Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Tsitsikamma Nasionale Park

Tsitsikamma Nasionale Park (Südafrika)

Praktische Informationen über Tsitsikamma Nasionale Park

  • Entspannung
  • Naturschutzgebiet / Natur Beobachtung / Safari
  • Wandern / Trekking
  • Sport und Adrenalin
  • Berge
  • Fluss
  • Nachhaltiger Tourismus
4 / 5 - Eine Erfahrung
Wie kann man anreisen?
Zwei Stunden Autofahrt von Port Elizabeth entfernt
Wann ist die beste Zeit?
Im Sommer, wenn das Wetter milder ist.
Minimaler Aufenthalt
2 bis 3 Tage

Tsitsikamma Nasionale Park: Entdecken Sie unvergessliche Erlebnisse

Erfahrungen von Reisenden

Camille Griffoulieres Erfahrener Reisender
62 verfasste Bewertungen

Dieser Nationalpark liegt zwischen der Garden Route und dem Eastern Cape kurz vor Port Elizabeth. Er bedeckt eine Fläche von fast 300 Quadratkilometern.

Mein Tipp:
Man sollte die Möglichkeit, dort Wildwassersportaktivitäten betreiben zu können, nicht verpassen: Rafting, Canyoning , etc. die Region lässt keine Wünsche offen.
Meine Meinung

Zuerst wollte ich diesen Nationalpark gar nicht besichtigen. Die Landschaft dort besticht hauptsächlich durch große, an den Füßen der Berge gewachsene Tannen. Zudem herrscht dort oftmals Nebel. Dies erinnerte mich persönlich zu stark an die Alpen in Europa.

Doch letztendlich habe ich diesen Park wegen des großen Angebots an Aktivitäten geliebt. Er liegt nämlich an der Mündung des Storm River, was zahlreiche Wassersportarten ermöglicht, und auch die Betreuung der Sportlergruppen vor Ort lässt keine Wünsche offen. Ich war dort raften, habe Canyoning betrieben sowie die Spitze eines Klettergartens erklommen. Als Tüpfelchen auf dem i konnte ich noch den weltweit höchsten Bungee-Jump von einer riesigen Brücke ausprobieren. Welch ein Nervenkitzel ! Die wichtigste Aktivität bleiben jedoch die Wanderungen über zahlreiche Wege, die stets zwischen Wäldern und Stränden hin und herführen. 

Möchte man ein wenig Abwechslung von den Bergen, so kann man auch einen abgelegenen, wilden und wunderschönen Strand aufsuchen. Die Jugendherbergen in der Gegend sind sind eher öko-hippiemäßig. Jedenfalls ist die Stimmung dort angenehm und jedes Wochenende gibt's am Lagerfeuer eine Percussion-Aufführung. 

Die Hängebrücke im Tsitsikamma-Park

Rundreisen und Aufenthalte Tsitsikamma Nasionale Park

Gruppenreise
  • Klassiker
Gruppenreise entlang der Regenbogenroute
ca. 17 Tage ab 2.240 €
Gruppenreise
  • Klassiker
Garden Route und Kapstadt in der Kleingruppe
ca. 8 Tage ab 1.100 €
Gruppenreise
  • Klassiker
Intensivtour durch den Süden
ca. 14 Tage ab 2.200 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen