Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 9:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Oman

Dschabal al-Achdar: die grünen Berge von Oman

Dschabal al-Achdar ist ein friedsamer Ort inmitten eines Bergmassivs und liegt nur 30 Kilometer von Nizwa entfernt. Der Berg ist leicht erreichbar. Hier sind einige Empfehlungen bezüglich der Aktivitäten, denen man vor Ort nachgehen kann. 

Wie komme ich dort hin?

Während Ihres Aufenthalts in Oman können Sie Dschabal al-Achdar von Maskat aus einfach mit dem Auto erreichen. Man muss mit etwa zwei Stunden rechnen, um dort zu gelangen. Auf dem Weg werden Sie nicht zwingend viele Schilder sehen. Es ist daher ratsam, sich vor Ihrer Abreise über die GPS-Daten des Orts zu informieren. 

Außerdem muss man dort mit einem geländetauglichen Wagen mit Allradantrieb anreisen. Vor Ihrer Ankunft in Dschabal al-Achdar werden Sie einen Kontrollposten passieren. Von dort können nur Fahrzeuge mit Allradantrieb die Reise fortsetzen. Das letzte Teilstück ist relativ steil und deswegen ist diese Ausstattung obligatorisch. 

Ein kleiner Rat von mir: fahren Sie früh am Morgen los, gegen 4 Uhr (wenn Sie aus Maskat anreisen), um ohne große Schwierigkeiten die Kulisse bewundern und Wanderungen machen zu können. 

Dschabal al-Achdar: ein friedsamer Ort, an dem man neue Energie tanken kann

Dschabal al-Achdar in Oman ist ein Ort, der sich in der Entwicklung befindet. Die Regierung des Landes hat in die nötige Infrastruktur investiert, um aus ihm eine touristische Attraktion von Oman zu machen. 

Vor Ort können Sie diverse Hotels finden - von einfachen Einrichtungen bis zur 5 Sterne-Unterkunft. Es ist jedoch nicht leicht bei einem Einheimischen zu übernachten. Der Grund dafür ist, dass das Dorf lange Zeit sehr abgeschieden war und die Einwohner es noch nicht gewohnt sind, Fremde bei sich übernachten zu lassen. Trotzdem werden Sie stets gut empfangen wenn es darum geht, gemeinsam einen Tee zu trinken oder Halva zu probieren (lokale Süßwarenspezialität mit Gewürzen). 

Die Vegetation des Dschabal al-Achdar

Bei Ihrer Ankunft in Dschabal al-Achdar wird Ihnen mit Sicherheit die dichte Vegetation auffallen. Das ist auch die größte Besonderheit des Orts: es gibt eine reiche Pflanzenkultur inmitten einer wüstenartigen Berglandschaft. Im Mai werden Sie deshalb die Chance haben, inmitten von Rosensträuchern zu spazieren. Sie können zahlreiche Wanderungen machen, insbesondere entlang der Faladsch (Bewässerungssysteme). 

Claire MATILLON
27 Beiträge
Aktualisiert am 8 April 2016

Rundreiseideen

  • Sport und Abenteuer
Wanderreise - auf den Spuren der Beduinen
ca. 10 Tage ab 1.670 €
  • Sport und Abenteuer
Schätze Arabiens
ca. 10 Tage ab 2.110 €
Gruppenreise
  • Klassiker
Facetten des Wüstenstaates in der Gruppe
ca. 7 Tage ab 1.210 €
Erlebnis hinzugefügt
Sie können Ihrer Reiseanfrage weitere Erlebnisse hinzufügen, bevor Ihre Wünsche an eine lokale Agentur versendet werden
Meine Reiseanfrage ansehen