Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Ruanda Primaten, Gorillas und der Kivu

  • Unbekannte Wege entdecken
Diese Safari lässt Sie die bemerkenswertesten Orte von Rwanda entdecken… In einer üppigen Vegetation des Waldes Nyungwe gehen Sie auf Entdeckungsreise von Schimpansen und anderen Primaten. Der See Kivu mit seinen zerklüfteten Ufern und Hunderten von Inseln wird Sie verzaubern. Und schließlich das Aufeinandertreffen mit den Gorillas ist ein einzigartiges Erlebnis. 

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Ankunft in Kigali

Ankunft auf dem Flughafen von Kigali, wo Sie das Team des Reisebüros empfangen wird.Besuch der Stadt je nach Ankunftszeit. Transfer zum Hotel.

Unterbringung in Kigali. Fahrzeit : 0h 15, 10 km Flame Tree Village.

Etappen
Kigali

Tag 2: Besuch des Museums von Huye

Kaum die Stadt verlassen, lernen wir bereits das ursprüngliche Rwanda kennen. Das Land ist außerordentlich grün: bläuliches Grün der Eukalyptusbäume, dunkelgrün der Zypressen, die die Wege säumen, zartes Grün der Reisfelder in der Tiefe der tief eingeschnittenen Täler. Eine gute Straße durchquert in einer Durchschnittshöhe von 1.500 m das Land. Die Einwohner  beginnen die wohltuende Wirkung eines Friedens wieder schätzen zu lernen, von dem alle hoffen, er möge lange und dauerhaft sein. Die außergewöhnliche Aufteilung des Stückchen Landes bedeckt die Täler und Hügel, wo der Kaffeeanbau an Bohnen-, Kartoffel- und Maisfeldern angrenzt und eine sehr vielseitige Farbpalette schafft.Etwas südlicher ist das Museum von Huye ein Muss für all jene, die sich für die afrikanische Geschichte interessieren. Es beherbergt die schönste ethnographische Sammlung Zentralafrikas.Möglicher Besuch des bemerkenswerten Arboretums, das zahlreiche exotische und einheimische Essenzen enthält.Wir fahren weiter Richtung Wald von Nyungwe.


Unterbringung in der Nähe des Parks von Nyungwe.Fahrzeit : 6h, 250 km. Nyungwe Forest Lodge.

Etappen
Huye, Nyungwe

Tag 3: Wanderung im Wald von Nyungwe

Mit einer Fläche von 1020 km2 erfreut dieser Park in einer Höhe zwischen 1.600 m und 2.950 m eines angenehm kühlen Klimas.Mit mehr als 200 verschiedenen Baum- und mehr als 100 Orchideenarten ist es ein einzigartiger Lebensraum für 13 Primatenarten, darunter der Pavian, die Grüne Meerkatze und der Mangabey mit grauen Backen.Ein Netz von gut gepflegten Wanderwegen führt zu verschiedenen Wasserfällen und einem großen Sumpf in großer Höhe, einem einzigartigem Biotop.Zu Fuß, unter dem dichten tropischen Blätterdach, werden wir uns auf die Entdeckung von Colobus-Affen und Schimpansen begeben, die sich von wilden Feigen ernähren.


Unterbringung in der Nähe des Parks von Nyungwe.Fahrzeit : 2h, 100 km.
Nyungwe Forest Lodge.

Etappen
Nyungwe

Tag 4: Wanderung am See Kivu und Begegnungen mit lokalen Stammeskulturen

Riesige Teeplantagen schlängeln sich durch die Hügellandschaft. Der See Kivu, der sich in einer Höhe von 1.460 m befindet, ist hinreißend aufgrund der Schönheit seiner Ufer und der üppigen Vegetation, die ihn umgibt. Eine gute Straße führt um den See herum, steigt an einigen Stellen auf bis zu 2.000 m an und bietet uns großartige Ausblicke über Hunderte von Inseln, die sich von der schillernden Fläche abheben. Durchqueren zahlreicher Dörfer, wo jeder unserer Halte eine Menschenansammlung herbeiführt. Aufenthalt in Karongi und Nacht in einem schönen Hotel am Ufer des Sees Kivu.


Unterbringung in Karongi. Fahrzeit : 3 h, 125 km.
Cormoran Lodge.

Etappen
Lac Kivu

Tag 5: Route durch Seen und Berge

Nach einigen Morgenstunden, die dem Relaxen und dem Profitieren des klaren und reinen See-Wassers dienen sollen, wollen wir die Schönheit der kleinen Bucht und der benachbarten Inseln entdecken. Wir fahren mit dem Boot Richtung Rubavu, einem kleinen Hafen am Nordufer.Mittagessen in einem kleinen Restaurant. Dann auf einer schönen, asphaltierten Straße, die sich ihren Weg durch die überschwängliche Vegetation von Bananenstauden und Kaffeehainen, Pyrethrum und Tee bahnt, fahren wir am Virungagebirge entlang, um Musanze zu erreichen. OPTION: Schiffsverkehr zwischen Karongi und Rubavu.

Unterbringung  in der Nähe des Parks der Vulkane. Fahrzeit : 5h, 175 km.
Mountain Gorilla View Lodge

Etappen
Musanze

Tag 6: Auf den Spuren der Berggorillas im Park der Vulkane

Der erste Schein der Morgendämmerung zerreißt den Nebel, der an den Gipfeln des Karisimbi, Bisoke, Sabyniyo, Gahinga und Muhabura hängt.Wir sind im Nationalpark der Vulkane. Mit der Hilfe eines Führers und von Pistenwarten begeben wir uns auf die Suche nach Berggorillas. Vegetarier und feuchte Wälder liebend, bestehen die Familien von 8 bis 20 Individuen aus einem dominierenden Männchen, erwachsenen Weibchen und mehrerer Jungtiere. Das Männchen mit dem Silberrücken kann ein Gewicht von 250 kg und eine Größe von 1, 70 m erreichen.Sich in ihrem pflanzlichen Umfeld ernährend, beobachten uns die menschenähnlichen Affen gutmütig und friedlich. Intensiver und einzigartiger Moment.


Unterbringung in der Nähe des Parks der Vulkane. Fahrzeit : 1h, 50 km.
Mountain Gorilla View Lodge

Etappen
Musanze

Tag 7: Zur Auswahl : auf den Spuren der Berggorillas, der Goldaffen oder Besteigung des Bisoke 

Ein zweiter Besuch der Gorillas ist möglich. Eine andere Variante kann die Wanderung zu den Goldaffen (cercopithecus mitis kandti) sein oder aber der Aufstieg zum Vulkan Bisoke.

Unterbringung : in der Nähe des Parks der Vulkane. Fahrzeit : 1h, 50 km.
Mountain Gorilla View Lodge 

Etappen
Bisoke

Tag 8: Rückfahrt nach Kigali und Abreise

Rückreise nach Kigali über den See Ruhondo und Abflug am Abend. Fahrzeit : 2h1/2 , 150 km.

Etappen
Kigali

Kigali Huye Nyungwe Lac Kivu Musanze Bisoke

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 1.880 € / 8 Tage
Ohne internationale Flüge
Teilnehmerzahl246
Preis pro Person2.500 €1.960 €1.880 €
EZ Zusatzbetrag360 €360 €360 €

Im Preis enthalten

  • Unterkunft in den angegebenen Hotels
  • Deutschsprachiger und erfahrener Führer
  • Alle Mahlzeiten (ab dem Abendessen am 1 Tag bis zum Mittagessen am 8 Tag)
  • Transport in einem 4x4 Fahrzeug mit garantiertem Fensterplatz (ausser bei 6 Personen)
  • Eintritt für das Nationalmuseeum in Ruanda und der Royalpalast Nyanza
  • Mineralwasser im Auto und während dem Wandern

Nicht im Preis enthalten

  • Eintritt für den Parc (Schimpansen: 90$, Gorillas: 750$)
  • Optionale Tour am Tag 3 (zweiter Besuch im Park Gorillas: 750$, Goldaffen: 100$, Bisoke: 75$ sowie Besuch des Grabes von Diane Fossey: 75$)
  • Optionale Bootsfahrt: Liaison Karongi - Rubavu Tag 5
  • Internationale Flüge
  • Zwischenmahlzeiten und Snacks, sowie Getränke
  • Trinkgelder und private Ausgaben
  • Visagebühren
Buchen Sie Ihre Flüge nach Ruanda
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Camilla in Ruanda wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Ruanda Reiseideen (7)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen