Covid-19 - Wohin reisen?Reiseziele entdecken
Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag - Freitag von 10:00 - 16:00 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

NicaraguaSonnenanbetung im Land der Vulkane

  • Klassiker
Entdecken Sie die Schönheiten Nicaraguas, genießen Sie Yogastunden an unberührten Stränden und auf einer vulkanischen Insel im Cocibolca-See. Beobachten Sie spektakuläre Sonnenuntergänge und tanken Sie neue Energie. Gesunde Mahlzeiten und spannende Erlebnisse runden Ihren von professionellen Yogalehrern begleiteten Aufenthalt ab. Noch nie hat der Lotussitz eine solche tiefenentspannende Wirkung au...

Entdecken Sie die Schönheiten Nicaraguas, genießen Sie Yogastunden an unberührten Stränden und auf einer vulkanischen Insel im Cocibolca-See. Beobachten Sie spektakuläre Sonnenuntergänge und tanken Sie neue Energie. Gesunde Mahlzeiten und spannende Erlebnisse runden Ihren von professionellen Yogalehrern begleiteten Aufenthalt ab. Noch nie hat der Lotussitz eine solche tiefenentspannende Wirkung auf Geist und Seele gehabt. 

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Natur
    Natur
  • Yoga
    Yoga
  • Strand und Meer
    Strand und Meer
  • Entspannung
    Entspannung
  • Sehenswürdigkeiten
    Sehenswürdigkeiten

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Bienvenidos a Nicaragua! 

Die ersten Momente in der Hauptstadt Managua versetzen Sie bereits in Urlaubsstimmung. Noch nie haben Sie eine so grünende und angenehme Großstadt erlebt! Sie freuen sich bereits auf einen kleinen Spaziergang durch die Innenstadt. Doch erst einmal fahren Sie ins Hotel La Bicicleta, ein kleines Boutique-Hotel, das durch seine Liebe zum Detail besticht. 

Etappen
Managua
Unterkunft
La Bicicleta (Managua)

Tag 2: Besuch eines kleinen Fischerdorfes an der Pazifikküste 

Den Tag starten Sie mit einem aus exotischen Früchten bestehenden Frühstück. Nachdem Sie genügend Vitamin C zu sich genommen haben, geht es auf in ein kleines Fischerdorf an der Pazifikküste, wo Sie die Nacht verbringen. Das dortige Hotel liegt vor dem Naturschutzgebiet Juan Venado Island, in einem schönen tropischen Garten mit Kolibris und Schmetterlingen. Der Ozean ist nur einen Steinwurf entfernt.

Das Programm für gesunde Ernährung, das Barca de Oro während Ihres Aufenthaltes anbietet, basiert auf den Erfahrungen aus der indischen ayurvedischen Tradition. Auch Veganer finden hier Ihr Glück! 

2,5 Stunden 
Frühstück - Abendessen 

Etappen
Las Peñitas
Unterkunft
La Barca de Oro (Las Peñitas)

Tag 3: Hatha-Yogakurs und Ayurvedischer Kochkurs 

Um den Tag mit neuer Energie zu beginnen, nehmen Sie an einem Hatha-Yogakurs teil. Im Anschluss daran gibt es ein gesundes Frühstück: frisches Obst, hausgemachtes Müsli mit Honig und Joghurt / lokaler Kaffee oder Aufguss. Mittags nehmen Sie an einem ayurvedischen Kochkurs teil, um in Sachen gesunde Lebensmittel mehr über die Geheimnisse der ayurvedischen Kenntnisse der Vorfahren zu erfahren. Genießen Sie das selbst zubereitete Mittagessen: Selleriesahne, Currygemüse in Kokosmilch, brauner Reis, Salat mit gekeimten Sämlingen, vegetarisches Linsenfleisch und Passionsfrüchte mit natürlicher Minze. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung: Sie können einen Strandspaziergang machen, in der Hängematte ein gutes Buch lesen oder einfach den Blick über das Wasser schweifen zu lassen. 

Aktivitäten: Hatha Yogakurs / Ayurvedischer Kochkurs 

Frühstück - Mittagessen - Abendessen 

Etappen
Las Peñitas
Unterkunft
La Barca de Oro (Las Peñitas)

Tag 4: Ashtanga-Vinhasa-Yogakurs und eine Bootsfahrt in das Naturreservat Juan Venado 

Heute nehmen Sie an einem Ashtanga-Vinhasa-Yogakurs teil, um Körper und Geist in Harmonie zu bringen. Ihr Magen knurrt? Freuen Sie sich auf traditionelle Mais-Tortillas, gefüllt mit Käse, Mandeln und Chiasaft. Gegen Mittag erkunden Sie während einer Bootsfahrt das Naturschutzgebiet Juan Venado, wo Sie Vögel und in den Mangrovenwäldern versteckte Eidechsen, Krebse und Krokodile aus nächster Nähe beobachten können: ein authentisches und einzigartiges Naturerlebnis. Innerhalb des Naturschutzgebietes machen Sie Halt an einem entlegenen und unberührten Strand. Hier können Sie das Meer, die Sonne und die bei Ebbe in den kleinen Felsformationen entstehenden natürlichen Pools genießen. Das Mittagessen nehmen Sie direkt am Strand ein. Das heutige Menü? Tomatensuppe, vegetarische Paella mit Kichererbsen, sautierter Gemüsesalat und Jamaika-Blütentee. Bei Sonnenuntergang geht es mit dem Boot zurück nach Las Peñitas, wo Sie den Tag mit einer entspannenden Yogastunde ausklingen lassen. 

Aktivitäten: Ashtanga Vinhasa Yoga-Kurs / Bootsfahrt Isla Juan Venado 

Frühstück - Mittagessen - Abendessen 

Etappen
Las Peñitas
Unterkunft
La Barca de Oro (Las Peñitas)

Tag 5: Yoga und Reflexzonenmassage-Workshop 

Sie starten den heutigen Tag mit einem leckeren Haferbrei mit Rosinen, Mandeln, Honig und einem natürlichem Frucht-Smoothie. Zwischen dem Frühstück und dem Mittagessen nehmen Sie an einem Yogakurs in der Natur teil. Schon bei dem Gedanken an Ihr Mittagessen läuft Ihnen das Wasser im Munde zusammen: grüne Suppe, Kartoffelsalat in Cäsarsauce, Rübensalat, Gratinpfeifen, saftige Linsen in roter Sauce und Limonade. Am Nachmittag steht ein Reflexzonenmassage-Workshop auf dem Programm, bei dem Sie die Grundtechniken der therapeutischen Fuß- und Handmassage lernen. 

Frühstück - Mittagessen - Abendessen 

Etappen
Las Peñitas
Unterkunft
La Barca de Oro (Las Peñitas)

Tag 6: Yoga, Lagerfeuer und Sternenhimmel 

Nachdem Sie eine Schale Smoothie  mit Joghurt, Banane, Chiasamen, Honig, Hafer und Bio-Erdnussbutter zu sich genommen haben, nehmen Sie an einer Yogastunde mit einer außergewöhnlichen Mischung aus Mantras, Pranayamas und Asanas teil. Mittags werden Ihnen eine Spinatsuppe, Spaghetti in Pilzsauce und Kokosmilch, ein sautierter Gemüsesalat mit schwarzen Oliven in französischer Vinaigrette und Kamillen-Naturtee serviert. Wer hätte gedacht, dass gesundes Essen so lecker schmecken kann? Ihren letzten Nachmittag in Las Peñitas können Sie frei gestalten. Abends machen Sie gemeinsam ein Lagerfeuer am Strand, bei dem Sie in der Dunkelheit der Nacht nach Sternenkonstellationen suchen können. 

Frühstück - Mittagessen - Abendessen 

Etappen
Las Peñitas
Unterkunft
La Barca de Oro (Las Peñitas)

Tag 7: Besuch eines aktiven Vulkans und traumhafte Panoramen in Catarina 

Auch heute beginnen Sie den Tag mit einem leckeren Frühstück: heiße Haferpfannkuchen mit Sirup und ein köstliches traditionelles Getränk aus Milch und nahrhaften Jikarokernen erwarten Sie bereits. Von Leon geht die Reise weiter Richtung Granada-Inseln. Auf dem Weg dorthin halten Sie am aktiven Vulkan Masaya, bei dem Sie einen Blick in den brodelnden Krater werfen können. Nach einem gesunden Mittagessen im Restaurant setzen Sie die Reise fort. Der Aussichtspunkt Catarina, der einen wunderbaren Blick auf die Apoyo-Lagune bietet - ein riesiger Vulkankrater mit tiefblauem Wasser - ist ein echter Hingucker. Angekommen am Ufer des Cocibolca-Sees - nur wenige Minuten von der schönen Kolonialstadt Granada entfernt – geht es mit dem Boot zum Hotel El Espino.  Am Abend genießen Sie hier ein schmackhaftes Essen in traumhafter Atmosphäre.

Aktivitäten: Vulkan Masaya / Ausblick Catarin 

Ca. 3.5 Stunden  

Frühstück 

Etappen
Masaya, Catarina, Isletas de Granada
Unterkunft
El Espino (Isletas de Granada)

Tag 8: Yogastunde mit traumhaftem Ausblick und Bootsfahrt um die 365 Inseln 

Genießen Sie eine tiefenentspannende Yogastunde mit Blick auf den Cocibolca-See, inmitten der idyllischen Natur. Anschließend werden Sie mit einem köstlichen Frühstück belohnt. Am Nachmittag fahren Sie mit einem kleinen Boot um die 365 Inseln, die einst bei einem Ausbruch des Vulkans Mombacho ausgespuckt wurden. Sie entdecken ein einzigartiges Ökosystem, u.a. die berühmten Affeninseln. Der Rest des Nachmittags steht zu Ihrer freien Verfügung: Sie können einfach entspannen oder im ruhigen See Kajak fahren oder paddeln. 

Frühstück 

Etappen
Isletas de Granada
Unterkunft
El Espino (Isletas de Granada)

Tag 9: Yoga, Shiatsu-Massage und das Geheimnis von selbstgemachter Schokolade 

Starten Sie den Tag mit einer Yogastunde und lassen Sie dabei den Blick über den paradiesischen Cocibolca-See schweifen. Im Anschluss daran stärkt Sie ein hausgemachtes frisches Frühstück. Am Nachmittag gibt es eine wohltuende Shiatsu-Massage zur Auflockerung der Muskeln. Damit auch für Gaumenfreude gesorgt ist, tauchen Sie danach in die Welt der Schokolade ein. Sie lernen, wie man aus Kakaobohnen Schokolade herstellt. Das angeeignete Wissen können Sie dann gleich mit der Herstellung Ihrer eigenen Schokosorte in die Praxis umsetzen! 

Aktivitäten: Yoga / Shiatsu Massage / Schokoladen Workshop 

Frühstück 

Etappen
Isletas de Granada
Unterkunft
El Espino (Isletas de Granada)

Tag 10: Yoga und Besichtigung der Kolonialstadt Granada 

Der Tag beginnt wie immer im Lotussitz. Genießen Sie ein letztes Mal das herrliche Panorama, das sich Ihnen am Ufer des Cocibolca-Sees bietet. Nach einem köstlichen, gesunden Frühstück geht es mit dem Boot zurück zum Festland. Dort erkunden Sie die idyllische Kleinstadt Granada und besuchen die Kathedrale, den Zentralpark, das Museum San Francisco und die Kirche La Merced. Besonderen Gefallen finden Sie an den alten Kolonialhäusern mit ihren farbenprächtigen Türen.  Sie wollen ein letztes Mal nicaraguanische Spezialitäten probieren? In Granada gibt es viele kleine Restaurants und Cafés mit lauschigen Innenhöfen voller tropischer Vegetation. 

20 Minuten Frühstück 

Etappen
Isletas de Granada
Unterkunft
El Espino (Isletas de Granada)

Tag 11: Ein freier Tag in der Eco-Lodge 

Nach einem leckeren Frühstück können Sie den Tag frei gestalten: zur Auswahl stehen Wellness, Yoga, Massagen oder Ausflüge auf der Insel, die Sie direkt mit den Mitarbeitern der Eco-Lodge vereinbaren können. 

Frühstück 

Etappen
Isletas de Granada
Unterkunft
El Espino (Isletas de Granada)

Tag 12: Ausflug zum Nebelwald bewachsenen Vulkan Mombacho 

Heute wird es abenteuerlich: Warum? Weil Sie zum untätigen, mit Nebelwald bewachsenen Vulkan Mombacho fahren! Mit einem Pickup geht es zunächst durch Kaffeeplantagen, dann durch Nebelwald hoch hinauf auf den steilen Vulkan. Von der Spitze aus machen Sie eine Wanderung auf dem Weg „El trigrillo“, der sich durch die üppige Vegetation des Nebelwaldes schlängelt und schließlich am Hauptkrater entlang verläuft.  Sie kommen vorbei an dampfenden Fumarolen und genießen traumhafte Ausblicke auf Granada und den Cocibolca-See. Anschließend geht es nach Managua, wo Sie Ihre letzte Nacht vor dem Flug verbringen.  Der Abend steht zu Ihrer freien Verfügung. In der Nähe des Hotels gibt es viele kleine Restaurants, Cafés und Bars, so dass Sie bei einem letzten Drink auf Ihren gelungenen Wellness-Urlaub anstoßen können. 

Aktivität: Vulkan Mombacho Ca. 2 Stunden insgesamt 

Frühstück 

Etappen
Volcán Mombacho, Managua
Unterkunft
La Bicicleta (Managua)

Tag 13: Abflug, Transfer zum Flughafen 

Es geht wieder nach Hause und es heißt leider Abschied nehmen. Transfer zum Flughafen. Hasta Pronto! 

Etappen
Managua

ManaguaLas PeñitasMasayaCatarinaIsletas de GranadaVolcán Mombacho

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

JahreszeitenPreis pro Erwachsener
Preis ab
Zwischen Juni und November 1.260 €
Zwischen November und April 1.290 €
  • Aufpreis für ein Einzelzimmer:330 €

*Der angegebene Preis inkludiert eine Rancho als Unterkunft. **Der Preis pro Person in einem Bungalow bei einer 2 Personen Basis entspricht: 01.06 - 14.11 : 1320€ mit einem EZZ von 415€ / 15.11 - 30.04: 1380€ mit einem EZZ von 480€ ***Der Preis pro Person in einer Casita bei einer 2 Personen Basis entspricht: 01.06 - 14.11 : 1390€ mit einem EZZ von 485€ / 15.11 - 30.04: 1500€ mit einem EZZ von 555€

Im Preis enthalten

  • Privater Transport für die gesamte Reiseroute
  • Eintrittspreis/Aktivitäten (Workshops/Yoga), die in der Reiseroute erwähnt werden, mit englischsprachigem ausgebildetem Guide/Lehrer
  • Alle Frühstücke
  • Mittagessen an den Tagen 3,4,5,6,12
  • Abendessen an den Tagen 2,3,4,5,6
  • Übernachtung in den genannten ökofreundlichen Hotels
  • Deutscher Ansprechpartner von CATravelers

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flüge
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Extraaktivitäten
Buchen Sie Ihre Flüge nach Nicaragua
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Sophie in Nicaragua wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Nicaragua Reiseideen (8)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen