Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

SüdafrikaSelbstfahrer Tour: Safari, Strand und Berge

  • Klassiker
Kennen Sie schon die Gardenroute und möchten wiederkommen, um noch mehr Südafrika zu entdecken? Suchen Sie eine Mischung aus Abenteuer und Erholung? Dann ist diese Reise genau die richtige für Sie. Unterwegs in Ihrem Mietwagen erreichen Sie die Natur-Highlights entlang der Route und gelangen zu den unterschiedlichen Nationalparks, wo Sie Ausschau halten nach den beeindruckenden Wildtieren. Sie fah...

Kennen Sie schon die Gardenroute und möchten wiederkommen, um noch mehr Südafrika zu entdecken? Suchen Sie eine Mischung aus Abenteuer und Erholung? Dann ist diese Reise genau die richtige für Sie. Unterwegs in Ihrem Mietwagen erreichen Sie die Natur-Highlights entlang der Route und gelangen zu den unterschiedlichen Nationalparks, wo Sie Ausschau halten nach den beeindruckenden Wildtieren. Sie fahren unter anderem vom Krüger Nationalpark bis zu den Drakensbergen. Diese runde Tour von Johannesburg nach Johannesburg bietet viele Safarierlebnisse, aber auch Erholung am Strand, und tolle Wandermöglichkeiten in den Drakensbergen! 

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Safari
    Safari
  • Multi-Aktivitäten
    Multi-Aktivitäten
  • Strand und Meer
    Strand und Meer
  • Ländliche Region
    Ländliche Region
  • Entspannung
    Entspannung

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Herzlich Willkommen in Südafrika!

Herzlicher Empfang am Flughafen! Unsere Mitarbeiter vor Ort klären mit Ihnen noch eventuelle Fragen ab, geben Ihnen Tipps und helfen Ihnen bei der Abholung des Mietwagens. Daraufhin geht die kurze Fahrt zum Melrose Guesthouse. Hier können Sie sich am heutigen Tag vom Flug erholen. Wer noch fit ist, kann mit dem roten Sightseeing Bus entspannt Johannesburg erkunden.


Distanz: 25 km, 30 Minuten
Frühstück

Unterkunft
Melrose (Johannesburg)

Tag 2: Ausflug entlang der Panorama Route

Früh am Morgen geht die Fahrt zur Blyde River Canyon Lodge. Am heutigen Nachmittag und am folgenden Morgen besteht die Möglichkeit die Panorama-Route zu entdecken. Diese gehört zu den schönsten und beliebtesten Reisezielen Südafrikas. Bestaunen Sie spektakuläre Landschaften wie die Bourke's Potholes und genießen Sie fantastische Aussichtspunkte.


Distanz: 450 km, 5 Stunden
Frühstück

Etappen
Panorama RoutePilgrims Rest
Unterkunft
Blyde River Canyon Lodge (Blyde River Canyon)

Tag 3: Safari im Klaserie Private Nature Reserve, 

Am frühen Nachmittag erledigen Sie den Check-in für ihre Safariunterkunft für die kommenden zwei Nächte, gefolgt von einem leichten Lunch. Am späteren Nachmittag geht es dann los auf die erste spannende Safari. Im Klaserie Private Game Reserve hat man gute Chancen die Big 5 zu sehen. Das Wildleben hier wird sie auch an den kommenden Tagen begeistern!


Distanz: 70 km, 1 Srunde
Frühstück / Mittagessen / Abendessen

Etappen
Klaserie
Unterkunft
N’thambo Tree Camp (Kruger National Park)

Tage 4 bis 5: Safari in Sabi Sand Wildtuin

Nach einer weiteren Pirschfahrt am Morgen geht es auf zum nächsten Safari Highlight in das Sabi Sand Wildtuin, im Greater Kruger Nationalpark. Das private Reservat gehört zu den besten Orten für die Sichtung der Big 5.  Bekannt ist die Gegend zudem für seine hohe Leopardendichte - halten Sie die Augen offen und Ihre Kamera bereit!


Distanz 5. Tag: 140 km, 3 Stunden
Verpflegung 5. Tag: Frühstück / Mittagessen / Abendessen

Etappen
Greater Kruger National Park, Sabi Sands
Unterkunft
Nacht im Umkumbe Safari Lodge (Sabi Sands)

Tage 6 bis 7: Tradition und Kultur im Königreich Eswatini

Die Fahrt geht weiter nach Eswatini, wo Sie in den kommenden zwei Nächten im Foresters Arms nächtigen. Wer aktiv ist, kann Wandern, Reiten oder auch Mountainbiken. Für die Adrenalinsüchtigen gibt es Aktivitäten wie White Water Rafting, Treetop Canopy Tours und Quadbike fahren. Es gibt des Weiteren tolle Märkte zu erkunden. Und auf Anfrage kann man auch einen Sangoma, einen traditionellen Heiler besuchen. (Alle Aktivitäten optional)


Distanz 6. Tag: 340 km, 5 Stunden
Frühstück

Etappen
Greater Kruger National Park
Unterkunft
Foresters Arms Country (Swasiland)

Tage 8 bis 10: Besuch der Hippos in St. Lucia

Das kleine beschauliche Örtchen St. Lucia ist bekannt für seine riesige Anzahl an Hippos. Doch nicht nur für die Flusspferde ist St. Lucia einen Besuch wert. Ein großes Angebot an Aktivitäten lässt keine Langeweile aufkommen! Wer von Safari noch nicht genug hat, kann in den nahegelegenen Hluhluwe-Imfolozi Park oder auch in den angrenzenden Isimangaliso Wetlands Park – hier kann man Bush und Beach verbinden! 


Distanz 8. Tag: 360 km, 5 Stunden
Frühstück

Etappen
Hluhluwe–Imfolozi Park, ISimangaliso Wetland Park, St Lucia
Unterkunft
Lidiko Lodge (St. Lucia)

Tage 11 bis 12: Strand und Entspannung an der Dolphin Coast

Nach so vielen spannenden Tagen Safari und vieler anderen Aktivitäten ist es nun Zeit ein wenig die Seele baumeln zu lassen. Ihre Unterkunft für die folgenden zwei Nächte liegt direkt an der Dolphin Coast und erwartet Sie mit einem Traumblick auf den Indischen Ozean. Mit etwas Glück können Sie vom 25 Meter langen Hotel Pool aus vorbeiziehende Delfine beobachten.


Distanz 11. Tag: 190 km, 2 Stunden
Frühstück

Etappen
Dolphin Coast, DurbanBallito, Sabi Sands
Unterkunft
Canelands Beach Club (Ballito)

Tag 13: Unvergessliche Erlebnise in den majestätischen Drakensbergen

Die Drakensberge sind bekannt für ihre natürliche Schönheit, spektakuläre Gebirgslandschaften, Wasserfälle und traumhafte Sonnenuntergänge. Die Antbear Lodge liegt inmitten dieser Berge und bietet uneingeschränkte Panoramablicke. Wer die Natur und das Wandern liebt, ist hier genau richtig aufgehoben. Erkunden lässt sich die wunderschöne Gegend auch hoch zu Ross, im Heißluftballon oder auf einem Helikopter Rundflug.


Distanz: 215 km, 2 Stunden 15 Minuten
Frühstück / Abendessen

Etappen
Drakensberge, Howick
Unterkunft
Antbear Eco Lodge (Drakensberg)

Tage 14 bis 15: Antbear Lodge

Die kommenden zwei Nächte verbringen Sie in der Antbear Eco Lodge, umgeben von unendlichen Weiten, die zum entspannen einladen.


Frühstück

Etappen
Sabi Sands
Unterkunft
Antbear Eco Lodge (Drakensberg)

Tag 16: Auf Wiedersehen in Südafrika!

Ihre Südafrika Reise endet mit einer Fahrt zum OR Tambo Flughafen in Johannesburg. Wir hoffen Sie hatten einen wundervollen Aufenthalt. Kommen Sie uns bald wieder besuchen!


Frühstück


JohannesburgPanorama RoutePilgrims RestKlaserieGreater Kruger National ParkSabi SandsHluhluwe–Imfolozi ParkISimangaliso Wetland ParkSt LuciaDolphin CoastDurbanBallitoDrakensbergeHowick

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Für 2 Erwachsene
JahreszeitenPreis pro Erwachsener
Preis ab
Ganzjährig 2.430 €

Im Preis enthalten

  • Unterkunft, Mahlzeiten und Aktivitäten wie im Programm angegeben
  • Pirschfahrten in den Safariunterkünften
  • Tourismussteuer
  • Reiseunterlagen (Reiseapp)
  • Road Atlas
  • Begrüßung am Flughafen
  • Mietwagen: Gruppe K – Toyota Rush (manuell), (größeres Fahrzeug ab 6 Personen) oder ähnlich,  inklusive vollem Versicherungsschutz:  Super Theft Loss Waiver (STLW); Super Collision Damage Waiver (SCDW); Sandschäden, Wasserschäden, Schäden an Reifen und dem Unterboden, Radkappen wie auch an der Windschutzscheibe, Tourismussteuer, Steuern, unbegrenzte Km, Vertragsgebühr, zweiter Fahrer, Administrationsgebühr für Schadensfälle
  • Persönlicher Ansprechpartner vor Ort (Whatsapp)
  • Die gute Tat: eine kleine Spende an die Black Mambas im Balule Reserve (Krüger Nationalpark)

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flüge oder Inlandsflüge
  • Nicht angegebene Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Aktivitäten
  • Eintrittsgebühren Nationalparkgebühren/Conservation Levies
  • Persönliche Extras, wie z.B. Telefongespräche, Wäscherei, Trinkgelder etc.
  • Reiseversicherung Visa (falls nötig)
  • Mietwagen: Kaution, Mautgebühren, Administationsgebühr für Mautgebühren, Dritter Fahrer, Aufpreis für junge Fahrer, Kindersitz, GPS, Administrationsgebühr für Geschwindigkeitsüberschreitungen, Administrationsgebühr für verspätete Rückgabe des Mietwagens,  Einweggebühren, Grenzüberschreitungen, Gebühr für Anlieferung und Abholung (ggf Aufpreis falls ausserhalb der Öffnungszeiten), Abschleppkosten (falls nicht mechanisch), Stornogebühren, Kosten bei Nichterscheinen, Hagelschlag und geringfügige Schäden, Benzin, Tankgebühr, alles was bei inkludiert nicht genannt wurde
Buchen Sie Ihre Flüge nach Südafrika
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Anne in Südafrika wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Südafrika Reiseideen (39)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen