Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Reunion Eine Insel voller Wunder beim Wandern entdecken

  • Sport und Abenteuer
Wie lässt sich die zerklüftete Vulkanlandschaft auf Le Réunion am besten entdecken? Zu Fuß natürlich! Abseits von Verkehr genießen Sie erholsame Stille im Talkessel Mafate in Richtung Vulkankrater Piton de la Fournaise. Unterwegs stoßen Sie auf idyllische Dörfer und herzliche kreolische Einwohner. Eine Reise für Naturliebhaber und solche, die es noch werden wollen!
Die Rundreise auf einen Blick
  • Wandern und Trekking
    Wandern und Trekking
  • Insel
    Insel
  • Berge
    Berge
  • Natur
    Natur
  • Vulkan
    Vulkan

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: ​Ankunft auf der Vulkaninsel

Nach Ihrer Landung in Saint-Denis, heißt Sie die Reiseleitung vor Ort willkommen und händigt Ihnen die Reiseunterlagen und eine Karte der Insel aus. Sie können vor Ort alle Fragen klären, die Sie zu den kommenden Tagen haben.
​Anschließend werden Sie für einen erholsamen Tag zu einer Lagune an die Westküste gebracht.

Etappen
Ermitage les Bains
Unterkunft
Nacht im Hotel Alamanda (Ermitage les Bains)

Tag 2: ​Ruhetag am Strand und Stadttour durch Saint-Gilles

Genießen Sie einen entspannten Tag, um sich von der Reise zu erholen. In Saint-Gilles können Sie sich Wasser und Proviant für die Wanderung am kommenden Tag besorgen. Ein Tuk-Tuk startet vom Hotel aus zu einer Rundfahrt durch das pittoreske Örtchen. Mit leichtem Fahrtwind im Gesicht können Sie so die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Saint-Gilles und Saint-Paul entdecken.

Etappen
Saint-Gilles-les Bains
Unterkunft
Nacht im Hotel Alamanda (Ermitage les Bains)

Tag 3: Ihr erster Wandertag zwischen Gipfeln nach La Nouvelle 

Sie lassen Ihre Koffer im Hotel und packen lediglich Wandergepäck für drei Tage ein. Nach dem Frühstück bringt Sie der Chauffeur bereits sehr früh zum Col de Boeuf, dem Ausgangspunkt Ihrer ersten Wanderroute.
In Mafete beginnt Ihre Tour mit einem breitem Weg und vielen Stufen. 
Unterwegs zwischen den Gipfeln der Berge Gros Morne und Maïdo, stoßen Sie auf mehrere kreolische Dörfchen. Eine Picknickpause bietet sich in La Plaine des Tamarins an. Von hier aus steigen Sie ungefähr 45 Minuten hinab, bis Sie das winzige Dörfchen La Nouvelle erreichen, dem Endpunkt Ihrer heutigen Wanderung. 

Abendessen und Übernachtung in Berghütte

Etappen
Cirque de Mafate, La Nouvelle

Tag 4: Durchs Mafetetal ins zauberhafte Dorf Marla 

Heute entecken Sie die Charakterzüge des Talkessels Mafate. Über die  Hochebene La Plaine aux Sables führt Ihr Weg vorbei an einer markanten Waldlichtung mit Wasserfall. Urige Felsgestalten verzieren die Gesteinsplatten. Über die Trois Roches – ein trockenes Gebiet mit einem kleinem Filao-Wald – gelangen Sie in das magische Dörfchen Marla.

Abendessen und Übernachtung in Berghütte

Etappen
Marla, La Nouvelle

Tag 5: Berggipfel, Hochebenen und heimische Wälder auf dem Weg nach Cilaos

Der etwas mehr als 2.000 Meter hohe Col du Taïbit liegt auf dem Bergkamm zwischen den zwei Talkesseln Cilaos und Mafate und wird von zwei berühmten Bergipfeln eingegrenzt: Trois Salazes und Grand Bénare. 
Dieses einmalige Landschaftpanorama begleitet Sie bis nach Cilaos, dem größten und bevölkerungsdichtesten der drei Talkessel. Hier finden Sie Thermalquellen und die Weinberge der Insel.

Etappen
Cilaos
Unterkunft
Nacht im Hotel Le Vieux Cep (Cilaos)

Tag 6: Seelenbaumelei in Cilaos und weiter zur Westküste!

Nutzen Sie den freien Vormittag für die Entdeckung von Cilaos. Das Bergdorf liegt auf einer Höhe von 1.200 Metern und das Weinbaugebiet der Insel. Hier haben zudem die berühmten Linsen von Cilaos ihren Ursprung. Beides können Sie in einem der typischen Dorf-Restaurants verspeisen!
Nächtigen werden Sie im Hotel Alamanda, wo Sie Ihr Gepäck wiedertreffen. Entspannen Sie sich den Rest des Tages am Strand. Am Abend erhalten Sie Ihren Mietwagen, mit dem Sie am nächsten Tag über die Insel düsen! 

Etappen
Cilaos, Ermitage les Bains
Unterkunft
Nacht im Hotel Alamanda (Ermitage les Bains)

Tag 7: ​Im Wilden Süden mit allen Sinnen genießen

Am Morgen ist eine Entdeckungsreise des „Wilden Südens" der Insel zu empfehlen! Sie durchqueren grün-blühende Landschaften und Abschnitte mit erkalteten Lavaströmen!
Im „Garten der Düfte und Gewürze" können Sie die botanischen Reichtümer der Insel erkunden. Sie sollten sich die außergewöhnliche Wanderung in den Lavatunnels nicht entgehen lassen, die man vorab reservieren muss. Ein ausgebildeter Höhlenforscher erzählt Ihnen hier alles über die vulkanischen Aktivitäten der Insel!
Sie fahren anschließend in Richtung La Plaine des Cafres, das in 1.200 Metern Höhe liegt.

Etappen
La Plaine des Cafres, Ermitage les Bains
Unterkunft
Nacht im Hotel Les Geraniums (La Plaine des Cafres)

Tag 8: ​Wanderung zum Grand Bassin 

Lassen Sie sich am charmanten Ort Grand Bassin von hübschen kreolischen Häusern, Blumengärten und  dem lockeren Lebensgefühl verzaubern. Wie auch Mafate, ist Grand Bassin nur zu Fuß erreichbar. In dem für Kaffee- und Geranienanbau bekannten Dorf, siedelten einst 250 Familien. Einige davon leben heute noch in der einsamen Gegend. 
Entdecken Sie den Talkessel und die zwei Lavaströme, die sich im Bras de la Plaine vereinen. Auf der Strecke bietet sich Ihnen eine atemberaubende Sicht auf das Dorf und den Wasserfall.

Etappen
Grand Bassin, La Plaine des Cafres

Tag 9: ​Wanderung zum Piton de la Fournaise 

Auf dieser, für alle Wanderbegeisterten unverzichtbaren, Highlighttour wird grandioses Naturspektakel geboten! Bei den letzten heftigen Ausbrüchen im April 2007 wurde der Dolomieu-Krater in ein bis zu 300 Meter tiefes Loch verwandelt. Auf halber Strecke erreichen Sie den Aussichtspunkt und können dort den entstandenen Krater bewundern. Ein wenig Nervenkitzel wird Sie hierbei begleiten. Sie müssen jedoch keine Angst haben – Das Gebiet wird nur freigegeben, wenn die Besteigung sicher ist. 
Am frühen Nachmittag können Sie Saint-Denis entweder über die Ost- oder Westküste erreichen.

Etappen
Saint-Denis
Unterkunft
Nacht im Hotel Juliette Dodou (Saint-Denis)

Tag 10: Abschied von der Insel und Heimreise

Genießen Sie einen entspannten Vormittag bevor es zum Flughafen geht. Hier geben Sie Ihren Mietwagen zurück. Falls Sie erst am Abend abfliegen, nehmen Sie sich doch die Zeit, um sich die Hauptstadt der Insel, Saint-Denis, anzusehen! Wenn Sie überhaupt nicht nach Hause wollen, können Sie den Urlaub um einige Strandtage verlängern, z.B.auf Mauritius! Fragen Sie dafür einfach die Reisleitung. 

Wir wünschen eine angenehme Heimreise und hoffen, Sie bald wiederzusehen! 

Etappen
Saint-Denis

Ermitage les Bains Saint-Gilles-les Bains Cirque de Mafate La Nouvelle Marla Cilaos La Plaine des Cafres Grand Bassin Saint-Denis

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 830 € / 10 Tage
Ohne internationale Flüge
Preis pro PersonNebensaison: 01.06 - 20.09 / 01.01 - 20.09Hauptsaison: 21.10 - 31.12                    
Unterkunft im Doppelzimmer830 €860 €
Unterkunft im Einzelzimmer1.010 €1.100 €
Zuschlag Halbpension Erwachsene220 €220 €

Im Preis enthalten

  • Begrüßung am Flughafen und Bertreuung während des gesamtem Aufenthaltes
  • Reiseunterlagen mit IGN-Karte und Road Book
  • 7 Übernachtungen in 2*/3*-Hotels mit Frühstück
  • 7 Übernachtungen in Schlafsälen/Berghütten
  • Transfer Flughafen > Hotel Alamanda am 1. Tag
  • Transfer Cilaos > Hotel Alamanda am 3. Tag
  • 5 Tage Mietwagen: Diesel und Navigationssystem (Lieferung im Hotel und Rückgabe am Flughafen) : Renault Clio oder ähnliches Fahrzeug für 2 Personen, Dacia Duster oder ähnliches Fahrzeug für 3 Personen / unbegrenzte Kilometer / Kaskoversicherung (CDW) mit Selbstbeteiligung (600 – 840 EUR je nach Wagentyp)  +  Diebstahlversicherung (TPC) / Insassen-Unfallversicherung (PAI)

Nicht im Preis enthalten

  • Nicht im Programm angegebene Mahlzeiten
  • Empfohlene Aktivitäten und Besichtigungen (Vorab-Reservierung empfohlen)
  • Kurtaxe (in den Hotels zu bezahlen: zwischen 0.70 EUR und 0.80 EUR pro Erw. pro Nacht)
  • Flughafensteuer (beim Mietwagenhändler zu bezahlen: derzeit 35.00 EUR)
  • Mietwagenoptionen (2.Fahrer, Kindersitz, Kautionsrückkaufversicherung...)
  • Reiseversicherung
Buchen Sie Ihre Flüge nach Reunion
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Jessica in Reunion wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Reunion Reiseideen (8)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen