Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Sri Lanka Jaffna, Sri Lankas vergessener Norden

  • Unbekannte Wege entdecken
Besuchen Sie mit uns die Halbinsel Jaffna, die erst seit Ende des Bürgerkriegs im Jahre 2009 wieder zugänglich ist. Jaffna beeindruckt mit einer Palette voller Emotionen, seiner Kriegs-Geschichte und seiner stark vom Rest Sri Lankas kontrastierenden Landschaft. Bei der Reise trifft man auf die vornehmlich tamilische Bevölkerung, die Ihnen herzlich und gastfreundlich begegnen wird. Sie besichtigen ...

Besuchen Sie mit uns die Halbinsel Jaffna, die erst seit Ende des Bürgerkriegs im Jahre 2009 wieder zugänglich ist. Jaffna beeindruckt mit einer Palette voller Emotionen, seiner Kriegs-Geschichte und seiner stark vom Rest Sri Lankas kontrastierenden Landschaft. Bei der Reise trifft man auf die vornehmlich tamilische Bevölkerung, die Ihnen herzlich und gastfreundlich begegnen wird. Sie besichtigen u.a. das Heiligtum Nallur Kandaswamy Kovil und die Insel Nainativu, wo Buddha selbst gelandet sein soll.

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Herzlich Willkommen in Sri Lanka!

Unser Fahrer holt Sie vom Flughafen ab und bringt Sie an die erste Station Ihrer Reise: Anuradhapura.


Fahrzeit: 3,5 - 4 Stunden, 170 Km 

Etappen
Anuradhapura
Unterkunft
Nacht im Hotel Alakamanda (Anuradhapura)

Tag 2: Die Ruinen von Anuradhapura

Am zweiten Tag können Sie sich die Zeit nehmen, Anuradhapura genau anzuschauen.

Die erste Hauptstadt Sri Lankas befindet sich im kulturellen Dreieck und ist heute die wichtigste religiöse und kulturelle Stätte.

Anuradhapura ist berühmt für seine gut erhaltenen Ruinen aus der antiken srilankanischen Zivilisation, z. B. die Ruinen von Isurumuniya, Ruwanweli Maha Saya und mehrere Pagoden der alten Hauptstadt.



30 Minuten, 15 Km

Etappen
AnuradhapuraIsurumuniya
Unterkunft
Nacht im Hotel Alakamanda (Anuradhapura)

Tag 3: Transfer nach Jaffna

Nach dem Frühstück werden Sie abgeholt und machen sich auf zur Halbinsel Jaffna, in den Norden Sri Lankas.

In Jaffna angekommen, können Sie sich den Rest des Tages von der Fahrt erholen.



4 - 4,5 Stunden, 200 Km 

Etappen
AnuradhapuraJaffna
Unterkunft
Nacht im Hotel Jetwing Jaffna (Jaffna)

Tag 4: Jaffna, Sri Lankas vergessener Norden

Heute geht Ihre Jaffna-Tour so richtig los: Sie besuchen das Nallur Kandaswamy Kovil, eines der bedeutendsten Hindu-Heiligtümer, das insbesondere von Sri-Lanka-Tamilen verehrt wird. Es ist dem Kriegsgott Skanda gewidmet.

Anschließend können Sie einen entspannten Spaziergang durch den Jaffna-Markt an der Hospital Road genießen.

Am Nachmittag empfehlen wir, die Jaffna Public Library zu besichtigen: ein Symbol des Konflikts zwischen Tamilen und Singhalesen.

Auf dem holländischen Fort lassen sie den Tag ausklingen. Dieses wurde zur portugiesischen Kolonialzeit gegründet und später, um 1680, von den Holländern ausgebaut. Seit 2012 ist das Fort wieder öffentlich zugängig.

Etappen
Jaffna
Unterkunft
Nacht im Hotel Jetwing Jaffna (Jaffna)

Tag 5: Die Insel Nainativu und Point Pedro

Nach dem Frühstück geht es mit einer öffentlichen Fähre auf die westlich von Jaffna liegende Insel Nainativu. Diese ist besonders für die buddhistische Bevölkerung von Bedeutung, denn hier soll Buddha im 5. Jahr nach seiner Erleuchtung selbst gelandet sein, um einen Streit zwischen dem Schlangenkönig Naga und seinem Neffen zu schlichten.

Nachmittags geht es an den nördlichsten Punkt Sri Lankas: Point Pedro. Auf der Nationalstraße AB20 trifft man auf viele Hindu-Heiligtümer, wie z.B. das Pillayar Kovil oder das Kovil Sri Selvachchannithi. Alleine wegen der interessanten und abwechslungsreichen Landschaft ist die Insel einen Besuch wert!


1 Stunde, 40 Km 

Etappen
Jaffna, Nainativu, Point Pedro
Unterkunft
Nacht im Hotel Jetwing Jaffna (Jaffna)

Tag 6: Transfer nach Trincomalee, auf der Ostküste

Morgens geht es mit einem Transfer nach Trincomalee, in den Nord-Osten Sri Lankas.

Nach der Fahrt können Sie sich wohlverdient an einem der schönen Strände in Trincomalee erholen und entspannen.



4,5 Stunden, 232 Km 

Etappen
Jaffna, Trincomalee
Unterkunft
Nacht im Hotel Pigeon Island Resort (Trincomalee)

Tage 7 bis 8: Erholung am Strand

Die nächsten zwei Tage verbringen Sie hier in Trincomalee und können sich zum Beispiel am Strand sonnen oder die Umgebung erkunden.

Etappen
Trincomalee
Unterkunft
Nacht im Hotel Pigeon Island Resort (Trincomalee)

Tag 9: Picknick in Kandalama und die Felsenfestung von Sigiriya

Nach dem Frühstück fahren Sie wieder ins Landesinnere nach Habarana.Mittags wird speziell für Sie ein Picknick am nahe gelegenen See Kandalama vorbereitet.Von der Mahlzeit gestärkt brechen Sie nachmittags zu der Felsenfestung Sigiriya auf. Kletternd erreichen Sie die Palastfestung, die im 5. Jahrhundert erbaut wurde, und inzwischen zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Sie ist einer der herrlichsten und atemberaubendsten historische Orte der Erde.Tipp: Lassen Sie sich auch nicht den Besuch des in aller Welt bekannten "Wolkenmädchen von Sigiriya" entgehen.


2 Stunden, 120 Km 

Unterkunft
Nacht im Fresco Water Villa (Sigiriya)

Tag 10: Rückfahrt zum Flughafen

Ihre Jaffna-Tour geht heute zu Ende! Ihr Fahrer fährt Sie zum Flughafen, wo Sie Ihre Reise fortsetzen können.

4 Stunden, 153 Km 

Etappen
HabaranaJaffna

Anuradhapura Isurumuniya Jaffna Nainativu Point Pedro Trincomalee Habarana Sigiriya

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 1.590 € / 10 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers4 Pers6 Pers
Preis pro Person: Mai - Juni / September - Oktober1.590 €1.210 €1.080 €
Preis pro Person: Juli - August1.780 €1.410 €1.280 €

Im Preis enthalten

  • Assistenz bei der Ankunft am Flughafen
  • Privater Transport im klimatisierten Fahrzeug mit englischsprachigem Chauffeur
  • Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension
  • Unterkunft & Mahlzeiten für den Chauffeur;
  • Benzin, Autobahngebühren und Parkplatz für das Fahrzeug
  • Fahrzeugversicherung bis 500000 LKR pro Person
  • 4x4 Safarijeep
  • Unsere Unterstützung rund um die Uhr
  • Steuern

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flüge & Visum
  • Mittagessen und Picnic
  • Eintritt für alle Attraktionen und Nationalpark
  • Guide, falls erforderlich
  • Getränke während der Mahlzeiten und persönliche Ausgaben
  • Trinkgeld für den Chauffeur
  • Alles, was nicht unter "Im Preis enthalten" genannt wird
Buchen Sie Ihre Flüge nach Sri Lanka
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Stefania in Sri Lanka wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Sri Lanka Reiseideen (29)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen