Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Sri Lanka Einblick in Kultur- und Naturschätze

  • Unbekannte Wege entdecken
Eine ausführliche Besichtigung des Kulturdreiecks, der wichtigsten Heiligtümer und Kulturstätten, sowie interessante Sehenswürdigkeiten abseits der Touristenströme und unvergleichliche Landschaft geben Ihnen die Möglichkeit, Sri Lanka von vielen Seiten kennen zu lernen! Einige speziell für Sie organisierte Aktivitäten werden Sie mit der „ungefilterten“ einheimische Kultur ...

Eine ausführliche Besichtigung des Kulturdreiecks, der wichtigsten Heiligtümer und Kulturstätten, sowie interessante Sehenswürdigkeiten abseits der Touristenströme und unvergleichliche Landschaft geben Ihnen die Möglichkeit, Sri Lanka von vielen Seiten kennen zu lernen! Einige speziell für Sie organisierte Aktivitäten werden Sie mit der „ungefilterten“ einheimische Kultur in Verbindung bringen und dabei gleichzeitig die lokale Gemeinde unterstützen. Ein verantwortungsvoller Tourismus, der keine Wünsche offen lässt! 

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Wandern und Trekking
    Wandern und Trekking
  • Beobachtung Flora und Fauna
    Beobachtung Flora und Fauna
  • Ländliche Region
    Ländliche Region
  • Natur
    Natur

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Ayubowan Sri Lanka!

Nach Ihrer Ankunft  in Sri Lanka werden Sie von Ihrem Fahrer empfangen und ins Hotel gefahren.


Etappen
Katunayake
Unterkunft
The Covanro (Katunayake)

Tag 2: Die Ruinen Yapahuwa und Ridiviharata

Nach dem Frühstück brechen wir auf in Richtung Habarana. Unterwegs besuchen Sie die eindrucksvolle mittelalterliche Festung Yapahuwa, wo vor Jahrhunderten der Zahn Buddhas aufbewahrt wurde. Am Fuß des Festungsareals befindet sich das buddhistische Kloster Yapwwa Raja Maha Viharaya, das heute noch aktiv ist. Die Hauptattraktion ist der beeindruckende Rest der von Steinlöwen bewachte Prunktreppe am Fuß des Felsenberges. Außerdem besichtigen Sie den Temple Ridi Viharaya. Dort können Sie mehr über die Legende der Entstehungsgeschichte erfahren.


Transferzeit: 145 Km - 3 Stunden / 80 Km - 2 Stunden

Etappen
Katunayake, Habarana
Unterkunft
Wild Air (Habarana)

Tag 3: Die majestätische Felsenburg von Sigiriya und Ritigala

Morgens, bevor die Hitze zu stark wird, klettern Sie auf die Felsenfestung Sigiriya - eine Stätte, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehört und einer der atemberaubendsten und herrlichsten historischen Orte der Erde ist. Sigiriya wurde im 5. Jahrhundert als eine Palastfestung gebaut. Lassen Sie sich einen Besuch der in aller Welt bekannten "Wolkenmädchen von Sigiriya" nicht entgehen. Am frühen Nachmittag laden wir Sie zu einem speziell für Sie organisierten Picknick am nahe gelegenen Kandalama-See ein. Den Tag schließen Sie mit einem Besuch in Ritigala ab, der höchsten Erhebung im Kulturdreieck. Es ist die bedeutendste Ruinenstätte eines Waldklosters der frühmittelalterlichen Pansukulika-Bruderschaft, die eine Besonderheit der Religionsgeschichte Sri Lankas darstellt. Außerdem steht Ritigala unter strengem Naturschutz und ist für seine Artenvielfalt bekannt.


Transferzeit: 17 Km - 20 Minuten / 33 Km - 40 Minuten

Etappen
Habarana
Unterkunft
Wild Air (Habarana)

Tag 4: Höhlentempel von Dambulla und Übernachtung bei Gastfamilie

Die Höhlentempel von Dambulla, die Sie heute sehen werden, bestehen aus einem Komplex von buddhistischen Darstellungen. An der Felsendecke befindet sich eine Vielzahl bunter Fresken, welche Szenen aus der buddhistischen Mythologie und den Geschichten früherer Geburten Buddhas darstellen. Danach haben Sie die Möglichkeit bei einer Gastfamilie in Matale zu übernachten, vorher genießen Sie ein gemeinsames Kochen. Auf dem Weg dorthin besuchen Sie den berühmten Temple Nalanda Gedige. Sie können außerdem ein Dorf in der Nähe von Matale besuchen, das für die Laksha-Handwerkskunst berühmt ist - eine alte Kunstform, die verwendet wurde, um verschiedene Arten von Werkzeugen herzustellen. Auch Sie werden diese Kunst lernen und sofort in die Praxis umsetzen, indem Sie selbst ein Werkzeug erstellen. Der Erlös dieses Besuchs und des typischen Mittagessens, was Sie vor Ort verspeisen werden, wird direkt an den Handwerker gezahlt und wird damit die lokale Gemeinschaft unterstützen.

Unterkunft: Gastfamilie / Transferzeit: 70 Km - 1,5 Stunden


Tag 5: Ab nach Kandy!

Nach dem Frühstück bei der Gastfamilie geht es nach Kandy - einem wichtigen religiösen Zentrum für Singhalesen und Pilgerstätte für Buddhisten. Unterwegs halten wir kurz an, um das Degaldoruwa Raja Maha Viharaya zu besichtigen. Dieser Tempel liegt in einem Dorf in der Nähe von Kandy, und ist berühmt für seine herrlichen Wandgemälde. Diese zeigen die Sitten und Gebräuche der damaligen Zeit - von der Kleidung bis zu den Häusern, in denen sie lebten ist alles anschaulich dargestellt. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, ein privates Haus zu besuchen, wo eine Familie Batikprodukte erstellt und wo Sie die sorgfältige Arbeit hinter dieser Kunst kennenlernen werden, bis Sie das fertige Produkt bewundern. Sie können sogar Ihren eigenen persönlichen Batik erstellen. Dieser Besuch ist Teil unseres Projekts, um die lokale Gemeinschaft zu unterstützen. Die Kosten für diesen Besuch werden direkt dem Fabrikbesitzer bezahlt.


Transferzeit: 70 Km - 1,5 Stunden

Etappen
MataleKandy
Unterkunft
Nacht im Skyloft by Yathra (Kandy)

Tag 6: Zahntempel, Orchideen-Garten und Fahrt nach Nuwara-Eliya

Am Vormittag besuchen Sie die wichtigste Pilgerstätte Sri Lankas: den Dalada Maligawa - den Tempel des Heiligen Zahns. In diesem sehr wichtigen Tempel wird eine heilige Zahnreliquie des Lord Buddha aufbewahrt, die im 4. Jahrhundert n. Chr. nach Sri Lanka gebracht wurde. Diese heilige Reliquie ist seither das Symbol der Unabhängigkeit aller singhalesischen Könige gewesen und wird immer mit großer Pracht aufbewahrt. Danach werden wir uns auf dem Weg nach Nuwara-Eliya machen, ins malerische "Little England"! Bevor Sie Kandy verlassen, steht noch ein Besuch des Königlichen Botanischen Gartens in Peradeniya an, der für seine große Orchideensammlung bekannt ist. Hier wachsen mehr als 4000 Pflanzenarten, Orchideen, Gewürz- und Heilpflanzen und Palmen. Auf keinen Fall sollte man einen Besuch der Teeplantage und Fabrik verpassen, wo Sie etwas über das Verfahren der Teeherstellung - vom Ernten der Blätter bis zum endgültigen Geschmack des weltberühmten Tees - lernen können.


Transferzeit: 25 Km - 1 Stunde

Unterkunft
Nacht im The Rock (Nuwara Eliya)

Tag 7: Trekking auf Horton Plains und Zug nach Ella

Am frühen Morgen (Abfahrt um ca. 5 Uhr morgens) werden wir Sie zu den Horton Plains bringen, wo Sie eine Wanderung zum World’s End erwartet, einer steilen, ca. 1200 m hohen Klippe, und weiterhin zu den Baker’s Wasserfällen. Wenn Sie von der Wanderung zurückkommen, geht es weiter mit dem Zug nach Ella durch wunderschöne Landschaften. Unser Fahrer wird Sie am Bahnhof abholen, dann zu der einstigen Königsresidenz Tissamaharama fahren und einen Zwischenstopp an den Ravana-Wasserfällen einlegen.



Transferzeit: 120 Km - 5 Stunden

Etappen
Nuwara EliyaHorton Plains, Ella
Unterkunft
Magampura Eco Village (Ella)

Tag 8: Safari im Yala Nationalpark

Wieder beginnt der Tag sehr früh (5.00), sodass Sie möglichst viele schöne Erlebnisse machen können: Heute steht eine Safari im Yala Nationalpark an, dem meist besuchten und zweitgrößten Nationalpark Sri Lankas, der auch für die größte Anzahl von Leoparden in Asien berühmt ist. Die männlichen Leoparden in Yala sind sehr selbstbewusst: Man sieht sie tagsüber oft auf den Gleisen laufen. Junge Männchen scheinen den Jeep nicht zu fürchten, was oft zu ausgezeichneten Fotomöglichkeiten führt.
Am späten Nachmittag werden Sie Kataragama besuchen, eine Stadt mit großer religiöser und historischer Bedeutung, in der sich jeden Tag Hindus, Buddhisten, Muslime und Christen zum Beten in zahllosen Tempeln aller Religionen inmitten der Heiligen Stadt zusammenfinden. Zu bestimmten Zeiten an jedem Tag, wenn den Göttern sogenannte Poojas (Andachtsopfer) geschenkt werden, erwachen die Hindu-Heiligtümer zum Leben.


Transferzeit: 50 Km - 1,5 Stunden

Unterkunft
Magampura Eco Village (Ella)

Tag 9: Transfer nach Unawatuna

An diesem Tag fahren Sie teilweise die südliche Küste entlang nach Unawatuna. Unterwegs halten wir kurz in Dondra, dem südlichsten Punkt Sri Lankas. Hier besuchen Sie den Dondra Head Leuchtturm, der mit 49 m der höchste Leuchtturm Sri Lankas ist. Außerdem besichtigen wir die Festung von Galle, ein UNESCO Weltkulturerbe, das ursprünglich im 17. Jahrhundert von Portugiesen erbaut und dann von Holländern und Briten fertiggestellt wurde. Sehenswerte Bauten sind auch die Dutch Reformed Church, All Saints Church, der Leuchtturm und der Glockenturm. Das Fort ist gekennzeichnet von schmalen kleinen Häusern, gesäumt von Straßen, Kunstgalerien und holländischen Läden. 


Unterkunft: Joe’s Resort Unawatuna 3*** / Transferzeit: 120 Km - 3 Stunden

Etappen
EllaUnawatuna

Tag 10: Entspannung am Strand

Der letzte Tag Ihrer Reise gehört ganz Ihnen - nutzen Sie die freie Zeit, um die erlebten Momente und Tage Revue passieren zu lassen oder einfach nur die Seele baumeln zu lassen - der wunderschöne Strand von Unawatuna lädt genau dazu ein! 


Unterkunft: Joe’s Resort Unawatuna 3*** / Transferzeit: 62 Km - 1,5 Stunden

Etappen
Unawatuna

Tag 11: Rückfahrt zum Flughafen

Heute werden Sie zurück zum Flughafen gefahren. Wir hoffen, dass Sie mit wunderschönen Erinnerungen zurück in Ihr Heimatland zurückkehren! 



Transferzeit: 150km - 2,5 Stunden

Etappen
Unawatuna

Katunayake Habarana Matale Kandy Nuwara Eliya Horton Plains Ella Yala National Park Unawatuna

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 1.300 € / 11 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers4 Pers6 PersEZZ
Preis pro Person (November - Mai)1.300 €1.090 €980 €510 €

Im Preis enthalten

  • Assistenz bei der Ankunft am Flughafen
  • Privater Transport im klimatisierten Fahrzeug mit englischsprachigem Chauffeur
  • Übernachtungen im Doppelzimmer und im Zelt mit Halbpension
  • Unterkunft & Mahlzeiten für den Chauffeur
  • Benzin, Autobahngebühren und Parkplatz für das Fahrzeug
  • Fahrzeugversicherung bis 500000 LKR pro Person
  • 4x4 Safarijeep
  • Unsere Unterstützung rund um die Uhr
  • Steuern

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flüge & Visum
  • Mittagessen und Picknick
  • Eintritt für alle Attraktionen und Nationalparks
  • Guide, falls erforderlich
  • Obligatorisches Weihnachtsessen am 24.12 und Silvester-Galadinner am 31.12
  • Zuschlag Hotel in Kandy für Esala Perahera (vom 16. bis 26. August)
  • Getränke während der Mahlzeiten und persönliche Ausgaben
  • Trinkgeld für den Chauffeur
  • Alles, was nicht unter "Im Preis enthalten" genannt wird
Buchen Sie Ihre Flüge nach Sri Lanka
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Stefania in Sri Lanka wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Sri Lanka Reiseideen (29)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen