Mein Account
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Von der Megacity Seoul in den subtropischen Süden

SüdkoreaVon der Megacity Seoul in den subtropischen Süden

Entspannt Reisen Paket
  • Unbekannte Wege entdecken
Auf dieser Reise geht es vom Norden Südkoreas mit der Megacity Seoul (25 Millionen Einwohner) auf die subtropischen Inseln im äußersten Süden. Die Tour bietet die Möglichkeit, dieses spannende Land ganz aus der Nähe kennen zu lernen, denn Sie reisen mit viel Flexibilität selbstständig von einem Ort zum andren. Hier entdecken Sie den malerisch gelegenen Mount Soknisan, probieren die Köstlichkeiten ...

Auf dieser Reise geht es vom Norden Südkoreas mit der Megacity Seoul (25 Millionen Einwohner) auf die subtropischen Inseln im äußersten Süden. Die Tour bietet die Möglichkeit, dieses spannende Land ganz aus der Nähe kennen zu lernen, denn Sie reisen mit viel Flexibilität selbstständig von einem Ort zum andren. Hier entdecken Sie den malerisch gelegenen Mount Soknisan, probieren die Köstlichkeiten Jeonjus und besuchen die Sehenswürdigkeiten der Stadt Yeosu mit ihren mehr als 300 kleinen Inseln. Auch der Mount Jirisan, höchster Berg auf dem koreanischen Festland, sowie die Metropolen Gyeongju und Andong dürfen auf einer Koreareise keinesfalls fehlen. Sie lernen jedoch nicht nur historisch wertvolle Städte und tolle Landschaften kennen, sondern nehmen auch einige ganz besondere Erlebnisse mit wie zum Beispiel einen Tempelaufenthalt und einen Berg-Trekking-Ausflug.

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Natur
    Natur
  • Sehenswürdigkeiten
    Sehenswürdigkeiten
  • Wandern und Trekking
    Wandern und Trekking
  • Stadt
    Stadt
  • Ländliche Region
    Ländliche Region

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Willkommen in Seoul Südkorea! Incheon Flughafen - Seoul

Nachdem Sie am Incheon Flughafen angekommen sind, fahren Sie selbstständig in die pulsierende Metropole Seoul. Im Anschluss an den Check-in können Sie frei wählen, was heute Abend auf dem Programm steht.

Distanz: 60 Km - 1 Stunde 10 Minuten  

Etappen
Incheon, Seoul
Unterkunft
Aventree Jongno (Seoul)

Tag 2: Seoul Tour mit englischsprachigem Tourguide

Ihr englischsprachiger Tourguide holt Sie in der Lobby Ihres Hotels ab. Zusammen starten Sie zu einer spannenden Tour durch Seoul. Wichtige Highlights sind der Gyeongbok Palast und die dortige Wachablösung, das nationale Museum der Volkskunde, eine Tour ins Bukchon Hanok Dorf, die traditionsreiche Insadong Straße und der dynamische Gwangjang Markt. Zu berücksichtigen ist, dass der Gyeongbok Palast und das nationales Volkskundemuseum an allen Tagen geöffnet sind außer dienstags. Das Bukchon Hanok Dorf kann jederzeit außer Samstagabend und Sonntag besichtigt werden. 

7 bis 8 Stunden / Frühstück

Etappen
Seoul
Unterkunft
Aventree Jongno (Seoul)

Tag 3: DMZ Tour (optional SIC Tour)

Die demilitarisierte Zone steht heute auf dem Besuchsplan. Die hochinteressante Geschichte mitsamt den Friedensbemühungen, der Wiedervereinigung und dem 1953 unterschriebenen Waffenstillstandsabkommen werden Ihnen hier anschaulich näher gebracht. Die Tour kann an jedem Wochentag außer an Montagen und an Nationalfeiertagen unternommen werden. 

ca. 140 Km - 5 bis 6 Stunden / Frühstück

Etappen
Seoul
Unterkunft
Aventree Jongno (Seoul)

Tag 4: Beopjusa Tempel Aufenthalt

Sie checken aus Ihrer Unterkunft aus und reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Suwon. Dort besuchen Sie die imposante Hwaseong Festung (WKE), den bunten Paldalmun Markt und mit dem Taxi den Beopjusa Tempel mit seinen wunderschönen goldenen Buddha-Statuen. Hier werden Sie einen kulturell und spirituell bereichernden Tempelaufenthalt genießen und später vor Ort übernachten. Nach dem Empfang und einer kurzen Einführungsveranstaltung geht es zur Beopjusa Tempel Tour und anschließend zum Abendessen. Darauf folgt eine Nachtandacht (Yebul) in der Buddha Halle und der Meditationsspaziergang Tapdori, um die Palsangjeon Pagode zu bestaunen. 

Insgesamt ca. 200 Km - insgesamt ca. 3,5 Stunden / Frühstück

Etappen
Seoul, Suwon-si
Unterkunft
Beopjusa Tempel (Beopjusa)

Tag 5: Morgengesang und Meditationsspaziergang im Beopjusa Temple

Nach dem frühen Aufstehen (Do Ryang Sok), nehmen Sie am Morgengesang (Yebul) in der Buddha Halle, am Frühstück und danach optional an einer Wanderung auf den Sujeongbong-Berggipfel teil, bevor Sie Freizeit haben. Zum Abschluss des Tempelaufenthalts brechen Sie zu einem Meditationsspaziergang (Pohaeng) entlang des Sejogil Sees auf, nehmen Ihr Mittagessen ein, packen Ihre Sachen und räumen dann das Zimmer auf. Danach fahren Sie über Daejeon nach Jeonju und übernachten dort im Hanok Gästehaus. 

Insgesamt ca. 160 Km / Frühstück - Mittagessen

Etappen
Suwon-si, Daejeon, Jeonju
Unterkunft
Nacht im Jeonju Hanok Stay (Jeonju)

Tag 6: Trekking zum Mt. Jirisan

Heute wird es aktiv! Ein Trekking Tag zum Mt. Jirisan steht auf dem Programm. Wir empfehlen als Route den Nogodan Peak Course (4.7 Km / 1 Stunde / einfacher Schwierigkeitsgrad). Hier haben Sie die Gelegenheit, die atemberaubende Natur und die Schönheit der koreanischen Landschaft in vollen Zügen zu genießen. 

Insgesamt ca. 120 km - insgesamt 2 bis 3 Stunden Frühstück 

Etappen
Jeonju, Gurye, Jirisan
Unterkunft
Nogodan Hütte (Jirisan)

Tag 7: Mit dem Bus nach Yeosu

Sie wandern heute den Berg Jirisan wieder hinunter. Es geht in Richtung Hwaeomsa Ticket Office (7 Km / ca. 2 Stunden). Fahren Sie mit dem Taxi ca. 7 Km zum Gurye Bus Terminal und nehmen Sie dort den Express Bus nach Yeosu. Nach dem Einchecken im Hotel steht Ihnen die restliche Zeit des Tages zur freien Verfügung. Absolut empfehlen können wir den „Hyangilram Hermitage”, einer der beeindruckendsten Tempel Koreas. Er bietet eine der wohl spektakulärsten Aussichten auf die Meeresküste Koreas.

Insgesamt ca. 80 Km - insgesamt ca. 3 Stunden

Etappen
Jirisan, Gurye, Yeosu
Unterkunft
The Ocean Resort (Yeosu)

Tag 8: Von Yeosu nach Busan

Nach dem Auschecken im Hotel fahren Sie zum Yeosu Bus Terminal, nehmen den Express Bus nach Busan und von dort den Transfer zum gebuchten Hotel. Sie führen den Check-in im Hotel in Busan durch und können den Abend ganz nach Ihren Wünschen gestalten. 

190 Km - ca. 2 Stunden 50 Minuten (mit dem Express Bus) / Frühstück

Etappen
Yeosu, Busan
Unterkunft
Nacht im Crown Harbor (Busan)

Tag 9: Genießen Sie die Stadt Busan auf eigene Faust

Busan, die zweitgrößte Stadt und die wichtigste Hafenstadt Koreas, hat Touristen viel zu bieten. Sie beeindruckt durch die außergewöhnliche Vielseitigkeit ihrer Küche und ihre, durch die Nähe zum Meer bedingte, kulturelle Vielfalt. Besuchen Sie zum Beispiel den am Hafen gelegenen, quirligen Fischmarkt und die engen Gassen des Hafenviertels. Auch das größte Kaufhaus der Welt liegt in der Stadt, im Falle, dass Sie einige Andenken erwerben möchten. 

Frühstück

Etappen
Busan
Unterkunft
Nacht im Crown Harbor (Busan)

Tag 10: Mit dem Zug nach Gyeongju - die ehemalige Hauptstadt

Nach dem Check-out geht es mit der U-Bahn zur Bujeonyeok Station. Mit dem Mugunghwaho Zug reisen Sie nach Gyeongju. Sobald Sie im Hotel angekommen sind, können Sie den restlichen Tag genießen und einen Plan der Besichtigungen zusammenstellen, die Sie unternehmen wollen.  Gyeongju, eine ehemalige Hauptstadt, kann auf eine über 1.000-jährige Geschichte zurückblicken und ist aus historischer Sicht sehr bedeutsam.

ca. 95 Km - 1 Stunde 50 Minuten / Frühstück

Etappen
Busan, Gyeongju
Unterkunft
Commodore Gyeongju (Gyeongju)

Tag 11: Der Daereungwon Park und Weiterfahrt nach Andong 

Sie reisen aus dem Hotel ab und starten zu einem neuen spannenden Tag in Korea. Wir empfehlen eine Wanderung von ca. 2-3 Stunden von Gyeongju Namsan aus. Weitere interessante Besichtigungsorte sind der Daereungwon Park und das dazugehörige Gyochon Dorf. Dann geht es mit dem Zug weiter nach Andong. Andong spiele eine wichtige Rolle in der Joseon -Zeit (1392-1910), denn die Stadt ist die Geburtsstätte der konfuzianischen Kultur und Literatur.

ca. 140 Km - 1 Stunde 50 Minuten / Frühstück 

Etappen
Gyeongju, Andong
Unterkunft
Nacht im Andong Richell (Andong)

Tag 12: Zurück in Seoul

Heute steht Ihre Rückkehr nach Seoul bevor. Vom Hotel geht es zur Andong Station, wo Sie in den Zug “ Mugunghwaho” zur Cheongnyangni Station in Seoul steigen. Genießen Sie nach dem Einchecken im Hotel Ihren letzten vollen Tag in Korea und schlendern Sie durch die boomende Metropole Seoul und kosten Sie einige lokale Leckerbissen. 

ca. 235 Km - ca. 3,5 Stunden / Frühstück 

Etappen
Andong, Seoul
Unterkunft
Aventree Jongno (Seoul)

Tag 13: Auf wiedersehen Südkorea! 

Sie fahren zum internationalen Flughafen Incheon und beginnen dort den Rückflug.
Wir hoffen, dass Ihnen Ihre Koreareise viel Freude bereitet hat und würden Sie gerne bald wieder im Land der Morgenstille begrüßen. 

ca. 60 Km - 1 Stunde 10 Minuten / Frühstück

Etappen
Seoul, Incheon

IncheonSeoulSeoulSuwon-siDaejeonJeonjuGuryeJirisanYeosuBusanGyeongjuAndong

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Für 2 Erwachsene
JahreszeitenPreis pro Erwachsener
Preis ab
Preis pro Kind
Zwischen 2 und 12 Jahren
Zwischen März und Oktober 1.310 € 1.310 €
Zwischen November und Februar 1.230 € 1.230 €
  • Aufpreis für ein Einzelzimmer:430 €

Im Preis enthalten

  • Unterkünfte (3* / 4* Hotel / Tempel / Hanok Gästhaus und Hütte am Berg) : 4 Nht Seoul 3* Aventree Jongno / IBIS Insadong / Shilla Stay Mapo oder gleichwertig, 1Nht Beopjusa Tempel (4 Personen in einem Raum) : koreanischer traditioneller Stil “Ondol”; schlafen auf dem  Boden, 1Nht  Jeonju Hanok Gästehaus, koreanischer traditoneller Wohnstil : koreanischer  traditioneller Stil “Ondol”; schlafen auf dem Boden, 1 Nht Mt.Jirisan Hütte (Mt.Jirisan National Park Nogodan mit eigenem Schlafsack oder gemietete Decke : USD 2 pro Stück), 1 Nht Yeosu 4* Yeosu The Ocean Resort / The Hotel Soo oder gleichwertig, 2  Nht Busan 4* Crown Harbor / Commodore Busan oder gleichwertig, 1 Nht Gyeongju 4* Commodore Gyeongju / Kolon Gyeongju oder gleichwertig, 1 Nht  Andong 3* Andong Richell / Andong Grand / CM Park hotel oder gleichwertig
  • Tägliches Frühstück im Hotel + 1 Frühstück im Beopjusa Tempel
  • 1 Mittagessen + 1 Abendessen im Tempel
  • T-money card (ÖPNV karte im Wert von KRW100,000,  verwendbar in der U-Bahn, im Taxi und im Bus)
  • Sim-Karte
  • Tag 2 : Tagestour Seoul mit englischsprachigem Tourguide mit der U-Bahn
  • 1T/ 2N Beopjusa Tempel Aufenthalt Programm
  • Koreas Reiseführer & Landkarte, Seouls Reiseführer & Stadtplan
  • Taxikosten, Mugunghwaho Zug, Express Bus ticket wie beschrieben
  • Tag 4: Suwon / Beopjusa Tempel - Privater Taxiservice auf der vorgegeben Tour
  • Tag 5: Sokrisan Terminal / Daejeon & Daejeon / Jeonju, Einzelfahrschein / Intercity & Express Bus
  • Tag 6: Jeonju / Mt.Jirisan Seongsamjae Parkplatz, Privater Taxiservice auf der vorgegebenen Route
  • Tag 7: Gurye Terminal / Yeosu Busterminal, Einzelfahrschein / Intercity Bus
  • Tag 8: Yeosu / Busan, Einzelfahrschein / Express Bus
  • Tag 10: Busan (Bujeon station) / Gyeongju, Einzelfahrschein / Mugunghwaho Zug
  • Tag 11: Gyeongju / Andong, Einzelfahrschein / Mugunghwaho Zug
  • Tag 12 : Andong / Seoul (Cheongnyangni Station),  Einzelfahrschein / Mugunghwaho Zug

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flüge
  • Mahlzeiten, die im Programm nicht erwähnt werden
  • Getränke
  • Eintrittsgelder von empfohlenen Sehenswürdigkeiten
  • Optionen und Verlängerungen
  • Persönliche Ausgaben
Buchen Sie Ihre Flüge nach Südkorea
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Sohyun in Südkorea wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Weitere Reiseideen