen das Panorama von Manasarovar und Kailash, bei einem Spaziergang den See entlang.



500 Km - 8 Stunden / Frühstück / 
Übernachtung im Gasthaus

Etappen
Saga, Manasarovar See

Tag 8: ​Die Schätze des Garuda Tals

Heute entdecken Sie das Garuda Tal und den wilden Rakschas See und besichtigen eine Bergsiedlung aus dem 11 Jahrhundert. Die Höhlen, umgeben von Bergen silberner Farbe, sind Zeugen der ehemaligen Macht des Shang-Shung Königreiches. Anschließend besuchen Sie Trithapuri, einen heiligen Ort, der als „Kraftplatz“ bekannt ist und das Gurugyam Kloster der alten Bon Religion, des vorbuddhistischen Glaubens Tibets.



Aktivität: Besuch von Trithapuri / 270 Km - 5 Stunden / Frühstück / Übernachtung im Guge 3* Hotel oder Toling Castle Hotel 3*

Etappen
Manasarovar See, Toding

Tag 9: ​Guge Königreich

Heute besichtigen Sie das Toling Klosters, einst Zentrum der Religion, Kunst und Bildung, bevor es weiter nach Tsaparang, der ehemaligen Residenz der Könige von Shang-Shung, geht. Hier erwartet Sie eine beindruckende Höhlen-Stadt am Berghang, mit vielen Tempeln, schmalen Pfaden und einem außergewöhnlichen Blick über das Tal. Der Rückweg nach Darchen führt Sie über den „Wald der Steine“, wo Bodenerosionen phantastische Landschaften erzeugt haben.




Aktivität: Besuch des Toling Klosters / 
Frühstück

Etappen
Toding, Darchen
Unterkunft
Mentsikhang (Darchen)

Tag 10: Durch das Tal der Götter

Heute beginnt Ihre Kailash Umrundung und Sie wandern auf einer abwechslungsreichen Route,gesäumt von unterschiedlichen Heiligtümern durch das Tal der Götter bis zum Kloster Diraphuk. Sie übernachten in einem Gasthaus mit wunderschönerAussicht auf die nördliche Seite von Kailash.


18 Km - 5 bis 6 Stunden / Frühstück / Übernactung im Gasthaus

Etappen
Darchen, Diraphuk

Tag 11: ​Zum Höhepunkt des Pilgerweges

Heute starten Sie früh, um zeitig den Bergpass der der Gottheit Grüner Tara, auf 5630 m Höhe zu erreichen. Hier liegt das ganze Jahr Schnee und die Pilger hängen Gebetspfannen auf und freuen sich ihrer symbolischen spirituellen Wiedergeburt. Der Abstieg dauert ungefähr 1,5 Stunden und nach ungefähr vier Stunden Fußmarsch erreichen Sie anschließend das Kloster ZutrulPhuk.


21 Km - 9 bis 10 Stunden / Frühstück / Übernactung im Gasthaus

Etappen
Diraphuk

Tag 12: ​Verdientes Bad in den heißen Quellen Manasarovars

Der letzte Tag der Umrundung beginnt mit dem Besuch von ZutrulPhuk, „die Höhle des Wunders“. Nach einer gemütlichen Wanderung, gelangen Sie zurück nach Darchen und fahren nach dem Mittagessen zum Ufer des Manasarovars, um sich in den heißen Quellen von den langen Wandertagen zu erholen. Genießen Sie eine Zeit der Stille und Meditation.



12 Km - 3 Stunden / Frühstück / Übernactung im Gasthaus

Etappen
Darchen, Manasarovar See

Tag 13: ​Rückfahrt nach Saga

Stehen Sie heute früh auf, um den Sonnenaufgang über dem heiligen See zu genießen. Am Vormittag fahren Sie dann zurück durch Westtibet nach Saga.



530 Km - 8 Stunden / Frühstück

Etappen
Manasarovar See, Saga
Unterkunft
Norling (Saga)

Tag 14: ​Fahrt nach Shigatse

Heute geht es durch abwechslungsreiche Landschaft nach Shigatse. Am Abend können Sie noch einmal die schöne Atmosphäre der Stadt genießen. 


450 Km - 7 Stunden

Etappen
Saga, Shigatse
Unterkunft
Norling (Saga)

Tag 15: ​Letzter Abend in Lhasa

Die Rückfahrt nach Lhasa verläuft über die nördliche Route. Am Abend haben Sie die Möglichkeit, einzukaufen und ein paar Andenken zu erstehen, oder in einem der traditionellen Teehäuser den tibetischen Buttertee zu genießen.


270 Km - 5 Stunden / Frühstück

Etappen
Shigatse, Lhasa
Unterkunft
Yak (Lhasa)

Tag 16: ​Abschied von Tibet!

Heute endet Ihre Reise und wir bringen Sie mit vielen schönen Erinnerungen zum Flughafen oder Bahnhof. 



Frühstück

Etappen
Lhasa

LhasaGyantseShigatseShegarSagaManasarovar SeeTodingDarchenDiraphuk

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 2.910 € / 16 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers4 Pers6 PersEZ-Zuschlag
Preis pro Person2.910 €1.950 €1.720 €260 €

Im Preis enthalten

  • Privattransfer mit erfahrenem Fahrer
  • Unterkunft im Doppelzimmer in Hotels
  • Unterkünfte in Gasthäusern
  • Alle Eintrittsgebühren bei Exkursionen in Tibet
  • Tibetischer englischsprachiger Reiseleiter
  • Frühstück in Hotels
  • Alle Bewilligungen (Permits), um nach Tibet einzureisen
  • Mineralwasser und tragbarer Sauerstoff in Tibet

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flüge
  • Flug oder Bahn nach/von Lhasa
  • Chinesisches Visum
  • Gepäckträger bei der Umrundung von Berg Kasilash (25 Euro pro Tag, bis 8 kg)
  • Besuch von heißen Quellen auf dem Manasarovar
  • Verpflegung
  • Trinkgeld
  • Alle Leistungen, die nicht im Programm erwähnt sind
Buchen Sie Ihre Flüge nach Tibet
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Alexandra in Tibet wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Tibet Reiseideen (13)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen