Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Peru Unbekannter Norden und Highlights des Südens

  • Unbekannte Wege entdecken
Peru ist ein immenses Land. Diese aussergewöhnliche Reise verbindet archäologische prä-Inka Stätten und Naturwunder des Nordens mit den absoluten Highlights des Südens, das Heilige Tal, Cusco und natürlich den Machu Picchu. 
Die Rundreise auf einen Blick
  • Sehenswürdigkeiten
    Sehenswürdigkeiten
  • Berge
    Berge
  • Ländliche Region
    Ländliche Region

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Ankunft in Cajamarca

Ankunft in Cajamarca. Unser Fahrer holt Sie am Flughafen oder Busbahnhof ab und bringt Sie in Ihr Hotel.


Etappen
Cajamarca
Unterkunft
Nacht im Cajamarca (Cajamarca)

Tag 2: Aquädukt Cumbemayo und prä-Inka Friedhof Ventanillas de Otuzco

Heute entdecken Sie die Umgebung von Cajamarca. Das Aquädukt von Cumbemayo befindet sich im “Felsenwald” und die Ventanillas de Otuzco sehen von weitem aus wie Fenster in der Bergwand.



Fahrzeiten: Cajamarca - Cumbemayo - 20 km - Ventanillas - 50 km / Reisedauer  (Stunden) : Cajamarca - Cumbemayo - 45 Minuten - Ventanillas - 2 Stunden / Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Cajamarca
Unterkunft
Nacht im Cajamarca (Cajamarca)

Tag 3: Transfer nach Leymebamba und Workshop mit Miguel Huaman

Heute fahren Sie auf einer spektakulären Straße durch die Nordanden, bevor Sie in Leymebamba ankommen. Dort verbringen Sie Zeit mit dem Holzkünstler Miguel Huaman, und können, wenn Sie möchten, einen eigene Holzfigur bemalen, die Sie dann mit nach Hause nehmen können.



Fahrzeiten: 250 km - 6 Stunden (ohne Pausen) / Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen

Etappen
Cajamarca, Leymebamba
Unterkunft
Rangra Wasi Ecolodge (Leymebamba)

Tag 4: Besichtigung des Mumien-Museums von Leymebamba und das Mausoleen von Revash

Das Museum von Leymebamba, “Museum Mallqui”, beherbergt über 200 Mumien in hervorragendem Zustand sowie weitere Gegenstände aus der Chachapoya Kultur und wird Ihnen mehr über die Zivilisation der Chachapoya-Wolkenkrieger erklären. Von dort aus geht es dann zu den Mausoleen von Revash, wo Sie Aufschluss über die Bestattungsarten der Chachapoya bekommen.




Fahrzeiten: Leymebamba - Revash - 40 km - Milpuj - 40 km / Reisedauer  (Stunden) : Leymebamba - Revash - 1 Stunde 30 Minuten - Milpuj - 1 Std. 15 Minuten / Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittag- Abendessen / Übernachtung in ACP Milpuj La Heredad, Bei Perico und Dona Lola

Etappen
Leymebamba, Milpuj

Tag 5: Besichtigung der Zitadelle von Kuelap, dem Machu Picchu des Nordens

Mit einer Seilbahn gelangen Sie heute zur  wichtigste archäologische Stätte Nordperus,  Kuelap, die Zitadelle der Chachapoya-Krieger, auch “Wolkenkrieger” genannt. Die archäologische Stätte der Vor-Inka-Zeit die sich mit seinen Rundbauten der Chachapoya-Kultur auf einer Fläche von 6 Hektar in 3 000 Meter Höhe ausbreitet wird Sie nicht nur mit ihrer bis zu 20 Meter hohen Stadtmauern beeindrucken.



Fahrzeiten: Nogalcucho - Nuevo Tingo - 10 km - Chachapoyas 25 km / Reisedauer (Stunden) : Nogalcucho - Nuevo Tingo - 15 Minuten - Chachapoyas 40 Minuten / Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen


Etappen
Milpuj, Chachapoyas
Unterkunft
Casa Hacienda Achamaqui (Chachapoyas)

Tag 6: Von Chachapoyas nach Chiclayo und Besichtigung der Pyramiden von Tucume

Eine erneute spektakuläre Andenüberquerung steht heute an, bevor Sie in Tucume, an der Nordküste, ankommen und die Pyramiden von Tucume aus der Lambayeque-Kultur besichtigen.



Fahrzeiten: 425 km - 8 Stunden / Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen: Box Lunch

Etappen
Chachapoyas, Tucume
Unterkunft
Los Horcones de Túcume (Tucume)

Tag 7: ​Museum Tumbas Reales und die archäologische Stätte von El Brujo

Ein mystischer Tag erwartet Sie im Museum Tumbas Reales, eines der beeindruckendsten und modernsten Museen Südamerikas. Hier offenbart sich Ihnen der Grabschatz des Herrschers von Sipan. Danach geht es zur Stätte El Brujo, wo die aussergewöhnlich gut erhaltene Mumie der Senora von Cao mit einzigartigen Grabbeigaben gefunden wurde.




Fahrzeiten: 220 km - 4 Stunden / Mahlzeiten inklusive: Frühstück / Übernachtung im Hotel El Libertador

Etappen
Tucume, Trujillo

Tag 8: Sonnen- und Mondtempel und Chan Chan

Die Sonnen- und Mondtempel sind ein Zeitzeugnis der Moche-Zivilisation und zwei große archäologische Schätze Nordperus. Dort können Sie mehr als  12 000 m2 farbiger Wandgemälde bestaunen, deren Ikonographie und Ästhetik von universalem Wert sind. Später besuchen Sie den archäologischen Komplex von Chan Chan, Hauptstadt des Chimu Reiches und werden so Zeuge der Unterschiede dieser Orte und Kulturen!



Fahrzeiten: 25 km - 1 Stunde / Mahlzeiten inklusive: Frühstück / Übernachtung im Hotel El Libertador


Etappen
Trujillo

Tag 9: Mit dem Flugzeug über die Anden nach Lima und Cusco

Unser Fahrer bringt Sie an den Flughafen in Trujillo für Ihren Inlandsflug nach Cusco entweder direkt, oder über Lima. In Cusco werden Sie von unseren Mitarbeiter abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Hier erwartet Sie eine interessante  Einführung zu Ihrem Aufenthalt in Cusco und dem Heiligen Tal.



Reisedauer: hängt von den Flügen ab / Mahlzeiten inklusive: Frühstück


Unterkunft
Nacht im Casa Andina Korikancha (Cusco)

Tag 10: Das Heilige Tal und seine Schätze - Salzterrassen von Maras und Inka-Labo Moray

Ein wunderbarer Tag im Heiligen Tal steht heute an. Auf Ihrer Fahrt besuchen Sie das Andendorf Chinchero und seine traditionellen Weberinnen und entdecken die Salzterassen von Maras auf denen nach ursprünglicher Art das weiße Gold der Anden abgebaut wird. Anschließend geht es zu den kreisförmige Terrassenanlage Moray, die einst den Inka als Forschungsanstalt diente.



Distanz (Kilometer) : Cusco - Chinchero - 30 km - Maras - 20 km - Moray - 10 km - Ollantaytambo - 45 km - Zug nach Aguas Calientes / Reisedauer (Stunden) : Cusco - Chinchero - 45 Minuten - Maras - 30 Minuten - Moray - 15 Minuten - 1 Stunde nach Ollantaytambo - 1 Stunde 30 Minuten Zugfahrt - Aguas Calientes / Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen: Picknick 


Unterkunft
Nacht im Casa Andina Korikancha (Cusco)

Tag 11: Mystischer Machu Picchu

Heute ist der große Tag - Sie werden den Machu Picchu besteigen ! Eines der 7 neuen Weltwunder und ein Meisterstück der Inka !  Besichtigen Sie bei einer Führung die verschiedenen Monumente innerhalb von Machu Picchu wie den Hauptplatz, den heiligen Stein, die Sonnenuhr, die königlichen Zimmer und den Tempel der drei Fenster.



Reisedauer (Stunden) : Aguas Calientes - Machu Picchu - 20 Minuten - Aguas Calientes - 20 Minuten - mit dem Zug nach Ollantaytambo - 1 Stunde 30 Minuten / Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Machu PicchuAguas Calientes Ollantaytambo
Unterkunft
Pakaritampu (Ollantaytambo)

Tag 12: Inka-Stätten Ollantaytambo und Pisac

Morgens, bevor die Gruppentouren ankommen, haben Sie das hübsche Dorf von Ollantaytambo, aber besonders auch die archäologische Inka-Stätte ganz für sich allein, bevor es durch das Heilige Tal zurück nach Cusco geht. Das fruchtbare Tal am Ufer des Flusses Urubamba war zentraler Punkt für Tempel und heilige Bauten der Inka und bietet Ihnen auch heute Kultur vor wunderschöner Naturkulisse.



Distanz (Kilometer) : Ollantaytambo - Pisac - 60 km - Cusco - 34 km / Reisedauer (Stunden) : Ollantaytambo - Pisac - 1 Stunde 15 Minuten - Cusco - 50 Minuten / Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen

Etappen
Ollantaytambo , PisacCusco
Unterkunft
Nacht im Casa Andina Korikancha (Cusco)

Tag 13: Flug nach Lima und Heimreise

Nehmen Sie Abschied von der magischen Stadt Cusco und treten Sie Ihre Heim- bzw. Weiterreise an!



Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
CuscoLima

Cajamarca Leymebamba Milpuj Chachapoyas Tucume Trujillo Lima Cusco Chinchero Maras Moray Aguas Calientes Machu Picchu Ollantaytambo Pisac

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 1.860 € / 13 Tage
Ohne internationale Flüge
2 PersEZZ
Preis pro Person (Nebensaison)1.900 €360 €
Preis pro Person (Hauptsaison)1.990 €360 €

Im Preis enthalten

  • Reiseleiter auf Englisch
  • Fahrer, der den Reisenden während ihres gesamten Aufenthalt zur Verfügung steht
  • Transfer vom und zum Flughafen
  • Unterkunft wie angegeben
  • Frühstück inklusive, weitere Mahlzeiten wie angegeben
  • Ausflüge und Eintrittsgelder
  • 24- Stunden Notfallnummer und Unterstützung

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flüge
  • Mahlzeiten, die im Programm nicht erwähnt werden
  • Getränke
  • Optionen und Verlängerungen
  • Empfehlungen für Guides und Fahrer
  • Kosten für das Visa
  • Flughafensteuern
Buchen Sie Ihre Flüge nach Peru
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Martina in Peru wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Peru Reiseideen (41)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen