Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Sizilien Selbstfahrer Mietwagentour

  • Klassiker
Entdecken Sie Sizilien ohne Stress. Eine Autotour auf Sizilien zu machen heißt nicht unbedingt, den ganzen Tag unterwegs zu sein. Diese Reise wird Ihnen gefallen, wenn Sie Abwechslung lieben. Eine außergewöhnliche Vulkanlandschaft, verwunschene Küsten, geschichtliche Highlights und romantische Städte. Kürzer oder länger, intensiver oder entspannter, mit mehr oder weniger Zwischenstopps oder s...

Entdecken Sie Sizilien ohne Stress. Eine Autotour auf Sizilien zu machen heißt nicht unbedingt, den ganzen Tag unterwegs zu sein. Diese Reise wird Ihnen gefallen, wenn Sie Abwechslung lieben. Eine außergewöhnliche Vulkanlandschaft, verwunschene Küsten, geschichtliche Highlights und romantische Städte. Kürzer oder länger, intensiver oder entspannter, mit mehr oder weniger Zwischenstopps oder sogar auch als Erlebnis der Sinne: Ihre Reise werden wir genau so gestalten, wie Sie es sich wünschen. Diese Tour bietet sich das ganze Jahr über an.

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Willkommen auf Sizilien

Sie kommen am Flughafen Palermo oder Trapani an: Es wird für Sie einen privaten Transfer nach Palermo (Stadtzentrum) organisiert. 

Etappen
Palermo

Tag 2: Palermo entdecken

Der Tag ist der Besichtigung von Palermo und der Umgebung gewidmet. Seit dem 17. Jahrhundert ist der Monte Pellegrino ein bedeutender Wallfahrtsort. 1625 fand man in einer 25 Meter tiefen Höhle den angeblich unversehrten Leichnam der Heiligen Rosalia. Als man ihren Leichnam nach Palermo brachte, endete umgehend eine Pestepidemie und Rosalia wurde zur neuen Schutzheiligen der Stadt erklärt. Sie genießen außerdem einen einzigartigen Blick auf die Stadt und die Region. Später fahren Sie mit dem öffentlichen Bus zurück oder begeben Sie sich zu Fuß zu der Stadt Palermo, wo Sie das Theater, den Markt, die unzähligen Denkmäler und die schönen Gebäude besichtigen und Palermo auch aus der kulinarischen Seite entdecken.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Palermo

Tag 3: Dombesichtigung in Monreale

Mit dem öffentlichen Bus erreichen Sie Monreale: Sie entdecken den weltberühmten Dom und betrachten die wunderschönen Mosaike. Am Nachmittag kehren Sie zurück nach Palermo und verbringen die letzte Nacht in der sizilianischen Hauptstadt.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Palermo, Monreale

Tag 4: Der Kalkfelsen Rocca di Cefalù

Sie begeben sich zur Vermietstation, bei der wir für Sie ein Auto reserviert haben. Mit dem Mietwagen fahren Sie nach Cefalù: Hier besteht die Möglichkeit, zu Fuß die berühmte Rocca di Cefalù zu erreichen, die sich am Ende einer atemberaubenden und trotzdem leichten Trekkingstrecke befindet. Am Ende des Tages fahren Sie weiter nach Patti und übernachten hier.

​Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
CefalùPatti

Tag 5: Liparische Inseln oder Minikreuzfahrt

Sie fahren nach Milazzo, lassen Ihr Auto im Parkhaus stehen und kommen mit der Fähre auf der Insel Vulcano (Besteigung des Kraters: 3 Stunden +/-390m) oder auf Lipari (die größte der sieben Inseln) an. Alternativ entscheiden Sie sich für eine Mini-Kreuzfahrt mit Blick auf die verschiedenen Inseln. Am Ende des Tages kehren Sie nach Patti zurück.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
MilazzoPatti

Tag 6: Die Schluchten von Alcantara

Sie fahren Richtung Osten. Sie erreichen die Schluchten am Fluss Alcantara: Bis zu 20 m tief und 4-5 m breit, haben sich diese Schluchten über tausende Jahre in das Lavagestein des nahen Ätna gefressen. Alternativ können Sie das Schloss von Calatabiano besichtigen. Am Ende des Tages kommen Sie in Riposto an. 


Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Abendessen

Etappen
Alcantara, Riposto

Tag 7: Spazieren, Shoppen, Sonnen

Sie besichtigen Taormina, die sehr hübsche mittelalterliche Stadt mit einem alten griechischen Theater und eine atemberaubende Landschaft. Leichte und interessante Strecke zu Fuß nach Castelmola. Später können Sie unterwegs in den Shoppingstraßen schlendern oder nach einer kurzen Strecke mit der Seilbahn, den Strand von Giardini Naxos genießen.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Abendessen

Etappen
Taormina, Castelmola

Tag 8: Den Vulkan Ätna erkunden

Sie fahren zur südlichen Region des Ätnas. Sie können selber mit der Hilfe unserer Roadbooks die schönsten Seiten des aktiven Vulkans und die Valle del Bove erkunden oder aber sich für einen Ausflug mit einem Vulkanführer entscheiden. Am Ende des Tages fahren Sie nach Catania.


Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Option: Je nach den Wetterbedingungen und dem Zustand des Vulkans, kann man mit der Seilbahn + Jeep 4x4 und mit einem Vulkanführer bis zu einer Höhe von 2900m kommen. Später laufen Sie zum Hauptkrater (3350m) und kommen am Ende zu Fuß zurück (6 Stunden Gehzeit / + 450m – 1450m). Der Preis für diesen Ausflug ist nicht im Preis des Pakets enthalten.

Etappen
Catania

Tag 9: Weltkulturerbe Syrakus

Syrakus liegt an der Ostküste und ist Hauptstadt der Provinz Syrakus. In der Antike war die Stadt über mehrere Jahrhunderte die größte und mächtigste Stadt Siziliens und dessen kulturelles Zentrum. Marcus Tullius Cicero beschrieb sie als „die größte und schönste aller griechischen Städte“. 2005 erklärte die UNESCO Syrakus zusammen mit der Nekropolis von Pantalica zum Weltkulturerbe. Hier können Sie das Stadtzentrum (Ortigia) und den archäologischen Park besichtigen.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Syrakus

Tag 10: Schwefelmine & berühmte Villa

Sie fahren zur innersten Region Siziliens und haben die Möglichkeit, auf Wunsch, eine alte Schwefelmine zu erkunden: Hier arbeiteten noch bis 1986 viele Leute. Später fahren Sie Richtung Piazza Armerina (vielleicht nach einem Zwischenstopp am Parco Ronza, wo Sie Ihr Mittagsessen in aller Ruhe verzehren und die Tier- und Pflanzarten bewundern können). Am Nachmittag haben Sie Zeit, die berühmte Villa Romana del Casale zu besichtigen: ein wichtiges Denkmal des römischen Siziliens und berühmt für ihre Bodenmosaiken. Am Ende des Tages fahren Sie nach Agrigento: Hier verbringen Sie den Abend.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Abendessen

Etappen
Agrigent

Tag 11: Agrigent und das Tal der Tempel

Ein Hochplateau südlich der heutigen Altstadt und tiefer als diese gelegen. Hier befinden sich die archäologischen Stätten von Agrigent, die die Reste der antiken Stadt Akragas zeigen und zu den eindrucksvollsten archäologischen Fundplätzen auf Sizilien gehören. 1997 wurden die archäologischen Stätten von Agrigent von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück und Abendessen

Etappen
Agrigent

Tag 12: Griechische Tempel und Ruinen

Die ausgedehnte Fundstätte besteht vornehmlich aus den Überresten der alten griechischen Stadt Selinus, die in der Antike zu den wichtigsten Poleis Siziliens zählte. Davon zeugen u. a. die zahlreichen Tempel, die zu den bedeutendsten griechischen Tempeln Siziliens zählen. Historisch bedeutsam, wenngleich weniger imposant sind auch die Ruinen aus der karthagischen Siedlungsphase des Ortes. Am Ende der Besichtigung fahren Sie nach Marsala, eine kleine hübsche Stadt die wegen der Weinbergen und des schönen Stadtzentrums berühmt ist. Am Ende des Tages erreichen Sie Trapani.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Marsala

Tag 13: Erice und die Salinen

Entweder in der Region von Marsala oder am Meer bei Trapani können Sie die typischen Salinen sehen. Später fahren Sie nach Erice, eine weiße mittelalterliche Stadt auf einem kleinen Berg (700m Höhe), die Sie nicht verpassen dürfen. Sie haben auch die Möglichkeit nach der Insel Mozia oder nach Levanzo für einen kurzen Ausflug mit der Fähre zu kommen. Natur und Geschichte gehen hier Hand in Hand.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
MarsalaErice

Tag 14: Das Naturreservat Zingaro

Das Reservat umfasst 1600 ha und einen ca. 7 km langen Küstenstreifen mit kleinen sandigen Buchten und rauen Kalkfelsen. Die höchste Erhebung ist der Monte Speziale mit 914 m. Das Karstgebiet wird durchzogen von schroffen Kalkfelsen und von vom Wasser ausgewaschenen Rinnen. Die mediterrane Flora wird geprägt von Oliven und Johannisbäumen sowie Zwergpalme und bietet etwa 40 verschiedene Vogelarten Lebensraum. Alternativ können Sie sich für die Besteigung des Monte Cofanos entscheiden und so einen Tag von reinem Trekking genießen.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Riserva Naturale Dello Zingaro, Trapani

Tag 15: Ciao, Sicilia!

Nach dem Frühstück fahren Sie entweder nach Palermo oder Trapani und geben den Mietwagen wieder ab. Im Anschluss fliegen Sie zurück. Wir wünschen Ihnen eine gute Heimreise!


Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Trapani

Palermo Monreale Cefalù Patti Milazzo Alcantara Riposto Taormina Castelmola Catania Syrakus Agrigent Marsala Erice Riserva Naturale Dello Zingaro Trapani

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 1.120 € / 15 Tage
Ohne internationale Flüge
2 - 3 Pers4 - 5 Pers6 - 7 Pers
Preis pro Person1.220 €1.120 €1.080 €

Im Preis enthalten

  • Unterkunft in einem Hotel, Agriturismo oder B&B: Übernachtung und Frühstück
  • Im Programm vorgesehenen Abendessen
  • Privater Transfer vom Flughafen Palermo oder Trapani zu IhremHotel in Palermo
  • Preis für den Mietwagen (Kategorie und Typ werden mit Ihnen abgestimmt) für 11 Tage: ab Tag 4 um einer bestimmten Uhrzeit bis Tag 15 an derselben Uhrzeit
  • 24 Stunden Notfallrufnummer
  • Karten, Roadbook und Tour-Beschreibung

Nicht im Preis enthalten

  • Getränke und persönliche Ausgaben
  • Mittagessen, wenn im Programm nicht ausdrücklich erwähnt (ungefähr 5€ täglich)
  • Option Ätna Hauptkrater: 75€ (Seilbahn und Jeep bis zu einer Höhe von 2900m + Vulkanführer)
  • Tickets für die Besichtigung von Denkmälern und Parken (Dom in Monreale: 6 € ; Selinunt: 6 € ; Tal der Tempel: 10 € ; Archäologischer Park in Syrakus: 10 € ; Villa del Casale: 10 €. Am meisten Orten freier Eintritt für EU-Bürgers ab 65 Jahren)
  • Tickets für die Fähre und für das Tragflügelboot
  • Die Kosten fuer die Benzin und die anderene Kosten für den Mietwagen
  • Kurtaxe, wenn das Hotel sie vorsieht (ungefähr 1-2 Euro pro Person und pro Nacht)
  • Eine Versicherung
  • Sämtliche Kosten die nicht im Paragraph „Im Preis enthalten sind“ erwähnt werden
Buchen Sie Ihre Flüge nach Sizilien
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Alessandra in Sizilien wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Sizilien Reiseideen (9)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen