Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 Evaneos informiert Sie
Sri Lanka

Formalitäten für eine Reise nach Sri Lanka

Um eine Reise nach Sri Lanka anzutreten, genügt es nicht, ein Flugticket zu kaufen und in das nächstbeste Flugzeug zu steigen. Vor der Abreise müssen Sie sich um eine Reihe von Dingen kümmern.

Vor der Abreise

Bürger der Europäischen Union, Schweizer und Kanadier, die Sri Lanka besuchen möchten, müssen unbedingt im Besitz eines noch 6 Monate gültigen Reisepasses sein. Zwar ist kein Visum nötig, um das Staatsgebiet von Sri Lanka betreten zu können, aber es muss trotz allem eine ETA (Electronic Travel Authorization) beantragt werden, was auf dasselbe hinausläuft. Die Beantragung bereitet jedoch nicht so viel Mühe, weil sie online im Internet erfolgt. Sie müssen sorgfältig das Formular ausfüllen und 23 € direkt auf der Website bezahlen. Nach einigen Tagen erhalten Sie die Bestätigung per E-Mail, dass Ihre ETA für Sri Lanka genehmigt wurde. Ab dem Datum der Ausstellung haben Sie 3 Monate Zeit, um nach Sri Lanka zu reisen, wo Ihr Aufenthalt dann für die Dauer von 30 Tagen autorisiert ist.

Keinerlei Impfung ist für das Betreten des Staatsgebiets vorgeschrieben. Dennoch ist es empfehlenswert, sich gegen Hepatitis A, Typhus, Tollwut und die Japanische Enzephalitis impfen zu lassen.

Falls Sie vorhaben, ein Auto zu mieten, benötigen Sie dafür einen internationalen Führerschein. Diesen erhalten Sie gegen eine Gebühr von ca. 15-20 € bei der zuständigen Führerscheinstelle Ihres Wohnortes.

Bei der Ankunft vor Ort

Vor Ort

Falls Sie ohne ETA in Sri Lanka ankommen, sollten Sie nicht in Panik verfallen. Sie können diese auch noch am Flughafen beantragen. Sie kostet nun einfach 5 € mehr als zuvor. Außerdem müssen Sie ein Rückflug-Ticket vorweisen können. Falls Sie am Ende der Frist von 30 Tagen Ihren Urlaub verlängern möchten, so ist dies durchaus möglich.

Hierzu müssen Sie sich zum Einwanderungsamt begeben, das sich in Colombo befindet. Auf diese Weise können Sie eine Erlaubnis für bis zu 90 Tage erhalten. Dafür müssen Sie sich aber mindestens 8 Tage vor dem Ablauf Ihrer ersten Autorisierung bemühen.

David Debrincat
267 Beiträge
Aktualisiert am 22 Februar 2017

Rundreiseideen

  • Unbekannte Wege entdecken
Authentische Begegnungen
ca. 14 Tage ab 1.140 €
  • Klassiker
Bewegte Bilder von Colombo nach Weligama
ca. 16 Tage ab 1.800 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen