Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Neuseeland Vollständiges Eintauchen ins Kiwi Leben 

  • Unbekannte Wege entdecken
Diese Reise führt Sie von der Spitze der Südinsel, der Steward Insel, entlang derschönsten Strände Neuseelands und durch die Golden Bay bis nach Auckland. Neben unterschiedlichsten Freizeitaktivitäten erwarten Sie nicht nur die bekannten Sehenswürdigkeiten des Landes, sondern Sie entdecken auch kleine Schätzeaußerhalb der touristischen Pfade. Entspannen Sie sich am Ende Ihrer Rundreise auf der sch...

Diese Reise führt Sie von der Spitze der Südinsel, der Steward Insel, entlang derschönsten Strände Neuseelands und durch die Golden Bay bis nach Auckland. Neben unterschiedlichsten Freizeitaktivitäten erwarten Sie nicht nur die bekannten Sehenswürdigkeiten des Landes, sondern Sie entdecken auch kleine Schätzeaußerhalb der touristischen Pfade. Entspannen Sie sich am Ende Ihrer Rundreise auf der schönen, wilden Great Barrier Insel und tauchen Sie gänzlich ins angenehme Kiwi Leben ein. Eine Reise, an die Sie sich noch lange erinnern werden! 

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Berge
    Berge
  • Austausch mit der lokalen Bevölkerung
    Austausch mit der lokalen Bevölkerung
  • Wandern und Trekking
    Wandern und Trekking
  • Segeln
    Segeln
  • Natur
    Natur

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Queenstown 

Nach Ihrer Ankunft bringen wir Sie in Ihr Hotel und es bleibt Zeit die Stadt und ihre lebendige Atmosphäre auf eigene Faust zu besichtigen. 


5 Km - 8 Minuten 

Etappen
Queenstown
Unterkunft
Alpine Suites (Queenstown)

Tag 2: Queenstown – Schatztruhe der Freizeitaktivitäten

Heute haben Sie die Qual der Wahl unter den zahlreichen Freizeitaktivitäten, die diese Stadt zu bieten hat. Ob Fallschirmspringen, ein Ausflug mit dem rasanten Jet Boat, Rafting über schäumende Stromschnellen, eine gemütliche Wanderung oder die Besichtigung verschiedene Drehorte des Films „Herr der Ringe“- hier ist für jeden etwas dabei! 


Optionale Aktivitäten: Fallschirmsprung / Jet Boat / Rafting / Herr Der Ringe / Wanderungen 

Etappen
Queenstown
Unterkunft
Alpine Suites (Queenstown)

Tag 3: Far West Atmosphere in Arrowtown 

Mit Ihrem Mietwagen geht es heute los nach Clyde. Unterwegs halten Sie in Arrowtown, einer ehemaligen Minenstadt, die während des Goldrausches in der 1860er-Jahre entstand und heute eine Mischung aus Geschichte, Kunst und Unterhaltung anbietet. Auf beiden Seiten der Hauptstraße finden Sie Läden, Cafés und Restaurants im „Far West Style“. In der Gegend befinden sich zahlreiche Weinberge und Obstgärten.  


80 Km - 1 Stunde 

Frühstück 

Etappen
Arrowtown, Clyde
Unterkunft
Olivers Lodge (Otago)

Tag 4: Mit dem Fahrrad auf dem Otago Rail Trail 

Verbringen Sie den ganzen Tag auf Ihrem Mountainbike oder E-bike, um den malerischen OtagoRail Trail zu erkunden, eine der bekanntesten Fahrradrouten Neuseelands. Die Fahrt durch das Tal ist beeindruckend und Sie entdecken mit kühlem Fahrtwind im Gesicht die Central Otago Gegend. 


Aktivität: Fahrradtour auf dem Otago Rail Trail 

Mit dem Fahrrad: 50 Km - 6 Stunden 


60 Km - 45 Minuten 

Frühstück 

Etappen
Otago
Unterkunft
Olivers Lodge (Otago)

Tag 5: Te Anau und das Fiordland Gebiet

Te Anau ist der Ausgangspunkt für viele Wanderungen und befindet sich im Herzen des Fiordland Gebietes, das zum TeWahipounamu Park gehört. Täglich können Sie hier einen schönen kurzen Film über die Fiordland Region im Kino von TeAnau entdecken. Ein Besuch bei der Fauna und Flora Ausstellung im Büro des „Department ofConservation“ ist auch sehr interessant. 


Aktivitäten; Ausflug zu den Glühwürmchen-Höhlen 

50 Km - 50 Minuten 

Frühstück 

Etappen
Te Anau
Unterkunft
Blue Ridge B&B (Te Anau)

Tag 6: Kreuzfahrt durch den magischen Doubtful Sound 

Der Doubtful Sound Fjord ist weniger bekannt als der Milford Sound, obwohl er 3 Mal breiter und 10 Mal länger ist. Bei der Kreuzfahrt durch den zweitgrößten Fjord der Region können Sie Delfine, Seehunde und Dickschnabelpinguine beobachten. 


Aktivität: Doubtful Sound Kreuzfahrt 

75 Km - 5 Stunden 

Frühstück - Mittagessen (Picknick) 

Etappen
Doubtful Sound
Unterkunft
Blue Ridge B&B (Te Anau)

Tag 7: Fahrt in den äußersten Süden 

Heute geht die Fahrt durch die schönen Landschaften des Fjordlands entlang nach Manapouri. Die südlichste Stadt vor der Antarktis ist Invercargill, die selbst die Neuseeländer kaum kennen. Sie hat den Ruf, nicht sehr sehenswert zu sein, wir sind aber nicht dieser Meinung. Die Architektur ist sehr interessant und einige Straßen sind sogar 40 Meter breit! Von hier geht Ihr Flug zur Stewart Insel. 


160 Km - 2 Stunden 

Frühstück 

Unterkunft
Rakiura Retreat (Stewart Island)

Tag 8: Entdecken Sie das authentische Neuseeland! 

Stewart Island, die dritte Insel des Landes, steht vor allem für kompromisslose Lebensqualität. Der Lebensrhythmus hier ist weniger intensiv als im Rest des Landes und der Schutz der Flora und Fauna ist das Motto der Insel. Hier warten zahlreiche Wanderungen auf Sie und mit etwas Glück zeigt sich nachts das Polarlicht. Die Insel ist auch Heimat des Kiwis, dem Nationalsymbol Neuseelands. 

Aktivität: Kiwi Beobachtungstour 

Frühstück 

Unterkunft
Rakiura Retreat (Stewart Island)

Tag 9: Catlins Küste und wilde Landschaften

Der Südosten der Stewart Island ist ein sehr dünn besiedeltes Gebiet, wo Sie aber einen großen Teil der einheimischen Fauna entdecken können. Die Catlins Coast ist einer der unberührten Orte des Landes und hier können Sie am besten die wild lebenden Seelöwen, Seehunde, Gelbaugenpinguine und ab und zu sogar Wale und Delfine beobachten. 

Aktivität: Besuch der CATHEDRAL CAVE 

100 Km - 1 Stunde 30 Minuten 

Frühstück 

Etappen
Catlins Coast
Unterkunft
Whistling Frog (Catlins Coast)

Tag 10: Dunedin und die Otago Halbinsel 

Heute geht es Richtung Norden bis Dunedin. Diese Stadt schottischen Ursprungs mit schönen Gebäuden und einer reichen Flora auf der Otago Halbinsel hat viel zu bieten. Besuchen Sie die stattliche St Paul’s Cathedral, den architektonisch wunderschönen Hauptbahnhof oder die Baldwin Street, die steilste Straße der Welt. 


100 Km - 3 Stunden 30 Minuten 

Frühstück 

Etappen
Otago-Halbinsel
Unterkunft
Larnach Lodge (Dunedin)

Tag 11: Entdeckung der Otago Halbinsel 

Das einzige Schloss Neuseelands befindet sich hier! Das Larnach Schloss, wurde 1871 von William Larnach, einem lokalen Politiker und Händler für seine Frau Eliza gebaut und ist mit seinen schönen Gärten absolut sehenswert. Wenn Sie Glück haben, können Sie am Ende des Tages die subantarktischen Seebären, Seelöwen und Zwergpinguine am Pilot Beach in der Dämmerung beobachten. 


Frühstück 

Etappen
Otago-Halbinsel
Unterkunft
Larnach Lodge (Dunedin)

Tag 12: Der zauberhafte Tekapo See 

Der ehemalige Gletschersee Tekapo wurde 2012 zum Nachthimmelreservat deklariert. Da es in der Gegend kaum künstlicher Beleuchtung gibt, ist der Ort sehr geeignet, um die Sterne zu beobachten. Es wurde dort sogar ein astronomisches Observatorium eingerichtet und es lohnt sich an einer der geführten Touren teilzunehmen.  


300 Km - 4 Stunden 30 Minuten 

Frühstück 

Etappen
Lake Tekapo
Unterkunft
Glenfiddich Studio (Lake Tekapo)

Tag 13: Aoraki / Mt Cook - der höchste Gipfel Neuseelands 

Heute können Sie eine derschönen Wanderung am Fuße des höchsten Gipfels Neuseelands unternehmen. Wenn Sie ungerne wandern oder das Wetter nicht so gut sein sollte, empfehlen wir Ihnen die Ausstellung über Sir Edmund Hillary und seine Forschungen in der Antarktis im „Hermitage Hotel“. 3 Videos von je 20 Minuten Dauer werden angeboten. 

190 Km - 2 Stunden 30 Minuten 

Etappen
Aoraki Mt Cook
Unterkunft
Glenfiddich Studio (Lake Tekapo)

Tag 14: Christchurch 

Christchurch ist die wichtigste Stadt der Südinsel an der Südostküste. Die Stadt wurde beim Erdbeben im Februar 2011 sehr stark beschädigt. Renovierungen finden in der Stadt immer noch statt und es wird noch einige Jahre bis zur Fertigstellung dauern, aber das Ergebnis sollein kleines Stadtzentrum nur für Fußgänger und viele Grünflächen beinhalten. 

230 Km - 3 Stunden 

Etappen
Christchurch
Unterkunft
Eco Villa (Christchurch)

Tag 15: Die natürlichen heißen Quellen von Hanmer Springs 

Hanmer Springs ist das ganze Jahr über sehr schön anzusehen: grün während des Sommers, bunte Farben im Herbst und Frühling und weiß den ganzen Winter über. Eines der besten Spas des Landes. Nehmen Sie sich die Zeit und lassen Sie sich in den Becken der natürlichen heißen Quellen mit verschiedenen Temperaturen verwöhnen. Sie haben es sich verdient! 


135 Km - 1 Stunde 30 Minuten 

Frühstück 

Unterkunft
Cheltenham House (Hanmer Springs)

Tag 16: Abel Tasman Nationalpark 

Abel Tasman ist der kleinste Nationalpark des Landes aber auf alle Fälle einen Besuch wert! In diesem Meeresschutzgebiet können Sie die schönen gelb-orangene Strände und eine malerische Promenade an der Küste entdecken. Besuchen Sie anschließend die Künstlerstadt Nelson und tauchen Sie in die Atmosphäre der sonnigsten Stadt Neuseelands ein. In den zahlreichen Boutiquen finden Sie bestimmt ein schönes Souvenir! 


320 Km - 4 Stunden 30 Minuten 

Frühstück 

Unterkunft
Everton B&B (Abel Tasman National Park)

Tag 17: Die Golden Bay und das klarste Wasser der Welt 

Heute entdecken Sie die Golden Bay, eine vielfältige Region mit schönen Stränden, Gebirgstälern, reizvollen Flüssen und noch dazu am Meer. Hier können Sie die Te Waikoropupu Springs besuchen. Das Wasser ist eines der reinsten, das bis jetzt analysiert wurde und ist so klar dass man unter Wasser bis zu 63Meter weit sehen kann! 


80 Km - 1 Stunde 30 Minuten 

Frühstück 

Etappen
Golden Bay
Unterkunft
Zatori Lodge (Golden Bay)

Tag 18: Weitere Schätze der Südinsel 

Verbringen Sie den Tag in der Golden Bay und entdecken Sie Cape Farewell, die nördlichste Spitze der Südinsel. Farewell Split ist die längste Sandspitze Neuseelands undin ihren Dimensionen einfach atemberaubend. Am Ende eines 20 Minuten langen Spaziergangs durch eine Wiese mit Schafen kommen Sie an den Wharariki Strand: einfach wunderschön… lassen Sie sich überraschen! 


Frühstück 

Etappen
Golden Bay
Unterkunft
Zatori Lodge (Golden Bay)

Tag 19: Wellington – Das Tor zur Nordinsel 

Heute fahren Sie nach Picton, dem Haupthafen der Südinsel, für die magische Überfahrt zur Nordinsel.Oft in Reiseprogrammen übersprungen, ist Wellington ein angenehmer Ort, der viel zu bieten hat. Genießen Sie die Atmosphäre einer Stadt, die auch als 'thecoolestlittlecapital' bezeichnet wird und über eine große Auswahl an Cafés und Bars verfügt. 


Mit dem Auto: 265 Km - 4 Stunden: Collingwood - Picton 

Mit der Fähre: 100 Km - 3 Stunden 30 Minuten: Picton – Wellington 

Frühstück 

Etappen
Picton, Wellington
Unterkunft
Park Hotel Lambton Quay (Wellington)

Tag 20: Kapiti Insel und Kiwi Beobachtung 

Heute fahren Sie nach Paraparaumu und setzen von dort mit dem Boot zur Kapiti Insel über. Dort haben Sie die Möglichkeit Kiwis, die Vögle die auch das Wahrzeichen Neuseelands sind zu beobachten. 


Mit dem Auto: 55 Km - 1 Stunde: Wellington - Paraparaumu 

Mit dem Boot: 12 Km - 20 Minuten: Paraparaumu - Kapiti 

Abendessen 

Übernachtung in einer Kabine auf der Insel bei einer Maori Familie 

Etappen
Kapiti Island

Tag 21: Tongariro National Park 

Sie betreten heute den viertältesten Nationalpark der Welt. Dieses UNESCO Weltkultur- und Weltnaturerbe ist bekannt für seine drei schlafende Vulkane: Ruapehu, Tongariro und Ngauruhoe. Durch den Park führt die Tongariro Alpine Crossing eine der bekanntesten Tageswanderung Neuseelands. 


Mit dem Boot: 12 Km - 20 Minuten: Kapiti - Paraparaumu  

Mit dem Auto: 265 Km - 3 Stunden 30 Minuten: Paraparaumu - Tongariro 

Frühstück 

Unterkunft
The Rocks Tongariro Suites (Tongariro-Nationalpark)

Tag 22: Tongariro Alpine Crossing 

Heute können Sie die bekannteste Tageswanderung Neuseelands unternehmen. Die Route der Tongariro Alpine Crossing  führt Sie 6 bis 8 Stunden durch atemberaubende Landschaften und entlang türkisblauer Seen. Bitte nehmen Sie genügend Wasser sowie alles Nötige für Wanderungen im Mittelgebirge darunter Wanderschuhe, Rucksack und eine wasserdichte Jacke mit. 


70 Km - 1 Stunde 

Wanderung: 12 Km - 6-8 Stunden 

Frühstück 

Etappen
Tongariro
Unterkunft
The Rocks Tongariro Suites (Tongariro-Nationalpark)

Tag 23: Erdwärme von Rotorua 

In Rotorua erleben Sie einen Ort der für seine geothermalen Phänomene weltbekannt geworden ist! Die Erdwärme von Rotorua kommt vom Mount Tarawera Vulkan auf dem die Stadt gebaut wurde und zieht jährlich viele Besucher an. 


175 Km - 2 Stunden 30 Minuten 

Frühstück 

Etappen
Rotorua
Unterkunft
Robertson House (Rotorua)

Tag 24: Die Heißwasserquellen von Rotorua! 

Wir empfehlen Ihnen sich einen Tag für die Erkundung des Südens Rotoruas Zeit zu nehmen, um im geothermischen Herz Neuseelands mit den Parks von Wai-O-Tapu und Waimangu Volcanic Valley nichts zu verpassen. Entdecken Sie Kerosene Creek, eine natürliche Heißquelle mitten im Nirgendwo oder besuchen Sie das Thermalbad Waikite Valley. 


Frühstück 

Etappen
Rotorua
Unterkunft
Robertson House (Rotorua)

Tag 25: Auckland die kleine Großstadt 

Heute fahren Sie Richtung Auckland. Sie können einen Umweg zu den Waitomo Glühwürmchen- und Kalksteinhöhlen machen oder durch Hobbiton fahren. Anschließend besichtigen Sie auf eigene Faust die Stadt. Entdecken Sie Ponsonby den trendigsten Ort Aucklands mit seinen Restaurants, modernen Bars und Läden und das WynyardQuarter ein Viertel, das für die Rugby Weltmeisterschaft 2011 gegründet wurde. 


235 Km - 3 Stunden 

Frühstück 

Etappen
Auckland
Unterkunft
The Great Ponsonby (Auckland)

Tag 26: Wilde Great Barrier Insel 

Great Barrier Island liegt am nordöstlichen Ende des Hauraki Golfs und ist nur 30 Minuten Flug von Auckland entfernt. Hier herrscht eine wilde und geschützte Atmosphäre, einzigartig in Neuseeland! Entdecken Sie eine Insel mit weißen Sandstränden die zum Surfen und Schwimmen einladen, malerische Primärwälder und beeindruckende Schluchten, die der Landschaft einen wilden Charakter verleihen. 


Frühstück 

Etappen
Great Barrier Island County
Unterkunft
Earthsong Lodge (Great Barrier Island County)

Tag 27: Kiwi Leben Pur  

Nutzen Sie die Gelegenheit, die idyllische Umgebung durch eine der zahlreichen Wandermöglichkeiten zu erkunden. Lebensmittel und Grundbedürfnisse sind leider teuer, da die Insel sehr isoliert ist. Wir empfehlen daher das Wichtigste von Auckland mitzunehmen. Machen Sie einen Ausflug zum Medlands Beach dem bekanntesten Strand der Insel. 


Frühstück 

Etappen
Great Barrier Island County
Unterkunft
Earthsong Lodge (Great Barrier Island County)

Tag 28: Spektakuläre Naturkulisse im Landesinneren 

Entdecken Sie heute eine wilde Schlucht gesäumt von spektakulären Felsformationen! Ein Weg führt Sie durch den Canyon bis zum Gipfel des Mount Hobson, von wo aus Sie ein atemberaubender Panoramablick erwartet. Sie haben auch die Möglichkeit einen Ausflug zu den Kaitoke Wasserquellen zu machen, eine der Hauptsehenswürdigkeiten der Insel. 


Frühstück 

Etappen
Great Barrier Island County
Unterkunft
Earthsong Lodge (Great Barrier Island County)

Tag 29: Auf Wiedersehen Neuseeland! 

Heute geht Ihr Inlandsflug von Great Barrier Island zurück nach Auckland. Von hier aus treten Sie anschließend Ihre Heimreise an. 



130 Km - 30 Minuten 

Etappen
Great Barrier Island County

Queenstown Arrowtown Clyde Otago Te Anau Doubtful Sound Invercargill Stewart Island Catlins Coast Otago-Halbinsel Lake Tekapo Aoraki Mt Cook Christchurch Hanmer Springs Abel Tasman National Park Golden Bay Picton Wellington Kapiti Island Tongariro-Nationalpark Tongariro Rotorua Auckland Great Barrier Island County

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 2.000 € / 29 Tage
Ohne internationale Flüge
2 PersEZZ
Preis pro Person5.000 €2.550 €

Im Preis enthalten

  • Mietwagen
  • Fähre von Picton nach Wellington
  • Inlandsflüge
  • Transfer vom und zum Flughafen
  • Unterkunft in angegebenden Hotels oder Bed& Breakfast
  • Frühstück wenn angegeben
  • Ausflüge und Eintrittsgelder je nach Program
  • 24- Stunden Notfallnummer und Unterstützung
  • Kosten für Online- Bezahlung
  • Lokale SIM Karte

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flüge
  • Benzin
  • Versicherungen
  • Mahlzeiten, die im Programm nicht erwähnt werden
  • Getränke
  • Optionen und Verlängerungen
  • Persönliche Ausgaben (Wäsche, Souvenirs etc)
  • Guides und Fahrer
Buchen Sie Ihre Flüge nach Neuseeland
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Emeline in Neuseeland wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Neuseeland Reiseideen (17)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen