Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil
Covid-19 Evaneos informiert Sie

NeuseelandWanderreise im Land des Kiwis

  • Sport und Abenteuer
Entdecken Sie die Highlights des Landes auf einer maßgeschneiderten Selbstfahrertour durch eines der sichersten und beeindruckendsten Länder der Welt, reich an atemberaubender Natur, abwechslungsreichen Landschaften und einer einzigartigen Kultur. Das Land ist auch ein einzigartiges Wanderparadies für mehr oder weniger sportliche Besucher und Sie haben die Möglichkeit unvergeßliche Streifzüge durc...

Entdecken Sie die Highlights des Landes auf einer maßgeschneiderten Selbstfahrertour durch eines der sichersten und beeindruckendsten Länder der Welt, reich an atemberaubender Natur, abwechslungsreichen Landschaften und einer einzigartigen Kultur. Das Land ist auch ein einzigartiges Wanderparadies für mehr oder weniger sportliche Besucher und Sie haben die Möglichkeit unvergeßliche Streifzüge durch die Natur zu unternehmen und die weiten Täler, zahlreichen Flüsse, Wasserfälle, Seen und beeindruckenden Berge, hautnah zu erleben. Ihre Aufenthalte in den lebendigen Städten des Landes bieten eine reiche, kulturelle Abwechslung und Sie werden sicherlich mit vielen neuen Eindrücken und schönen Erinnerungen im Gepäck nach Hause zurückkehren.

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Wandern und Trekking
    Wandern und Trekking
  • Natur
    Natur
  • Stadt
    Stadt
  • Berge
    Berge
  • See
    See

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: ​Willkommen in Neuseeland! 

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen fahren Sie per Shuttle zu Ihrer Unterkunft in Queenstown, die Hauptstadt für Adrenalin- und Outdoor-Aktivitäten. Verbringen Sie den Rest des Tages optional bei einer Kreuzfahrt auf dem Wakatipu See, oder in den Heißwasserquellen der Onsen Hot Pools, mit Blick über das Tal und den Shotover Fluss und genießen Sie abends bei Freg Burger die größten und leckersten Burger Neuseelands!

Etappen
Queenstown
Unterkunft
Alpine Suites (Queenstown)

Tag 2: Queenstown - Mekka der Outdoor-Aktivitäten

Erleben Sie heute Queenstown, und die zahlreichen Outdoor-Aktivitäten die es optional zu entdecken gibt! Wie wäre es mit einem Bungy Sprung von der Kawarau Brücke, einem Helikopterflug über den Milford oder den Doubtful Sound oder einer Rafting Tour? Weniger Abenteuerlustige können die Weingüter von Central Otago erkunden, oder einen der“ Herr der Ringe“- Drehorte besuchen. Hier findet sich für jeden die passende Freizeitbeschäftigung! 

Frühstück

Etappen
Queenstown
Unterkunft
Alpine Suites (Queenstown)

Tag 3: ​Wanderung zu den Routeburn Falls

Heute geht es mit leichtem Gepäck, früh morgens per Bus zum Ausgangspunkt Ihrer Wanderung, dem Routeburn Track. Sie starten von Glenorchy aus, wo viele Szenen der bekannten Trilogie "Der Herr der Ringe" gedreht wurden. Nachdem Sie die Ebenen des Tals überquert haben, schlängelt sich der Weg entlang des Flusses durch eine wunderschöne Schlucht und anschließend leicht bergauf zu den Landschaften der Routeburn Wasserfälle.

2 Stunden Fahrt, 3 Stunden Wanderung / Frühstück / Übernachtung in einem Schlafsaal (Schlafsack nicht inkludiert)

Etappen
QueenstownRouteburn Falls

Tag 4: ​Von den Routeburn Falls zum Lake Howden

Heute wandern Sie zum Harris See und am Ufer entlang bis zum Harris Saddle. Mit dem Fjordland und dem Tasmansee im Hintergrund, überqueren Sie Weiden von Gänseblümchen, Enzianen und Edelweiß, und steigen dann zu den Earland-Wasserfällen auf, um den Panoramablick auf das Hollyford-Tal und die schneebedeckten Gipfel der Darren Berge zu genießen. Sie wandern am Lake Howden vorbei und können, je nach Form, noch den Key Summit besteigen.

Reisedauer: 3 Stunden / Übernachtung in einem Schlafsaal (Schlafsack nicht inkludiert)

Etappen
Routeburn Falls, Lake Howden

Tag 5: ​Milford Sound Kreuzfahrt

Heute heißt es früh aufstehen, um nach Ihrer letzten Etappe der Wanderung den Bus in The Divide zum Milford Sound zu erwischen. Nach dem morgendlichen Fußmarsch können Sie sich auf dieser tollen Kreuzfahrt durch den bekanntesten Fjord Neuseelands entspannen und die tolle Naturkulisse auf sich wirken lassen. Anschließend geht es per Bus zurück nach Queenstown in Ihr Hotel. 

3 Stunden Wanderung, 1 Stunde Bus, 2 Stunden Kreuzfahrt

Etappen
Lake Howden, Milford SoundQueenstown
Unterkunft
Alpine Suites (Queenstown)

Tag 6: ​Roadtrip nach Wanaka

Heute erhalten Sie Ihren Mietwagen und brechen auf einer der höchsten und malerischsten Straßen Neuseelands nach Wanaka auf. Halten Sie unterwegs für einen Fotostop im „Cardrona Hotel“ und „CrownTerrace“, von wo Sie einen atemberaubenden Blick über den Wakatipu See und das Remarkables Gebirge haben. Einmal angekommen erleben Sie in den Bars und Restaurants der Stadt, wie wichtig den Einwohnern von Wanaka ihre Lebensqualität ist!

Aktivität: Besuch von Arrowtown                            68 Km - 1 Stunde / Frühstück

Unterkunft
Criffel Peak View (Wanaka)

Tag 7: ​Wanaka - Schutzgebiet für Lebensart

Gehen Sie heute auf Entdeckungstour durch die Stadt und kommen Sie dem Lifestyle Charme Wanakas ein Stück näher. Sie können optional das größte Labyrinth der Welt in der Puzzling World entdecken, oder das Spielzeugmuseum besuchen, das mit seiner Oldtimer Sammlung ein Paradies für kleine und große Kinder ist! Oder Sie machen einen Ausflug zu den Weingütern des Rippon Valley und genießen eine Weinprobe in wunderbarer Umgebung!

Aktivität: Ausflug nach Cornwell                    Frühstück

Etappen
Wanaka
Unterkunft
Criffel Peak View (Wanaka)

Tag 8: ​Ausflüge rund um Wanaka

Heute lohnt es sich einen Ausflug zum MontAspiring zu machen, denn die Landschaft unterwegs ist einfach traumhaft. Oder Sie buchen einen Tagesausflug zum Rob Roy Gletscher oder eine Mou Waho Island Natur Tour, die beide sehr zu empfehlen sind. Am Diamond Lake bietet sich eine kleine Wanderung an, oder eine Fahrradtour rund um den See. Hier können Sie auch Kajaks mieten.

Frühstück

Etappen
Wanaka
Unterkunft
Criffel Peak View (Wanaka)

Tag 9: ​Auf dem Weg zum Mt Cook Village

Heute brechen Sie zum Mt Cook Village auf. Machen Sie einen Abstecher zu den Clay Riffs, ein sehr schöner und noch recht unbekannter Ort in Neuseeland. Genießen Sie das schöne Licht auf den Kalkfelsen! In Omarama können Sie Produkte aus Merinowolle kaufen, für die der Ort bekannt ist. Halten Sie unbedingt am Pukaki See und probieren Sie den frischen Lachs der hier gezüchtet wird. 

210 Km - 3 Stunden / Frühstück

Etappen
WanakaMt Cook Village
Unterkunft
Nacht im Mt Cook Lodge and Motels (Mt Cook )

Tag 10: ​Wanderungen rund um den Mt Cook

Heute haben Sie eine große Auswahl an unterschiedlichen Wanderungen in der Umgebung. Entdecken Sie den Blue Lake mit wunderbarem Blick auf den Tasman Gletscher, den Tasman Gletschersee, oder das Hooker Valley mit den bekanntesten Wanderungen der Gegend. Wenn Sie ungerne wandern oder das Wetter nicht so gut sein sollte, besuchen Sie die interessante Ausstellung über Sir Edmund Hillary und seine Forschung in der Antarktik.

Etappen
Mt Cook Village
Unterkunft
Nacht im Mt Cook Lodge and Motels (Mt Cook )

Tag 11: ​Red Trans und Sealy Trans Wanderungen

Nutzen Sie den Tag um eine Wanderung zum kleinen roten See und weiter auf den Sebastopol Berg zu machen. Die Red Trans Route belohnt Sie mit einem traumhafter Blick auf den Mount Cook und den Pukaki See. Wenn Sie Wandererfahrung haben lohnt ein Tagestreck auf dem Sealy Trans. Die Naturkulisse bis zum Gletschersee ist sagenhaft und bietet schöne Ausblicke auf die Berge.

Etappen
Mt Cook Village
Unterkunft
Nacht im Mt Cook Lodge and Motels (Mt Cook )

Tag 12: Akaroa - ein französisches Dorf in Neuseeland

Heute brechen Sie Richtung Akaroa auf. Bei gutem Wetter empfehlen wir den "Tourist Drive" mit sehr schönen Landschaften und Aussichtpunkten auf Akaroa und die Caldera. Die Halbinsel, an deren Spitze sich Akaroa befindet, überrascht mit einer besonderen Atmosphäre und erweckt den Eindruck, dass die Zeit stehengeblieben ist. Nach einem Strandbesuch lädt das Dorf mit französischen Flair zum Shoppen und Abendessen ein.

386 Km - 5 Stunden

Etappen
Mt Cook Village , Akaroa
Unterkunft
Twin Gullies (Akaroa)

Tag 13: ​Kajakausflug in Flea Bay und Banks Track Wanderung

Am Vormittag unternehmen Sie einen Ausflug mit dem Seekajak, um die einheimischen Tiere des Pohatu Meeresreservat zu beobachten und die sehr beeindruckende Landschaft der Bucht zu entdecken. Nach dem Mittagessen starten Sie die erste Etappe des Banks Tracks, eine Wanderung die Sie abseits der touristischen Pfade durch die vulkanische Atmosphäre und die üppigen Buchten der Halbinsel führt. 

4,5 Stunden Wanderung / Frühstück /  Übernachtung in einem Schlafsaal mit Schlafsack

Etappen
AkaroaFlea Bay

Tag 14: Auf dem Banks Track zur Stony Bay

Heute führt die Route zunächst steil bergauf und Sie werden mit einem wunderschönen Panoramablick auf die Bucht und den Pazifischen Ozean belohnt. Anschließend wandern Sie durch üppigen Wald und vorbei an einigen kleinen Wasserfällen, die zum Baden einladen. Nach einer Strecke durch Nikau Palmen erreichen Sie die Flea Bay, bevor es weiter über einen schwindelerregenden Kliffpfad durch wilde Landschaft bis in die Stony Bay geht. 

Reisedauer: 4,5 Stunden / Übernachtung in einem Schlafsaal mit Schlafsack

Etappen
Stony Bay

Tag 15: ​Banks Track und anschließende Fahrt nach Christchurch

Heute wandern Sie auf der linken Seite an der Bucht entlang  und genießen einen herrlichen Blick auf das Meer, die Klippen und die geologischen Formationen, die Sie umgeben. In Otanerito, dem einzigen Sandstrand der Wanderung können Sie baden und etwas ausruhen, bevor Ihr Treck in der Akaroa Bucht endet. Mit Ihrem Mietwagen geht es anschließend nach Christchurch, die wichtigste Stadt der Südinsel an der Südostküste.

Aktivitäten: Besuch des Antartic Center (optional), Willowbank Wildlife Naturepark (optional)          80 Km - 1,5 Stunden

Etappen
Stony Bay, Christchurch
Unterkunft
Tuscana Motor Lodge (Christchurch)

Tag 16: ​Hammer Springs und St Arnaud

Vormittags erreichen Sie die Hammer Springs. Ein wunderschöner Ort egal zu welcher Jahreszeit und eines der besten Thermalbäder des Landes! Gönnen Sie sich einen Besuch der von natürlichen heißen Quellen gespeisten Becken, mit verschiedenen Temperaturen und genießen Sie eine ausgiebige Massage! Am Ende des Tages erreichen Sie St Arnaud, den Ausgangspunkt für den Nelson Lakes National Park.

368 Km - 5 Stunden / Übernachtung im 
Nelson Lakes Motels

Etappen
ChristchurchSt Arnaud

Tag 17: ​Mt Robert Trek

Heute bietet sich eine Wanderung auf dem Mt Robert Trek an. Sie wandern durch sehr Landschaft und  am oberen Teil des Berges durch ein schöner Buchenwald und roter büschelartiger Graslandschaft. Planen Sie ihre Mittagspause an der Bushline Hütte ein, die sich auf halbem Wege befindet und steigen Sie am südlichen Hang wieder ab.Der perfekte Ort für Wanderung!

Reisedauer: 5 Stunden / Übernachtung im 
Nelson Lakes Motels

Etappen
St Arnaud

Tag 18: ​Picton, das Tor zur Nordinsel

Wenn Sie Lust haben, könne Sie den Tag mit einer weiteren Wanderung durch die Buchenwälder des Parks beginnen, bevor Sie im Laufe des Tages auf dem wunderschönen „Queen Charlotte Drive“, der zu mehreren Fotostops einlädt, nach Picton fahren. Die Stadt ist Haupthafen der Südinsel und lädt in ruhiger Atmosphäre zu unterschiedlichen Spaziergängen ein. Optional bietet sich auch eine Bootstour an um Delphine und Wale zu beobachten. 

Aktivitäten: Tirohanga Track Wanderung, Snout Track Wanderung und Malrborough                        128 Km - 1,5 Stunden

Etappen
St Arnaud, Picton
Unterkunft
The Gables (Picton)

Tag 19: ​Wanderung von Torea Bay bis PungaCove

Heute können Sie den anstrengendsten, aber auch beeindruckendsten Teil der bekannten Queen CharlotteTrack Wanderung entdecken.  Sie fangen mit einem leichten Abstieg an und wandern auf einem Kamm bis EatWell, wo von Sie einen wunderschönen Panoramablick über Queen Charlotte und die Kenepuru Sounds haben. Und dies ist nur der Anfang, denn der Rest der Wanderung bietet atemberaubende Ausblicke, an die Sie sich noch lange erinnern werden!

Distanz: 24 Km - 400 m Höhenunterschied

Etappen
Picton
Unterkunft
The Gables (Picton)

Tag 20: Mit der Fähre nach Wellington 

Oft in Reiseprogrammen übersprungen, ist Wellington eine angenehme Stadt, die viel zu bieten hat und sehr stolz auf seine Kaffeekultur ist! Besuchen Sie eines der Museen, bummeln Sie durch die Läden, oder schlendern Sie durch die Stadt auf der Suche nach schönen Fotomotiven. Der Botanische Garten ist eine gute Wahl für ein Picknick und vielleicht finden Sie auf einem der Märkte das passende Souvenir Ihrer Reise! 

Aktivitäten: Te Papa Museum und Sternwarte Carter

Etappen
Picton, Wellington
Unterkunft
Park Hotel Lambton Quay (Wellington)

Tag 21: ​Weinkultur in Martinborough

Heute können Sie einen Ausflug nach Martinborough machen, einem authentischen Dorf im Wairarapa Gebiet, in mitten von Weinbergen und Lieblingsdestination von Wellingtons Einwohnern. Entdecken Sie 35 Weingüter in der Umgebung, wenn Sie möchten auch mit dem Fahrrad. Graytown, ein kleines Dorf überrascht Sie, mit wunderschönen viktorianischen Gebäuden und in Cape Palliser genießen Sie die traumhafte Landschaft mit Blick auf die Seelöwen. 

Aktivität: Putangirua Pinnacles
160 Km - 2,5 Stunden

Etappen
Wellington
Unterkunft
Park Hotel Lambton Quay (Wellington)

Tag 22: ​Von Wellington nach New Plymouth

Ihre Reise bringt Sie heute nach New Plymouth. Laut der Mythologie der Maori mußte der Berggott Taranaki, der Bruder von Tongariro, hier ins Exil an die Küste gehen, nachdem er eine Schlacht verloren hatte. Heutzutage ist Taranaki - New Plymouth - eine lebendige Stadt, wo die Einheimischen im Winter Ski fahren und im Sommer wandern gehen, surfen oder an den verschiedenen Festivals teilnehmen.

352 Km - 4,5 Stunden

Unterkunft
Hosking House (New Plymouth)

Tag 23: ​New Plymouth und Umgebung

New Plymouth hat neben vielen Restaurants und Läden auch viel Natur zu bieten. Erkunden Sie den Pukekura Park, im Herzen der Stadt und seinen kleinen kostenlosen Zoo, oder unternehmen Sie auf dem  10km langen Coastal Walkway einen wunderbaren Fahrradausflug. Südlich der Stadt befindet sich der Breakwater Bay Hafen und der Parititu Rock, ein Vulkanhügel, der eine schöne Aussicht über die Stadt bietet.

Frühstück

Unterkunft
Hosking House (New Plymouth)

Tag 24: ​Auf zum Tongariro National Park!

Heute machen Sie sich auf dem Weg zum Tongariro National Park. Neben kürzeren Wanderungen, können Sie die Umgebung des Whanganui Flusses und die « bridgetonowhere » mit dem Mountainbike erkunden, oder eine Raftingtour auf dem Tongariro Fluss unternehmen. Fahren Sie bei gutem Wetter mit dem Sessellift zum Knoll Ridge Café, und erleben Sie den tollen Blick auf die Vulkane und Berge.

231 Km - 3,5 Stunden / Frühstück

Unterkunft
Plateau Lodge (Tongariro-Nationalpark)

Tag 25: Wandern im Tongariro National Park

Heute betreten Sie den viertältesten Nationalpark der Welt. Seine drei schlafende Vulkane, Ruapehu, Tongariro und Ngauruhoe sind Symbole des Parks und Teil einer unglaublichen Landschaftskulisse. Sie sind auch das Herz der bekanntesten Eintageswanderung Neuseelands: der Tongariro Alpine Crossing. Für weniger sportliche Besucher bietet der Parkwunderbare, aber einfachere Wanderalternativen und so kommt hier jeder auf seine Kosten!

Aktivitäten: Taranaki Falls, Wha Kapapanui Walk, Tama Lakes und Tongariro Alpine Crossing Frühstück

Unterkunft
Plateau Lodge (Tongariro-Nationalpark)

Tag 26: ​Geothermieanlagen in Rotorua

Am Vormittag brechen Sie nach Rotorua auf um eine der weltbekanntesten Geothermieanlagen zu erkunden. Neben spektakulären Naturschauspielen gibt es auch ein großes Freizeitangebot und Entspannungsmöglichkeiten rund um die Erdwärme zu entdecken. Sei es ein Ausflug zu den Seen Blue Lake & Green Lake, ein Entspannungsbad in den Rainbow Springs oder eine rasante Schlittenabfahrt, hier ist für jeden etwas dabei!

Aktivitäten: Besuch des BuriedVillage, Waimangu Volcanic Valley (mit Option Kreuzfahrt auf dem Rotomahana See) und Hamurana Springs            140 Km - 1,5 Stunden / Frühstück

Unterkunft
Rotorua Views (Rotorua)

Tag 27: Geschichte und Kultur - Wanderung auf dem Mt Tarawera

Heute entdecken Sie die einzigartige Landschaft und Geschichte des Mount Tarawera. Der Vulkan Tarawera hat mit seinem Ausbruch am 10. Juni 1886 das Waimangu, das jüngste geothermische Tal der Welt gegründet und die legendären rosa und weißen Terrassen zerstört. Mit einem unvergleichlichen Panoramablick, ist dieses Erlebnis ideal für jedes Alter und beinhaltet einen optionalen Abstieg in das Herz des Kraters.

Reisedauer: 4,5 Stunden / Frühstück

Etappen
Rotorua
Unterkunft
Rotorua Views (Rotorua)

Tag 28: Auckland - eine kleine Stadt ganz groß! 

Es wäre wahrlich schade Auckland nur als Ankunfts- oder Abflugsort zu nutzen, denn es gibt viel zu sehen. Erkunden Sie Ponsonby der trendigste Ort Aucklands mit seinen Restaurants, modernen Bars und Läden, oder Parnell, ein Viertel bekannt für seine Kunstgallerien und seinen französischen Markt „La Cigale“. Spazieren Sie zum Mount Eden, dem Höhepunkt der Stadt und genießen Sie die Aussicht auf die Vulkane der Umgebung. 

230 Km - 3 Stunden / Frühstück

Unterkunft
nacht im M Social Auckland (Auckland)

Tag 29: ​Ausflug in die Umgebung Aucklands

Nutzen Sie Ihren letzten Tag um die Umgebung Aucklands zu entdecken. Sie können einen Bootsausflug nach Waiheke oder Rangitoto unternehme und in Devonport auf dem Rückweg shoppen gehen und die viktorianische Architektur genießen, oder in der Mission Bay an einem der beliebtesten Strände der Stadt entspannen. Takapuna im North Shore, ist für seine Strände und besonders den versteckten Minehaha Strand bekannt.

Aktivitäten: Ausflug nach Waiheke und Rangitoto
Frühstück

Etappen
Auckland
Unterkunft
nacht im M Social Auckland (Auckland)

Tag 30: ​Auf Wiedersehen Neuseeland!

Heute geht Ihre spannende Reise durch Neuseeland leider zu Ende. Mit dem Shuttlebus gelangen Sie zum Flughafen und treten mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck Ihre Heimreise an. 

Frühstück

Etappen
Auckland

QueenstownRouteburn FallsLake HowdenMilford SoundWanakaMt Cook Village AkaroaFlea BayStony BayChristchurchSt ArnaudPictonWellingtonNew PlymouthTongariro-NationalparkRotoruaAuckland

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 3.250 € / 30 Tage
Ohne internationale Flüge
2 Pers
Preis pro Person (Hochsaison)3.490 €
Preis pro Person (Nebensaison)3.250 €

Im Preis enthalten

  • Transfer vom und zum Flughafen
  • Unterkunft in angegebenden Hotels oder Bed& Breakfast
  • Frühstück wenn angegeben
  • Ausflüge und Eintrittsgelder je nach Program
  • 24- Stunden Notfallnummer und Unterstützung
  • Lokale SIM Karte
  • Mietwagen

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flüge
  • Benzin
  • Versicherungen
  • Mahlzeiten, die im Programm nicht erwähnt werden
  • Getränke
  • Optionen und Verlängerungen
  • Persönliche Ausgaben (Wäsche, Souvenirs etc)
  • Guides und Fahrer
Buchen Sie Ihre Flüge nach Neuseeland
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Emeline in Neuseeland wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Neuseeland Reiseideen (28)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen