Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Weitere Reiseziele im Nahen Osten
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Oman Traum aus 1001 Nacht

  • Klassiker
Entdecken Sie die Highlights des Oman kompakt und informativ. Kultur, Land sowie Leute, aber natürlich auch etwas Entspannung sind hier perfekt im Mix. Wüste, Meer und unglaubliche Oasen verbinden sich zu Ihrem ganz eigenen “Traum aus 1001 Nacht”.

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Willkommen in Muscat

Nach Ihrer Ankunft im internationalen Flughafen Omans empfängt Sie unser Fahrer und bringt Sie zu Ihrem Hotel. Hier können Sie sich von der langen Reise erholen oder bereits die Umgebung erkunden.

Mahlzeiten inklusive: Früshtück

Etappen
Muscat
Unterkunft
Nacht im Ramada  (Muscat)

Tag 2: Erkundung der Hauptstadt

Genießen Sie ein reichhaltiges Frühstück im Hotel, bevor Ihr Reiseleiter Sie um 8.30 Uhr in der Hotelhalle abholt, um Sie auf eine Entdeckungsreise rund um Muskat zu begleiten.

Den Vormittag verbringen Sie in der Hauptstadt Omans, welche 2006 zur arabischen Kulturhauptstadt gewählt wurde. Ihr erster Höhepunkt ist die Sultan Qaboos Grand Mosque, zu welcher der Sultan anläßlich seines 25-jährigen Thronjubiläums den Grundstein legte. Sie ist die fünftgrößte Moschee der Welt. Von der Moschee aus fahren Sie zum Bait Al Zubair, einem Museum über die Entwicklung Omans. Weiter führt Sie Ihr Weg entlang der Corniche zum Mattrah Souk, dem ältesten Markt Omans. Hier werden Sie Zeit für einen Rundgang in den engen, vom Weihrauch- und Sandelholzduft erfüllten Gassen haben. Gerne lassen wir uns von einem Geschäftsinhaber über die Entwicklung, Herstellung und Bedeutung des Parfums, des Silberhandwerks oder alternativ der Gewürze im Orient informieren.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Muscat
Unterkunft
Nacht im Ramada  (Muscat)

Tag 3: Sur und die Schildkröten

Ihr heutiges Abenteuer führt Sie zum Bimah Sinkhole. Das Senkloch wird unterirdisch mit Meerwasser gespeist und sein türkisfarbenes Wasser lädt zu einem erfrischenden Bad ein.
Von hier folgen Sie der Panoramastraße und geniessen einen traumhaften Ausblick aufs Meer und über die wunderbaren weißen Sandstrände von z.B. Fins Beach. 

Kurz danach erreichen Sie Sur, eine Stadt, die einst weit über die Küsten des Golfs in Afrika, Indien und Asien bekannt. Während einer Rundfahrt in Sur besuchen Sie eine Dhow Werft, wo auch heute noch die typischen omanischen Holzschiffe ohne Nägel und Leim nach altem Brauch gebaut werden.

Am Abend machen Sie eine Begegnung der besonderen Art. Um 20.00 Uhr fahren Sie mit Ihrem Oman ist Nistplatz von fünf der sieben bekannten Wasserschildkröten-Arten.

Mahlzeiten inklusive: Halbpension

Etappen
Sur
Unterkunft
Nacht im Turtle Reserve (Ras Al Jinz)

Tag 4: Wadi und schöne Wüste

wir verlassen die Stadt zum bekanntesten Wadi in der ganzen Sharqiyah Region. Der Fluß trocknet nie komplett aus, das ganze Jahr fließt ein konstanter Wasserstrom hin durch. Große, mit türkis- und saphirfarbene Teiche, gesäumt von saftiggrünen, schattigen Palmen, laden zu einer Abkühlung ein. In der Picknickpause bleibt Zeit zu einem Spaziergang oder zum Schwimmen.

Genießen Sie eine Fahrt durch die atemberaubenden Dünen, deren Formen sich mit dem Wehen des Windes verändern. Aber nicht nur die Formen, sondern auch die Farben wechseln stündlich. Von weiß am Morgen, zu ocker, beinahe rot am Nachmittag bietet es ein breites Farbspektrum. Auch heute noch ist die Wüste das Zuhause der Wahiba Beduinen, den Nazari und den Jenebha, die heute noch für Ihre Gastfreundschaft bekannst sind.

Mahlzeiten inklusive: Frühtsück - Abendessen ( keine Elektrizität)

Unterkunft
Nacht im Sama al Wasil Desert Camp (Oman)

Tag 5: Besichtigung von Nizwa 

Nizwa, die frühere Hauptsadt und heute noch Hauptsitz des Imams, gilt als geistliches Zentrum des Landes. Sollte Ihr Besuch auf einen Freitag fallen, haben Sie Gelegenheit dem bunten Treiben des Viehmarktes zuzusehen. Andernfalls beginnen Sie mit der Erkundung des traditionellen Souks, der für seine herrlichen Silberwaren und Bahla Töpfereien bekannt ist. Später verlassen Sie Nizwa und setzen die Fahrt zum Jebel Akhdar, dem grünen Berg fort. In den Obstgärten und auf den ausgedehnten Terassenfeldern gedeihen Mais, Granatäpfel, Aprikosen, Pfirsiche, Mandeln, Walnüsse, Weintrauben und jene Rosen, aus denen das berühmte Jebel Akhdar-Rosenwasser destilliert wird. Wenn die Rosen im Frühling in voller Blüte stehen, ist der Besuch der Rosenwasserfabrike besonders ein Erlebnis.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen

Etappen
NizwáJebel Akhdar
Unterkunft
Nacht im Jebel Akhdar Hotel (Jebel Akhdar)

Tag 6: ​Weiterfahrt nach Djebel Shams

Ihr Weg führt Sie zum im 17. Jahrhundert erbauten Schloß Jabrin, welcher der Schönste in ganz Oman ist. Es erscheint beinahe so, als hätten alle Künstler und Architekten der damaligen Zeit zur Herrlichkeit dieses Baus beigetragen. In einzelnen Teilen des Gebäudes befinden sich wundervoll gemalte islamische Motive auf den Trägerbalken der Decke.
Die Weiterfahrt führt vorbei an der UNESCO gelisteten Festung von Bahla, der ältesten und größten aller omanischen Burgen.  Auch wenn es nach wie vor leider unmöglich ist, das Fort zu betreten, werden wir kurz anhalten, damit Sie die Möglichkeit haben Fotos zu machen.

Schließlich geht es nach Misfat Al Abriyeen, ein aus Naturstein gebautes Bergdorf, das zu den Schönsten Omans zählt und das nichts von seiner Ursprünglichkeit eingebüßt hat.

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Abendessen

Etappen
Djebel Shams
Unterkunft
Nacht im Misfat Guesthouse (Djebel Shams)

Tag 7: Geniessen Sie die Offroad-Fahrt

Wadi Bani Awf zieht sich Kilometerweit in die Berge. Palmen säumen den Weg, laden zu Weiterfahrt ein und wir werden jede Menge Spaß Offroad haben. (Bitte beachten Sie: Ausweichprogramm im Falle von Regen).

Vom Wadi Bani Awf, geht es für uns in den Wadi Sahtan, bekannt für die besten Imker des Landes. Nachdem wir uns die Traditionelle Honigherstellung angesehen haben und eine kleine Stärkung eingenommen haben (Picknick Lunch) geht es weiter nach Nakhl.

Nakhl liegt im Süden der Batinah Ebene, am Fuße des Dschebel Nakhl, welcher eine Höhe von 1600 m erreicht. Erkunden Sie die 350 Jahre alte Burg, welche auf einer Höhe von 200 m liegt und umgeben von einer Gebirgsexklave ist. Bevor wir Ihr Hotel erreichen, besuchen wir die Amouage Fabrik. Die Herstellung des einst teueresten Parfüms der Welt sollten wir uns nicht entgehen lassen.

Rückfahrt nach Muscat 


Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Wādī Banī KhālidWadi Sahntan, Muscat
Unterkunft
Nacht im Ramada  (Muscat)

Tag 8: Bandar Kiran Bootsausflug

Sie sehen die Hauptstadt aus der Perspektive des Seefahrers Sindbad, der wahrscheinlich nicht aus Basra sondern aus Sohar stammte, einer Küstenstadt, die 200 km von Muscat entfernt ist. Schippern Sie am berühmten Al Bustan Palace Hotel vorbei, bevor Sie die Inseln von Bandar Kiran erreichen. Später kehren Sie zur Marina Bandar Al Rowdha und Ihrem Hotel zurück.

Bitte bringen Sie ein Handtuch mit.

Fahrzeiten: 6 Stunden,ca. 8 Uhr – 2 Uhr

Mahlzeiten inklusive: Frühtück

Etappen
Muscat
Unterkunft
Nacht im Ramada  (Muscat)

Tag 9: Ihr Tag der Abreise

Heute steht Ihnen die Zeit bis zum Abflug zur freien Verfügung. Sie können z.B. noch die letzten Besorgungen, Kleinigkeiten für die Lieben daheim, machen oder sich am Pool entspannen.

Etappen
Muscat

Muscat Sur Wādī Banī Khālid Nizwá Jebel Akhdar Djebel Shams Wadi Sahntan

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 1.490 € / 9 Tage
Ohne internationale Flüge
Preis in Euro2 Pers4 Pers
STANDART: Preis pro Person im Doppelzimmer 2.150 €1.380 €
STANDART/SELBSTFAHRER: Preis pro Person im Doppelzimmer 1.490 €1.170 €

Im Preis enthalten

  • Übernachtung im Ramada Hotel Tag 1+2 sowie 7+8 inklusive Frühstück
  • Übernachtung im Ras Al JinzTurtle Reserve Tag 3, mit Halbpension
  • Übernachtung im Sama al Wasil Desert Camp Tag 4, mit Halbpension
  • Übernachtung im Jebel Akhdar Hotel Tag 5, mit Halbpension
  • Übernachtung im The Misfat Guesthouse Tag 6, mit Halbpension
  • Eintrittsgelder für oben genannte Sehenswürdigkeiten (Rosenwasserfabrik, Forts, Bienenfarm, Museum etc.)
  • Wasser+ Softdrinks in den Autos
  • Leichtes Mittagessen auf der Show Tag 8, schnorchel Equipment und Softdrinks/Wasser
  • Transfer von/zum Flughafen im klimatisierten Reisebus
  • Transport Tag 2 – 7 in klimatisierten 4 Radwagen ( je 4 Gäste pro Wagen)

Nicht im Preis enthalten

  • Internationaler Flug
  • Visa Kosten (Deutsche Staatsbürger bekommen bei Ankunft Visa -  10 Tage Visum kostet ca 10 Euro pro Person)
  • Eigene Ausgaben für Souveniers, Getränke  etc.
  • Trinkgelder
  • Mahlzeiten, wenn nicht oben genannt
Buchen Sie Ihre Flüge nach Oman
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Wadaa in Oman wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Oman Reiseideen (22)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen