Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Südafrika Gruppenreise: Safariwanderungen durch atemberaubende Landschaften

  • Gruppenreise
  • Sport und Abenteuer
Eine aufs Wandern fokussierte Safari, die Landschaft und kulturelle Zielorte innerhalb Südafrika auskundschaftet und bei der ein Besuch des Königreichs von Swasiland nicht fehlen darf. Diese Aktivreise ist geeignet für Abenteurer, die gerne wandern und bietet gemächlich bis herausfordernde Trecks durch atemberaubende Naturkulissen. Höhepunkte sind die alte Goldgräberstadt Pilgrims Rest, die Wildre...

Eine aufs Wandern fokussierte Safari, die Landschaft und kulturelle Zielorte innerhalb Südafrika auskundschaftet und bei der ein Besuch des Königreichs von Swasiland nicht fehlen darf. Diese Aktivreise ist geeignet für Abenteurer, die gerne wandern und bietet gemächlich bis herausfordernde Trecks durch atemberaubende Naturkulissen. Höhepunkte sind die alte Goldgräberstadt Pilgrims Rest, die Wildreservate von Zululand und der Krüger Nationalpark, sowie die Dundee Schlachtfelder und die majestätischen Drakensberge. Die Nächte verbringen Sie in kleinen, vertrauten und oft abgeschiedenen Lodges. Die teils gemeinschaftlich zubereiteten Essen unterstreichen den abenteuerlichen Charme der Reise, an die Sie sich noch lange zurückerinnern werden! 

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Safari
    Safari
  • Wandern und Trekking
    Wandern und Trekking
  • Lokale Bevölkerung
    Lokale Bevölkerung
  • Beobachtung Flora und Fauna
    Beobachtung Flora und Fauna
  • Ländliche Region
    Ländliche Region

Ihre Rundreise als Gruppe

Tag 1: ​Willkommen in Südafrika! 

Nach der Tour-Vorbesprechung verlassen Sie Johannesburg in Richtung Osten nach Mpumalanga. Im Laufe des Nachmittags erreichen Sie das ehemalige Goldgräberstädtchen Pilgrim‘s Rest und erkunden den Aussichtspunkt God’s Window. Sie unternehmen eine erste einfache Wanderung bei den Mac Mac Pools und begeben sich danach zu Ihren Blockhütten in der Nähe der Schlucht.



420 km - 6,5 Stunden / Mittagessen, Abendessen

Unterkunft
Graskop Mogodi Lodge (Mpumalanga)

Tag 2: ​Wanderung im Blyde River Canyon

Heute startet Ihre erste längere mittelschwere Wanderung am Blyde River. Der Weg in den Canyon bietet Aussicht auf die Three Sisters und den Fluss unter Ihnen. Nach dem Mittagessen nehmen Sie sich Zeit die Wälder und Wasserfälle, welche die Schönheit von Mpumalanga ausmachen, auszukundschaften. Eine tolle, optionale Aktivität ist der Graskop Schlucht Lift, der Sie in die Tiefen der afromontanen Wälder bringt.




3,5 Stunden / Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Etappen
Mpumalanga
Unterkunft
Graskop Mogodi Lodge (Mpumalanga)

Tag 3: ​Krüger National Park Pirschfahrt

Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf den Weg zum Krüger National Park, wo Sie einen Tag auf Pirschfahrt verbringen. Die Reiseleiter werden Ihnen spannende Informationen zur Flora und Fauna mitgeben, während Sie sich auf die Suche nach Elefanten, Nashörner und Büffel machen und mit Glück eine der geheimnisvollen Grosskatzen aufspüren. Am späten Nachmittag fahren Sie zu Ihrer Lodge in einem privaten Wildreservat der Gegend.



250 km / Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Unterkunft
Makuwa Safari Lodge (Kruger National Park)

Tag 4: ​Big 5 Wildwanderung

Heute brechen Sie früh morgens mit einem Ranger zu einer einfachen, 3-4 stündigen Buschwanderung auf. Den 5 wichtigsten Wildtieren, Büffeln, Elefanten, Nashörnern, Leoparden und Löwen zu Fuß auf der Spur zu sein, ist ein wahres Abenteuer, an das Sie sich noch lange erinnern werden! 


3 bis 4 Stunden / Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Unterkunft
Makuwa Safari Lodge (Kruger National Park)

Tag 5: ​Ins Königreich von Swasiland

Sie fahren südlich in das Königreich von Swasiland und durchqueren dabei üppige Obstanbaugebiete. Die Swasis besitzen ein reiches Kulturerbe, das sich auf den Märkten der Hauptstadt Mbabane wiederspiegelt. Die Nacht verbringen Sie am Rande der Malalotja Nature Reserve, idealer Ausgangspunkt um diesen kaum besuchten Nationalpark zu Fuß zu entdecken. 



200 km - 3 Stunden / Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Unterkunft
Hawane Resort (Swasiland)

Tag 6: ​Malalotja Game Reserve

Heute brechen Sie zu einer etwas anspruchsvollen Wanderung durch das Hügelland des Malalotja Game Reserve zu einem wunderschönen Wasserfall auf. Die Wege sind uneben und die Wanderung hat steile Abschnitte, aber die atemberaubende Landschaft belohnt die Mühe und Sie fallen am Abend glücklich ins Bett. 


4 bis 6 Stunden / Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Etappen
Swasiland
Unterkunft
Hawane Resort (Swasiland)

Tag 7: Zululand Wildreservat

Heute geht es zurück nach Südafrika und Ihr Weg führt Sie zur privaten Lodge im Ukuwela Wildschutzreservat. Am Nachmittag erkunden Sie gemütlich zu Fuß mit einem einheimischen Guide das Schutzgebiet der Lodge, auf der Suche nach einigen der ca. 540+ vorhandenen Vogelarten und der schüchternen Nyala Antilope, welche die Vegetation um den Msinene Fluss bevorzugt. 



295 km - 6 Stunden / Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Etappen
SwasilandHluhluwe
Unterkunft
Zululand Lodge (Hluhluwe)

Tag 8: ​Hluhluwe Wildreservat

Am Morgen besuchen Sie zuerst das Hluhluwe Wildreservat, ein wichtiger Ort für den Erhalt der Nashörner, gefolgt von einem Besuch eines Zulu Dorfes. Zurück in der Lodge genießen Sie den Sonnenuntergang vom Aussichtsdeck, gefolgt von einem herzhaften Abendessen.


Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Etappen
Hluhluwe
Unterkunft
Zululand Lodge (Hluhluwe)

Tag 9: Zululand Schlachtfeld

Sie verlassen den Zululand Busch und fahren durch die malerische Hügel- und Tallandschaft des Zululandes hin zur geschichtsträchtigen Stadt Dundee. Hier wurden die wichtigen Schlachten zwischen Zulus, Briten und Buren um die Herrschaft in Südafrika ausgefochten. Bevor Sie die Lodge erreichen, besuchen Sie das informative Talana-Museum und am Nachmittag steht etwas freie Zeit zur Verfügung. 



350 km - 5,5 Stunden / Frühstück, Mittagessen

Etappen
Hluhluwe, Dundee
Unterkunft
Battlefields Country Lodge (Dundee)

Tag 10: ​Wanderung durch das hüglige Zululand

Am nächsten Morgen erkunden Sie das Schlachtfeld von Islandlwana, bevor Sie eine anspruchsvolle, aufregende 4 bis 5 stündige Wandertour machen, auf der Sie den Spuren der britischen Flüchtlinge durch das hüglige Zululand bis zum Buffalo River folgen werden. Bevor Sie wieder zur Lodge zurückkehren, besuchen wir Rourkes Drift.


4 - 5 Stunden / Frühstück, Mittagessen

Etappen
Dundee
Unterkunft
Battlefields Country Lodge (Dundee)

Tag 11: Drakensberg

Werden Sie Zeuge der Größe und Pracht der Drakensberge, die wie Ukhahlamba (Speerspitzen) in den Himmel ragen. Sie übernachten am Fuße des Gebirges und verbringen den Tag mit Wandern auf den ausgebauten Wegen oder nehmen ein kühles Bad in den klaren Gebirgsbächen. Die gesunde Bergluft wirkt erfrischend. Genau der richtige Ort, um zu entspannen und den wundervollen Ausblick zu genießen. 



180 km - 5,5 Stunden / Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Etappen
Dundee, Drakensberge
Unterkunft
Thendele Camp (Drakensberg)

Tag 12: ​Wanderung Tugela Schlucht

Heute unternehmen Sie eine mittelschwere Wanderung zur Tugela Schlucht. Auf guten Wegen führt Sie die Tour durch wunderschöne Landschaft entlang einiger felsiger Abschnitte, die die Wanderung interessant macht. Nach 6h haben Sie unzählige Eindrücke gespeichert die Sie am Abend noch mal Revue passieren lassen können. 


6 Stunden / Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Etappen
Drakensberge
Unterkunft
Thendele Camp (Drakensberg)

Tag 13: ​Tugela-Wasserfälle

Heute machen Sie sich auf nach Witsieshoek am Fuße des majestätischen Sentinel Peak. Die anspruchsvolle Wanderung beginnt am Ende einer Schotterstraße mit einem Klettersteig, um das Drakensberge Amphitheater und die wunderschönen Tugela-Wasserfälle zu erreichen. Auf 3000 Meter Höhe bietet sich ein unvergleichlicher Blick hinunter nach KwaZulu-Natal. Nach der Wanderung geht es zu Ihrer Lodge, die die  Mont-Aux/Sources Bergkette überblickt.



120 km - 2 Stunden / Frühstück, Mittagessen

Etappen
Drakensberge, Witsieshoek
Unterkunft
Witsieshoek Lodge (Witsieshoek)

Tag 14: Zurück nach Johannesburg

Der Morgen steht zur freien Verfügung und kann noch einmal für einen Spaziergang durch die Berge genutzt werden, bevor Sie zurück nach Johannesburg fahren, wo die Tour am späten Nachmittag endet.



300 km - 5 Stunden / Frühstück, Mittagessen

Etappen
Witsieshoek, Johannesburg

Johannesburg Mpumalanga Kruger National Park Swasiland Hluhluwe Dundee Drakensberge Witsieshoek

Die Rundreise verlängern

Sie können Ihre Reise sowohl vor als auch nach der Gruppenreise um weitere Tage verlängern. Wenden Sie sich hierzu an Ihren lokalen Reiseexperten.

Details zum Preis und den Abreisedaten

Zusammensetzung der Gruppe

Mindestanzahl Reisende: 2 Personen
Maximalanzahl Reisende : 12 Personen

Preise und Abreisedaten

Preise pro Person auf Basis einer Doppelzimmer Belegung. Ohne internationale Flüge. Die Abreisedaten können nur gewährleistet werden, wenn die Mindestanzahl an Reisenden erreicht wird.

Daten der Abreise als Gruppe ab Garantierte Abreise
25/01/2020 bis 07/02/2020 1.950 €
04/04/2020 bis 17/04/2020 1.950 €
06/06/2020 bis 19/06/2020 1.950 €
08/08/2020 bis 21/08/2020 1.950 €
29/08/2020 bis 11/09/2020 1.950 €
17/10/2020 bis 30/10/2020 1.950 €
Buchen Sie Ihre Flüge nach Südafrika
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Susanne in Südafrika wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Südafrika Reiseideen (36)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen