Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 Evaneos informiert Sie

NorwegenAbwechslungsreiche Tage im Schein des Polarsterns

  • Komfort & Premium
Nicht nur im Süden kann man wunderbare Urlaubstage verbringen. Auch der Norden Europas hat es in sich, und so verbringen Sie die nächsten Tage in Skandinavien. Die Gastfreundschaft, das gute Essen und die umwerfenden Landschaften werden Sie schnell in ihren Bann ziehen. Worauf warten Sie noch? Der Hohe Norden ruft!
Die Rundreise auf einen Blick
  • Ländliche Region
    Ländliche Region
  • Küste
    Küste
  • Stadt
    Stadt
  • Sehenswürdigkeiten
    Sehenswürdigkeiten
  • Natur
    Natur

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Erste Eindrücke in Stockholm

Gleich zu Beginn Ihrer Reise sind Sie überwältigt, denn Ihre Unterkunft ist ganz nach Ihrem Geschmack. Das Ett Hem (zu Deutsch „Zuhause“) war früher eine Privatresidenz und wurde im Jahre 1910 errichtet. Das imposante Stadthaus entspricht ganz Ihrer Vorstellung von skandinavischer Ästhetik und verbindet auf subtile Art und Weise Design und Funktionalität. Ihr erstes Essen nehmen Sie im hoteleigenen Restaurant ein, wo Sie feinste Gerichte und Weine erwarten.

Etappen
Stockholm
Unterkunft
Ett Hem (Stockholm)

Tag 2: ​Design-Tour durch Stockholm

Ihren ersten Tag in der schwedischen Hauptstadt widmen Sie einer ausführlichen Sightseeing-Tour an der Seite Ihres Reiseführers. Erster Halt ist Gamla Stan, die älteste Stockholmer Attraktion und eines der weltweit am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtzentren. Auf dem Weg dorthin werden Sie auch am Königsschloss vorbeigehen, das definitiv einen Schnappschuss wert ist. Die Tour endet bei Svenskt Tenn, einer sehr interessanten und eleganten schwedischen Designmarke. Ein Experte führt Sie durch den Showroom, um Ihnen mehr über die Geschichte der Marke zu erzählen.Ihr Mittagessen können Sie im dort eingerichteten Teeraum genießen: eine originelle Idee. Abends empfiehlt sich ein Essen im Café Nizza, ein vom Michelin-Guide hochgelobten Restaurant.

Etappen
Stockholm
Unterkunft
Ett Hem (Stockholm)

Tag 3: ​Ein Tag im Scheinwerferlicht

Heute besuchen Sie Fotografiska, einen der weltweit bekanntesten Treffpunkte für zeitgenössische Fotografie. Hier nehmen Sie nicht nur an einer privaten Tour, sondern auch an einem echten, für alle Altersklassen und Niveaus bestimmten Fotokurs teil, egal ob Sie ein erfahrener Fotograf sind oder nur Ihr Instagram-Profil aktualisieren möchten. Anlässlich dieses Besuchs haben Sie auch Zeit für einen exklusivenAbstecher in den einzigen schwedischen Hasselblad-Store, der legendären Marke, die seit 1941 einige der besten Kameras der Welt herstellt. Zum Mittagessen ist das Café im Museum genau das richtige Lokal. Später sollten Sie die trendige Gegend um Södermalm auf eigene Faust erkunden. Sie fühlen sich heute abenteuerlustig? Dann probieren Sie abends die schwedisch-koreanische Küche des Restaurants Nook, ein wahres kulinarisches Erlebnis.

Etappen
Stockholm
Unterkunft
Ett Hem (Stockholm)

Tag 4: ​Wikingerfeeling im Vasa-Museum

Sie treffen Ihren Reiseleiter am Morgen in der Lobby und besuchen gemeinsam das beeindruckende Vasa-Museum. Dort steht das Vasa-Schiff, das im 17. Jahrhundert gesunken ist und in den 1960er Jahren an Land gehoben wurde. Sie fühlen sich fast wie ein echter Wikinger! Nach dem Museumsbesuch empfiehlt sich ein Mittagessen im nahegelegenen Trädgårdskafé, welches im bemerkenswerten Rosendal Trädgård Garten eingerichtet wurde. Gekocht wird hier mit den vor Ort angebauten Produkten. Am Nachmittag haben Sie Zeit, Stockholm auf eigene Faust zu erkunden. Das perfekte Lokal, um den Tag kulinarisch ausklingen zu lassen, ist das Fischrestaurant Wedholms Fisk. Genau der richtige Fang!

Etappen
Stockholm
Unterkunft
Ett Hem (Stockholm)

Tag 5: ​Freie Stunden in Stockholm

Heute haben Sie den ganzen Tag Zeit, Stockholm auf eigene Faust zu erkunden. Lohnenswert ist ein Besuch von Skeppsholmen, einer friedlichen Insel inmitten der Stadt. Diese dicht bepflanzte Insel beherbergt viele Museen, u.a. das Moderna Museet (Museum of Modern Art) und das Östasiatiska Museet, das auf traditionelle asiatische Kunst spezialisiert ist.Sollten Sie Hunger bekommen, ist das Restaurant Långa Raden eine gute Wahl.

Etappen
Stockholm
Unterkunft
Ett Hem (Stockholm)

Tag 6: ​Auf einer Motoryacht dem Nordwind trotzen

Heute geht es mit einer privaten Motoryacht auf eine Entdeckungsfahrt durch den Stockholmer Archipel. Sie werden im Stadtzentrum abgeholt und können so Stockholm vom Wasser aus sehen, bevor Sie sich auf eine halbtägige Tour zum Archipel begeben. Ihr Kapitän führt Sie herum, damit Sie möglichst viele kleinere Inseln sehen. Das Schiff wird an der Island Lodge anlegen, wo Sie die nächsten drei Nächte verbringen. Die Unterkunft ist eine erstaunliche Mischung aus Designhotel, Safari-Lodge und Campingplatz und befindet sich auf der Privatinsel Bergholmen. Angeboten werden zahlreiche Aktivitäten, u.a. Robbensafaris, Angeln, Seekajakfahren, Pilz- und Heidelbeersuche.

Etappen
Stockholm
Unterkunft
Island Lodge (Stockholm)

Tage 7 bis 8: ​Freie Tage auf der Island Lodge

Was auf dem Programm der nächsten zwei Tage steht? Süßes Nichtstun, herrlich! GenießenSie die komfortablen Einrichtungen Ihrer Unterkunft, gehen Sie spazieren und lassen Sie die Seele baumeln.

Etappen
Stockholm
Unterkunft
Island Lodge (Stockholm)

Tag 9: ​Dänisches Hygge-Feeling hautnah erleben

Sie verlassen die Island Lodge am Morgen und fliegen zum Kopenhagener Flughafen, von wo aus Sie zum Hotel Sanders, einem der herausragendsten Designhotels im Herzen von Kopenhagen fahren. Die Liebe zum Detail ist hier beeindruckend und sorgt für das perfekte Ambiente, weshalb es auch bei den Einheimischen zu einem beliebten Treffpunkt geworden ist. Für ein gelungenes Abendessen sollten Sie unbedingt im Restaurant Geist dinieren, das durch seine Modernität und sein pulsierendes Ambiente besticht.

Etappen
StockholmKopenhagen
Unterkunft
Sanders (Kopenhagen)

Tag 10: ​Rundgang durch die dänische Metropole

Sie können es kaum erwarten, die dänische Metropole an der Seite Ihres Reiseführers unsicher zu machen. Während Ihres langen Spaziergangs erfahren Siemehr über die Architektur und Geschichte dieser reizvollen Stadt. Da der Nachmittag zu Ihrer freien Verfügung steht, können Sie ganz entspannt durch die Gassen schlendern, sich in ein gemütliches Café setzen oder ein wenig dänisches Design shoppen. Abends bietet sich das Restaurant 108 als perfekter Ortfür ein gelungenes Dinner an, zumal es sich hierbei um den kleinen Bruder des weltberühmten Noma Restaurants handelt.

Etappen
Kopenhagen
Unterkunft
Sanders (Kopenhagen)

Tag 11: ​„Lækker“ essen in Kopenhagen

Den heutigen Morgen widmen Sie der nordischen Küche, die viel mehr zu bieten hat, als man denkt. Abgeholt werden Sie von Solfinn Danielsen, dessen Pop-Up-Konzept für Weinbar und Restaurant „Rødder & Vin“ (Wurzeln & Wein) kürzlich in der New York Times vorgestellt wurde. Wenn sich in Kopenhagen jemand mit Gastronomie auskennt, dann er! An seiner Seite treffen Sie interessante Gastronomen, Produktanbieter und Köche. Bei Ihrem Rundgang durch die Stadt können Sie viele ausgezeichnete Produkte probieren, bevor Sie zu Mittag einen Zwischenstopp in der Palægade einlegen, dem besten offenen Sandwichplatz in ganz Kopenhagen. Lækker! Am Nachmittag können Sie dann Kopenhagen auf eigene Faust erkunden. Besonders empfehlenswert ist ein Besuch der Tivoli-Gärten, einer der ältesten Freizeitparks der Welt. 

Etappen
Kopenhagen
Unterkunft
Sanders (Kopenhagen)

Tag 12: ​Ausflug nach Nordseeland

Nach dem Frühstück wird heute Nordseeland angesteuert. Sie beginnen die Tour mit einer Führung durch das berühmte Louisiana Museum of Modern Art. Die dauerhafte Sammlung des Museums umfasst mehr als 3000 Werke und ist eine der größten Skandinaviens. Sie nimmt ihren Ausgangspunkt in der Zeit nach 1945 mit Künstlern wie Picasso, Giacometti, Andy Warhol und Rauschenberg. Für ein angenehmes Mittagessen eignet sich das Restaurant Sletten, das Gourmetküche mit Meerblick serviert. Am Nachmittag geht es zurück nach Kopenhagen, wo Sie abends im Salon essen. Chefkoch Claus ist sehr eng mit der dänischen Kunstszene verbunden, weshalb in seinem Restaurant Werke großer dänischer Künstler wie Michael Kvium und Christian Lemmerz zu sehen sind.

Etappen
Kopenhagen
Unterkunft
Sanders (Kopenhagen)

Tag 13: ​Wilde Natur in Jütland

Sie verlassen Kopenhagen und das Hotel Sanders und werden nun in Henne Kirkeby Kro untergebracht. Das frisch renovierte dänische Gasthaus stammt aus dem Jahr 1790 und liegt versteckt an der Westküste Jütlands, seit Jahrhunderten ein Treffpunkt für dänische Maler. Sie übernachten in einem Hotelzimmer mit Blick auf Felder und Wald und genießen das Gefühl, abseits abgetretener Pfade zu wohnen. Hotelkoch Koch Paul Cunningham sorgt für Gaumenfreude mit einer ultramodernen, innovativen Interpretation lokaler Zutaten, die größtenteils aus dem eigenen Garten stammen.

Etappen
Kopenhagen, Henne
Unterkunft
Henne Kirkeby Kro (Henne)

Tag 14: ​Von Rotfüchsen und Sanddünen

Nach dem Frühstück und der ruhigen Atmosphäre im Henne Kirkeby Kro geht’s auf Erkundungstour durch die Region. Ein lokaler Reiseführer zeigt und erklärt Ihnen alles, was man über die Fauna und Flora der Umgebung wissen muss. Ein besonders aufschlussreicher Ausflug, bei dem Sie vielleicht sogar einen Blick auf einen Rotfuchs erhaschen.  Im Gasthaus gibt es einen schönen Gemüsegarten, der sich über 4.000 Quadratmeter erstreckt und mit Tomaten, Kräutern, Waldpilzen und vielen anderen interessanten Dingen aufzuwarten hat. Nach Ihrer Rückkehr empfiehlt sich ein Spaziergang durch Vesterhavet - das Westliche Meer - mit seinem Panoramablick und den majestätischen Sanddünen. Eine nordische Postkartenlandschaft!

Etappen
Henne
Unterkunft
Henne Kirkeby Kro (Henne)

Tag 15: ​Tagestour nach Ribe und Mandø

Heute nehmen Sie Kurs auf Ribe, einer kleinen Stadt an der Westküste Dänemarks. Ribe ist die älteste Stadt des Landes und beherbergt eine spektakuläre Kathedrale, die Ribe Domkirke. Besuchen Sie unbedingtauch das Wattenmeer-Zentrum, das zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde, weil das Wattenmeer ein wichtiges Gebiet für Brut- und Zugvögel ist. Wenn Sie schon einmal hier sind, können Sie auch die Insel Mandø besuchen, die bei Flut vom Festland abgeschnitten, bei Ebbe aber über eine auf dem Meeresgrund befindliche Straße erreichbar ist.

Etappen
Henne
Unterkunft
Henne Kirkeby Kro (Henne)

Tag 16: ​Ein Besuch in Tirpitz

Nach dem Frühstück werden Sie nach Blåvand gefahren. Hier besuchen Sie den Tirpitz-Bunker, der 1944 im Zweiten Weltkrieg von der deutschen Besatzungsmacht erbaut wurde und heute teilweise als unterirdischer Ausstellungsraum dient. Im Jahr 2017 wurde das angrenzende Museum nach den Plänen der Architektin Bjarke Ingels fertiggestellt, welches von Architekturliebhabern aus der ganzen Welt gepriesen wird. Ihr Mittagessen können Sie in Tirpitz genießen, bevor Sie zum Gasthaus zurückkehren. Abends sollten Sie eines der gemütlichen Restaurants am nahegelegenen Strand besuchen.

Etappen
Henne
Unterkunft
Henne Kirkeby Kro (Henne)

Tag 17: ​Farvel, Skandinavien!

Heute heißt es Abschied nehmen, denn Ihr Aufenthalt in Skandinavien neigt sich seinem Ende. Ein letztes Mal wehen Ihre Haare im nordischen Wind, bevor es zum Flughafen geht. Farvel, auf Wiedersehen!

Etappen
Henne

StockholmKopenhagenHenne

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 20.000 € / 17 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers
Preis pro Person (Nebensaison)20.000 €
Preis pro Person (Hauptsaison)20.000 €

Im Preis enthalten

  • Transfer vom und zum Flughafen
  • Unterkunft in Hotel Ett Hem, Hotel Sanders, Henne Kirkeby Kro
  • Frühstück inklusive Ausflüge und Eintrittsgelder
  • Reiseleiter für die angegebenen Ausflüge
  • Fahrer für die angegebenen Ausflüge
  • 24- Stunden Notfallnummer und Unterstützung

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flüge
  • Mahlzeiten, die im Programm nicht erwähnt werden
  • Getränke
  • Optionen und Verlängerungen
  • Kosten für das Visa
  • Flughafensteuern
Buchen Sie Ihre Flüge nach Norwegen
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Luzie in Norwegen wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen