Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken

Reiseerlebnis
Sri Lanka

Fabienne & Georges
Fabienne & Georges
gefiel es sehr gut nach Sri Lanka zu reisen

Die Evaneos Programmformel einer (teilweisen) Landesbesichtigung mit Fahrer-Fremdenführer hat uns sehr gefallen. Sie erlaubte es uns, einen ersten doch recht nahen und intensiven Eindruck von Sri Lanka zu erlangen.
Reiseinformationen
Rundreise unternommen
Zu zweit
Reisedaten
1. März 2020
Art der Rundreise
Wertig

Eine Reise organisiert von einem lokalen Experten

Fabienne & Georges
Fabienne & Georges
12. März 2020
Am meisten:
Der Reiseführer war eine Idealbesetzung für uns, sehr umsichtig, gut organisiert, immer verfügbar, präsent und zuverlässlich. Das Land als solches ist traumhaft. Besonders gefallen hat uns die Freundlichkeit und Gelassenheit der Menschen dort. Dazu eine faszinierende Natur mit ihren Früchten und Gemüsen, aus denen lokal Gerichte zubereitet werden, die mit ihren Düften und Geschmacksnuancen verzaubern. Und schließlich das Reiseprogramm. Es hat uns in weiten Teilen sehr gut gefallen. Besonders hervorheben möchten wir Sigiriya mit der überwältigenden Besteigung des Felsens der Wolkenmädchen, Polonnaruwa mit den für uns am beeindrucksten Buddha Felsenstatuen und natürlich die unvergleichliche Zugfahrt nach Ella. Ein besonderer Highlight. Geplant war die Besichtigung der Teeplantagen von Lipton. Wir haben die wunderschönen Ländereien in der Tat per Tuktuk und zu Fuß besichtigt. Von der Firmenbesichtigung indes haben wir abgesehen, weil uns die soziale und umweltorientierte Nachhaltigkeit des Unternehmens fehlt. Wir haben uns stattdessen für die Besichtigung einer kleineren, integral kontrolliert biologisch orientiertem Farm entschieden. Die Besichtigung war sehr angenehm, informativ und entspannt. Können wir ohne Einschränkung empfehlen. Abschließend zu den Unterkünften. Sie haben uns sehr gut gefallen, (unbeschreiblich schön, sehr angenehmer Service, wie zuhause, unkompliziert, das beste Frühstück, das wir in Sri Lanka zu uns nehmen durften).
Am wenigsten:
Bei der Vorbereitung der Reise stolperten wir gelegentlich über eine träge, wenn auch stets sehr freundliche Unterstützung von Sabina. Dies in Verbindung mit einer wenig konzentrierten Konsolidierung der besprochenen Programmpunkte, die wir dann stets im Detail prüfen mussten, empfanden wir als ungewohnt bei Evaneos. Am Ende hat das allermeiste dann doch wie gewünscht geklappt, mit folgenden Einschränkungen: . Das erste Hotel war nicht bezahlt, als wir abreisen wollten. Innerhalb von einer Viertelstunde konnte das Problem jedoch geklärt werden. . Bei der Besichtigung der Villa wurde uns erklärt, dass die zu mietenden Fahrräder nicht im Reisepaket enthalten seien, was sich auch dann nach einem Telefongespräch als Fehler erwies. Die Besichtigung verlief daraufhin sehr angenehm. . Die nicht im Reiseplan angekündigte Besichtigung eines Steinmuseums, oder besser ausgedrückt, einer Steinverkaufsveranstaltung, empfanden wir als peinlich. Nach einem kurzen Infofilm wurden wir durch eine kleine Ausstellung getrieben und dann geradewegs in einen Verkaufsraum geführt. Wir haben das Gebäude umgehend verlassen. In Anbetracht der eindeutig kommerziellen Interessen und der wenig empathischen Einstellung der Angestellten, empfehlen wir Ihnen, in Zukunft auf diesen Programmpunkt zu verzichten. . Laut Programm sollten wir in Udawalawa eine vom Hotel organisierte Fahrradtour unternehmen. Dies war leider dann doch nicht möglich. Nachdem wir zum Treffpunkt gekommen waren, bestellte das Hotel die Fahrräder. Sie wurden auch zügig angeliefert, waren jedoch in einem derart desolaten Zustand (ein Fahrrad verfügte über keinerlei Bremsen, beide Sattel bestanden nur noch aus Restschaumstofffetzen, zum Einstellen der Sattelhöhe fehlte das Werkzeug …), dass wir beschlossen, auf eigene Faust einen Spaziergang zu unternehmen. . Die Show der Tänzer war nett, war uns jedoch deutlich zu touristisch. . Die Unterkunft war sauber, wir haben gut geschlafen. Im Vergleich zu allen anderen Unterkünften enttäuschte insbesondere das Essen, das fast krampfhaft ein europäisches Flair zu produzieren suchte.
Sabina
Antwort der Reiseagentur
Sabina
Hallo Fabienne & Georges, vielen Dank für Ihr Feedback und ich bin froh das die Rundreise zum größten Teil Ihren Vorstellungen entsprach. Auch habe ich gerne Ihre Empfehlung bzgl. der Farm Glenloch z...Hallo Fabienne & Georges, vielen Dank für Ihr Feedback und ich bin froh das die Rundreise zum größten Teil Ihren Vorstellungen entsprach. Auch habe ich gerne Ihre Empfehlung bzgl. der Farm Glenloch zur Kenntnis genommen und werde mir diese gerne bei meiner nächsten Tour in diesem Gebiet ansehen. Leid tut es mir nur, daß Sie meine Bearbeitung als teilweise ' träge' eingeschätzt haben. Wie bereits erklärt habe ich in den letzten Monaten oft in unserem Büro im Süden der Insel gearbeitet, mit nicht so idealen Arbeitsbedingungen für eine einwandfreie online-Arbeit. So haben sich desöfteren die Programme nach Einbesserungen und Änderungen nicht wie geändert gesichert und sich dann wieder auf das vorherige Programm zurückgesetzt. Ich bitte diese Verzögerungen nochmals zu entschuldigen. Für Ihre zukünftigen Reisen, vielleicht wieder mit Evaneos, wünsche ich Ihnen alles Gute und noch gutes Durchhaltevermögen in der aktuellen Krisenzeit. Viele Grüße aus Sri Lanka SabinaMehr sehen
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen