Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Peru Honeymoon für Abenteurer

  • Klassiker
Reisen ist nicht nur abenteuerlich – ein Urlaub ist auch perfekt, um verträumte Zweisamkeit zu hegen. In den peruanischen Anden erleben Sie kulturelle Höhepunkte wie Machu Picchu, das Heiligen Tal der Inka und die Hauptstadt Lima. In den Abendstunden lassen Sie sich in exklusiven Unterkünften mitten in der Natur verwöhnen. Ein Urlaub für frisch Verliebte und solche, die sich immer noch so fühlen!...

Reisen ist nicht nur abenteuerlich – ein Urlaub ist auch perfekt, um verträumte Zweisamkeit zu hegen. In den peruanischen Anden erleben Sie kulturelle Höhepunkte wie Machu Picchu, das Heiligen Tal der Inka und die Hauptstadt Lima. In den Abendstunden lassen Sie sich in exklusiven Unterkünften mitten in der Natur verwöhnen. Ein Urlaub für frisch Verliebte und solche, die sich immer noch so fühlen!

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Ankunft in Lima

Herzlich Willkommen in Perus Hauptstadt Lima! Nach Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen Jorge Chavez werden Sie abgeholt und zu Ihrem Hotel gefahren, wo Sie sich von der Anreise erholen können. Das Hotel befindet sich im Stadtteil Miraflores, das als bestes und sicherstes Stadtviertel in Lima zählt! 

Etappen
Lima
Unterkunft
Nacht im Britania Miraflores Hotel (Lima)

Tag 2: Stadtbesichtigung in Lima

Während einer geführten halbtägigen Tour durch Lima erkunden Sie die präkolumbianischen archäologischen Stätten. Sie besuchen die Kathedrale, das Kloster San Francisco, die Katakomben und die historische Innenstadt von Lima. Zum Ende der Tour probieren Sie das berühmte Lucuma-Mousse. Die Superfrucht Lucuma gilt als das “Gold der Inka”. Nach der Tour genießen Sie ein leckeres Mittagessen in einem der besten Restaurants in Lima. Am Nachmittag können Sie in Limas Stadtviertel Miraflores spazieren gehen und am Abend den Tag bei einem romantischen Abendessen in einem Gourmetrestaurant ausklingen lassen! Lecker!

Mahlzeiten inklusive: Frühstück – Mittag – Abendessen 

Etappen
Lima
Unterkunft
Nacht im Britania Miraflores Hotel (Lima)

Tag 3: Ankunft im Norden und Gocta Lodge

Am Morgen nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen gebracht, um den Flug nach Jaen im Norden zu nehmen. Bei Ihrer Ankunft werden Sie von einem Transfermitarbeiter am Flughafen empfangen und zur 3 Stunden entfernten Lodge gebracht, wo Sie am späten Nachmittag ankommen. Die einzigartige Gocta Lodge befindet sich inmitten einer grünen Berglandschaft auf 1800 Meter Höhe mit direktem Blick auf einen Wasserfall. Genießen Sie den Rest des Tages, in dem Sie sich am Pool entspannen, die Umgebung erkunden, Fotos von der spektakulären Kulisse machen oder einfach nur die zauberhafte Atmosphäre auf sich wirken lassen.​

Mahlzeiten inklusive: Frühstück – Mittagessen    

Etappen
Jaén
Unterkunft
Nacht im Gocta Lodge (Gocta, Catarata)

Tag 4: Ausflug zum Wasserfall Gocta

Nach einem leckeren Frühstücksbuffet starten Sie die Tour zum Gocta Wasserfall, mit 771 Metern der dritthöchste der Welt! Der Hinweg ist 5,5 Km lang und nach etwa 2,5 Stunden kommen Sie am Fuß des Wasserfalls an. Es gibt die Möglichkeit dort zu baden. Optional können Sie ein Pferd mieten und 2/3 des Weges auf dem Pferderücken zurücklegen. Den Rest des Weges gehen Sie dann zu Fuß. Am Fuße des Wasserfalls angekommen, erleben Sie hautnah die unglaubliche  Kraft des herabfallenden Wassers. Am Nachmittag kehren Sie zu Ihrer Lodge zurück. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.  


​Mahlzeiten inklusive: Frühstück – Lunchbox    

Wanderung: 5-6 Stunden.​

Etappen
Gocta, Catarata
Unterkunft
Nacht im Gocta Lodge (Gocta, Catarata)

Tag 5: Besuch der Festung Kuelap  

Am Vormittag treffen Sie Ihren Guide für eine einstündige Fahrt nach Chachapoyas, wo Ihr ganztägiger Ausflug zur Festung Kuelap startet. Die Ruinen von Kuelap befinden sich auf 3000 Meter Höhe und gelten als eine der wichtigsten archäologischen Stätten in der nördlichen Anden-Region. Sie liegt inmitten grüner Landschaft und wurde vom Volk der Chachapoyas gebaut. Der Komplex aus 400 Steinhäusern ist von einer Außenmauer umgeben. Ursprüngliches Zuhause der “Wolkenkrieger” steht es stolz als eines der größten Steindenkmäler der Welt. Nach der Tour werden Sie zur Lodge zurückgefahren, um Ihre letzte Nacht dort zu verbringen.


​Mahlzeiten inklusive: Frühstück – Mittagessen Tourdauer ca. 8 Stunden

Etappen
Chachapoyas
Unterkunft
Nacht im Gocta Lodge (Gocta, Catarata)

Tag 6: Rückkehr nach Lima und leckeres Dinner

Heute werden Sie von der Lodge zum Flughafen in Jaen für den ca. 1,5 stündigen Flug nach Lima gebracht. Dort angekommen holt Sie ein Mitarbeiter vom Flughafen ab und bringt Sie zum Hotel. Den Rest des Tages können Sie sich entspannen und zum Beispiel durch Miraflores schlendern. Am Abend wartet ein besonderes Abendessen auf Sie! Die peruanische Küche gehört zu den besten der Welt!


Mahlzeiten inklusive: Frühstück – Abendessen   

Etappen
Lima
Unterkunft
Nacht im Britania Miraflores Hotel (Lima)

Tag 7: Arten-Vielfalt aus den `Klein-Galapagos`

In einem komfortablen Bus fahren Sie heute etwa dreieinhalb Stunden nach Paracas. Nach der Ankunft wartet auf Sie ein Ausflug mit einem ganz besonderen Naturspektakel. In einem Boot fahren Sie zu den Ballestas Inseln, die 1975 zum Naturschutzgebiet erklärt wurden. Aufgrund des Artenreichtums werden die Inseln auch „Klein Galapagos“ genannt. Auf dem Weg fahren Sie an einem geheimnisvollen Scharrbild El Candelabro vorbei, das sich an einem Berghang befindet. Am Ziel angekommen, sehen Sie eine Vielzahl an Seevögel, Seelöwen, Pelikane und Humboldt-Pinguine in ihrer natürlichen Umgebung. Nach der Tour geht es weiter mit dem Bus in die Wüstenstadt Ica und anschließend zurück zum Hotel.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück    
Tourdauer: ca. 3 Stunden  
    

Etappen
ParacasBallestas InselnIca
Unterkunft
Nacht im Vinas de Queirolo (Ica)

Tag 8: Ein Tag voller Herzchen

Heute steht ganz viel Romantik auf dem Programm! Nach einem kräftigen Frühstück spazieren Sie gemütlich zu den Weinbergen in der Nähe Ihres Hotels, wo Sie Wein und Pisco, Perus Nationalgetränk, verkosten. Ein Spezialist wird Ihnen etwas über den Anbau und die Wein- und Pisco-Produktion erzählen.
Den restlichen Tag entspannen Sie sich am hoteleigenen Pool oder erkunden die Umgebung. Am Abend haben Sie ein romantisches Abendessen und können Ihre Zweisamkeit genießen und den Tag bei einem wunderschönen Sonnenuntergang über dem Ica-Tal ausklingen lassen.   
Optional können Sie einen Ausflug nach Huacachina mit Buggyfahrt und Sandboarding dazubuchen. 

                                  

Mahlzeiten inklusive: Frühstück – Mittag - Abendessen      

Etappen
IcaWeinbergQueirolo
Unterkunft
Nacht im Vinas de Queirolo (Ica)

Tag 9: Wasserspektakel in Lima

Am Vormittag verlassen Sie Ica und fahren in einem bequemen Touristenbus zurück nach Lima. Am Busterminal wartet ein Repräsentant der Agentur auf Sie und begleitet Sie zu Ihrem Hotel. Hier können Sie sich erst einmal ausruhen und zu Mittag essen. Am Nachmittag holt Sie Ihr Guide ab, um Sie zum Wasserpark, zu bringen, wo Sie eine einzigartige Show genießen. Nach etwa 2 Stunden werden Sie zurück zum Hotel gebracht.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück           

Etappen
IcaLima
Unterkunft
Nacht im Britania Miraflores Hotel (Lima)

Tag 10: Erste Entdeckungen im Amazonas

In Puerto Maldonado wartet heute ein Dschungelabenteuer aus Sie! Am dortigen Hafen düsen Sie für zweieinhalb Stunden mit dem Boot zur Lodge Refugio Amazonas. Im Boot bekommen Sie bereits ein Lunchbox-Mittagessen und in der Lodge können Sie sich von der Anreise erholen.             
Nach dem Abendessen haben Sie die Möglichkeit eine Nachtwanderung zu unternehmen. Denn erst am späten Tag sind die meisten Säugetiere aktiv. Am einfachsten zu finden sind Frösche mit ihrem Quaken und Singen. 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück – Lunchbox – Abendessen 

Unterkunft
Übernachtung in der Refugio Amazonas Lodge (Amazonas)

Tag 11: Abenteuer im Amazonas-Gebiet

Nach dem Frühstück gleiten Sie den See in einem Kanu oder Katamaran entlang auf der Suche nach Kaimanen, Hoatzinen und Hornwehrvögeln. Danach können Sie einen 25 Meter hohen Canopy-Turm besuchen, der sich auf einem Hügel befindet und einen weiten Blick über den Regenwald, ermöglicht. Nach dem Mittagessen besuchen Sie eine Farm, die sich fünf Minuten flussabwärts von der Lodge befindet. Hier werden eine Vielzahl tropischer Nutzpflanzen angepflanzt. Sie machen eine ethno-botanische Tour, auf der Sie Pflanzen und Bäumen kennenlernen, die von den Einheimischen beispielsweise für medizinische Zwecke genutzt werden.  

Mahlzeiten inklusive: Frühstück – Mittagessen – Abendessen 

Etappen
Amazonas
Unterkunft
Übernachtung in der Refugio Amazonas Lodge (Amazonas)

Tag 12: Tiere und Natur im Amazonas

Weitere Amazonas-Abenteuer stehen auf dem Plan! Sie fahren zu einer Salzlecke, zu der Sie nach fünfzehn Minuten Bootsfahrt und 60 Minuten Fußmarsch gelangen. Diese Salzlecke wird von Sittichen und Papageien besucht. Von einem Versteck aus werden Sie mehrere Papageien und Sittiche sehen. Nach dem Mittagessen besuchen Sie einen Paranuss-Wald. Zwanzig Minuten zu Fuß von der Lodge befindet sich eine weitere Salzlecke, Pekari Claylick. Wilde Regenwaldschweine erscheinen in Gruppen, die aus fünf bis zwanzig Schweinen bestehen können, um zu essen. Die Wahrscheinlichkeit, diese zu beobachten, liegt bei ungefähr 15%, aber die kurze Wanderung ist es wert. Gegen später genießen Sie eine einstündige Massage im hauseigenen Spa, die entweder vor oder nach dem Abendessen erfolgt.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück – Mittagessen – Abendessen 

Etappen
Amazonas
Unterkunft
Übernachtung in der Refugio Amazonas Lodge (Amazonas)

Tag 13: Adios Amazonas & Hola Cusco

Am frühen Morgen besteigen Sie ein letztes Mal ein Boot im Amazonas, um Ihre Weiterreise anzutreten. Sie werden zum Tambopata-Flusshafen gebracht. Von dort geht es weiter nach Puerto Maldonado, zum Hauptbüro und schließlich zum Flughafen für Ihren Flug nach Cusco. Am Flughafen in Cusco angekommen werden Sie wiederum abgeholt und zum Hotel gefahren. Sie können den Rest des Tages entspannen oder gemütlich durch das historische Zentrum schlendern und sich mit der ehemaligen Inka-Hauptstadt vertraut machen.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück – Mittag – Abendessen

Etappen
Tambopata National ReservePuerto MaldonadoCusco
Unterkunft
Nacht im Garcilaso (Cusco)

Tag 14: Highlights in und um Cusco

Den Morgen gestalten Sie ganz nach Ihren Bedürfnissen. Eine gute Möglichkeit, einige der weniger besuchten Attraktionen von Cusco zu erkunden – darunter den traditionellen San-Pedro-Markt, das Künstlerviertel San Blas oder das Schokoladen-Museum, wo Sie Ihre eigene Schokolade herstellen können. 
Am Nachmittag wird Ihr Guide Sie in einer privaten Führung zu den vielen erstaunlichen archäologischen Stätten der Stadt bringen. Sie besuchen die Cusco-Kathedrale in der Plaza de Armas, den Sonnentempel Qoricancancha und die Ruinen von Sacsayhuaman, Q'enko, Puka Pukara und Tambomachay, die außerhalb von Cusco liegen. Am späten Nachmittag kehren Sie zu Ihrem Hotel zurück und genießen einen erholsamen Abend.


Mahlzeiten inklusive: Frühstück  

Etappen
San PedroSan BlasPlaza de Armas de SantiagoCusco
Unterkunft
Nacht im Garcilaso (Cusco)

Tag 15: Das Heilige Tal der Inka

Das Heilige Tal war einst das landwirtschaftlich bedeutendste Hochtal der Inkas und das spirituelle Zentrum des Inka-Reiches. Hier bauten mächtige Inka-Herrscher Tempel, Befestigungsanlagen und Tausende von landwirtschaftlichen Terrassen. Während einer privaten Tour besuchen Sie die Ruinen von Pisac und schlendern auf dem gleichnamigen Markt, auf dem Sie Souvenire und Kunsthandwerk erwerben können. In Urubambaan genießen Sie anschließend die lokale Küche und gehen weiter zur Festung Ollantaytambo. Hier fließt das Wasser immer noch durch Inka-Kanäle!
Heute Nacht schlafen Sie in der einzigartigen Sky Lodge, die sich an einer steilen Felswand, 400 Meter über dem Heiligen Tal befindet. Romantische Stimmung garantiert!


Mahlzeiten inklusive: Frühstück – Mittag – Abendessen                                    

Etappen
Pisac Ollantaytambo
Unterkunft
Nacht im Sky Lodge ( Ollantaytambo )

Tag 16: Die Ruinen-Stadt Machu Picchu

Ihr Tag beginnt mit einer Zugfahrt nach Aguas Calientes, um die berühmte Inka-Ruine Machu Picchu zu besichtigen. Über 400 Jahren blieb die „verlorene Stadt der Inkas“ auf einem Bergkamm verborgen, bis sie der Welt auf den Seiten von National Geographic 1911 enthüllt wurde. Ihr Reiseführer führt Sie durch die steinernen Pfade von Machu Picchu und versetzt Sie mit seinen Geschichten zurück in die Zeit der Inka.
Optional können Sie eine Wanderung zum Berg Huayna Picchu oder zum Berg Machu Picchu unternehmen. Bitte informieren Sie die Reisleitung rechtzeitig, ob Sie sich für eine der beiden Optionen entscheiden möchten.     


Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Unterkunft
Nacht im Garcilaso (Cusco)

Tag 17: Abreise über Lima

Nach einem letzten Frühstück im Hotel werdenSie zum Flughafen gebracht. Es geht zunächst nach Lima und von dort aus nach Hause. 

Die Reisleitung wünscht Ihnen eine angenehme Heimreise und hofft, Sie bald wieder in Peru begrüßen zu dürfen! 

Etappen
CuscoLima

Lima Jaén Gocta, Catarata Chachapoyas Paracas Ballestas Inseln Ica WeinbergQueirolo Puerto Maldonado Amazonas Tambopata National Reserve Cusco San Pedro San Blas Plaza de Armas de Santiago Pisac Ollantaytambo Aguas Calientes Machu Picchu

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 2.950 € / 17 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers.4 Pers.6 Pers.
Preis pro Person im Doppelzimmer in 4* Hotels 2.990 €2.950 €2.890 €

Im Preis enthalten

  • 9 Nächte in 4-Sterne-Hotels
  • 6 Nächte in komfortablen Lodges
  • 1 Nacht in der Sky Lodge
  • Alle im Reiseprogramm erwähnten Routen
  • Alle im Reiseprogramm erwähnten Mahlzeiten
  • Fahrt im komfortablen Bus von Lima nach Paracas
  • Fahrt im komfortablen Bus von Paracas nach Ica
  • Fahrt im komfortablen Bus von Ica nach Lima
  • Zugticket
  • Englischsprechende Guides
  • Stadtbesichtigung in Lima (Private Tour)
  • Stadtbesichtigung in Cusco (Private Tour)
  • Tour in das Heilige Tal (Private Tour)
  • Alle anderen Ausflüge finden in Gruppen statt (Wasserfall Gocta, Kuelap, Ballestas Inseln, Wein- und Pisco- Verkostung, Touren in Regenwald und in Machu Picchu)
  • Alle Eintrittskarten

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flüge/ Inlandsflüge
  • Reiseversicherung
  • Extra Aktivitäten
  • Extra Mahlzeiten
  • Getränke
  • Unterkunft An- und Abreisetag
Buchen Sie Ihre Flüge nach Peru
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihre Flüge für Sie über unseren Partner Option Way zu reservieren. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Jamil in Peru wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Peru Reiseideen (41)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen