Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind Montag - Freitag von 9 - 17 Uhr für Sie da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Nicaragua Natur pur im Land der Tausend Vulkane

  • Klassiker
Willkommen im "Land der Tausend Vulkane"! Zwischen Atlantik und Pazifik laden Sie Nicaraguas immergrüne Regenwälder, die Inselwelt des Nikaragua-Sees, Nebelwälder und Lagunen und eine kunterbunte tropischen Tierwelt ein, fernab vom Massentourismus auf Entdeckunsgtour zu gehen. Die bezaubernde Flora und Fauna wird Sie rund um den Fluss San Juan oder am Vulkan...

Willkommen im "Land der Tausend Vulkane"! Zwischen Atlantik und Pazifik laden Sie Nicaraguas immergrüne Regenwälder, die Inselwelt des Nikaragua-Sees, Nebelwälder und Lagunen und eine kunterbunte tropischen Tierwelt ein, fernab vom Massentourismus auf Entdeckunsgtour zu gehen. Die bezaubernde Flora und Fauna wird Sie rund um den Fluss San Juan oder am Vulkan Mombacho um den Finger wickeln. Eine Must-Do-Reise für alle Naturliebhaber!

Mehr sehen

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Individuell anpassbarer Reisevorschlag

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Managua

Ihr Flieger landet am Flughafen von Managua, wo Ihnen beim Aussteigen sofort angenehme warme Luft entgegenschlägt! Herzlich willkommen in Nicaragua! Sie werden am Flughafen empfangen und zum Hotel begleitet, damit Sie sich dort vom Flug erholen können. 

Etappen
Managua
Unterkunft
Nacht im Villa Americana (Managua)

Tag 2: Das historische Managua

Heute besichtigen Sie das historische Zentrum Manguas einschließlich des Platzes der Revolution, dem Nationalpalast und den Vulkanhügel Tiscapa. Danach geht es weiter auf die Spaziermeile Xolotlán. Hier können Sie Miniaturen der historischen Gebäude bewundern, welche im Jahr 1972 vom Erdbeben vernichtet worden sind. Sie besuchen zudem das Museum Rubén Darío. Es ist eine Nachempfindung des Hauses, in dem der berühmte nikaraguanische Dichter aufgewachsen ist. 

Fahrzeiten: ca. 3 Stunden 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück

Etappen
Managua
Unterkunft
Nacht im Villa Americana (Managua)

Tag 3: Eine Bootsfahrt durch den Regenwald und Alligatoren bei Nacht!

Am Vormittag begeben Sie sich nach San Carlos, der Hauptstadt des Departaments Rio San Juan – ein unverfälschter Stammplatz wahrer Piraten, mit feucht-tropischem Klima, Seen, Flüssen und üppig grüner Landschaft!  
Auf dem Weg dorthin nehmen Sie ein Mittagessen ein. Ein typisch-einheimisches Boot bringt Sie in die malerische Ortschaft der Festung El Castillo, wobei die Reiseroute quer durch den Regenwald verläuft!
Im Hotel der Ortschaft genießen Sie die wundervolle Aussicht, die sich dort bietet. Nach dem Abendessen beginnt für Sie eine unvergessliche Nacht, denn Sie werden in einer nächtlichen Spazierfahrt auf Alligatorsuche gehen! Ein einzigartiges Erlebnis, das Sie sicher nicht so schnell vergessen werden!  


Fahrzeiten: Managua - San Carlos mit privatem Reisebus: ca. 4,5 Stunden / San Carlos - El Castillo mit dem Boot: ca. 2 Stunden / Nachttour mit dem Boot: ca. 2 Stunden 


Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
San Carlos El castillo
Unterkunft
Victoria (El castillo)

Tag 4: Wanderung im Herzen des Regenwaldes

Nach dem Frühstück steigen Sie ins Schutzgebiet Bartola am Fluss San Juan hinab und unternehmen eine Wanderung mitten im Herzen des Regenwaldes. Dort entdecken Sie Affen, Tukane, Papageien und vieles mehr. Sie befinden sich in einem authentischen Regenwald innerhalb des Reservats Indio Maíz, dem größten Naturschutzgebiet Mittelamerikas.
Nach diesem kleinen Abenteuer kehren Sie zur Festung zurück und gehen weiter mit Ihrem Guide zur Festung Inmaculada Concepción . Diese befindet sich auf einem Hügel in strategisch wichtiger Position und war im Jahr 1672 von Spaniern erbaut worden, um ihre Kolonie vor Angriffen von Piraten und feindlichen Ausländern zu schützen. ​

Fahrzeiten: El Castillo - Refugio Bartola mit dem Boot: ca. 1 Stunde / Tour in Bartola: ca. 2 Stunden 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Bartola
Unterkunft
Victoria (El castillo)

Tag 5: Auf den Spuren eines Poeten

Morgens beginnt die Fahrt nach Solentiname. Am Nachmittag besuchen Sie die Insel Macaron, die größte des Archipels, auf welcher der nikaraguanische Dichter Ernesto Cardenal viele Jahre gelebt hat. Er galt lange Zeit als die Seele dieser Gemeinschaft. Mit dem Wunsch Traditionen zu erhalten und mithilfe der Unterweisung in Malerei und Kunsthandwerk, schuf er die Voraussetzungen für die ökonomische und soziale Entwicklung des Ortes. Sie besuchen zudem die Kirche Iglesia de la Liberación, die von Ernesto Cardenal gegründet worden ist. Gegen spätem Nachmittag kehren Sie auf auf die Insel San Fernando zurück.


Fahrzeiten: El Castillo - Macaron mit dem Boot: ca. 3,5 Stunden / Macaron - San Fernando mit dem Boot: ca. 30 Minuten  

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
San Fernando Solentiname
Unterkunft
Nacht im Hotel Vanessa (Isla San Fernando)

Tag 6: Im Naturreservat `Los Guatuzos`

Sie besuchen heute das Naturreservat `Los Guatuzos` – dessen Name von einer ortsansässigen indigenen Gemeinde stammt – und genießen Fluss, Flora und Fauna des Ortes. Tiere wie Affen, Schildkröten, Zugvögel, Alligatoren und Schmetterlinge sind hier beheimatet. Von einer hängenden eisernen Fußgängerbrücke aus können Sie diese Artenvielfalt bewundern. Nach Ihrer Rückkehr auf die Insel, besuchen Sie das Ökologische Museums von San Fernando. 


Fahrzeiten: San Fernando - Los Guatuzos mit dem Boot: ca. 2 Stunden / Tour in Los Guatuzos: ca. 2,5 Stunden 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen 

Etappen
Los Guatuzos
Unterkunft
Nacht im Hotel Vanessa (Isla San Fernando)

Tag 7: Granada, die Perle Nicaraguas

Nach dem Frühstück geht es auf nach Granada!  Die Stadt, auch die `Perle Nicaraguas` genannt, ist eine alte Kolonialstadt. Durch ihre Ähnlichkeit mit der spanischen Architektur Andalusiens ist sie auch als `La Gran Sultana` bekannt. Nach dem Check-in im Hotel fahren Sie mit einer Kutsche durch die Stadt. Sie können sich gelassen zurücklehnen und den kolonialen Liebreiz der Starßen, Häuser und Kirchen Granadas an sich vorbeiziehen lassen. 


Fahrzeiten: San Fernando - San Carlos mit dem Boot: ca. 1 Stunde / San Carlos - Granada mit dem Reisebus: ca 4,5 Stunden 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
San Carlos Granada
Unterkunft
Nacht im Patio del Malinche (Granada)

Tag 8: Ausflug zum Vulkan Mombacho 

Sie fahren am Vormittag zum Naturreservat rund um den Vulkan Mombacho, um die Flora und Fauna dort zu erkunden. Die Gegend ist als Nebelwald eingestuft. Während der Wanderung auf dem Vulkan können Sie verschiedene Pflanzen-Gattungen betrachten, das einzigartige Klima genießen und bei schönem Wetter können sich Sie vom majestätischen Blick auf die Stadt Granada und den See Cocibolca in den Bann ziehen lassen. Am Nachmittag kehren Sie nach Granada zurück. 


Fahrzeiten: Ausflug und Wanderung am Mombacho: ca. 5 Stunden 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück - Mittagessen 

Etappen
Mombacho
Unterkunft
Nacht im Patio del Malinche (Granada)

Tag 9: Mit der Barkasse über den See

Am Hafen wartet heute eine Barkasse auf Sie, mit welcher Sie auf einer bezaubernden Route über den Nikaragua-See schippern. Der See hat sage und schreibe 365 Inseln, die alle vor hunderten von Jahren durch einen Ausbruch des Vulkans Momotombo geformt worden sind. Vom Bord der Barkasse aus entdecken Sie ein einzigartiges ökologisches System und genießen eine Spazierfahrt, die zum Entspannen einlädt. Zurück in Granada haben Sie alle Zeit der Welt für eigene Unternehmungen!  


Bootsfahrt: ca. 1 Stunde 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Islets
Unterkunft
Nacht im Patio del Malinche (Granada)

Tag 10: Die paradiesische Lagune Apoyo

Die Lagune Apoyo ist ein bezaubernder Ort vulkanischen Ursprungs in der Nähe der Stadt Masaya, die mit ruhigem Wasser und natürlicher Umgebung einlädt. An diesem Tag genießen Sie die Lagune, schwimmen, fahren Kajak oder lassen beim Sonnenbaden die Kulisse auf sich wirken. Vor Einbruch der Nacht kehren Sie nach Managua zurück. 

Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Managua Masaya
Unterkunft
Nacht im Villa Americana (Managua)

Tag 11: Abflug und Abschied 

Von Flughafen Managua aus treten Sie heute Ihren Heimflug an. Im Koffer haben Sie sicher einige Souvenirs und viele Erinnerungen an Ihre Zeit in Nicaragua. 

Gute Reise und bis bald! 


Mahlzeiten inklusive: Frühstück 

Etappen
Managua

Managua San Carlos El castillo Bartola San Fernando Solentiname Los Guatuzos Granada Mombacho Islets Masaya

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 1.170 € / 11 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers 4 Pers 6 Pers
Preis pro Person im Doppelzimmer 1.570 € 1.330 € 1.170 €

Im Preis enthalten

  • Empfang auf dem Flughafen Managua und Transport Flughafen-Hotel-Flughafen
  • Privater Transport auf Land- oder Wasserwegen laut Reiseplan
  • Professioneller Reiseleiter an den Tagen 2, 3, 4, 5, 6 und 8 der Reise
  • Im Reiseplan angeführte Hotels oder Hotels der gleichen Kategorie
  • Eintrittskarten für alle genannten Orte/Aktivitäten
  • Frühstück und Mittagessen der Tage 6 und 8 (einschließlich Hauptgang mit Garnison)
  • Versicherung nach nikaraguanischem Gesetz

Nicht im Preis enthalten

  • Internationales Flugtickets
  • Einreisesteuer (die Touristenkarte hat einen Wert von 10,00 US$)
  • Abendessen und Mittagessen, die nicht unter „Inklusive“ aufgeführt sind
  • Trinkgelder
  • Alles was nicht unter „Inklusive“ genannt ist
Buchen Sie Ihre Flüge nach Nicaragua
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihre Flüge für Sie über unseren Partner Option Way zu reservieren. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Sophie in Nicaragua wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Nicaragua Reiseideen (7)

Weitere Reiseideen

Andere Reiseideen weltweit