Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Südafrika Vom Kap der Guten Hoffnung nach Namibia

  • Gruppenreise
  • Klassiker
Die abwechslungsreiche Reise von Kapstadt nach Windhoek ist eine der besten Möglichkeiten die einzigartige Schönheit des Westens Südafrikas und Namibias zu erkunden. Höhepunkte sind das spektakulären West Kap, der atemberaubende Fisch River Canyon, die eindrucksvolle Namib Wüste und der berühmte Etosha Nationalpark. Bei dieser erschwinglichen Gruppenreise werden Malzeiten teils zusammen mit der Re...

Die abwechslungsreiche Reise von Kapstadt nach Windhoek ist eine der besten Möglichkeiten die einzigartige Schönheit des Westens Südafrikas und Namibias zu erkunden. Höhepunkte sind das spektakulären West Kap, der atemberaubende Fisch River Canyon, die eindrucksvolle Namib Wüste und der berühmte Etosha Nationalpark. Bei dieser erschwinglichen Gruppenreise werden Malzeiten teils zusammen mit der Reiseleiter Mannschaft zubereitet und dann am Lagerfeuer, einer Boma oder einem Esszimmer der Lodges bei guter Stimmung geteilt. Zusätzlich müssen Sie auch nicht auf den Komfort der einfachen Unterkünfte verzichten und somit ist diese Tour die perfekte Mischung aus Abenteuer und Erholung.

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Safari
    Safari
  • Beobachtung Flora und Fauna
    Beobachtung Flora und Fauna
  • Lokale Bevölkerung
    Lokale Bevölkerung
  • Wüste
    Wüste
  • Ländliche Region
    Ländliche Region

Ihre Rundreise als Gruppe

Tag 1: Kapstadt

So malerisch gelegen wie Kapstadt ist kaum eine andere Stadt! Heute versorgt Sie Ihr Reiseleiterteam mit den wichtigsten Informationen zur Tour. Anschließend verlassen Sie Kapstadt und besuchen auf Ihrem Weg zur Cape Point Nature Reserve den Hafen von Hout Bay und anschließend bei Boulders Beach die Afrikanische Pinguin-Kolonie. Genießen Sie abends optional Kapstadts kulinarische Köstlichkeiten in einem örtlichen Restaurant.



160km - 6 bis 8 Stunden

Etappen
Kapstadt
Unterkunft
Sweetest Guesthouses (Kapstadt)

Tag 2: Cederberg

Heute brechen Sie zu den Cederbergen auf. Erleben sie diese massive Felsenwildnis, wo durch den Wind und Regen gigantische Felsen aus Sandstein geformt wurden. Eine bizarre und kunstvolle Naturkulisse!  Bevor Sie sich in Ihren Blockhütten ausruhen, können Sie am Nachmittag die raue Landschaft noch zu Fuß erkunden. 




250 km - 3,5 Stunden / Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Unterkunft
Western Cape Nature Conservation (Cederberge)

Tag 3: Gariep Fluss

Je weiter Sie in den Norden fahren umso trockener wird die Landschaft. Ihre Lodge liegt heute am Gariep Fluss, Namibias südlicher Grenzfluss. Gemächlich fliest er durch das noch wenig touristisch erschlossene Flusstal und Sie können den Nachmittag mit Baden, kleinen Erkundungen oder einfach nur mit Entspannen verbringen. Eine optionale Kanutour auf dem Fluss erweckt die Lebensgeister der Abenteurer. 



500 km - 7 Stunden / Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Etappen
CederbergeOrange River
Unterkunft
Felix Unite Provenance Camp (Orange River)

Tag 4: Fish River Canyon

Heute führt die Reise Sie zum Fish River Canyon. Der zweitgrößte Canyon der Welt am Unterlauf des Fish Flusses reicht über 550 Meter in die Tiefe und ist eine der faszinierendsten Naturschönheiten im südlichen Namibia. Erleben Sie hier einen spektakulären Sonnenuntergang, wenn die Sonne langsam hinter der Kante des Canyons verschwindet und die steilen Felsen in unterschiedliche Farben kleidet.



300 km - 4 Stunden / Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Etappen
Orange River, Fish River Canyon
Unterkunft
Canyon Mountain Camp (Fish River Canyon)

Tag 5: ​Die Namib Wüste ruft!

Heute geht es in die Namib Wüste. Um einen ersten Eindruck von den atemberaubenden Dünen zu bekommen können Sie mit dem Reiseleiter nach Ihrer Ankunft in der Lodge nach Sossusvlei laufen (+/- 3.5km). Genießen Sie den großartigen Sonnenuntergang vom Gipfel einer der Dünen oder ruhen Sie sich einfach im Camp von der langen Fahrt aus. Morgen gibt es noch viel zu entdecken! 



550 km - 7,5 Stunden / Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Unterkunft
Desert Camp (Sossusvlei)

Tag 6: ​Atemberaubende Wüstenlandschaft Sossusvlei

Die riesigen roten Sanddünen von Sossusvlei markieren das Einfallstor zur sengenden Namib Wüste. Die Dünenlandschaft, die der Wind geformt hat verändert sich ständig und ist einfach beeindruckend. Im Inneren des Sossusvlei verbergen sich wunderschönen Orte die es zu entdecken gilt! Erkunden Sie auch den Sesriem Canyon und genießen Sie die dramatischen Sonnenuntergänge von Ihrer Lodge außerhalb des Parks. 



Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Etappen
Sossusvlei
Unterkunft
Desert Camp (Sossusvlei)

Tag 7: Swakopmund

Heute geht es Richtung Swakopmund, ein beliebter Urlaubsort an der Atlantikküste. Sein typisches Flair verdankt die Stadt den zahlreichen Kolonialbauten die den Charme vergangener Kolonialzeiten versprühen. Im nahen Umkreis der Stadt wachsen Pflanzenarten, die ausschließlich in Namibia zu finden sind, wie zum Beispiel die Welwitschia Mirabilis und der Köcherbaum. Entdecken Sie viele wunderschöne Exemplare, die nur hier vertreten sind. 


350 km - 5 Stunden / Frühstück

Unterkunft
Pension A la Mer (Swakopmund)

Tag 8: ​Extremsport-Hauptstadt Swakopmund

Swakopmund ist nicht nur wegen seiner Lage am Atlantik bekannt sondern hat auch den Ruf die Freizeitstadt Namibias zu sein. Nutzen Sie die Möglichkeit sich heute im Dünenboarding zu versuchen oder auf eigene Kosten im Meer Kanu zu fahren. Aus der Vogelperspektive ist die atemberaubende Küstenlandschaft besonders beeindruckend. Wie wäre es mit einem Rundflug oder einem Tandemfallschirmsprung?



Frühstück

Etappen
Swakopmund
Unterkunft
Pension A la Mer (Swakopmund)

Tag 9: Damaraland

Heute geht es weiter in die Region des Damaralandes. Namibia ist das Land der großen Kontraste und dies wird Ihnen hier, inmitten der kahlen Ebenen, dem versteinerten Wald, uralten Tälern, Felsenlandschaften und den steilen Gipfeln des Brandberg-Massivs besonders bewusst. 



350 km - 6 Stunden / Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Unterkunft
Brandberg White Lady Lodge (Damaraland)

Tag 10: Etosha Nationalpark

Am Ende der heutigen Fahrt erwartet Sie der weltberühmten Etosha Nationalpark. Die gewaltige Etosha-Pfanne war ehemals ein See, der vom Kunene Fluss gespeist wurde. Das Gebiet vertrocknete als sich der Fluss vor tausenden von Jahren ein neues Flussbett suchte. Heute ist der Park bekannt als Tummelplatz für das Großwild Südafrikas. Freuen Sie sich auf eine erste Pirschfahrt am Nachmittag!



400km - 5,5 Stunden / Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Unterkunft
Tarentaal Guest House (Etosha National Park)

Tag 11: ​Safaritag in Etosha

Der heutige Tag steht im Zeichen der Pirschfahrten entlang der riesigen, trockenen Pfanne auf der Suche nach Antilopenherden, Elefanten und Löwen, die man mit großer Sicherheit in der Nähe der natürlichen und künstlichen Wasserlöcher beobachten kann. Die vielseitige Tierwelt ist beeindruckend und Sie haben unendliche Möglichkeiten die Tiere zu fotografieren. 


Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Unterkunft
Tarentaal Guest House (Etosha National Park)

Tag 12: Windhoek

Ihr Weg führt Sie heute nach Windhoek. Diese hübsche Stadt liegt in einem grünen Tal und besticht mit ihrer Architektur aus Moderne und alter deutscher Kolonialbauten. Entdecken Sie die kosmopolitische Hauptstadt Namibias! Die Freundlichkeit seiner Menschen und die gelungene Mischung aus afrikanischer und europäischer Kultur machen den Charme Windhoeks aus. 



500 km - 7 Stunden / Frühstück, Mittagessen

Unterkunft
Klein Windhoek Guesthouse (Windhoek)

Tag 13: ​Auf Wiedersehen Namibia! 

Ihre Reise endet morgens im Gästehaus. Ein Flughafentransfer kann auf Anfrage angeboten werden.



Frühstück

Etappen
Windhoek

Kapstadt Cederberge Orange River Fish River Canyon Sossusvlei Swakopmund Damaraland Etosha National Park Windhoek

Die Rundreise verlängern

Sie können Ihre Reise sowohl vor als auch nach der Gruppenreise um weitere Tage verlängern. Wenden Sie sich hierzu an Ihren lokalen Reiseexperten.

Details zum Preis und den Abreisedaten

Zusammensetzung der Gruppe

Mindestanzahl Reisende: 2 Personen
Maximalanzahl Reisende : 12 Personen

Preise und Abreisedaten

Preise pro Person auf Basis einer Doppelzimmer Belegung. Ohne internationale Flüge. Die Abreisedaten können nur gewährleistet werden, wenn die Mindestanzahl an Reisenden erreicht wird.

Daten der Abreise als Gruppe ab Garantierte Abreise
29/01/2020 bis 10/02/2020 2.400 €
15/04/2020 bis 27/04/2020 2.400 €
03/06/2020 bis 15/06/2020 2.400 €
24/06/2020 bis 06/07/2020 2.400 €
22/07/2020 bis 03/08/2020 2.400 €
05/08/2020 bis 17/08/2020 2.400 €
09/09/2020 bis 21/09/2020 2.400 €
28/10/2020 bis 09/11/2020 2.400 €
16/12/2020 bis 28/12/2020 2.400 €
Buchen Sie Ihre Flüge nach Südafrika
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Susanne in Südafrika wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Südafrika Reiseideen (36)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen