Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Namibia Kompaktreise zu den Highlights 

  • Klassiker
Bei dieser kompakten 8 tägigen Selbstfahrer Rundreise entdecken Sie die vielfältige Schönheit Namibias und genießen den Komfort sorgfältig ausgesuchter Lodgen in meist atemberaubender Umgebung. Unter dem weitem Himmel Afrikas fahren Sie hier in Ihrem eignen Tempo von Windhoek in den Süden um die höchsten Dünen der Welt zu erklimmen und in Swakopomund spannende Outdooraktivitäten zu testen. Kulture...

Bei dieser kompakten 8 tägigen Selbstfahrer Rundreise entdecken Sie die vielfältige Schönheit Namibias und genießen den Komfort sorgfältig ausgesuchter Lodgen in meist atemberaubender Umgebung. Unter dem weitem Himmel Afrikas fahren Sie hier in Ihrem eignen Tempo von Windhoek in den Süden um die höchsten Dünen der Welt zu erklimmen und in Swakopomund spannende Outdooraktivitäten zu testen. Kulturell hat dieses Land viel zu bieten und die Weiterreise in den Norden wird Sie eins um andere Mal überraschen. Auch Tierliebhaber und Hobbyfotographen kommen nicht zu kurz und bekommen im Etosha Nationalpark mit großer Sicherheit die Tiere Afrikas in ihrer natürlichen Umgebung vor die Linse. Eine Reise von der Sie mit vielen schönen, kontrastreichen Erinnerungen nach Hause kommen werden! 

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Savanne
    Savanne
  • Safari
    Safari
  • Natur
    Natur
  • Küste
    Küste
  • Wüste
    Wüste

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: Willkommen in Namibia! 

Bei Ihrer Ankunft am Flughafen werden sie von uns empfangen und erhalten Ihren Mietwagen. In Windhoek haben sie Zeit um Proviant für Ihre Reise einzukaufen und begeben sich anschließend auf Ihre erste Etappe in den Süden Namibias. Auf dem Spreetshoogtee Pass bekommen Sie einen Eindruck was Namibias an atemberaubenden Landschaften zu bieten hat. 

329 Km - 4 Stunden 15 Minuten Abendessen 

Unterkunft
Desert Quiver Camp (Sossusvlei)

Tag 2: Auf den Dünen in Sossusvlei 

Stehen Sie früh auf um bei Sonnenaufgang die Schattenbildung der Dünen zu beobachten. Eintraumhaftes Naturmotiv! In der mehr als 300 Kilometer langen und 140 Kilometer breiten endlosen Dünenlandschaft bietet das Vlei seinen Besuchern die höchsten Dünen der Welt. Verpassen Sie nicht den Sesriem Canyon, den wohl kleinste Canyon der Welt, bevor es zurück in die Lodge geht. 

Aktivitäten: Deadvlei / Besteigung der Big Daddy Düne 

Frühstück - Abendessen 
Desert Quiver Camp 

Etappen
Sossusvlei
Unterkunft
Desert Quiver Camp (Sossusvlei)

Tag 3: Über den Wendekreis des Steinbocks 

Nach dem Frühstück brechen Sie Richtung Swakopmund auf. Durch den Gaub- und Kuiseb Canyon geht es durch die Wüste bis an die Atlantikküste. Genießen Sie die Weite der Landschaft und machen Sie unbedingt ein Foto wenn Sie den Wendekreis des Steinbocks überqueren. Ein Stopp im kleinen Ort Solitaire lohnt sich um ein Stück des angeblich besten Apfelkuchens des Landes zu probieren! 

343 Km - 4 Stunden 30 Minuten Frühstück - Abendessen 

Etappen
Swakopmund
Unterkunft
Pension A la Mer (Swakopmund)

Tag 4: Swakopumund – aktive Stadt zwischen Wüste und Meer 

Heute entdecken Sie per Katamaran die Lagune von Walvis Bay. Erfahren Sie mehr überden Atlantik, der hier Lebensraum für zahlreiche Fische und anderen Meeresbewohnern bietet und genießen Sie die einmalige Naturkulisse zwischen Wüste und Ozean bei einem Austernessen und Sekt. Wenn Sie es sportlich mögen könne Sie auch ein Kajak mieten und an der Küste entlang paddeln! 

Aktivitäten: Swapokumund aus der Vogelperspektive (optional) / Sportlicher Ausflug in die Wüste. (optional) 

Frühstück - Abendessen 

Etappen
Swakopmund
Unterkunft
Pension A la Mer (Swakopmund)

Tag 5: Die Felsgravuren von Twyfelfontein 

Heute brechen Sie zum Damaraland auf und mit jedem Kilometer weg von der Küste wird es heißer. Bei einem Halt  in Twyfelfontein entdecken Siedie graphischen Steinplattender umfangreichsten Fundstätte von Felsgravuren der Welt. Die rund 200 glatten Felsplatten aus rötlichem Sandstein werden Sie faszinierend! Vielleicht bleibt noch Zeit die Organ Pipes oder den versteinerten Wald zu besichtigen? 

445 Km - 6 Stunden 30 Minuten Frühstück - Abendessen 

Etappen
Twyfelfontein
Unterkunft
Grootberg Lodge (Twyfelfontein)

Tag 6: Natur und Kultur auf dem Weg nach Etosha 

Ein Tag reich an Natur und Kultur erwartet Sie heute. Bevor Sie in Ihrer Lodge ankommen sollten Sie das Otjikandero Himba Orphanage Village besuchen. Hier erfahren Sie mehr über die Sitten und Bräuche eines der letzten Naturvölker Namibias. Im gemütlichen Tempo geht es dann zum Anderson Gate, das bekannte Tor zum Etosha Nationalpark. 

273 Km - 3 Stunden 30 Minuten Frühstück - Abendessen 

Unterkunft
Nacht im Etosha Taleni Village (Etosha National Park)

Tag 7: Der Osten des Etosha Nationalparks 

Ein großer Tag für Tierfotografie erwartet Sie heute! Schon 1907 wurde der Park zum Wildschutzgebiet erklärt und es gibt wahrlich viel zu entdecken! In einer ausgedehnten Salzpfanne mit Wasserlöchern umgeben von einer Grassavanne versammeln sich die wilden Tiere Afrikas. Genießen Sie dieses Naturspektakel und beobachten Sie mit etwas Glück Löwen, Leopard, Elefanten, Giraffen, Gnus, Berg- und Steppenzebra, Springböcke und viele mehr! 


Aktivität : Mittagessen in Halali (optional) 169 Km - 3 Stunden Frühstück - Abendessen 

Unterkunft
Nacht im der Mokuti Lodge (Etosha National Park)

Tag 8: Weinberge und wilde Tiere 

Ihre Reise geht weiter in Richtung Omaruru. Wir empfehlen Ihnen einen Halt in den Weinbergen zu machen. Die Kristall Kellerei bietet für den Besucher eine interessante Tour durch die Weinplantage mit späterer Weinprobe. Freuen Sie sich anschließend auf Ihren Aufenthalt in der Omaruru Game Lodge. Bekannt für die höchste Dichte an Tierartenist hier die hautnahe Begegnung mit Tieren praktisch garantiert. 

Aktivität : Besuch der Kristall Kellerei mit Weinprobe 431 Km - 4 Stunden 15 Minuten Frühstück - Abendessen 

Etappen
Omaruru
Unterkunft
Omaruru Game Lodge (Omaruru)

Tag 9: Auf Wiedersehn Namibia! 

Am frühen Vormittag geht es von Omaruru zurück nach Windhoek. Halten Sie unbedingt kurz am Okahandjas Holzschnitzmarkt und suchen sie sich ein schönes handgemachtes Souvenir für Zuhause. Am Flughafen geben Sie Ihren Mietwagen ab und treten die Heim- oder Weiterreise an. 

227 Km - 2 Stunden 35 Minuten 
Frühstück 

Etappen
Windhoek

Windhoek Sossusvlei Swakopmund Twyfelfontein Etosha National Park Omaruru

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 1.780 € / 9 Tage
Ohne internationale Flüge
2 PersEZZKinder (<12 Jahre) mit 2 ErwachsenenEinzelperson mit 1 Reisenden
Preis pro Person (Nebensaison) 1.780 €220 €850 €2.750 €
Preis pro Person (Hauptsaison)1.960 €250 €970 €3.190 €
Buchen Sie Ihre Flüge nach Namibia
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihnen bei der Auswahl der Flüge über unseren Partner Option Way behilflich zu sein. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Heiko in Namibia wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Namibia Reiseideen (32)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen