Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Peru

Pasco und Huancavelica: eine Reise zwischen Natur und Tradition

Die Straßen nach Huancavelica und Pasco führen Sie vorbei an majestätischen Landschaften, die von einer überraschenden Kultur geprägt sind. Verlassen Sie die ausgetretenen Pfade und erkunden Sie all das, was diese beiden Provinzen im Herzen von Peru zu bieten haben.

Cerro de Pasco und seine Umgebung

Cerro de Pasco ist die Hauptstadt der Provinz Pasco. Dies ist eine besonders schöne und unberührte Gegend von Peru. Tatsächlich wagen sich nur wenige Touristen hierher, weil die Straßen in den Ortschaften in einem wirklich schlechten Zustand sind. Die Landschaften in dieser Region werden Sie allerdings begeistern!

Nicht weit von der Stadt Cerro de Pasco liegt das nationale Heiligtum Huayllay, das aus einem riesigen Wald von Steinen besteht. Im Inneren des Heiligtums befinden sich auch die Thermalquellen von Calera, die für ihre heilenden Eigenschaften bekannt sind.

Paucartambo ist ein Ort, der mitten im Nirgendwo in der Provinz Pasco gelegen ist. Die nicht weit von dem Dorf gelegene Stätte der drei Kreuze oder „tres cruces“ ist ein magischer Ort, den man bei Sonnenaufgang besuchen sollte, genau dann, wenn der erwachende Dschungel ein grandioses Naturschauspiel hier über dem Amazonas-Becken bietet.

Ein weiteres Dorf auf Ihrem Weg: Oxapampa, ein kleiner, abgelegener Ort in Peru, wo sich einst europäische Einwanderer niedergelassen haben. Hier werden Sie die „Las Casonas“ sehen, bei denen es sich um Häuser und Gebäude im deutschen und österreichischen Stil handelt. Sie wirken ein wenig deplatziert in der peruanischen Umgebung! Die Kirche von Santa Rosa ist sehenswert, sie befindet sich in der Nähe der Plaza de Armas.

Der Wald der Steine, nationales Heiligtum von Huayllay

Huancavelica

Huancavelica ist leider eine der ärmsten Gegenden des Landes. Allerdings verfügt die Region über einen sehr großen kulturellen Reichtum. Als wir dort ankamen, konnten wir schnell sehen, dass die Traditionen in Huancavelica noch sehr lebendig sind.

Das ganze Jahr über finden in dieser lebendigen Region farbenfrohe Festivals statt. Besonders hervorzuheben sind hier die im Dezember stattfindenden „las Tijeras danzas“, die Scherentänze: eine absolut beeindruckende Tanzdarbietung! Die Region wurde auch von der Route der Inka stark geprägt. Noch heute kann man Zeugnisse davon finden. Eines der beeindruckendsten Überbleibsel ist sicherlich jenes Tor, das als astronomisches Observatorium auf dem Incañan Uchkus, der Straße der Inka, verwendet wurde.

Für alle diejenigen, die lieber abseits der ausgetretenen Pfade reisen, entwickelte die kleine Gemeinde San Jose Challaca eine eigene Tourismus-Organisation. Diese beschauliche Ort ist winzig, aber hat viel zu bieten. Unter anderem werden die Frauen Sie einladen, mit ihnen frischen Käse und Joghurt zu machen, die Männer werden Sie mit aufs Feld nehmen, Sie können zusammen mit den Kindern im Fluss baden oder reiten. Sie werden die Qual der Wahl und auf jeden Fall ein sehr authentisches Erlebnis haben.

Die beste Zeit, um diese Region von Peru zu erkunden, liegt zwischen April und Dezember, da der Winter und die einsetzende Regenzeit nicht unbedingt für einen Besuch hier geeignet sind.   

Der Reiz dieser beiden Regionen liegt vor allem darin, dass man hier so wenige Touristen findet, also trauen Sie sich, die eingetretenen Pfade zu verlassen, und besuchen Sie Huancavelica und Pasco!

Emilie Couillard
115 Beiträge
Aktualisiert am 26 Februar 2019

Rundreiseideen

  • Unbekannte Wege entdecken
Mystische Reise durch das Reich der Inka
ca. 14 Tage ab 4.430 €
  • Klassiker
Als Familie durch das Land der Inka
ca. 13 Tage ab 2.810 €
  • Sport und Abenteuer
Aktiv unterwegs auf Familienreise
ca. 14 Tage ab 2.700 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen