Kundenservice
Rufen Sie uns an! Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 09:30 - 17:30 Uhr da.
Kontaktieren Sie uns unter 089/38038982
Reiseziele
Reisethemen
  • Rundreisen für
  • Aktivitäten
  • Reisezeit
  • Reisestil

Namibia Mit der Familie von Kapstadt bis in tiefe Namibia

  • Klassiker
Das werden die drei atemberaubendsten Wochen Ihres Lebens! Die tiefe Schlucht des Fish River Canyon, die Big 5, Safari in den Weinbergen bei Stellenbosch, ein buntes Blütenmeer im Namaqualand, koloniale Bauten in Swakopmund, eine Geisterstadt, riesige Dünen in der Namibwüste oder die schönsten Lodges: Erleben Sie die geballte Schönheit des südlichen Afrikas mit seinen herrlichen Landschaften und h...

Das werden die drei atemberaubendsten Wochen Ihres Lebens! Die tiefe Schlucht des Fish River Canyon, die Big 5, Safari in den Weinbergen bei Stellenbosch, ein buntes Blütenmeer im Namaqualand, koloniale Bauten in Swakopmund, eine Geisterstadt, riesige Dünen in der Namibwüste oder die schönsten Lodges: Erleben Sie die geballte Schönheit des südlichen Afrikas mit seinen herrlichen Landschaften und hübschen Städtchen in dieser speziell für Familien zusammen gestellten Tour. Klein und Groß kommen hier garantiert auf ihre Kosten.

Mehr sehen
Die Rundreise auf einen Blick
  • Savanne
    Savanne
  • Safari
    Safari
  • Wüste
    Wüste
  • Ländliche Region
    Ländliche Region
  • Natur
    Natur

Individuell anpassbare Rundreiseidee

Ihre Reise nach Maß

Diese Reise wurde von unserem lokalen Reiseexperten erstellt, um Sie zu inspirieren. Jedes Element dieser Reise kann an Ihre Wünsche und Interessen angepasst werden, von der Dauer der Reise bis hin zu Unterkünften und Aktivitäten.

Tag 1: ​Gut gelandet in Südafrika

Willkommen in Kapstadt! Sie werden von einem Vertreter er Agentur am Flughafen empfangen. Dort übergibt er Ihnen Ihre Reiseunterlagen und geht diese mit Ihnen gemeinsam durch. Sie fahren zur ersten Unterkunft und können den restlichen Tag dazu nutzen, zu entspannen oder Kapstadt mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Tipp: Auf der Terrasse des hoteleigenen Restaurants lässt sich stilvoll ein Sundowner genießen.



Frühstück

Etappen
Kapstadt
Unterkunft
The Winchester Mansions (Kapstadt)

Tag 2: ​Willkommen im historischen Stellenbosch

Nach dem Frühstück und Check-out fahren Sie in die zweitälteste Stadt des Landes: Stellenbosch. Machen Sie einen Spaziergang, um die schönen, eichengesäumten Straßen und die historischen Gebäude der Stadt kennen zu lernen oder besuchen Sie optional ein Wine Estate, die botanischen Gärten oder die beeindruckende Ausstellung der Kunstgalerie Rupert Museum.


Frühstück

Unterkunft
Sugarbird Manor (Stellenbosch)

Tag 3: ​Die Weinberge rund um Stellenbosch erkunden

Stellenbosch und die Umgebung bieten auch für den zweiten Tag noch viele Sehenswürdigkeiten. Schlendern Sie über den Marktplatz, der von vielen historischen, kapholländischen Gebäuden umgeben ist oder gönnen Sie sich heute einen beeindruckenden Ausflug in die Weinberge rum um die alte Universitätsstadt. 


Frühstück

Etappen
Stellenbosch
Unterkunft
Sugarbird Manor (Stellenbosch)

Tag 4: ​Wandern im Weltnaturwerbe Cederberg

Am Morgen geht es in das Cederberg-Gebiet, einem der schönsten Wandergebiete Südafrikas und ein Unesco-Weltnaturerbe. Die faszinierenden Sandsteinformationen der Gebirgskette umgeben das Olifants River Valley mit seinen Obstplantagen und Weingebieten. Sie haben den Nachmittag zur freien Verfügung um die wunderschöne Umgebung zu erkunden.


Frühstück

Unterkunft
Clanwilliam Lodge (Cederberge)

Tag 5: ​Im Blumenmeer des Namaqualands

Nach dem Frühstück fahren Sie ins magische Namaqualand. Jedes Jahr im September verwandelt sich die wüstenhafte Landschaft dank der kurzweiligen Blüte tausender Wildblumen in ein Kaleidoskop voller Farben und lockt mit endlosen fotogenen Landschaften und einer Wildblumen-Ausstellung viele Besucher an. Nach Ihrer Ankunft haben Sie den Tag zur freien Verfügung, um das Namaqualandgenauer zu erkunden oder sich zu entspannen.


Frühstück

Etappen
CederbergeNamaqualand
Unterkunft
Naries Namakwa Retreat (Namaqualand)

Tag 6: Auf nach Namibia zum Fish River Canyon

Gleich morgens geht es nach Namibia zur zweitgrößten Schlucht der Welt, dem Fish River Canyon. Er ist etwa 160 km lang und bis zu 550 m tief. Die Gesteinsschichten sind bis zu einer Milliarde Jahre alt..Entspannen Sie sich heute in Ihrer spektakulären Felsen-Lodge, mit Blick auf den Gondwana Canyon Park, um morgen die riesige Schlucht zu erkunden.


Frühstück, Abendessen

Etappen
NamaqualandFish River Canyon
Unterkunft
Nacht im der Canyon Village (Fish River Canyon)

Tag 7: ​Der Fish River Canyon ganz nah

Am nächsten Morgen haben Sie die Gelegenheit, das Naturwunder Fish River Canyon genauer zu entdecken. Fahren Sie auf eigene Faust zum Hauptaussichtspunkt der Schlucht oder buchen Sie  optional eine der geführten Touren in den Canyon mit der Lodge, um die atemberaubenden Kurven und Windungen wie den „Höllenbogen“ zu bestaunen.



Frühstück, Abendessen

Unterkunft
Nacht im der Canyon Village (Fish River Canyon)

Tag 8: ​Auf nach Aus, wo sich ganze Landschaften treffen

Nach dem morgendlichen Check-out fahren Sie in die Gegend um Aus. Der Gondwana Sperrgebiet Rand Park ist eine der artenreichsten Wüsten der Welt. Granitberge, Trockenflussläufe und ausgedehnte Ebenen prägen die Landschaft. Im Osten grenzt die blühende Halbwüste Namaqualand an den Nationalpark und im Norden das Dünenmeer der Namib, wo Sie mit Glück die berühmten wilden Pferde sehen werden.


Frühstück, Abendessen

Unterkunft
Desert Horse Inn (Klein Aus Vista)

Tag 9: ​Die skurrilen Kolonialstädte Lüderitz und Kolmanskop

Heute können Sie frei entscheiden, wie Sie ihren Tag gestalten. Entdecken Sie die vielen Lebenswelten, beobachten Sie die Pferde oder machen Sie einen Ausflug in die Gründerstadt Namibias Lüderitz oder in die Geisterstadt Kolmanskop. 



Frühstück, Abendessen

Etappen
Aus
Unterkunft
Desert Horse Inn (Klein Aus Vista)

Tag 10: ​Auf zur Salzpfanne Sossusvlei

Nach einem Frühstück geht es weiter zu einem einmaligen Naturschauspiel: Sie fahren Richtung Sossusvlei. Die Salzpfanne ist von riesigen Sandbergen umgeben, welche zu den höchsten Dünen der Welt zählen. Nach der Ankunft können Sie relaxen oder das Angebot des Elegant Desert Lodge nutzen. Erfrischen Sie sich im Swimming Pool oder gönnen Sie sich einen Drink an der Bar.



Frühstück, Abendessen

Etappen
AusSossusvlei
Unterkunft
Nacht in der Elegant Desert Lodge (Sossusvlei)

Tag 11: Den Namib-Dünen ganz nah

Am nächsten Morgen entspannen Sie entweder weiter in der Lodge entspannen oder entdecken optional die atemberaubende Landschaft hautnah: Wählen Sie zwischen einer Fahrt zur Sossusvlei, der Dead Vlei mit schneeweißem Lehmboden und ausgetrockneten Baumstämmen oder dem schmalen Sesriem Canyon, der vom Fluss Tsauchab geformt wurde. 


Frühstück, Abendessen

Etappen
Sossusvlei
Unterkunft
Nacht in der Elegant Desert Lodge (Sossusvlei)

Tag 12: ​Auf einen Apfelstrudel nach Swakpomund 

Nach dem Frühstück geht es weiter. Die Küstenstadt Swakpomund erwartet Sie! Sie warder einst wichtigste Hafen Süd-West-Afrikas war und ist durch zahlreiche historische Bauwerke aus der deutschen Kolonialzeit geprägt. Ihr Zuhause für die kommenden zwei Nächte liegt direkt am Atlantik. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entdecken Sie zum Beispiel das kulinarische Swakopmund mit einer geführten Tour. 


Frühstück

Unterkunft
Beach Lodge (Swakopmund)

Tag 13: ​Die wilde Seite von Swakopmund

Wer schon genug von der Architektur und Kulinarik der ehemaligen Kolonialstadt hat, kann Ausflüge in die Wüste oder zu Wasser buchen. Von einer Quad-Fahrt, über eine Living Desert Tour, bis zum Delfin Cruise oder einem Kajak-Abenteuer mit tierischer Begleitung, bietet die Umgebung Swakopmunds viel Spannung für die ganze Familie.



Frühstück

Etappen
Swakopmund
Unterkunft
Beach Lodge (Swakopmund)

Tag 14: ​Das Leben der Buschleute damals und heute

Am Morgen geht es ins Erongogebirge, welches sich aus einem riesigen, uralten Vulkan gebildet hat und Heimat vieler Tierarten ist. Sie checken ein ins Omandumba Bush Camp, wo das namibische Bauernleben unter Hunden, Katzen und Ziegen besonders die Kinder erfreuen wird. Wer mag, bekommt im lebendigen Museum des San Volkes einen Einblick in ihre traditionelle Lebensweise - Jagd und Wanderung inklusive. 


Frühstück, Abendessen

Etappen
SwakopmundErongo
Unterkunft
Omandumba Bush Camp (Erongo)

Tag 15: ​Auf den Spuren der Felsgravuren im Damaraland

Nach dem Frühstück fahren Sie in das atemberaubende Damaraland und kehren ins Madisa Camp ein. Auf dem Gelände sind Buschmannzeichnungen zu bewundern und oft ziehen hier die Wüstenelefanten vorbei. Wem das nicht reicht, der kann optional oder einen Ausflug zu den berühmten Felszeichnungen von Twyfelfontein machen, die die UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt hat.


Frühstück, Abendessen

Etappen
ErongoDamaraland
Unterkunft
Nacht im Madisa Camp (Damaraland)

Tag 16: ​Zwischen Urvolk Nambias und Swimming Pool

Heute ist Ihr freier Tag! Machen Sie sich auf Suche nach Felsmalereien auf dem Gelände der Lodge, entspannen Sie am Pool oder aber lernen Sie optional mehr über die Damara, eine altes nambibisches Volk, in ihrem lebendigen Museum.


Frühstück, Abendessen

Etappen
Damaraland
Unterkunft
Nacht im Madisa Camp (Damaraland)

Tag 17: ​Safari im Etosha Nationalpark

Am Morgen brechen Sie zur Südseite des Etosha Nationalparks auf, wo Ihnen Ihr Zielort, die Etosha Safari Lodge, einen grandiosen Blick über die unendlichen Wälder bietet. Sie haben nun mehrere Tage die Gelegenheit auf eigene Faust den Nationalpark zu erkunden oder Sie buchen eine geführte Safari im Jeep, um die 144 Säugetierarten von Nashorn bis Gepard zu bestaunen.  

Frühstück, Abendessen

Unterkunft
Nacht im Etosha Gondwana Safari Lodge (Etosha)

Tag 18: ​Die Etosha-Pirschfahrt geht weiter

Wer alle Tiere sehen will, muss sich gedulden. Brechen Sie also auch heute wieder auf, um Elefanten, Giraffen, Spitzmaulnashörner, Löwen, Leoparden, Geparden oder viele Antilopenarten im Etosho Nationalpark zu entdecken. Etwa 30 Quellen und Wasserstellen bieten dem Besucher optimale Voraussetzungen, diesen Tierreichtum zu bewundern - auf eigene Faust oder mit geführter Safari. 


Frühstück, Abendessen

Unterkunft
Nacht im Etosha Gondwana Safari Lodge (Etosha)

Tag 19: ​Das Herzstück des Etosha Parks oder Erfrischung im Camp

Und noch ein Tag kann dem Etosha Nationalpark gewidmet werden. Besuchen das Herzstück des Parks, die Etosha-Pfanne, eine 5.000 km2 große, vegetationslose Salzpfanne. In regenreichen Zeiten füllt sie sich mit Wasser und ist eine der wichtigsten Flamingo-Brutstätten des südlichen Afrikas. Wer genug von Safari hat, kann auch den Pool oder die Wanderwege des Camps zum Zeitvertreib nutzen.


Frühstück, Abendessen

Unterkunft
Nacht im Etosha Gondwana Safari Lodge (Etosha)

Tag 20: ​Mitten im Erindi-Reservat

Morgens geht es an der Stadt Otjiwarongo vorbei in das Erindi Wildreservat und Sie kehren mitten im Park in einer Lodge ein. Sie haben den Nachmittag und den nächsten Tag zur freien Verfügung. Nutzen Sie die optionalen Aktivitäten Ihrer Unterkunft, um das Naturschutzgebiet mit seiner unglaublich üppigen Landschaft und Tierwelt zu entdecken! Empfohlen wird die Nachtfahrt durch den Park, da viele Tiere nachtaktiv sind. 


Frühstück, Abendessen

Etappen
Etosha National ParkErindi Game Reserve
Unterkunft
Nacht im Old Trader's Lodge (Erindi)

Tag 21: ​Der letzte Chance auf die Big 5

Das Erindi Game Reserve erstreckt mit seiner herrlichen Landschaft und einer Fülle an Wildtieren - darunter die Big 5 - über 79000 Hektar. Auch am zweiten Tag im Park gibt es also noch Vieles zu entdecken. Gehen Sie spätestens heute auf Pirschfahrt, machen Sie eine geführte Buschwanderung oder entspannen Sie in der Lodge. 


Frühstück, Abendessen

Etappen
Erindi Game Reserve
Unterkunft
Nacht im Old Trader's Lodge (Erindi)

Tag 22: ​Bye bye, südliches Afrika!

Es geht zurück nach Hause! Nach dem Frühstück checken Sie aus und fahren zurück zum internationalen Flughafen, geben den Mietwagen wieder ab (Mietwagen nicht im Preis eingeschlossen), und machen sich für den Abflug bereit. Wir wünschen Ihnen eine gute Heimreise!


Frühstück, Abendessen

Etappen
Erindi Game ReserveKapstadt

Kapstadt Stellenbosch Cederberge Namaqualand Fish River Canyon Aus Sossusvlei Swakopmund Erongo Damaraland Etosha National Park Erindi Game Reserve

Preisdetails

Eine Reise ganz nach Ihren Vorstellungen

Dieser Preis bezieht sich auf die genannte Reiseroute und gibt Ihnen einen Überblick über das für dieses Reiseziel erforderliche Budget. Während des gesamten Reiseplanungsprozesses hilft Ihnen der lokale Reiseexperte, Ihre Reise an Ihre Vorstellungen und Budget anzupassen.

Ca. 2.030 € / 22 Tage
Ohne internationale Flüge
Preis pro PersonNebensaison: 01.11.2019 - 30.06.2020Hochsaison: 01.07.2020 - 31.10.2020 
Pro Erwachsenen im Familienzimmer 2.030 €2.150 €
Pro Kind im Familienzimmer 0-5 Jahre 730 €850 €
Pro Kind im Familienzimmer 6-12 Jahre 1.260 €1.380 €

Im Preis enthalten

  • Unterkunft und Mahlzeiten wie im Programm angegeben
  • Tourismussteuer
  • Reisehandbuch & Karte
  • Begrüßung am Flughafen (Meet & Greet)
  • Notunfall Versicherung in Namibia*
  • *E-MED RETTUNGSSCHUTZ : Ihr Reisepaket inkludiert EMED Rettungsschutz. EMED ist ein 24-Stunden Notfall-Evakuierungs-Versicherungsschutz für die entlegenen Gebiete Namibias. EMED kommt sofort per Helikopter, Kleinflugzeug oder Krankenwagen zum Unfallort, leistet Ersthilfe und sorgt dafür, dass die Opfer schnell und unbürokratisch in ein Krankenhaus gebracht werden. Im Krankenhaus greift dann die Auslandskrankenversicherungen des Kunden. Ihre Reisedokumente alle wichtigen Informationen und Telefonnummern für EMED

Nicht im Preis enthalten

  • Eintrittsgebühren
  • Internationale Flüge oder Inlandsflüge wie separat quotiert
  • Optionale Aktivitäten
  • Persönliche Extras, wie z.B. Telefongespräche, Wäscherei, Trinkgelder etc.
  • Übergepäck
  • Visa (falls nötig)
  • Mietwagen
  • Benzin
Buchen Sie Ihre Flüge nach Namibia
Die internationalen Flüge sind nicht in dieser Reise enthalten . Sie können Ihre lokale Agentur bitten, Ihre Flüge für Sie über unseren Partner Option Way zu reservieren. Dabei profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Attraktive Preise
  • Keine versteckten Gebühren
  • Die Agentur von Tatjana in Namibia wird im Falle von Flugänderungen informiert
Fragen Sie Ihren lokalen Reiseexperten oder besuchen Sie die Webseite unseres Partners.

Diese Reiseidee entspricht nicht Ihren Vorstellungen?

Planen Sie Ihre Reise genau nach Ihren Vorstellungen Weitere Namibia Reiseideen (30)

Weitere Reiseideen

Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen